Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Shoop] Bei Expedia 12% Cashback auf Hotel +15% Cashback auf Mietwagen
437° Abgelaufen

[Shoop] Bei Expedia 12% Cashback auf Hotel +15% Cashback auf Mietwagen

15
eingestellt am 13. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nur noch heute: Shoop bietet Euch 12% Cashback auf Hotelbuchungen und 15% auf Mietwagenbuchungen bei Expedia. Cashback ist im Fall von Expedia kombinierbar mit Payback. Es gibt 1 Punkt pro 2 Euro Umsatz d.h. 0,5 effektiven Cashback/Bonus on top.

Gibt auch noch nen 6 Euro E-Coupon (600 Punkte), allerdings nur "targeted".
Meinen Beobachtungen nach bei der +1 und mir bekommt den jedeR mit min. 1 Hotelbuchung bei Expedia in den letzten 6 Monaten. E-Coupon auf der Payback App aktivieren, Hotel buchen über Desktop und dann Payback Nummer im Bestellprozess eingeben.

Checkt mal Eure Payback App, vielleicht habt ihr auch nen höherwertigen E-Coupon dort drin, wenn ihr Expedia viel genutzt habt.

1317050-pnEY6.jpg
Interessant ist, dass man über Expedia auch Mietwagen von Sixt buchen kann - möglicherweise sind dann die 15% Cashback ganz interessant, aber dennoch unbedingt Preisvergleich machen, wie immer.
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Links auf Shoop steht bei Expedia "bis zu 40€ Cashback". Ist das der Höchstbetrag oder wie soll ich diesen Text werten?
slaindevilvor 3 m

Links auf Shoop steht bei Expedia "bis zu 40€ Cashback". Ist das der H …Links auf Shoop steht bei Expedia "bis zu 40€ Cashback". Ist das der Höchstbetrag oder wie soll ich diesen Text werten?


Jo, ist ein bisschen irreführend. Denke es soll sagen, was maximal bei Expedia möglich ist, von 1% Cashback bei Flugbuchungen bis hinzu 40 Euro bei Last Minute Reisen.

Allerdings greift die Formulierung ein wenig kurz: Ich kann ja auch 10 Nächte im Hard Rock Hotel a 200 Euro buchen und dafür dann 15% Cashback = 0,15* 2.000 = 300 Euro Cashback bekommen und keine 40 Euro.
Mal ne Frage an euch. Ist trivago nicht immer die bessere Wahl um den günstigsten Preis herauszusuchen? Laut Werbung suchen die doch immer den günstigsten Preis am Markt.
Syrkischvor 10 m

Mal ne Frage an euch. Ist trivago nicht immer die bessere Wahl um den …Mal ne Frage an euch. Ist trivago nicht immer die bessere Wahl um den günstigsten Preis herauszusuchen? Laut Werbung suchen die doch immer den günstigsten Preis am Markt.


suchen nicht alle Preissuchmaschinen den günstigsten Preis am Markt?
Syrkisch13.01.2019 11:16

Mal ne Frage an euch. Ist trivago nicht immer die bessere Wahl um den …Mal ne Frage an euch. Ist trivago nicht immer die bessere Wahl um den günstigsten Preis herauszusuchen? Laut Werbung suchen die doch immer den günstigsten Preis am Markt.


Das ist deren Marketing.
Ich beobachte das schon länger. Sie wollen, dass Du dahin gehst, wo sie am meisten verdienen. So sind auch die Hotels sortiert in der Suche. (macht check24 & Co. auch)

Beispiel von Trivago: Mittelklasse Hotel am Flughafen Frankfurt - warum leiten sie mich nicht zum 95 Euro Angebot (Unter "Mehr Angebote"), sondern zum 110 Euro Angebot?

20404216-ejBke.jpg
Ich glaube sie wollen unabhängiger werden von den Online Reisebüros, auf die sie ja auch verweisen, aber der Kunde fühlt sich schlecht beraten wenn er für die gleiche Leistung mehr bezahlen muss.

