Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Shoop: Girokonto bei der 1822 direkt mit 150€ Gutschrift + 40€ Cashback + 20€ Shoop Guthaben (=210€), verlängert bis 28.02.2019
1114° Abgelaufen

Shoop: Girokonto bei der 1822 direkt mit 150€ Gutschrift + 40€ Cashback + 20€ Shoop Guthaben (=210€), verlängert bis 28.02.2019

136
aktualisiert 1. Feb (eingestellt 4. Jan)Bearbeitet von:"Tedesco"
Update 1
War scheinbar zwischendurch mal weg, ist jetzt wieder da.
Update: verlängert bis 28.02.2019

Großer Neukunden-Bonus von 210€ bei der 1822 Direkt. Hier die Details:

210 € Gesamtprämie zum neuen Jahr bei der 1822direkt!Nur bis zum 31.01. erhältst Du eine 150€ Gutschrift* für die Eröffnung eines Girokontos oder eines Girokonto Student. Das Angebot gilt nur für Neukunden der 1822direkt. Darüber hinaus bekommst Du sogar noch 40€ Cashback** sowie einen 20€ Shoop.de-Gutschein** für die Eröffnung des Girokontos dazu. Und als i-Tüpfelchen erhältst Du aktuell (auf Wunsch) die VISA Classic Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos!

Auf einen Blick:

  • 150€ Gutschrift bei mind. 3 Gehaltseingängen von mtl. insgesamt mind. 1000 € (bei Kunden unter 27 Jahren sind mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) erforderlich.)
  • 40€ Cashback** für die Eröffnung eines Girokonto oder eines Girokonto Student durch einen Neukunden. WICHTIG: Das Konto muss aktiv genutzt werden: Konditionen analog zur 150€ Gutschrift.
  • 20€ Shoop.de-Gutschein** on Top
  • nur bis 31.01.2018
Weitere Vorteile:

Kostenlose Kontoführung bei mindestens einer Gutschrift pro Monat - egal wie hoch - sonst günstige 3,90 € pro Monat

Kostenlose Bargeldversorgung an allen Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland mit der kostenlosen SparkassenCard und im europäischen Ausland (in Eurowährung) mit der optionalen Kreditkarte

Digitaler Kontowechsel-Service von fino: Online Konto eröffnen und wechseln in wenigen Minuten

Einfach, sicher und bequem online einkaufen mit paydirekt

*Teilnahmebedingungen für die 150 € Gutschrift:

Sie erhalten am 18.06.2019 eine Gutschrift von 150 Euro, wenn Sie den 1822direkt-GiroSkyline Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bis zum 31.01.2019 28generieren/herunterladen und bis zum 31.05.2019 mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) auf Ihrem neuen Girokonto eingehen.

Bei Kunden unter 27 Jahren sind mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) erforderlich.

Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

** Teilnahmebedingungen für 40 € Cashback + 20€ Shoop.de-Gutschein sind analog zu den 150€ Gutschrifts Bedingungen.

Das komplette Angebot richtet sich ausschließlich an Neukunden. Als Neukunde gilt man, wenn man vorher noch kein Konto oder Depot bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse hatte oder hat.

Bei Fragen zum Cashback wende Dich bitte an uns und nicht an die 1822direkt, da Du das Cashback von Shoop bekommst. Die Prüfung der Bestellungen dauert ab Bestellung ca. 4 - 6 Monate.

*Bitte beachte: Die Anzahl der Shoop.de-Gutscheine ist begrenzt. Sobald alle Gutscheine vergeben sind, wird der Gutschein nicht mehr auf der Shoop.de-Händlerseite gelistet. Mit einer gewissen Verzögerung wird auch dieser Aktionsbeitrag entsprechend aktualisiert. Um sicherzustellen, dass noch Shoop.de-Gutscheine vorhanden sind, bitten wir dich vorher die Händlerseite zu checken. Nur wenn dort noch die Shoop.de-Gutscheine gelistet sind, sind auch noch Gutscheine verfügbar.

Der Gutschein wird 5 - 7 Tage nachdem das Cashback verfügbar ist durch Shoop.de an Dich versendet. Pro Person und Shoop.de-Account wird max. 1 Gutschein verschickt, auch wenn Du mehrfach bestellst.
Zusätzliche Info
1822direkt Bank Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Hab zuerst 0815 Bank gelesen
Kahlheinz01.02.2019 13:56

Allein schon die Forderung von bestimmten Gehaltseingängen ist eine …Allein schon die Forderung von bestimmten Gehaltseingängen ist eine Frechheit.



