Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
284° Abgelaufen
32

[shoop + comdirect] 50€ Cashback für Eröffnung eines Girokontos (kostenlos ab 1 Trade, 700€ Geldeingang od. 3 x Apple Pay / Google Pay)

Avatar
Cybertom
Mitglied seit 2015
2.110
7.382
eingestellt am 28. Feb 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,
im Rahmen des Energie- und Finanz-Spezials erhältst du beim Shoop-Partner comdirect folgende Konditionen:

50€ Cashback für die valide Eröffnung eines Girokontos

Achtung: Diese Aktion hat ein begrenztes Kontingent. Shoop behält sich vor, die Aktion vorzeitig zu beenden.

1955376_1.jpg
Die Cashback-Bedingungen:

  • Die Vergütung wird nur für volljährige Neukunden in Deutschland ausgezahlt. Deshalb kann auch nur ein Konto/Produkt pro Kunde vergütet werden.
  • Vergütet wird das zuerst bestellte Produkt, bestellst Du also die Kombination aus Girokonto und Depot, wird nur Cashback für das Girokonto gezahlt.
  • Das PostIdent-Verfahren und die Aktivierung des Kontos mit Nutzung müssen innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen sein, spätere Kontoeröffnungen werden nicht vergütet.
  • Das Kunden-werben-Kunden Programm ist wie bei allen anderen Banken und Händlern nicht mit Cashback kombinierbar.
  • Vergütet werden Konto-/Depoteröffnungen nur, wenn eine aktive Konto-/Depotnutzung erfolgt ist.
  • Nachbuchungsanfragen sind max. 4 Wochen nach der Bestellung möglich.
  • Das Angebot richtet sich nur an Privatkunden.


Ab Kontoeröffnung sind die ersten 6 Monate kostenlos. Anschließend bleibt das Girokonto für Sie kostenlos, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • 700 Euro monatlicher Mindestgeldeingang
  • oder 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder Visa-Kreditkarte
  • oder 1 Trade /1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat

Sie zahlen ebenfalls keine Kontoführungsgebühr, wenn Sie unter 28 Jahre alt und Student, Schüler, Auszubildender oder Praktikant sind.

Wenn nicht, fällt eine Kontoführungsgebühr von 4,90 Euro pro Monat und ggf. ein Verwahrentgelt an.1

Es fällt ggf. ein Verwahrentgelt von 0,5 % p. a. an. Das Entgelt wird auf Grundlage der kumulierten, bezogen auf sämtliche in der Kundenverbindung enthaltenen Konten (z. B. Girokonto, Tagesgeld PLUS-Konto, Verrechnungskonto, Wertpapierkreditkonto), täglichen Salden (Kontostände) nach Abzug des Freibetrages berechnet. Nähere Informationen zur Höhe des Freibetrages entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Absolut nicht zu empfehlen
Avatar
Ich versteh die negativen Kommentare nicht. Ja die Gebühren wurden erhöht, das hat aber auch die Konkurrenz gemacht.

Und wenn man das Konto auch nutzt und nicht nur Geld parkt, sind auch die Bedingungen für das kostenlose Konto einfach zu erfüllen.
Avatar
LKY28.02.2022 11:27

Wird die Bank von den Smartphoneherstellern gesponsert?Um ein Konto …Wird die Bank von den Smartphoneherstellern gesponsert?Um ein Konto kostenfrei zu halten sind Zahlungen mit Apple-Pay oder Google-Pay zwingend notwendig.Was macht jemand ohne NFC oder wenn er schlicht den Mist mit Apple oder Google nicht verwenden will.Ne einfache Zahlung per Kreditkarte reicht denen jetzt schon nicht mehr aus.Konto aufmachen, 50 Euro mitnehmen, Konto zumachen vor Ablauf der 6 Monatsfrist ...So ne Bank gehoert doch aufs Abstellgleis geschoben!


Kostenlos ist das Konto bei drei Zahlungen über Apple/Google Pay oder 700 Euro Geldeingang oder 1 Trade
Bearbeitet von: "JohnL0cke" 28. Feb
Avatar
Top Bank. Nie Probleme gehabt. Kann ich nur empfehlen.
32 Kommentare
  1. Avatar
    Absolut nicht zu empfehlen
  2. Avatar
    Kepee9228.02.2022 09:59

    Absolut nicht zu empfehlen


    War echt eine super Bank. Würde auch stark abraten
  3. Avatar
    War Mal eine tolle Bank nicht zu empfehlen!
  4. Avatar
    Kepee9228.02.2022 09:59

    Absolut nicht zu empfehlen


    Wieso? Bin eigentlich ganz zufrieden bisher!
  5. Avatar
    Würde auch nie wieder dahin wechseln. Bin jetzt bei der Ing Diba.
  6. Avatar
    007Westerfield28.02.2022 10:05

    Wieso? Bin eigentlich ganz zufrieden bisher!


