Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Shimano XT SPD-M8020 Klickpedale
1482° Abgelaufen

Shimano XT SPD-M8020 Klickpedale

53,98€65,98€-18% 3,99€ DECATHLON Angebote
105
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"unsavory"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Decatlon bekommt ihr aktuell die Shimano XT 8020 Klickpedale für 49,99€ + 3,99€ Versand.

Ich fahre die Pedale seit 2 Jahren auf meinem MTB und bin damit absolut zufrieden.

Der günstigste Vergleichspreis liegt laut idealo bei 77,81€ laut google bei 69,99€. Ich habe als Vergleichspreis den ursprünglichen Preis von Decatlon inkl. Versand angegeben.

Daten zu den Pedalen gemäß Shimano Website:
1581610.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Eisenbender06.05.2020 21:22

Gibt einen schönen Runden Tritt, und wie schon erwähnt du kannst das Pedal …Gibt einen schönen Runden Tritt, und wie schon erwähnt du kannst das Pedal auch ziehen. Wenn du noch nie Klickies gefahren bist...übe mal im Hof..und stell die Ausklickhärte auf ganz weich. Dann kommst du einfacher mit dem Fuß wieder raus. Die Anfangs Lernzeit von Klickis können sehr schmerzhaft sein :-) Fahre die die normalen Shimano SPD am MTB und Crosser. Am Rennrad die 105er SPD SL.



Ein Radprofi mit dem ich mich vor vielen Jahren unterhalten habe, bevor ich Klickpedale nutzte, sagte zwei sehr schönen Sätze.

1. Wenn du ein paar mal mit Klickpedalen gefahren bist, dann möchtest du nicht mehr ohne fahren.
2. Das erste Mal, wenn du das Ausklicken nicht schaffst und auf die Fresse fliegst, vergisst du nie.

Er hatte mit beiden Behauptungen Recht.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
yomei06.05.2020 19:34

Sind die auch für ein fitnessbike geeignet?


Wenn du Schuhe mit SPD Cleats nutzt und nicht ohne entsprechende Schuhe fahren möchtest kannst du die nehmen.

Ansonsten wäre die Trekking Variante PD-T8000 eine Alternative. Bei der hat man auf einer Seite ein "normales" Pedal ohne Klicksystem.
Eisenbender06.05.2020 21:36

Ich wollte damals an einer roten Ampel anhalten... und habe mich gefragt …Ich wollte damals an einer roten Ampel anhalten... und habe mich gefragt warum ich nicht von den Pedalen komme :-)Natürlich war die Kreuzung voll.. und ich hatte die ungeteilte Aufmerksamkeit xD


Bei mir ähnlich, bin ca. 3 Wochen mit den Pedalen gefahren ohne irgendwelche Probleme. Dann kam der Tag an dem ich an der Ampel angehalten habe und umgefallen bin wie ein Brett.

Beim zweiten und bis heute letzten Mal, kam ich um eine Kurve und stand plötzlich vor einer zweispurigen Landstraße. Bin nach der Vollbremsung nach links gekippt, habe aber nur den rechten Fuß ausgeklickt.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?


Ich nutze an all meinen Rädern Klickpedale. Mir gefällt die feste Verbindung, der Fuß ist immer an der selben Position und man rutscht bei schlechten Wetter mit nassen Schuhen nicht von den Pedalen. Man kann höhere Trittfrequenzen fahren, was beim Rennrad wohl am wichtigsten ist.

Theoretisch kann man das Pedal auch ziehen und so noch effizienter fahren. Ein Fuß tritt nach unten, der andere zieht gleichzeitig die andere Seite nach oben. Es gibt aber arge Zweifel, ob man dass so wirklich hinbekommt bei Trittfrequenzen von 100 UPM.
105 Kommentare
Genau die Pedale hab ich mir im Winter zugelegt. Bin jetzt mehr als 200Km damit gefahren und sehr zufrieden.
Sind die auch für ein fitnessbike geeignet?
26117756-fLZcI.jpgKönnt ihr eine Lieferung in die Filiale auswählen?