Nicht weniger frech als eine kostspielige Dienstleistung völlig umsonst haben zu wollen
rambaazambaa05.01.2019 00:00

kann jemand etwas zu der bank sagen? erreichbarkeit, vernünftige app etc.?


Keine Ahnung, wie die aktuell sind. Als ich dort bis vor ca. 8 Jahren Kunde war, fand ich den Kundenservice immer hervorragend, das Online Banking perfekt. Visa & Girocard sind gratis und weil 1822 Teil der Sparkassen Gruppe ist, kann man bundesweit bei allen Sparkassen gratis Geld abheben.
136 Kommentare
kann jemand etwas zu der bank sagen? erreichbarkeit, vernünftige app etc.?
Hab zuerst 0815 Bank gelesen
Weiß jemand wie das mit dem monatlichen Geldeingang für Studenten über 27 aussieht ? Werden da auch die 1000€ verlangt ?
rambaazambaa05.01.2019 00:00

kann jemand etwas zu der bank sagen? erreichbarkeit, vernünftige app etc.?


Keine Ahnung, wie die aktuell sind. Als ich dort bis vor ca. 8 Jahren Kunde war, fand ich den Kundenservice immer hervorragend, das Online Banking perfekt. Visa & Girocard sind gratis und weil 1822 Teil der Sparkassen Gruppe ist, kann man bundesweit bei allen Sparkassen gratis Geld abheben.
Neukunde war man nur, wenn man noch nie ein Konto bei denen hatte oder?
500€ aber keine Privatüberweisungen? Die meisten Studenten, selbst mit Nebenjob/Hiwijob, kriegen doch max 450€ richtiges Gehalt überwiesen. Von der Familie zählt ja scheinbar nicht.
rambaazambaavor 25 m

kann jemand etwas zu der bank sagen? erreichbarkeit, vernünftige app etc.?


Erreichbarkeit telefonisch, hab ich aber bisher nicht in Anspruch genommen. Die App finde ich sehr gut, besser als die Sparkasse+.
Demnächst kostet smsTan 9ct pro Nachricht
.Sven.05.01.2019 00:14

Neukunde war man nur, wenn man noch nie ein Konto bei denen hatte oder?


Korrekt, so steht es (leider) in den Bedingungen für die 150€ Prämie
Avatar
GelöschterUser1001109
CaptBlaubaervor 13 m

Weiß jemand wie das mit dem monatlichen Geldeingang für Studenten über 27 a …Weiß jemand wie das mit dem monatlichen Geldeingang für Studenten über 27 aussieht ? Werden da auch die 1000€ verlangt ?


Ja sobald du 27 bist, wirst du auf das normale Girokonto umgestellt, egal ob du noch Student bist.
Ändere den Titel. 1822direkt war nie kostenlos. Auch wenn man nur 1Cent jeden Monat einzahlen muss.
Tedescovor 2 m

Korrekt, so steht es (leider) in den Bedingungen für die 150€ Prämie


Jetzt wäre natürlich die Frage, wie man das am besten rausfindet. Eventuell hatte ich da mal ein Tagesgeldkonto vor über 10 Jahren.
Habe (m)ein Wertpapierdepot bei der 1822direkt und bin damit zufrieden.

Onlinebanking ist übersichtlich.

Dazu hab ich das 1822mobile Girokonto genommen, da die dazugehörige 1822mobile Kreditkarte dauerhaft ohne Jahresbeitrag ist.
Tedesco05.01.2019 00:14

Keine Ahnung, wie die aktuell sind. Als ich dort bis vor ca. 8 Jahren …Keine Ahnung, wie die aktuell sind. Als ich dort bis vor ca. 8 Jahren Kunde war, fand ich den Kundenservice immer hervorragend, das Online Banking perfekt. Visa & Girocard sind gratis und weil 1822 Teil der Sparkassen Gruppe ist, kann man bundesweit bei allen Sparkassen gratis Geld abheben.


Das Sparkassennetz ist meiner Meinung nach der größte Vorteil an der 1822 direct. Wenn man die Website und App mit der Comdirect vergleicht, wirkt die 1822 leider verstaubt wie ein Dinosaurierskelett.
Zeugevor 8 h, 59 m

Das Sparkassennetz ist meiner Meinung nach der größte Vorteil an der 1 …Das Sparkassennetz ist meiner Meinung nach der größte Vorteil an der 1822 direct. Wenn man die Website und App mit der Comdirect vergleicht, wirkt die 1822 leider verstaubt wie ein Dinosaurierskelett.



Bleibt die Frage, was erwartet man denn von einer Bankwebseite und einer Bank App?
Nutze die App zwar nicht, bin mit der Webseite aber zufrieden.