    Die Gebührenerhöhungsaktionen der letzten Monate von einigen Banken hat viele Alt-Kunden vergrault^^
  7. Avatar
    Marcello198028.02.2022 10:04

    wieso?


    Von "alles kostenlos" auf "alles kostet extra" gefühlt über Nacht umgestellt. Selbst Negativzins ab xy € einlagen.

    Dann auch ganz aggressiv formulare verschickt die ich unterschreiben sollte.

    Am übelsten war aber die "wer sich nicht meldet stimmt zu" Aktion
  8. Avatar
    Ich bin mit der Commerzbank noch sehr Zufrieden.
  9. Avatar
    Ich hab noch mein comdirect Konto ohne Kontoführungsgebühr. Brauche ich nur um die Spardose zu wechseln
  10. Avatar
    Manuel_13428.02.2022 10:17

    Von "alles kostenlos" auf "alles kostet extra" gefühlt über Nacht u …Von "alles kostenlos" auf "alles kostet extra" gefühlt über Nacht umgestellt. Selbst Negativzins ab xy € einlagen.Dann auch ganz aggressiv formulare verschickt die ich unterschreiben sollte.Am übelsten war aber die "wer sich nicht meldet stimmt zu" Aktion


    Ah ok, da sind dann halt nicht alle Kunden gleich. Hatte ich bisher nix.
    Bearbeitet von: "007Westerfield" 28. Feb
  11. Avatar
    Wird die Bank von den Smartphoneherstellern gesponsert?
    Um ein Konto kostenfrei zu halten sind Zahlungen mit Apple-Pay oder Google-Pay zwingend notwendig.
    Was macht jemand ohne NFC oder wenn er schlicht den Mist mit Apple oder Google nicht verwenden will.
    Ne einfache Zahlung per Kreditkarte reicht denen jetzt schon nicht mehr aus.

    Konto aufmachen, 50 Euro mitnehmen, Konto zumachen vor Ablauf der 6 Monatsfrist ...
    So ne Bank gehoert doch aufs Abstellgleis geschoben!
  12. Avatar
    LKY28.02.2022 11:27

    Wird die Bank von den Smartphoneherstellern gesponsert?Um ein Konto …Wird die Bank von den Smartphoneherstellern gesponsert?Um ein Konto kostenfrei zu halten sind Zahlungen mit Apple-Pay oder Google-Pay zwingend notwendig.Was macht jemand ohne NFC oder wenn er schlicht den Mist mit Apple oder Google nicht verwenden will.Ne einfache Zahlung per Kreditkarte reicht denen jetzt schon nicht mehr aus.Konto aufmachen, 50 Euro mitnehmen, Konto zumachen vor Ablauf der 6 Monatsfrist ...So ne Bank gehoert doch aufs Abstellgleis geschoben!


    Kostenlos ist das Konto bei drei Zahlungen über Apple/Google Pay oder 700 Euro Geldeingang oder 1 Trade
    Bearbeitet von: "JohnL0cke" 28. Feb
  13. Avatar
    Versuchender28.02.2022 10:10

    Die Gebührenerhöhungsaktionen der letzten Monate von einigen Banken hat v …Die Gebührenerhöhungsaktionen der letzten Monate von einigen Banken hat viele Alt-Kunden vergrault^^


    Ich hab nicht zugestimmt.

    Kann jemand die Bank mit der consors vergleichen ?

    Suche ein Konto für meine Tante. 700€ geldeingang ( Rente vorhanden )
    Bearbeitet von: "Schnappdeal" 28. Feb
  14. Avatar
    Schnappdeal28.02.2022 13:47

    Ich hab nicht zugestimmt


    ich bei einer anderen Bank auch nicht, trotzdem ist meine Zufriedenheit dadurch gesunken^^
  15. Avatar
    Ich versteh die negativen Kommentare nicht. Ja die Gebühren wurden erhöht, das hat aber auch die Konkurrenz gemacht.

