Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
(Shoop + BALDUR-Garten) 15% Cashback + 30% Rabatt auf den teuersten Artikel
192° Abgelaufen

(Shoop + BALDUR-Garten) 15% Cashback + 30% Rabatt auf den teuersten Artikel

8
eingestellt am 13. MaiBearbeitet von:"DerOli"
Als Freund des grünen Daumens erhältst Du nur diese Woche bei Baldur Garten über Shoop.de satte 15% Cashback auf Deine valide Bestellung. Zusätzlich bekommst Du per Gutscheincode einen 30% Rabattgutschein auf den teuersten Artikel.

Auf einen Blick:

  • 15% Cashback auf Deine valide Bestellung
  • 30% Rabattgutschein auf den teuersten Artikel ab 40€ Mindestbestellwert (alle Informationen zum Gutscheincode findest Du auf der Shoop.de-Händlerseite)
  • nur bis 19.05.

Bei BALDUR-Garten bieten wir Dir Rabatte auf Raritäten & Neuheiten rund um den Garten. Hier findest Du ein umfangreiches Pflanzen-Sortiment für Garten, Balkon und Terrasse. BALDUR hat über 100 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
LeBon13.05.2019 11:08

Die google reviews sind leider furchtbar. Die Preise umso besser, bin mir …Die google reviews sind leider furchtbar. Die Preise umso besser, bin mir wirklich unsicher.



Meine Erfahrung aus 8 Jahren Baldur (ja ich habe wirklich nochmal in meine Mails geschaut, wann ich die erste Rechnung von denen bekommen habe):

1. Es gabe keine Bestellung wo nichts zu reklamieren gewesen wäre.

Reklamtionsgründe: Mickrige/vetrocknete Pflanzen; Trauermücken ohne Ende in Jungpflanzen Bestellung fehlerhaft
bearbeitet.

2. Man hat sich in der Vergangenheit immer Kulant gezeigt (Meistens durch Nachlieferung)

3. Egal ob auf Facebook oder über das Bewertungsportal der eigenen Homepage, der Laden unterdrückt jede Kritik. (veröffentlicht / löscht alles was nicht in den Kram passt).

2019 habe ich über Groupon bei Baldur bestellt - das Bild ist unverändert. Mittlerweile ist man aber umweltfreundlicher geworden. Früher wurden die Pflanzen in festen Kunststoffverpackungen geschützt, jetzt werden sie in Unmengen von Holzwolle gepackt.

Fazit:


- Umso kleiner der Topf, desto kleiner die Pflanze. Gerade mehrjährige Pflanzen werden dich in der Regel sehr klein erreichen und sind in der Regel unter "Baumarkt - Qualität".

- Von Jungpflanzen der Marke easyplant würde ich die Finger lassen. Die waren alle verdammt schlecht verwurzelt und wie gesagt mit Trauerfliegen durchsetzt. 1. Nerven die Viecher tierisch 2. Haben Jungpflanzen mit Trauerfliegen so ihre Probleme, da die Larven die Wurzeln fressen. Jaaaa man kann mit Nemathoden und Gelbsteckern gegenhalten, das lohn sich aber nicht wirklich.

- Solltest du keine andere Möglichkeit haben, an die gewünschten Pflanzen zu kommen, ist Baldur durchaus eine Alternative.
Ich würde aber vorher nochmal googlen ob es nicht vielleicht ein anderen "Internet - Gärtner" gibt, der die Pflanzen auch bietet.

Wenn du schnell ein blühendes Paradies ohne viel Ärger willst, ist jede Gärtnerei bzw. jeder Baumarkt vorzuziehen, denn letztendlich gilt halt immer noch you´ll get what you paid for und die Vorstellung, dass man für ein drittel vom Durchschnittpreis das Gleiche bekommt ist zwar traumhaft aber eben nicht realistisch.
8 Kommentare
Kommt Baldurs Garten hinter Baldurs Gate?
Wer hat auch sofort an Baldur's Gate gedacht?
Bearbeitet von: "patela" 13. Mai
Die google reviews sind leider furchtbar. Die Preise umso besser, bin mir wirklich unsicher.
Cold....

die haben die Preise vorher hochgedreht.

Habe zB nach der Gardena Schlauchbox 35 dort geguckt.
Die soll da 219€ kosten. Die UVP liegt aber nur bei 169,99€.
HeyMrK13.05.2019 11:09

Cold....die haben die Preise vorher hochgedreht.Habe zB nach der Gardena …Cold....die haben die Preise vorher hochgedreht.Habe zB nach der Gardena Schlauchbox 35 dort geguckt. Die soll da 219€ kosten. Die UVP liegt aber nur bei 169,99€.


Du musst gucken was im Sale ist manchmal sind da nette Schnäppchen bei.
cactusmetall13.05.2019 11:33

Du musst gucken was im Sale ist manchmal sind da nette Schnäppchen bei.


Ja. Auch die Schlauchboxen kommen dann bisschen günstiger raus als woanders...aber alleine für so ne Nummer kaufe ich da nichts!

Den Preis weit über UVP zu setzen ist schon mega dreist!
LeBon13.05.2019 11:08

Die google reviews sind leider furchtbar. Die Preise umso besser, bin mir …Die google reviews sind leider furchtbar. Die Preise umso besser, bin mir wirklich unsicher.