Habe auch über Shoop abgeschlossen, auf das Cashback habe ich knapp 10 Monate gewartet. Ist aber auch einige Jahre her, vielleicht wartet man mittlerweile nicht mehr so lange?
Also ich bin nun 1 Jahr Kunde dort.
>>>>>> Zufrieden:

> Automaten Verfügbarkeit super - SPK halt (Tochter der Frankfurter SPK).
> keine Kontoführungsgebühr solange Monte. Geld drauf kommt
> Hotline gut erreichbar und fachlich gut drauf (hatte so 3-4x Kontakt), allerdings nur zu christlichen Arbeitszeiten (keine 24/7 Hotline)
> Spielereien wie Gemeinschaftskonten mit Ehepartner möglich
> schnellen Buchungen
> QR-Tan
> App (iOS) gut / Webseite auch ok (natürlich kein Vergleich mit reinen online Banken - aber Funktion ist gegeben
> Leider kein ApplePay (gut kann keine SPK), dafür hab ich dann N26
> ich nutze keine VISA von 1822.
Bearbeitet von: "fresh2014" 5. Jan
Vor einiger Zeit 3x probiert, immer abgelehnt worden. Unterschrift nicht identisch mit meiner auf dem Ausweis. Sonst noch nie Probleme gehabt, Commerzbank, DKB, Postbank lief immer problemlos.
Zeuge05.01.2019 00:28

Das Sparkassennetz ist meiner Meinung nach der größte Vorteil an der 1 …Das Sparkassennetz ist meiner Meinung nach der größte Vorteil an der 1822 direct. Wenn man die Website und App mit der Comdirect vergleicht, wirkt die 1822 leider verstaubt wie ein Dinosaurierskelett.


Die comdirect hat leider den Nachteil der sehr wenig verfügbaren Geldautomaten. Das, und die Auslandsgebühren für KK Zahlungen, sind der Hauptgrund wieso ich weiterhin bei der DKB mit meinem Hauptkonto bleibe,
rambaazambaa05.01.2019 00:00

kann jemand etwas zu der bank sagen? erreichbarkeit, vernünftige app etc.?


Ich durfte recht steinzeitliche Erfahrungen machen. Tel.support bedingt ok, Änderung der Adresse und Mobilnr. jedoch per FAX!! notwendig. App war damals Fehlanzeige, jetzt scheint es zumind. eine für Geldtransfers zu geben. Diese App wurde lt. 1822 von Chip als „Beste Banking App 2018“ ausgezeichnet, diese Info lässt sich interessanterweise nur auf 1822-Seiten finden, nicht auf Chip-Seiten.
Noch bevor ich das Konto umgestellt habe, wurde das Konto innerhalb weniger Wochen wg. „kein Zahlungseingang“ und „wir gehen davon aus, dass das Konto nicht mehr benötigt wird“ rückabgewickelt. Miserable Erfahrung aus Kundensicht. Klar brauchen die da Lockvogelangebote zum Kundenfang...
Eine „herkömmliche“ Sparkasse und N26 war in meinem Fall dann die Erlösung.
Bearbeitet von: "telefux" 5. Jan
Ich bin seit der letzten Aktion (Sep 2018) Kunde und kann die Bank weiterempfehlen. Super Telefonservice und auch die APP sowie Internet-Plattform sind super. Automatenverfügbarkeit auch perfekt.
Bearbeitet von: "Sebastian_Sc" 5. Jan
1822 soll so akribisch prüfen ob es sich um wirkliche Gehaltseingänge oder auch nicht. Stimmt das noch?
BABADOOKvor 11 h, 31 m

Ändere den Titel. 1822direkt war nie kostenlos. Auch wenn man nur 1Cent …Ändere den Titel. 1822direkt war nie kostenlos. Auch wenn man nur 1Cent jeden Monat einzahlen muss.


Geht in Ordnung
SMS Tan sollten ja Kosten lt. den Kommentaren, gibt es eine kostenlose Alternative? Zweite Frage, kann ich bei den Sparkassen Automaten auch kostenlos Geld einzahlen? Dritte Frage, gibt es ein Limit um Geld abzuheben? Bisher musste ich dafür immer an den Schalter, das fällt ja weg. Danke euch
Bearbeitet von: "Gazzi" 5. Jan
bratworschvor 2 h, 34 m

Vor einiger Zeit 3x probiert, immer abgelehnt worden. Unterschrift nicht …Vor einiger Zeit 3x probiert, immer abgelehnt worden. Unterschrift nicht identisch mit meiner auf dem Ausweis. Sonst noch nie Probleme gehabt, Commerzbank, DKB, Postbank lief immer problemlos.