    Und wenn man das Konto auch nutzt und nicht nur Geld parkt, sind auch die Bedingungen für das kostenlose Konto einfach zu erfüllen.
  16. Avatar
    Top Bank. Nie Probleme gehabt. Kann ich nur empfehlen.
  17. Avatar
    8 Jahre da und ohne Probleme
  18. Avatar
    Schnappdeal28.02.2022 13:47

    Ich hab nicht zugestimmt.Kann jemand die Bank mit der consors vergleichen …Ich hab nicht zugestimmt.Kann jemand die Bank mit der consors vergleichen ?Suche ein Konto für meine Tante. 700€ geldeingang ( Rente vorhanden )


    Hab beide, die hier ist besser. Was jucken mich die Bedingungen wenn ich mit gehalteingang mein Konto for free hab. Dazu dauern die Überweisungen maximal 1 Tag, consors brauchen länger (Jaja das dürfen sie nicht machen es aber trotzdem)
    Übersicht ist bei beiden geboten, comdirect aber etwas besser
  19. Avatar
    LKY28.02.2022 11:27

    Was macht jemand ohne NFC oder wenn er schlicht den Mist mit Apple oder …Was macht jemand ohne NFC oder wenn er schlicht den Mist mit Apple oder Google nicht verwenden will.


    Die Community hier volljammern?
  20. Avatar
    Hier stand eine falsche Vermutung.
    Bearbeitet von: "Midnight_Mare" 28. Feb
  21. Avatar
    Autor*in
    Midnight_Mare28.02.2022 15:54

    Wobei vermutlich hinterher nicht die paar Bankkunden ohne NFC die …Wobei vermutlich hinterher nicht die paar Bankkunden ohne NFC die Leidtragenden sind. Sondern die Banken, die sich freudig von Google/Apple finanzieren lassen bis deren Zahlungsmethode so verbreitet ist, dass es keine Condirect etc. mehr braucht.Fühlt sich so an als buddeln die sich ihr eigenes Grab. Aber vllt übersehe ich ja was, ganz dumm sind die ja auch nicht :/


    Bist du wirklich der Überzeugung, dass bei der Unterstützung von Google Pay / Apple Pay das Lustgefühl der Banker eine Rolle spielt? Und woher, mit Verlaub, beziehst du die Erkenntnis, dass sich Banken von Google bzw. Apple finanzieren lassen?

    Es lassen sich bei dieser großen Suchmaschine genügend Berichte finden, dass es nicht so ist. Aber vielleicht ist es eine gigantische Verschwörung von Google und es geht doch nur um den Lustgewinn der Banker

    Während Google für den Einsatz von Google Pay gegenüber Banken und Zahlungsdienstleistern keine Gebühren verlangt, möchte man lediglich die Daten der Zahlungsvorgänge. Bei Apple ist es exakt anders herum, denn hier will man in erster Linie bei jeder Transaktion Geld verdienen, während nach eigenen Angaben das Konsumverhalten des Nutzers nicht im Interesse des iPhone-Herstellers liegt.Nicht berücksichtigt sind dabei die Kosten für die Implementierung der Zahlungssysteme mit den jeweiligen Gateways von Google und Apple, die ebenfalls zum größten Teil durch die Institute getragen werden

    oder

    "Google Pay steht seit jeher kostenlos zur Verfügung und verlangt weder von den Nutzern noch den Händlern oder den Zwischenpartnern eine Gebühr in jeglicher Form."

    Ach ja, die Quellen zum Nachlesen. HIER und HIER. Wo sind deine?
  22. Avatar
    Cybertom28.02.2022 16:40

    Bist du wirklich der Überzeugung, dass bei der Unterstützung von Google P …Bist du wirklich der Überzeugung, dass bei der Unterstützung von Google Pay / Apple Pay das Lustgefühl der Banker eine Rolle spielt? Und woher, mit Verlaub, beziehst du die Erkenntnis, dass sich Banken von Google bzw. Apple finanzieren lassen?Es lassen sich bei dieser großen Suchmaschine genügend Berichte finden, dass es nicht so ist. Aber vielleicht ist es eine gigantische Verschwörung von Google und es geht doch nur um den Lustgewinn der BankerWährend Google für den Einsatz von Google Pay gegenüber Banken und Zahlungsdienstleistern keine Gebühren verlangt, möchte man lediglich die Daten der Zahlungsvorgänge. Bei Apple ist es exakt anders herum, denn hier will man in erster Linie bei jeder Transaktion Geld verdienen, während nach eigenen Angaben das Konsumverhalten des Nutzers nicht im Interesse des iPhone-Herstellers liegt.Nicht berücksichtigt sind dabei die Kosten für die Implementierung der Zahlungssysteme mit den jeweiligen Gateways von Google und Apple, die ebenfalls zum größten Teil durch die Institute getragen werdenoder"Google Pay steht seit jeher kostenlos zur Verfügung und verlangt weder von den Nutzern noch den Händlern oder den Zwischenpartnern eine Gebühr in jeglicher Form."Ach ja, die Quellen zum Nachlesen. HIER und HIER. Wo sind deine?