Meine Erfahrung aus 8 Jahren Baldur (ja ich habe wirklich nochmal in meine Mails geschaut, wann ich die erste Rechnung von denen bekommen habe):

1. Es gabe keine Bestellung wo nichts zu reklamieren gewesen wäre.

Reklamtionsgründe: Mickrige/vetrocknete Pflanzen; Trauermücken ohne Ende in Jungpflanzen Bestellung fehlerhaft
bearbeitet.

2. Man hat sich in der Vergangenheit immer Kulant gezeigt (Meistens durch Nachlieferung)

3. Egal ob auf Facebook oder über das Bewertungsportal der eigenen Homepage, der Laden unterdrückt jede Kritik. (veröffentlicht / löscht alles was nicht in den Kram passt).

2019 habe ich über Groupon bei Baldur bestellt - das Bild ist unverändert. Mittlerweile ist man aber umweltfreundlicher geworden. Früher wurden die Pflanzen in festen Kunststoffverpackungen geschützt, jetzt werden sie in Unmengen von Holzwolle gepackt.

Fazit:


- Umso kleiner der Topf, desto kleiner die Pflanze. Gerade mehrjährige Pflanzen werden dich in der Regel sehr klein erreichen und sind in der Regel unter "Baumarkt - Qualität".

- Von Jungpflanzen der Marke easyplant würde ich die Finger lassen. Die waren alle verdammt schlecht verwurzelt und wie gesagt mit Trauerfliegen durchsetzt. 1. Nerven die Viecher tierisch 2. Haben Jungpflanzen mit Trauerfliegen so ihre Probleme, da die Larven die Wurzeln fressen. Jaaaa man kann mit Nemathoden und Gelbsteckern gegenhalten, das lohn sich aber nicht wirklich.

- Solltest du keine andere Möglichkeit haben, an die gewünschten Pflanzen zu kommen, ist Baldur durchaus eine Alternative.
Ich würde aber vorher nochmal googlen ob es nicht vielleicht ein anderen "Internet - Gärtner" gibt, der die Pflanzen auch bietet.

Wenn du schnell ein blühendes Paradies ohne viel Ärger willst, ist jede Gärtnerei bzw. jeder Baumarkt vorzuziehen, denn letztendlich gilt halt immer noch you´ll get what you paid for und die Vorstellung, dass man für ein drittel vom Durchschnittpreis das Gleiche bekommt ist zwar traumhaft aber eben nicht realistisch.
Rattennarr13.05.2019 12:28

Meine Erfahrung aus 8 Jahren Baldur (ja ich habe wirklich nochmal in meine …Meine Erfahrung aus 8 Jahren Baldur (ja ich habe wirklich nochmal in meine Mails geschaut, wann ich die erste Rechnung von denen bekommen habe):1. Es gabe keine Bestellung wo nichts zu reklamieren gewesen wäre. Reklamtionsgründe: Mickrige/vetrocknete Pflanzen; Trauermücken ohne Ende in Jungpflanzen Bestellung fehlerhaft bearbeitet.2. Man hat sich in der Vergangenheit immer Kulant gezeigt (Meistens durch Nachlieferung) 3. Egal ob auf Facebook oder über das Bewertungsportal der eigenen Homepage, der Laden unterdrückt jede Kritik. (veröffentlicht / löscht alles was nicht in den Kram passt). 2019 habe ich über Groupon bei Baldur bestellt - das Bild ist unverändert. Mittlerweile ist man aber umweltfreundlicher geworden. Früher wurden die Pflanzen in festen Kunststoffverpackungen geschützt, jetzt werden sie in Unmengen von Holzwolle gepackt. Fazit: - Umso kleiner der Topf, desto kleiner die Pflanze. Gerade mehrjährige Pflanzen werden dich in der Regel sehr klein erreichen und sind in der Regel unter "Baumarkt - Qualität". - Von Jungpflanzen der Marke easyplant würde ich die Finger lassen. Die waren alle verdammt schlecht verwurzelt und wie gesagt mit Trauerfliegen durchsetzt. 1. Nerven die Viecher tierisch 2. Haben Jungpflanzen mit Trauerfliegen so ihre Probleme, da die Larven die Wurzeln fressen. Jaaaa man kann mit Nemathoden und Gelbsteckern gegenhalten, das lohn sich aber nicht wirklich. - Solltest du keine andere Möglichkeit haben, an die gewünschten Pflanzen zu kommen, ist Baldur durchaus eine Alternative. Ich würde aber vorher nochmal googlen ob es nicht vielleicht ein anderen "Internet - Gärtner" gibt, der die Pflanzen auch bietet.Wenn du schnell ein blühendes Paradies ohne viel Ärger willst, ist jede Gärtnerei bzw. jeder Baumarkt vorzuziehen, denn letztendlich gilt halt immer noch you´ll get what you paid for und die Vorstellung, dass man für ein drittel vom Durchschnittpreis das Gleiche bekommt ist zwar traumhaft aber eben nicht realistisch.


Danke für diesen grandiosen Kommentar. Hands Down.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text