Shattered Horizon @ STEAM für 5,00€ (-75% OFF)
88°Abgelaufen

Shattered Horizon @ STEAM für 5,00€ (-75% OFF)

4
eingestellt am 25. Jul 2011
In Shattered Horizon trifft ein Benchmark-Programm auf das Shooter-Genre. Das Ergebnis sieht gut aus, macht aber gemäß Test der PC-Games nur kurz Spaß.

In naher Zukunft ereignet sich in einer Mine auf dem Mond eine riesige Explosion. Die Trümmer fliegen in den Weltraum hinaus und versperren den Überlebenden den Rückweg zur Erde. In zwei Parteien unterteilt, kämpfen die todgeweihten Männer um die letzten Sauerstoffreserven im Orbit. Aus diesem faszinierenden Setting hat der Benchmark-Hersteller Futuremark in seinem ersten Shooter nur wenig gemacht. Zwischensequenzen oder eine Kampagne gibt es nicht. Shattered Horizon beschränkt sich auf Online-Gefechte in totaler Schwerelosigkeit.

Bis zu 32 Spieler bekriegen sich im Erdorbit rund um Asteroiden oder die internationale Raumstation. Gerade mal vier Karten und drei Modi stehen dabei zur Verfügung. Im Skirmish-Modus geht es darum, das gegnerische Team zu plätten, bei Assault hingegen verteidigen Sie Ihren Startpunkt gegen die Feinde. Die Spielvariante Battle gibt Ihnen Kartenpunkte vor, die es zu erobern gilt. Nur eine Waffe mit Zoom- und Nahkampffunktion sowie drei verschiedene Granaten dürfen Sie benutzen. Eindeutig zu wenig für einen Mehrspieler-Shooter.

Den eigentlichen Reiz bezieht Shattered Horizon aus der Null-Gravitation-Spielweise: Sie schweben schwerelos durch den Raum, können an Wänden und Decken entlanglaufen, sich per Booster in bestimmte Richtungen abstoßen oder sich an Asteroiden festhalten. Die trägen Bewegungen machen den Spielfluss zwar etwas zäh, führen aber auch dazu, dass Sie taktischer an Kämpfe herangehen.

4 Kommentare

Hatte das Spiel damals in der Beta schon getestet und auch nach der Fertigstellung konnte mich das Spiel nicht wirklich überzeugen.Aber wer auf einen kurzes Weltraum geballer steht dem mags vielleicht gefallen. Ich würde die 5€ lieber in was anderes investieren.

bei steam UK für 4,25€

Es war mal ein verdammt lustiges Spiel. Kaum ein anderes Spiel hat Schwerelosigkeit und Weltraumkampf so überzeugend umgesetzt. Sehr atmosphärisch und Versteckspiel in den Trümmern der ISS war wirklich launig.

Aber: Das nicht-optionale Firepower Update hat das Spiel ziemlich versaut und die ohnehin schon katastrophale Performance sogar nochmal verschlechtert.

Und es ist ein reines Multiplayer Spiel _ohne_ Multiplayer Community! Die Bots sind ziemlich nutzlos ...

Das Spiel jetzt noch zu kaufen lohnt sich höchstens für Clans.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text