Schon mal mit dem eigenen Perso versucht?
Lt. Internetrecherche Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00€ wie komme ich an mehr Geld. So ist das ganze uninteressant....
Ist das 1822Tan+ Verfahren bzw. Die notwendige App immer noch so unausgereift?
Ich finde die Aussagen in den App Stores immer schwierig, da sich ja nur ein geringer Prozentsatz äußert und das ja meist die Unzufriedenen sind.
Im Google Play Store sind 1000 plus x Installationen angegeben bei Apple bin ich zu doof eine Angabe zu den Installationen zu finden.
Wenn das 1822Tan+ eine ausgereifte Sache wäre, wäre es für mich interessant.
Hat jemand nähere und aktuelle Infos hierzu?
Gazzivor 1 h, 55 m

Lt. Internetrecherche Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00€ wie ko …Lt. Internetrecherche Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00€ wie komme ich an mehr Geld. So ist das ganze uninteressant....


Hast du eine Deutsche-Bank-Filiale in der Nähe? Wenn ja, kannst du mit dem Norisbank-Girokonto nach einem Anruf bis zu 9.990 Euro gratis abheben.
Bekomme leider Unterhalt statt Bafög. Jemand eine Ahnung, ob das auch geht?

Man man man. Bafög spart GEZ und noch schön die Bankendeals absahnen. Bafög ist das neue Reichsein
Was will die verschissene 1822 immer mit ihren "Gehaltseingängen"? Very cold
Witziges "Girokonto-Student" Geldeingang von Eltern plus 450 euro job wird also grundsätzlich ausgeschlossen. So gewinnt man Neukunden
Kalt, da zu viele Bedingungen.
Die 1822direkt gehört zur Frankfurter Sparkasse. Im Vergleich zu einer Kreisparkasse finde ich sie besser, bin dort seit einem Jahr (sofern keine Fillialberatung benötigt wird). Trotzdem empfinde ich comdirect besser.

Der Name und die Geldkarte rufen doch bei dem einen oder anderen Verwunderung hervor. Klingt einfach nicht gut und zudem noch recht unbekannt.
"Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen."
---
Das ist doch Mist.
Wie lange hat bei den Bestellern hier das Tracking bei shoop.de gedauert? Bei mir sind jetzt seit 5 Stunden immer noch nichts getracked.
telefux5. Jan

Ich durfte recht steinzeitliche Erfahrungen machen. Tel.support bedingt …Ich durfte recht steinzeitliche Erfahrungen machen. Tel.support bedingt ok, Änderung der Adresse und Mobilnr. jedoch per FAX!! notwendig. App war damals Fehlanzeige, jetzt scheint es zumind. eine für Geldtransfers zu geben. Diese App wurde lt. 1822 von Chip als „Beste Banking App 2018“ ausgezeichnet, diese Info lässt sich interessanterweise nur auf 1822-Seiten finden, nicht auf Chip-Seiten. Noch bevor ich das Konto umgestellt habe, wurde das Konto innerhalb weniger Wochen wg. „kein Zahlungseingang“ und „wir gehen davon aus, dass das Konto nicht mehr benötigt wird“ rückabgewickelt. Miserable Erfahrung aus Kundensicht. Klar brauchen die da Lockvogelangebote zum Kundenfang...Eine „herkömmliche“ Sparkasse und N26 war in meinem Fall dann die Erlösung.


guckst du hier: chip.de/art…tml
rambo27908.01.2019 15:12

Wie lange hat bei den Bestellern hier das Tracking bei shoop.de gedauert? …Wie lange hat bei den Bestellern hier das Tracking bei shoop.de gedauert? Bei mir sind jetzt seit 5 Stunden immer noch nichts getracked.


Wurde es mittlerweile getrackt?
rambo27912.01.2019 01:51

Ja, ein Tag später


Danke. Und haben die wohl noch die 40 + 20 Cashbacks? Könnte auf der Seite
Von 1822 dazu nichts mehr finden?!?
EinHornvoraus12.01.2019 01:52

Danke. Und haben die wohl noch die 40 + 20 Cashbacks? Könnte auf der …Danke. Und haben die wohl noch die 40 + 20 Cashbacks? Könnte auf der SeiteVon 1822 dazu nichts mehr finden?!?


Ja, haben die noch, steht unter shoop.de nicht bei 1822direkt
rambo279vor 25 s

Ja, haben die noch, steht unter shoop.de nicht bei 1822direkt


Super, danke für die Aufklärung!
Kann mich jmd werben?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text