-114°
ABGELAUFEN
[Shoop + Lottoland] 15€ Cashback + 5€ Amazon Gutschein + 6x EuroJackpot zum halben Preis für Neukunden
[Shoop + Lottoland] 15€ Cashback + 5€ Amazon Gutschein + 6x EuroJackpot zum halben Preis für Neukunden

[Shoop + Lottoland] 15€ Cashback + 5€ Amazon Gutschein + 6x EuroJackpot zum halben Preis für Neukunden

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal

Die Aktion geht wieder in die Verlängerung:


Nur bis zum 31.03.
bekommst Du als Neukunde bei Lottoland 15€ Cashback für Deinen Lotto-Tipp (Mindesteinsatz: 5€).




Da aktuell 90 Millionen im EuroJackpot sind, kann sich das ganze richtig lohnen!

Zusätzlich gibt es noch einen 5€ Amazon.de Gutschein* von Shoop.de oben drauf. Des Weiteren kosten aktuell 6x EuroJackpot Felder nur 6,25€ anstatt 12,50€.



Bedingungen:
- nur für Neukunden
- Mindesteinsatz muss im 1. Tippschein erreicht werden (kann NICHT gesplittet werden)
- 5€ Amazon.de Gutschein* nur bis 31.03.2017 oder bis alle Amazon.de Gutscheine aufgebraucht sind! Nur solange der Vorrat reicht!





Die Anzahl der Amazon.de Gutscheine* ist begrenzt. Sobald alle Gutscheine vergeben sind , wird der Gutschein nicht mehr auf der Shoop.de-Händlerseite gelistet.


Wichtige Informationen zum €5 Amazon.de-Gutschein*:

Der Gutschein wird von Shoop.de bereitgestellt und versandt nach ca. 5-7 Tagen nachdem dein Cashback verfügbar ist. Du erhältst Ihn nur, wenn Dein Lottoland-Einkauf erfolgreich über Shoop.de getrackt und die Transaktion von Lottoland bestätigt wurde (dies gilt auch für Nachbuchungsanfragen). Damit wir Dir den €5 Amazon.de-Gutschein* zuschicken können, musst Du bei Shoop.de eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt und diese validiert haben, da wir Dir sonst keine E-Mail schicken können. Pro Person und Shoop-Account wird max. jeweils 1 Gutschein verschickt, auch wenn Du mehrfach bestellst.

Beste Kommentare

Lottoland-Neukunden ??? was ne Randgruppe

Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien online spielen möchten, stoßen immer häufiger auf Werbung von Anbietern wie Tipp24, Lottoland oder Lottohelden. Auch wenn die Spielscheine dem Original ähnlich sehen und mit Gutscheinen oder Sonderkonditionen geworben wird, wissen viele Spieler bzw. Spielinteressierte nicht, dass ein Unterschied zwischen dieser Art von Glücksspiel und den legalen Glücksspielangeboten von Veranstaltern mit einer deutschen glücksspielrechtlichen Erlaubnis besteht.

Tipp24, Lottoland oder Lottohelden offerieren keine Teilnahme an einer in Deutschland erlaubten Lotterie, sondern bieten Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse der staatlichen Lotterien an (sogenannte Zweitlotterien oder schwarze Lotterien).
22 Kommentare

Lottoland-Neukunden ??? was ne Randgruppe

Verfasser

DeMichaelisvor 2 m

Lottoland-Neukunden ??? was ne Randgruppe



Das ist wohl wahr... aber den ein oder anderen wird es sicher noch geben.

Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien online spielen möchten, stoßen immer häufiger auf Werbung von Anbietern wie Tipp24, Lottoland oder Lottohelden. Auch wenn die Spielscheine dem Original ähnlich sehen und mit Gutscheinen oder Sonderkonditionen geworben wird, wissen viele Spieler bzw. Spielinteressierte nicht, dass ein Unterschied zwischen dieser Art von Glücksspiel und den legalen Glücksspielangeboten von Veranstaltern mit einer deutschen glücksspielrechtlichen Erlaubnis besteht.

Tipp24, Lottoland oder Lottohelden offerieren keine Teilnahme an einer in Deutschland erlaubten Lotterie, sondern bieten Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse der staatlichen Lotterien an (sogenannte Zweitlotterien oder schwarze Lotterien).

Verfasser

enthusiasticvor 4 m

Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien …Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien online spielen möchten, stoßen immer häufiger auf Werbung von Anbietern wie Tipp24, Lottoland oder Lottohelden. Auch wenn die Spielscheine dem Original ähnlich sehen und mit Gutscheinen oder Sonderkonditionen geworben wird, wissen viele Spieler bzw. Spielinteressierte nicht, dass ein Unterschied zwischen dieser Art von Glücksspiel und den legalen Glücksspielangeboten von Veranstaltern mit einer deutschen glücksspielrechtlichen Erlaubnis besteht.Tipp24, Lottoland oder Lottohelden offerieren keine Teilnahme an einer in Deutschland erlaubten Lotterie, sondern bieten Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse der staatlichen Lotterien an (sogenannte Zweitlotterien oder schwarze Lotterien).