    Ich hab mit keiner Silbe deutlich gemacht, dass es sich um eine Tatsachenbehauptung handelt, im Gegenteil ("vernutlich", "übersehe ich was"). Aber "danke" für deine äußerst nette Erläuterung.
    Bearbeitet von: "Midnight_Mare" 28. Feb
  23. Avatar
    Was wäre den noch eine gute Online-Bank??
  24. Avatar
    Autor*in
    Midnight_Mare28.02.2022 16:50

    Ich hab mit keiner Silbe deutlich gemacht, dass es sich um eine …Ich hab mit keiner Silbe deutlich gemacht, dass es sich um eine Tatsachenbehauptung handelt, im Gegenteil ("vernutlich", "übersehe ich was"). Aber "danke" für deine äußerst nette Erläuterung.


    Das ist korrekt. Du hast eine Vermutung, übrigens öffentlich, geäußert. Darauf habe ich mit der Frage reagiert, ob du wirklich so denkst und meine Sicht der Dinge dargelegt. Nur nebenbei, dein "vermutlich" bezog sich auf die "paar Bankkunden" und nicht auf "die Banken, die sich freudig von Google/Apple finanzieren lassen".

    "Danke", dass du meine Frage nicht beantwortet hast und sorry, wollte dir nicht zu nahe treten.
    Bearbeitet von: "Cybertom" 28. Feb
  25. Avatar
    kirc28.02.2022 15:25

    Hab beide, die hier ist besser. Was jucken mich die Bedingungen wenn ich …Hab beide, die hier ist besser. Was jucken mich die Bedingungen wenn ich mit gehalteingang mein Konto for free hab. Dazu dauern die Überweisungen maximal 1 Tag, consors brauchen länger (Jaja das dürfen sie nicht machen es aber trotzdem)Übersicht ist bei beiden geboten, comdirect aber etwas besser


    Also wir haben beide Konten... seh da keinen echten Unterschied was die Dauer der Überweisungen betrifft.
  26. Avatar
    Geldeingang kann auch von einem eigenen Konto bei einer anderen Bank kommen, oder?

    Und wenn ich es richtig verstehe, wird das Verwahrentgelt ab 50k€ fällig, korrekt?
    Bearbeitet von: "eescio" 1. Mär
  27. Avatar
    Auf jeden Fall besser als Sparkasse oder??(:I
  28. Avatar
    eescio01.03.2022 08:14

    Geldeingang kann auch von einem eigenen Konto bei einer anderen Bank …Geldeingang kann auch von einem eigenen Konto bei einer anderen Bank kommen, oder?Und wenn ich es richtig verstehe, wird das Verwahrentgelt ab 50k€ fällig, korrekt?


    Ja, bei der comdirect von Konto mit fremdem Inhaber oder von einer Fremdbank, Inhaber ist dann egal.
  29. Avatar
    Was es bei der ING oder Consors meines Wissens nicht gibt: Junior-Giro für die Kinder mit Prepaid-Visa
    Fand ich praktisch, als meine Kinder mit dem Schüleraustausch unterwegs waren oder die ersten Urlaube alleine gemacht haben. Die Junior-Konten sind gut per Multibanking eingebunden, so dass man als Elternteil innerhalb von wenigen Minuten auch die Visa-Karte aufladen kann, falls ein einmal ein Notfall eintritt.
    (Ja, die Konditionen der Prepaid-Visa mit 1,75% Auslandsgebühr sind nicht mit Barclay & Co zu vergleichen, für Kinder gibt es solche KK aber nicht)
  30. Avatar
    Wann ist man seit der letzten Kündigung wieder Neukunde?
  31. Avatar
    Massl8802.03.2022 10:54

    Wann ist man seit der letzten Kündigung wieder Neukunde?


    Der Shoop Support schrieb mir am 01.03.:
    "Beachte bitte: Neukunde ist, wer in den letzten 6 Monaten kein Kunde der comdirect war."
Dein Kommentar
Avatar