86°
Sheba Nassfutter für Katzen in Soße 48x 85gr (pro Schälchen 0,31€)
Sheba Nassfutter für Katzen in Soße 48x 85gr (pro Schälchen 0,31€)
FoodBitiba Angebote

Sheba Nassfutter für Katzen in Soße 48x 85gr (pro Schälchen 0,31€)

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Super Angebot, wie ich finde. Habe es noch nicht günstger bekommen.

Gibt es als Mix-Paket in verschiedenen Sorten. kann vielleicht interessant sein für Euch

14 Kommentare

Katzen in Soße

danke...nehm ich mit...auch die 1,99 Euro Versandkosten

@Marco_polo21 Versandkosten fehlen im Dealpreis. Definitiv ein Top Preis.

Verfasser

chriscross007vor 1 m

@Marco_polo21 Versandkosten fehlen im Dealpreis. Definitiv ein Top Preis.


hab auch erst später gesehen, dass es ab 39e versandkostenfrei wird

Definitiv ein echtes Schrottfutter...

Für das Geld könnte man den Katzen auch jede Menge gutes Futter kaufen aber muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich würds für meine nicht mal umsonst nehmen^^

wer das seiner Katze kauft, kauft für sich selbst auch Gammelfleisch

Redet doch nicht so einen Schmarrn sondern werft lieber mal einen Blick in die aktuelle Ausgabe der Stiftung Warentest. Da wurden Katzenfutter getestet und gerade die billigen sind vielfach mit sehr gut getestet worden und die sogenannten hochwertigen Katzenfutter deutlich schlechter, weil sie teilweise zu viel Phosphor oder gar Schadstoffe enthalten. Testsieger war Edeka Gut & Günstig, von den Markenfuttern sind Kitekat, Sheba und Whiskas sehr gut.

pilsfreundvor 10 h, 35 m

Redet doch nicht so einen Schmarrn sondern werft lieber mal einen Blick in …Redet doch nicht so einen Schmarrn sondern werft lieber mal einen Blick in die aktuelle Ausgabe der Stiftung Warentest. Da wurden Katzenfutter getestet und gerade die billigen sind vielfach mit sehr gut getestet worden und die sogenannten hochwertigen Katzenfutter deutlich schlechter, weil sie teilweise zu viel Phosphor oder gar Schadstoffe enthalten. Testsieger war Edeka Gut & Günstig, von den Markenfuttern sind Kitekat, Sheba und Whiskas sehr gut.


Du hast dir den Test auch mal wirklich angeschaut? Fast alle getesteten Produkte haben hohe Anteile an Getreide, welches sehr schädlich ist. Quasi wurden dort die generell schon schlechtesten Futter getestet...und dann kommt der Einäugige unter den Blinden heraus

raw_is_warvor 14 h, 44 m

Für das Geld könnte man den Katzen auch jede Menge gutes Futter kaufen a …Für das Geld könnte man den Katzen auch jede Menge gutes Futter kaufen aber muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich würds für meine nicht mal umsonst nehmen^^



Welches kannst du denn empfehlen?

La86vor 45 m

Welches kannst du denn empfehlen?


Persönlich kann ich dir keins direkt empfehlen, da meine beiden leider nur Trockenfutter (Orijen / Acana) fressen. Es gibt aber viele hochwertige Nassfuttersorten, du solltest nur auf einen hohen Fleischanteil achten und das kein Zucker und so wenig Getreide wie möglich enthalten ist. Lustigerweise sind fast alle von Stiftung Warentest mit sehr gut oder gut bewerteten Sorten voll von Zucker und Getreide, was den ganzen Test direkt wie ein Witz wirken lässt.

Verfasser

und nicht jeder kann sich das teuere Futter leisten. das sollte man auch bedenken. genauso wie jede katze ihr speziellen vorlieben beim essen hat

Marco_polo21vor 2 h, 20 m

und nicht jeder kann sich das teuere Futter leisten. das sollte man auch …und nicht jeder kann sich das teuere Futter leisten. das sollte man auch bedenken. genauso wie jede katze ihr speziellen vorlieben beim essen hat



Letzteres ist unser Problem - unserer frisst nur Sachen mit viel Soße, was beim selbst kochen oder bei gekauftem Futter mit hohem Fleischanteil nicht der Fall ist. Dann frisst er immer nur Trockenfutter...

derdiedasGottvor 15 h, 8 m

Du hast dir den Test auch mal wirklich angeschaut? Fast alle getesteten …Du hast dir den Test auch mal wirklich angeschaut? Fast alle getesteten Produkte haben hohe Anteile an Getreide, welches sehr schädlich ist. Quasi wurden dort die generell schon schlechtesten Futter getestet...und dann kommt der Einäugige unter den Blinden heraus

Hast Du den Test gelesen?
"Die Annahme, dass Katzen Getreide per se schlecht vertragen, ist nicht belegt. Tiere mit Unver­träglich­keiten oder Allergien gegen Gluten sind laut Veterinärwissenschaft­lern sehr selten. Getreide liefert Ballast­stoffe, die der Verdauung gut tun, vor allem überge­wichtige Tiere profitieren davon. Bei elf Feucht­futtern im Test steht Getreide in der Zutaten­liste an zweiter Stelle – nach Fleisch oder tierischen Neben­erzeug­nissen. Ihr Stärke­gehalt liegt im Rahmen der Empfehlungen."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text