Ich kann nur Filialen auswählen, in denen sie schon verfügbar sind, aber nicht in meine Filiale liefeen lassen
yomei06.05.2020 19:34

Sind die auch für ein fitnessbike geeignet?


Ja. Ist halt grundsätzlich eher für Mountainbikes, etc. Aber kein Problem auch am fitnessbike.
Bearbeitet von: "KäptnMark" 6. Mai
yomei06.05.2020 19:34

Sind die auch für ein fitnessbike geeignet?


Wenn du Schuhe mit SPD Cleats nutzt und nicht ohne entsprechende Schuhe fahren möchtest kannst du die nehmen.

Ansonsten wäre die Trekking Variante PD-T8000 eine Alternative. Bei der hat man auf einer Seite ein "normales" Pedal ohne Klicksystem.
new_star06.05.2020 19:37

[Bild] Könnt ihr eine Lieferung in die Filiale auswählen?Ich kann nur F …[Bild] Könnt ihr eine Lieferung in die Filiale auswählen?Ich kann nur Filialen auswählen, in denen sie schon verfügbar sind, aber nicht in meine Filiale liefeen lassen


Nein. Kann nur zwischen zwei Filialen wählen, beide zu weit weg...
Bockwurstwasser8106.05.2020 19:45

Nein. Kann nur zwischen zwei Filialen wählen, beide zu weit weg...



Ok, danke fürs testen. Dann nehme ich den Versandkostenhinweis aus der Dealbeschreibung.
Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?
Welchen Vorteil bietet dieser schwarze "Rahmen"?
Die Pedale sollen ans noch nicht vorhandene Gravelrad.
26117963-WqM00.jpg
Bearbeitet von: "skip" 6. Mai
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?


Du kannst auch mit den Füßen nach oben ziehen und nicht nur drücken
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?


Ich nutze an all meinen Rädern Klickpedale. Mir gefällt die feste Verbindung, der Fuß ist immer an der selben Position und man rutscht bei schlechten Wetter mit nassen Schuhen nicht von den Pedalen. Man kann höhere Trittfrequenzen fahren, was beim Rennrad wohl am wichtigsten ist.

Theoretisch kann man das Pedal auch ziehen und so noch effizienter fahren. Ein Fuß tritt nach unten, der andere zieht gleichzeitig die andere Seite nach oben. Es gibt aber arge Zweifel, ob man dass so wirklich hinbekommt bei Trittfrequenzen von 100 UPM.
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?


Das ist schon vor allem viel schneller, weil man „rund“ treten kann und nicht nur nach unten. Also immer Kraft aufs Pedal bringen kann.
skip06.05.2020 19:51

Welchen Vorteil bietet dieser schwarze "Rahmen"? Die Pedale sollen ans …Welchen Vorteil bietet dieser schwarze "Rahmen"? Die Pedale sollen ans noch nicht vorhandene Gravelrad.[Bild]


Der Pedalkäfig verbessert laut Shimano die Stabilität und Kontrolle im ausgeklickten Zustand und schützt den Bindungsmechanismus vor Stößen.
Gute Teile, seit Jahren im Einsatz ohne Probleme, sind robust und quasi wartungsfrei.
unsavory06.05.2020 20:00

Der Pedalkäfig verbessert laut Shimano die Stabilität und Kontrolle im a …Der Pedalkäfig verbessert laut Shimano die Stabilität und Kontrolle im ausgeklickten Zustand und schützt den Bindungsmechanismus vor Stößen.



Danke, darauf kann ich verzichten und nehme was leichteres ohne Käfig.
unsavory06.05.2020 19:43

Wenn du Schuhe mit SPD Cleats nutzt und nicht ohne entsprechende Schuhe …Wenn du Schuhe mit SPD Cleats nutzt und nicht ohne entsprechende Schuhe fahren möchtest kannst du die nehmen. Ansonsten wäre die Trekking Variante PD-T8000 eine Alternative. Bei der hat man auf einer Seite ein "normales" Pedal ohne Klicksystem.


