SHIFT7 Tablet bei Startnext für 99€
61°Abgelaufen

SHIFT7 Tablet bei Startnext für 99€

99€
28
eingestellt am 5. Mai 2014
Ich weiß nicht, ob das ganze hier so rein passt, aber ich schreibe es trotzdem mal.

Auf Startnext gibt es derzeit ein echt interessantes Projekt.
Dort gibt es ein Tablet, was außerhalb der großen Marken produziert werden soll.
Für die ersten 777 Supporter gibt es das Tablet für sage und schreibe 99€ zu kaufen.

Nähere Infos zum Tablet:
+ telefonieren (3G, Dual SIM: microSIM und normal)
+ unabhängig: SIMLOCK FREI !!!
+ surfen, Filme schauen (hochaufgelöstes retina display)
+ spielen (quadcore 1,3 GHz Chip, dualcore GPU, MotionSensor)
+ Navi-Funktion (GPS)
+ 2 Kameras: Front 1MP (VideoChat), Back 2MP
+ Betriebsystem: Android 4.2.2
+ kompatibel zu tausenden von Apps (GooglePlay)
+ erweiterbar (ext. Speicher per microSD bis 32 GB, intern 4, 8 oder 16 GB)
+ Akkuleistung: 3000 mAh (Laufzeit 6-12 Stunden)
+ leicht zu reparieren, güstige Ersatzteile, Tutorial-Videos
+ Servicewerkstätten und Support in Deutschland


Alles Nähere findet ihr im Deallink.

  1. Elektronik
  2. Tablet
Beste Kommentare

Die Beschreibung von den Jungs ist das Equivalent von den Aliexpress angeboten.

Was für ein Quadcore Chip ist da drin? Was heißt hochaufgelöst?
Warum soll ich 100 Euro in ein Gerät stecken dessen technische Daten ich nicht kenne. Sorry, aber Crowdfunding ist mMn keinen Deal wert.

"Realisierungszeitraum: Juni-Oktober 2014"
mit den typischen Kickstarter-Erfahrungen beginnt die Auslieferung frühestens im Oktober, vielleicht auch erst zur Weihnachtszeit.

"hochaufgelöstes retina display" - leider keine Angabe der Auflösung /edit: das ist kein retina :x

leider gar keine Aussage über RAM /edit: 1GB Standardkost

mit 2 MP muss man sich wohl auf eine sehr schwache Kamera gefasst machen
leider kein aktuelles Android, nur 4.2
mit 3000mAh schwacher Akku - Nexus 7 oder Galaxy Tab bieten mit rund 4k etwa 33% mehr.

Die Fairphone-Aspekte mögen ganz nett sein; technisch reißt es mich für ein Tablet der Generation ENDE 2014 nicht vom Hocker.
Aber der Preis ist natürlich super, solange man bereit ist, die 100 Euro für sechs Monate zu verleihen.

28 Kommentare

Eines, das richtig schön aussieht, ein kleiner Alleskönner ist und sich wirklich jeder leisten kann (ab 77 EUR). Ausserdem ist es uns wichtig, dass das Gerät fair produziert wird* sowie gut erweiterbar (Speicher) und leicht zu reparieren ist.

Warum sollten dann 99€ ein Deal sein oO

Lesen bildet Die 77€ betreffen nur die ersten 77 Supporter.

Die Beschreibung von den Jungs ist das Equivalent von den Aliexpress angeboten.

Was für ein Quadcore Chip ist da drin? Was heißt hochaufgelöst?
Warum soll ich 100 Euro in ein Gerät stecken dessen technische Daten ich nicht kenne. Sorry, aber Crowdfunding ist mMn keinen Deal wert.

"Realisierungszeitraum: Juni-Oktober 2014"
mit den typischen Kickstarter-Erfahrungen beginnt die Auslieferung frühestens im Oktober, vielleicht auch erst zur Weihnachtszeit.