Danke für die Aufklärung!

Ich spiele gelegentlich bei FABER.
Ist minimal günstiger als an der Lottoannahmestelle (Berlin) und die Scheine nehmen offiziell an der Ziehung teil.

Es sind keine 90 Mio im Eurojackpot, der steht aktuell bei 23 Mio....lächerlich

enthusiasticvor 42 m

Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien …Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien online spielen möchten, stoßen immer häufiger auf Werbung von Anbietern wie Tipp24, Lottoland oder Lottohelden. Auch wenn die Spielscheine dem Original ähnlich sehen und mit Gutscheinen oder Sonderkonditionen geworben wird, wissen viele Spieler bzw. Spielinteressierte nicht, dass ein Unterschied zwischen dieser Art von Glücksspiel und den legalen Glücksspielangeboten von Veranstaltern mit einer deutschen glücksspielrechtlichen Erlaubnis besteht.Tipp24, Lottoland oder Lottohelden offerieren keine Teilnahme an einer in Deutschland erlaubten Lotterie, sondern bieten Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse der staatlichen Lotterien an (sogenannte Zweitlotterien oder schwarze Lotterien).

13541533-7dlmC.jpg bla

Neukunden ist sowas von epic cold !

ScoccerBoyvor 8 m

​ [Bild] bla



Für hohe Jackpots schließen Zweitlotterieanbieter angabegemäß Versicherungen ab, die im Gewinnfall die Auszahlung garantieren sollen. Tritt ein Gewinnfall ein, soll die Gewinnsumme über die Versicherungsleistung oder aus Unternehmensmitteln ausbezahlt werden. Ob die Auszahlung eines hohen Jackpotgewinns rechtlich in Deutschland durchsetzbar ist oder ob bei diesen Anbietern ein ausreichender Versicherungsschutz überhaupt besteht, ist höchst zweifelhaft.

enthusiasticvor 14 m

Für hohe Jackpots schließen Zweitlotterieanbieter angabegemäß Ver …Für hohe Jackpots schließen Zweitlotterieanbieter angabegemäß Versicherungen ab, die im Gewinnfall die Auszahlung garantieren sollen. Tritt ein Gewinnfall ein, soll die Gewinnsumme über die Versicherungsleistung oder aus Unternehmensmitteln ausbezahlt werden. Ob die Auszahlung eines hohen Jackpotgewinns rechtlich in Deutschland durchsetzbar ist oder ob bei diesen Anbietern ein ausreichender Versicherungsschutz überhaupt besteht, ist höchst zweifelhaft.

​es gibt genügend Fälle, wo hohe sumen ausgezahlt wurden. Streu doch keinen Unfug ......und selbst bist du locker auch am spielen hahahaha

viele Jackpots sind durch Einnahmen gedeckt. höhere Summen kommen zwar durch Versicherungen....ja und?

ScoccerBoyvor 6 m

​es gibt genügend Fälle, wo hohe sumen ausgezahlt wurden. Streu doch kei …​es gibt genügend Fälle, wo hohe sumen ausgezahlt wurden. Streu doch keinen Unfug ......und selbst bist du locker auch am spielen hahahaha


Vielleicht solltest Du Dich mal richtig informieren, bevor DU so ein Unfug schreibst. Es gibt mehrere unabhängige Artikel zu dem Thema (z.B. Stiftung Warentest). Woher genau hast Du Deine Information ? Bitte um Quellenangebe ich lerne gerne von schlauen Leuten...

ScoccerBoyvor 13 m

viele Jackpots sind durch Einnahmen gedeckt. höhere Summen kommen zwar …viele Jackpots sind durch Einnahmen gedeckt. höhere Summen kommen zwar durch Versicherungen....ja und?



Ähm, bist Du Dir wirklich sicher, das Du den Text der dort steht gelesen hast ?

Habe bis heute kein Cashback und Gutschein bekommen

Ravensburgvor 1 h, 8 m

Es sind keine 90 Mio im Eurojackpot, der steht aktuell bei 23 …Es sind keine 90 Mio im Eurojackpot, der steht aktuell bei 23 Mio....lächerlich


Lohnt sich wirklich nicht!

enthusiasticvor 2 h, 55 m

Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien …Spielinteressierte, die LOTTO 6aus49 oder auch andere staatliche Lotterien online spielen möchten, stoßen immer häufiger auf Werbung von Anbietern wie Tipp24, Lottoland oder Lottohelden. Auch wenn die Spielscheine dem Original ähnlich sehen und mit Gutscheinen oder Sonderkonditionen geworben wird, wissen viele Spieler bzw. Spielinteressierte nicht, dass ein Unterschied zwischen dieser Art von Glücksspiel und den legalen Glücksspielangeboten von Veranstaltern mit einer deutschen glücksspielrechtlichen Erlaubnis besteht.Tipp24, Lottoland oder Lottohelden offerieren keine Teilnahme an einer in Deutschland erlaubten Lotterie, sondern bieten Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse der staatlichen Lotterien an (sogenannte Zweitlotterien oder schwarze Lotterien).