Die fahre ich jetzt auch schon seit Jahren an meinem Trekking-Rad - hatte mich damals wegen den Reflektoren dafür (und gegen die hier angebotenen) entschieden und bin überaus zufrieden - kann ich nur empfehlen, auch wegen der "normalen" Seite
Besser noch ein oder zwei Schläuche in den Warenkorb packen, anstatt die Versandkosten zu bezahlen.
NameIstGeheim06.05.2020 20:10

Die fahre ich jetzt auch schon seit Jahren an meinem Trekking-Rad - hatte …Die fahre ich jetzt auch schon seit Jahren an meinem Trekking-Rad - hatte mich damals wegen den Reflektoren dafür (und gegen die hier angebotenen) entschieden und bin überaus zufrieden - kann ich nur empfehlen, auch wegen der "normalen" Seite


Kann dem nur beipflichten, fahre die Teile am cyclocrosser für die Pendelfahrten zur Arbeit. Der Fuß sitzt bombenfest auf der nicht Klick Seite.
Lohnen sich aber schon alleine für die dummen Blicke der Rennradfahrer die zur Arbeit im tour de France kostüm fahren müssen, während ich gewöhnliche Sportklamoten mit sneaker trage und dann dennoch viele überhole und hinter mir lasse
Bearbeitet von: "Drachenlerd" 6. Mai
Drachenlerd06.05.2020 20:49

Kann dem nur beipflichten, fahre die Teile am cyclocrosser für die …Kann dem nur beipflichten, fahre die Teile am cyclocrosser für die Pendelfahrten zur Arbeit. Der Fuß sitzt bombenfest auf der nicht Klick Seite.Lohnen sich aber schon alleine für die dummen Blicke der Rennradfahrer die zur Arbeit im tour de France kostüm fahren müssen, während ich gewöhnliche Sportklamoten mit sneaker trage und dann dennoch viele überhole und hinter mir lasse


Am Cyclocrosser habe ich die M8000, weil eh nicht StVO-konform - also kann ich da auch aus Gewichtsgründen auf die Reflektoren verzichten

Aber Trekker fahre ich meistens auch eingeklickt mit Schuhen, wo es von außen nicht sichtbar ist bzw. die wie normale Turnschuhe/Sneaker aussehen - quasi der "Wolf im Schafspelz"
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?



Gibt einen schönen Runden Tritt, und wie schon erwähnt du kannst das Pedal auch ziehen. Wenn du noch nie Klickies gefahren bist...übe mal im Hof..und stell die Ausklickhärte auf ganz weich. Dann kommst du einfacher mit dem Fuß wieder raus. Die Anfangs Lernzeit von Klickis können sehr schmerzhaft sein :-)
Fahre die die normalen Shimano SPD am MTB und Crosser. Am Rennrad die 105er SPD SL.
Vielen Dank für die vielen Antworten! Reizen würde es mich ja schon das mal auszuprobieren, auch wenn ich eigentlich noch nie das Gefühl von zu wenig Halt hatte...
Eisenbender06.05.2020 21:22

Gibt einen schönen Runden Tritt, und wie schon erwähnt du kannst das Pedal …Gibt einen schönen Runden Tritt, und wie schon erwähnt du kannst das Pedal auch ziehen. Wenn du noch nie Klickies gefahren bist...übe mal im Hof..und stell die Ausklickhärte auf ganz weich. Dann kommst du einfacher mit dem Fuß wieder raus. Die Anfangs Lernzeit von Klickis können sehr schmerzhaft sein :-) Fahre die die normalen Shimano SPD am MTB und Crosser. Am Rennrad die 105er SPD SL.



Ein Radprofi mit dem ich mich vor vielen Jahren unterhalten habe, bevor ich Klickpedale nutzte, sagte zwei sehr schönen Sätze.

1. Wenn du ein paar mal mit Klickpedalen gefahren bist, dann möchtest du nicht mehr ohne fahren.
2. Das erste Mal, wenn du das Ausklicken nicht schaffst und auf die Fresse fliegst, vergisst du nie.