"hochaufgelöstes retina display" - leider keine Angabe der Auflösung /edit: das ist kein retina :x

leider gar keine Aussage über RAM /edit: 1GB Standardkost

mit 2 MP muss man sich wohl auf eine sehr schwache Kamera gefasst machen
leider kein aktuelles Android, nur 4.2
mit 3000mAh schwacher Akku - Nexus 7 oder Galaxy Tab bieten mit rund 4k etwa 33% mehr.

Die Fairphone-Aspekte mögen ganz nett sein; technisch reißt es mich für ein Tablet der Generation ENDE 2014 nicht vom Hocker.
Aber der Preis ist natürlich super, solange man bereit ist, die 100 Euro für sechs Monate zu verleihen.

1024 x 600 IPS nicht vergessen!
RAM übrigens 1GB

Warum ein 7 Zoll Phablet, das ist weder Fisch noch Fleisch, lieber ein 8 Zoll Tablet was dem Ipad Mini Konkurrenz macht oder ein 5,7 Zoll Note 3 Pendant.

Was für eine beschissene Beschreibung auf der Seite. Das kann ja alles mögliche sein.

Schon die Beschreibung ist recht undurchsichtig...daher wird das mit dem "fair" auch nur ein Marketinggag sein, sprich: Vortäuschung falscher Tatsachen.

Beschreibung gelesen. Frage: Was bringt das für Vorteile?

Alles was da gelistet ist, kann man mit jedem x-beliebigen Tablet machen.

Das interessante daran ist ja das:

+ leicht zu reparieren, güstige Ersatzteile, Tutorial-Videos


Aber ob das zu bewerkstelligen ist, bleibt abzuwarten.
Vielleicht gewinne ich auch mal nicht im Lotto, um das Projekt vielleicht nicht unterstützen zu können

Ist Retina nicht so ein Apple-Kunstwort?

Jetzt bitte nicht diesen Kickstarter Kram hier reinpacken... Damals bei der Ouya dachten ja auch alle, dass es für den Preis eine geile Konsole wird, wo das hingeführt hat ist ja bekannt... Vergleichspreise sind eh nicht möglich, da auf Kickstarter eigene Produkte angeboten werden. Chinatablets kosten auch nicht mehr, und bringen die hier angepriesene Leistung. Die zugegeben auch nicht wirklich genau definiert ist.

Nein das passt hier nicht rein.

RhyminSimon

Ist Retina nicht so ein Apple-Kunstwort?



wollte es gerade sagen...den müll muss man ja nicht noch zusätzlich unterstützen.

aber der akku ist mit 3000mAh für ein Tablet doch deutlich zu klein. 12h Akkulaufzeit ist da utopisch. da hätte ja das galaxy tab 3 10.1 mit 6800mAh ja mehr als 24h Laufzeit xD

SIMLOCK FREI !!! - ???

Warum wird das beworben? Mir ist noch kein Tablet untergekommen, das einen Simlock hat... Wirkt nicht allzu seriös mit dieser Beschreibung

Äh?!

jetzt bezahlen und im Oktober erst liefern???????????????
Kann nur Abzocke sein

hi,
ich bin carsten. der starter des projektes. ich bin sehr erstaunt ueber eure kommentare :-). warum fragt ihr nicht, bevor ihr euch eine meinung bildet? (nur mal so als kleiner tip). bitte nicht nur die erste seite des projektes anschauen ( startnext.de/shift7 ...die ist naemlich nicht mehr editierbar), sondern auch den blog. da sind ALLE technischen daten genau beschrieben (und zwar aktuell). wenn euch nochwas fehlt, lass es mich wissen.

das SHIFT7 projekt ist KEIN marketing gag noch eine abzocke... hier arbeiten leute mit viel liebe an einem Phablet fuer deutschland, was mit abstand das beste preis-leistungs-verhaeltnis hat und dabei noch fair gefertigt wird. und das nicht um dabei reich zu werden, sondern um kinder in benachteiligten laendern zu unterstuetzen (in kooperation mit worldvision und compassion usw...).

ich hoffe, dieser kommentar hilft euch. wollte hier nicht rumpoebeln... aber ich finde es auch nicht so gut, wenn hier menschen falsch informiert werden. wenn ihr aus erster hand informiert werden wollt, werdet fan des projektes. dann bekommt ihr mit was wir tun und warum.

lg, carsten

Ähnelt technisch doch sehr einem Asus Fonepad, dass man sofort für etwas mehr kaufen kann, oder?