Wenn Expedia & Co. Gutscheine mit hohem Wert oder ein Cashbacker hohe Cashback-Raten in der Werbung hat, fährst Du damit besser als mit Trivago.
Also die Mietwagenübersicht ist mal unter aller Sau.
Ach, und das Trivago Hauptquartier mit eigenen Jogging Weg auf dem Dach möchte schliesslich auch bezahlt werden!!
(gibt es einen schönen Artikel zu im aktuellen Manager Magazin)

20404268-Q6VCr.jpg
ronald.wiltsch13.01.2019 11:29

Das ist deren Marketing. Ich beobachte das schon länger. Sie wollen, dass …Das ist deren Marketing. Ich beobachte das schon länger. Sie wollen, dass Du dahin gehst, wo sie am meisten verdienen. So sind auch die Hotels sortiert in der Suche. (macht check24 & Co. auch)Beispiel von Trivago: Mittelklasse Hotel am Flughafen Frankfurt - warum leiten sie mich nicht zum 95 Euro Angebot (Unter "Mehr Angebote"), sondern zum 110 Euro Angebot?[Bild] Ich glaube sie wollen unabhängiger werden von den Online Reisebüros, auf die sie ja auch verweisen, aber der Kunde fühlt sich schlecht beraten wenn er für die gleiche Leistung mehr bezahlen muss.Wenn Expedia & Co. Gutscheine mit hohem Wert oder ein Cashbacker hohe Cashback-Raten in der Werbung hat, fährst Du damit besser als mit Trivago.


Naja, klick halt auf die 95€ und du buchst zum besten Preis!
Wir sind hier ja nicht 60+ bzw. Netzrookies, oder?

Trivago ist ne Expedia-Tochter, so dass sie natürlich erst auf Konzernangebote linken. Du bist aber trotzdem nur einen Klick vom Bestpreis entfernt und sparst dir das große Vergleichen
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 13. Jan
MotherTruckervor 14 m

Naja, klick halt auf die 95€ und du buchst zum besten Preis! Wir sind hier …Naja, klick halt auf die 95€ und du buchst zum besten Preis! Wir sind hier ja nicht 60+ bzw. Netzrookies, oder?


Ja, sorry, ist dann aber auch nicht ehrlich und entspricht nicht den Werbeaussagen.
Entweder ich biete dem Kunden den Preisvergleich mit den günstigsten Preisen, dann mache ich es dem Kunden aber auch so einfach wie möglich, den zu bekommen. Alles andere ist nicht kundenzentriert und die Kunden suchen dann lieber bei Google direkt.
Was bedeutet denn konkret "Versicherung inbegriffen" bei der Mietwagenbuchung? Vollkasko mit/ohne SB? Irgendwie nicht so ganz transparent oder ich sehe die Infos auf Anhieb nicht..
Die Mietwagenübersicht ist ja grausam... Bis man hier alles erschlossen hat (Versicherung, Kilometer, Station, Vermieter uvm). Da verzichte ich lieber auf Cashback
Sehe ich auch so mit den Mietwagen. Das ist unter aller Sau was die Versicherungen angeht.

Man kauft eigentlich die Katze im Sack und muss am Ende vor Ort noch teurer nachbuchen. Trotz all dem Cashback, dass die immer Mal wieder anbieten, war ich noch nie ansatzweise versucht dort etwas zu buchen.

Unterkunft hatten wir letztes Jahr einmal 4 Nächte gebucht. War der größte Reinfall, Bilder entsprachen nicht der Realität, etc. Wurde direkt beim Check-in bei denen telefonisch reklamiert und wir konnten kostenfrei stornieren. Service top, aber ob wir denen nochmal ne Chance geben steht in den Sternen.
Ich wiederhole mich nahezu jeden Sonntag. Dieses Angebot gibt es nahezu jeden Sonntag, und das schon seit Jahren.
Bei Mietwagen hatte Expedia noch nie Kompetenz - da fährt man mit dem Anbieter Car del Mar erstaunlich gut - so meine Erfahrung.

An dem Deal ist nur der Hotel-Teil plus Payback Punkte interessant, aber der kommt wie gesagt (fast) jedes Wochenende - yup - gebe ich meinem Vorredner recht.

Ich denke mal es liegt an dem Piss-Wetter, dass gerade jeder halbwegs-gute Reise-Deal heiß wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text