Er hatte mit beiden Behauptungen Recht.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
unsavory06.05.2020 21:34

Ein Radprofi mit dem ich mich vor vielen Jahren unterhalten habe bevor ich …Ein Radprofi mit dem ich mich vor vielen Jahren unterhalten habe bevor ich Klickpedale genutzt habe, sagte zwei sehr schönen Sätze.1. Wenn du ein paar mal mit Klickpedalen gefahren bist, dann möchtest du nicht mehr ohne fahren.2. Das erste Mal, wenn du das Ausklicken nicht schaffst und auf die Fresse fliegst, vergisst du nie.Er hatte mit beiden Behauptungen Recht.


Ich wollte damals an einer roten Ampel anhalten... und habe mich gefragt warum ich nicht von den Pedalen komme :-)
Natürlich war die Kreuzung voll.. und ich hatte die ungeteilte Aufmerksamkeit xD
Eisenbender06.05.2020 21:36

Ich wollte damals an einer roten Ampel anhalten... und habe mich gefragt …Ich wollte damals an einer roten Ampel anhalten... und habe mich gefragt warum ich nicht von den Pedalen komme :-)Natürlich war die Kreuzung voll.. und ich hatte die ungeteilte Aufmerksamkeit xD


Bei mir ähnlich, bin ca. 3 Wochen mit den Pedalen gefahren ohne irgendwelche Probleme. Dann kam der Tag an dem ich an der Ampel angehalten habe und umgefallen bin wie ein Brett.

Beim zweiten und bis heute letzten Mal, kam ich um eine Kurve und stand plötzlich vor einer zweispurigen Landstraße. Bin nach der Vollbremsung nach links gekippt, habe aber nur den rechten Fuß ausgeklickt.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
Super Preis. Anfängern rate ich zusätzlich die silbernen Cleats (Schuhplatten) zu kaufen. Bei XT/XTR Pedale sind normalerweise die schwarzen dabei und die lösen schwerer, bzw nur zur Seite aus.
Hab es ein paar Monate mit Klickpedalen versucht, bin aber nie zu 100% warm damit geworden. Ich nehm hin und wieder auch mal gern meine Füße von den Pedalen was bei den Klickpedalen eben etwas umständlicher ist. Und wehe es wird mal brenzlich, wenn man dann nicht direkt aus den Pedalen rauskommt könnte es wehtun, ist mir einmal fast passiert.
Maschiach06.05.2020 19:46

Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist …Habe mich immer schon gefragt, welchen Vorteil Klickpedale bringen. Ist das nur etwas für mehr Halt beim MTB und Rennrad oder auch beim etwas intensiverem Radeln sinnvoll?


Die Kraftübertragung ist einfach eine andere, zudem ist es gesünder für den Fuß wenn er eine stabile Sohle bekommt. Ansonsten gibt es schnell eine Mittelfußüberlastung...
huerhuer06.05.2020 22:21

https://geizhals.de/shimano-pd-eh500-pedale-pd-eh500-a1897964.htmlDie sind …https://geizhals.de/shimano-pd-eh500-pedale-pd-eh500-a1897964.htmlDie sind besser und günstiger.


Nope
schnitter06.05.2020 22:23

Nope


Wenn nur mit Klickies gefahren werden soll eher sowas:

fafit24.de/shi…223

Wenn jedoch auch mit normalen Schuhen gefahren werden soll sind die EH500 leichter und bieten einen besseren Halt. Die 8020er haben somit ihre Daseinsberechtigung in meinen Augen längst verloren da sie schwerer und teurer sind, mein Radhändler hat mir aus diesem Grund auch zu den EH500 geraten, wollte nämlich zunächst die 8020er weil XT usw...
huerhuer06.05.2020 22:21

https://geizhals.de/shimano-pd-eh500-pedale-pd-eh500-a1897964.htmlDie sind …https://geizhals.de/shimano-pd-eh500-pedale-pd-eh500-a1897964.htmlDie sind besser und günstiger.


Was genau ist bei diesen besser?