Ich hab schon bessere Business-Konzepte gesehen. Dass dieser Deal so knapp am "Hot" vorbeischrammt ist kein Wunder. Allein das man sich in den Blog klicken muss um zu erfahren dass die Displayauflösung 1024x600 beträgt... Ein Witz!

xgadmke

jetzt bezahlen und im Oktober erst liefern???????????????Kann nur Abzocke sein



Da muss ich dir widersprechen, das ist das normale Kickstarter Prinzip. Ob es dann wirklich Abzocke ist... Weiß man immer erst am Ende. Aber es kann auch alles in Ordnung sein. Risiko bleibt natürlich.

Crescender

Ich hab schon bessere Business-Konzepte gesehen. Dass dieser Deal so knapp am "Hot" vorbeischrammt ist kein Wunder. Allein das man sich in den Blog klicken muss um zu erfahren dass die Displayauflösung 1024x600 beträgt... Ein Witz!



hallo, irgendwie finde ich die art, wie ihr hier kommuniziert ganz schoen unfreundlich. ich kenne diese plattform nicht... aber ich frage mich: ist das hier immer so?

aber um auf dein kommentar zu antworten:
warum die technischen details im blog stehen liegt daran:
die beschreibung bei crowdfundingprojekten sollte immer moeglichst einfach sein und man sollte leute nicht ueberfordern. du musst bedenken, dass auch aeltere menschen diese platform nutzen, die von diesen ganzen technischen details etwas ueberfordert sind. auch ist die erste seite nicht mehr veraenderbar und wenn wir dann evtl. doch ein neueres android drauf haben oder sich die display-aufloesug erhoeht, kann ich das nicht mehr aendern. das ist der grund. tut mir leid, wenn das vielleicht nicht so ganz der gewohnheit von einigen personen hier entspricht. das SHIFT7 ist halt kein typischer DEAL, wie ihr ihn vielleicht gewohnt seid sondern ein crowdfunding-projekt. aber ich bin mir ziemlich sicher, dass diejenigen, die mitmachen und es sich genau ansehen sehr positiv ueberrascht sein werden. wenn du morgen allerdings dein geraet haben willst und es nicht auch 2-3 monate zeit hat, ist das natuerlich nichts fuer dich ;-).

alles gute und viel spass noch beim schnaeppchen jagen ;-).

Hallo Carsten,
nein, dass ist nicht immer so. Aber wie in vielen anderen Communitys auch, gibt es hier bei uns ein paar Experten, die mal gerne große Töne spucken. Am besten entsprechende Kommentare einfach ignorieren und nicht all zu ernst nehmen. (Don´t feed the troll)
Ach, und herzlich willkommen bei MyDealz Schön, dass Du den Weg zu und gefunden hast und Fragen zu Deinem Produkt beantwortest.

Dann lieber ein Fonepad 7 ME372 3G ab 119 Euro! Hier mal die Vorteile:

- bessere Auflösung (1280*800)
- bessere Rückkamera (5 MP)
- vermutlich schnellere CPU (SHIFT7 billige MTK-QC-CPU)
- bereits jetzt neueres Betriebssystem (Android 4.3)
- größere Akkukapazität -> längere Akkulaufzeit (bis 10h)
(- es werden definitiv Speicherkarten bis 64 GB unterstützt)

Killer-Argument: kann bereits im Handel käuflich erworben werden^^

Und als Projektleiter bitte auch mal darauf achten, nicht alles nur in Kleinbuchstaben zu schreiben. Das wirkt alles andere als professionell.