Bei dem Pedal handelt es sich um ein Einsteigerpedal ohne Gruppenbindung. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass es gleichwertig oder gar besser als die XT-Variante ist, lerne aber gern dazu.

huerhuer06.05.2020 22:28

Wenn nur mit Klickies gefahren werden soll eher …Wenn nur mit Klickies gefahren werden soll eher sowas:https://www.fafit24.de/shimano-pd-m8000-xt-klick-pedale?c=223


Ist das selbe Pedal ohne Pedalkäfig. Spart 60g, ist aktuell nicht unter 62,99€ zu haben und gerade für Anfänger im Klickbereich meiner Meinung nach weniger geeignet.

huerhuer06.05.2020 22:28

Wenn jedoch auch mit normalen Schuhen gefahren werden soll sind die EH500 …Wenn jedoch auch mit normalen Schuhen gefahren werden soll sind die EH500 leichter und bieten einen besseren Halt. Die 8020er haben somit ihre Daseinsberechtigung in meinen Augen längst verloren da sie schwerer und teurer sind, mein Radhändler hat mir aus diesem Grund auch zu den EH500 geraten, wollte nämlich zunächst die 8020er weil XT usw...


Dann sind wie oben geschrieben die PD-T8000 Pedale die XT-Alternative.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
unsavory06.05.2020 22:30

Was genau ist bei diesen besser? Bei dem Pedal handelt es sich um ein …Was genau ist bei diesen besser? Bei dem Pedal handelt es sich um ein Einsteigerpedal ohne Gruppenbindung. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass es gleichwertig oder gar besser als die XT-Variante ist, lerne aber gern dazu.



geizhals.de/?cm…333

Das EH500 ist Richtung Tiagra angesiedelt, ist jedoch sogar leichter als das XTR Kombipedal.

Die Lager sind schlechter, aber das sagt bei Shimano nicht all zu viel aus, die Teile halten viele Tausend Kilometer.Das EH500 ist zudem so günstig, dass man es im Zweifel einfach komplett ersetzen kann.

Durch die Madenschrauben bietet das EH500 selbst ohne Radschuhe einen hervorragenden Halt.
Bearbeitet von: "huerhuer" 6. Mai
huerhuer06.05.2020 22:28

Wenn nur mit Klickies gefahren werden soll eher …Wenn nur mit Klickies gefahren werden soll eher sowas:https://www.fafit24.de/shimano-pd-m8000-xt-klick-pedale?c=223Wenn jedoch auch mit normalen Schuhen gefahren werden soll sind die EH500 leichter und bieten einen besseren Halt. Die 8020er haben somit ihre Daseinsberechtigung in meinen Augen längst verloren da sie schwerer und teurer sind, mein Radhändler hat mir aus diesem Grund auch zu den EH500 geraten, wollte nämlich zunächst die 8020er weil XT usw...


Beide Pedale sind reine Klickpedale. Die fährt man nicht mit normalen Schuhen.

Die EH500 sind auf der "normalen" Seite komplett glatt. Schonmal bei leichtem Regen gefahren? Nein, sonst würdest du die nicht vorschlagen...
schnitter06.05.2020 22:39

Beide Pedale sind reine Klickpedale. Die fährt man nicht mit normalen …Beide Pedale sind reine Klickpedale. Die fährt man nicht mit normalen Schuhen.Die EH500 sind auf der "normalen" Seite komplett glatt. Schonmal bei leichtem Regen gefahren? Nein, sonst würdest du die nicht vorschlagen...


Falsch, im Lieferumfang befinden sich Madenschrauben.

bike.shimano.com/de-…tml

26120602-qb2Gs.jpg
Bearbeitet von: "huerhuer" 6. Mai
huerhuer06.05.2020 22:40

Falsch, im Lieferumfang befinden sich …Falsch, im Lieferumfang befinden sich Madenschrauben.https://bike.shimano.com/de-DE/product/component/shimano/PD-EH500.html[Bild]


Okay. Kommando zurück. Dann sind die für Einsteiger oder am Stadtrad garnicht schlecht. Aber besser als die XT Pedale sind sie nicht.
huerhuer06.05.2020 22:36

https://geizhals.de/?cmp=1391668&cmp=1897964&cmp=1823778&cmp=1603333Das …https://geizhals.de/?cmp=1391668&cmp=1897964&cmp=1823778&cmp=1603333Das EH500 ist Richtung Tiagra angesiedelt, ist jedoch sogar leichter als das XTR Kombipedal.Die Lager sind schlechter, aber das sagt bei Shimano nicht all zu viel aus, die Teile halten viele Tausend Kilometer.Das EH500 ist zudem so günstig, dass man es im Zweifel einfach komplett ersetzen kann.Durch die Madenschrauben bietet das EH500 selbst ohne Radschuhe einen hervorragenden Halt.


Tiagra ist eine Rennradgruppe und zu dieser gehören die SPD-SL Pedale. Die SPD Pedale sowie die Gruppen XT/XTR gehören in den Bereich MTB und Trekking. Die EH500 sind SPD Pedale die laut Shimano keiner Gruppe zugeordnet und damit unterhalb der XT und der XTR Gruppe einzuordnen sind.

Letzlich kommt es auf die Nutzung und die eigenen Vorlieben an, wobei billiger nicht zwangsläufig günstiger ist. Gerade beim Thema schlechtere Lager. Ein Pedal lebt davon, dass es sich über das Lager um eine Achse dreht. Schlechte Lager mit höherer Reibung = mehr Energieverlust.

P.S. Bevor ich auf die XT-Varianten umgestiegen bin, hatte ich Shimano PD-M324 an MTB und Trekkingrad, sind viel billiger würde ich heute aber auf keinen Fall mehr anbauen.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
unsavory06.05.2020 22:59

Tiagra ist eine Rennradgruppe und zu dieser gehören die SPD-SL Pedale. Die …Tiagra ist eine Rennradgruppe und zu dieser gehören die SPD-SL Pedale. Die SPD Pedale sowie die Gruppen XT/XTR gehören in den Bereich MTB und Trekking. Die EH500 sind SPD Pedale die laut Shimano keiner Gruppe zugeordnet und damit unterhalb der XT und der XTR Gruppe einzuordnen sind. Letzlich kommt es auf die Nutzung und die eigenen Vorlieben an, wobei billiger nicht zwangsläufig günstiger ist. Gerade beim Thema schlechtere Lager. Ein Pedal lebt davon, dass es sich über das Lager um eine Achse dreht. Schlechte Lager mit höherer Reibung = mehr Energieverlust. P.S. Bevor ich auf die XT-Varianten umgestiegen bin, hatte ich Shimano PD-M324 an MTB und Trekkingrad, sind viel billiger würde ich heute aber auf keinen Fall mehr anbauen.


absolutbikes.de/shi…tml

Unter Idealo haben sie es unter 105 einsortiert.

Irgendwie absurd.
huerhuer06.05.2020 23:05

https://absolutbikes.de/shimano-pedale-race-pd-eh500-tiagra-duo-pedal-einseitige-spd-bindung-schwarz-originalverpackt.htmlUnter Idealo haben sie es unter 105 einsortiert.Irgendwie absurd.


Im Zweifelsfall würde ich Shimano vertrauen, die listen in der Tiagra Gruppe auch SPD Pedale (wieder was dazu gelernt, vermutlich für den Gravel Bereich) die EH500 sind aber nicht dabei. (Tiagra Gruppe)

26121132-40UO4.jpg

Um nicht Äpfel und Birnen zu vergleichen, die EH500 Pedale sind eine billigere Alternative zu den XT PD-T8000 Pedalen mit entsprechenden Abstrichen. Mit den PD 8020 Pedalen aus diesem Deal haben sie außer dem SPD-System und dem Hersteller eher weniger gemein.
Bearbeitet von: "unsavory" 6. Mai
Sehr gute Pedale, bin sehr zufrieden. Angeblich besser als die XTR.
Bearbeitet von: "eifelthommy" 7. Mai
Ich vertraue auf die PD-M520 (müsste Deore Standard sein), sind nochmal 20g leichter und haben bisher an allen vier Rädern nicht enttäuscht. bike-components.de/de/…91/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text