Crescender

Ich hab schon bessere Business-Konzepte gesehen. Dass dieser Deal so knapp am "Hot" vorbeischrammt ist kein Wunder. Allein das man sich in den Blog klicken muss um zu erfahren dass die Displayauflösung 1024x600 beträgt... Ein Witz!




Man überfordert ältere Menschen mit technischen Daten??? Wenn ihr das Phablet mit Retina bewirbt, was denken sich ältere Menschen denn? Sorry wenn man so was aufzieht dann sollte Transparenz von Schritt A bis Z gegeben sein.

Ich finde schade das man gleich negativ Posten muss ohne sich das Projekt mal richtig anzuschauen. Leider ist es im "anonymen" Internet sehr leicht negativ zu Posten und selbst den guten Projekten Marketingtricks zu unterstellen.
Mir sind große Konzerne zuwider wie Samsung , LG, da sind mir die kleinen Sympathischer ( nicht nur bei Elektroartikeln ) die frischen Wind hineinbringen in einen Markt der von Konzernen regiert wird am liebsten sich Monopole aufbauen wollen und Massen hinter sich herlaufen lassen, was ja funktioniert wie man hier an den Kommentaren sieht. Konzerne wollen das wir eine wegwerf Gesellschaft werden und Ihre Produkte immer wieder neu kaufen, geplante obsoleszenz etc.
Ich bin froh das es mehr Menschen gibt die neue Projekte und Ideen unterstützen möchten als Menschen die Kritik üben.
Crowdfunding ist ne tolle Sache für Menschen mit Ideen die aber nicht die Finanziellen mittel für die umsetzung haben.
Ach ja , zu den billigen China Tablets noch eine Sache, habe noch nie gesehen das jemand dort 3 Jahre Garantieverlängerung anbietet.
My dealz ist halt nicht die richtige Plattform für ein solches Projekt.

Ich werde unterstützen, auch wenn es nicht das Perfekte Gerät ist.

Jedem das seine ;-)

"hallo, irgendwie finde ich die art, wie ihr hier kommuniziert ganz schoen unfreundlich. ich kenne diese plattform nicht... aber ich frage mich: ist das hier immer so?

aber um auf dein kommentar zu antworten:
warum die technischen details im blog stehen liegt daran:
die beschreibung bei crowdfundingprojekten sollte immer moeglichst einfach sein und man sollte leute nicht ueberfordern. du musst bedenken, dass auch aeltere menschen diese platform nutzen, die von diesen ganzen technischen details etwas ueberfordert sind. auch ist die erste seite nicht mehr veraenderbar und wenn wir dann evtl. doch ein neueres android drauf haben oder sich die display-aufloesug erhoeht, kann ich das nicht mehr aendern. das ist der grund. tut mir leid, wenn das vielleicht nicht so ganz der gewohnheit von einigen personen hier entspricht. das SHIFT7 ist halt kein typischer DEAL, wie ihr ihn vielleicht gewohnt seid sondern ein crowdfunding-projekt. aber ich bin mir ziemlich sicher, dass diejenigen, die mitmachen und es sich genau ansehen sehr positiv ueberrascht sein werden. wenn du morgen allerdings dein geraet haben willst und es nicht auch 2-3 monate zeit hat, ist das natuerlich nichts fuer dich ;-). "



Du bist ja sicherlich ein lieber Mensch und so, mit Blick auf die Zukunft und einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Welt, aber vom Marketing hast Du scheinbar nur wenig Ahnung. Wenn Du als Projektverantwortlicher Informationen nicht richtig kommunizierst, schiebe eventuelle Missverständnisse nicht den zukünftigen Kunden in die Schuhe, sondern schaue zuerst, was bei Dir los ist. Zudem solltest Du vielleicht einen PR Agenten einstellen, der die Öffentlichkeitsarbeit für Dich übernimmt, Du bist mit deinem nicht überzeugenden Rechtschreib- und Grammatikstil denkbar ungeeignet, in mir den Wunsch auf ein professionelles Tablet mit Zukunftsaussichten zu wecken.

Ich denke, gerade hier findest Du mögliche Kunden von Morgen, nutze doch die Chance.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text