​Lottohelden war mal von der Telekom. Dann plötzlich über Gibraltar. Bei Lottohelden habe ich auch öfter gewonnen als bei Lotto.de (8.10 Euro bei gefühlten 500 einsatz)

enthusiasticvor 4 h, 49 m

Vielleicht solltest Du Dich mal richtig informieren, bevor DU so ein Unfug …Vielleicht solltest Du Dich mal richtig informieren, bevor DU so ein Unfug schreibst. Es gibt mehrere unabhängige Artikel zu dem Thema (z.B. Stiftung Warentest). Woher genau hast Du Deine Information ? Bitte um Quellenangebe ich lerne gerne von schlauen Leuten...




Gut, dass du das Problem der Quellenangaben ansprichst. Wo sind denn deine?

m706vor 13 m

Gut, dass du das Problem der Quellenangaben ansprichst. Wo sind denn deine?



Ich bin mir nicht sicher ob Du nicht lesen kannst oder willst. Von daher sehe ich es als reine Zeitverschwendung Dir zu Antworten.

enthusiasticvor 41 m

Ich bin mir nicht sicher ob Du nicht lesen kannst oder willst. Von daher …Ich bin mir nicht sicher ob Du nicht lesen kannst oder willst. Von daher sehe ich es als reine Zeitverschwendung Dir zu Antworten.



Du verfügst also nicht über die kognitiven Fähigkeiten, deine Quellen anzugeben und kompensierst dies mit Überheblichkeit, wie erfrischend.

enthusiasticvor 18 h, 29 m

Ich bin mir nicht sicher ob Du nicht lesen kannst oder willst. Von daher …Ich bin mir nicht sicher ob Du nicht lesen kannst oder willst. Von daher sehe ich es als reine Zeitverschwendung Dir zu Antworten.


Lottoland hat auf der eigenen Seite die Millionengewinner stets interviewt, Fotos gemacht und ein Video gedreht. Kann man sich alles anschauen! Sie sind also sehr um Transparenz bemüht!
Jetzt kann man natürlich unterstellen, dass dies Mitarbeiter oder bezahlte Schauspieler sind! Nachweisen kann das letztlich keiner.

Ich habe allerdings noch nie von nicht ausbezahlten Gewinnen gehört oder gelesen. Lediglich von einigen Leuten hier auf Mydealz, die dann aber auch meinten mit mehreren Accounts spielen zu müssen, um Gutscheine abzustauben.

Von daher fände ich Links zu den Behauptungen schon angebracht.

Joe71vor 1 h, 15 m

Lottoland hat auf der eigenen Seite die Millionengewinner stets …Lottoland hat auf der eigenen Seite die Millionengewinner stets interviewt, Fotos gemacht und ein Video gedreht. Kann man sich alles anschauen! Sie sind also sehr um Transparenz bemüht!Jetzt kann man natürlich unterstellen, dass dies Mitarbeiter oder bezahlte Schauspieler sind! Nachweisen kann das letztlich keiner.Ich habe allerdings noch nie von nicht ausbezahlten Gewinnen gehört oder gelesen. Lediglich von einigen Leuten hier auf Mydealz, die dann aber auch meinten mit mehreren Accounts spielen zu müssen, um Gutscheine abzustauben.Von daher fände ich Links zu den Behauptungen schon angebracht.


Im Gegensatz zu anderen Beiträgen, sind das keine Behauptungen von mir, sondern Fakten. Wen das Thema wirklich interessiert, dem hilft eine einfache Googlesuche mit z.B. den Worten "Lottoland seriös". Vielleicht kommt man auch dann sehr schnell darauf, das wesentliche Teile meiner (wie Du sagst) Behauptung, ein Zitat aus einer seriösen Quelle ist. Ich muss hier niemand belehren, Du darfst gerne selbst entscheiden ob Du Dein Geld bei Lottoland einwirfst oder nicht.
Sicherlich hast Du eine passende Erklärung dafür, warum Lottoland seinen Hauptsitz in Gibraltar hat und als Gesellschaftsform eine Limited gewählt hat. Wenn es dann mal um eine richtig große Gewinnsumme geht > 10 Mio. Euro wird eine evtl. juristische Auseinandersetzung ein richtig großer Spass werden.
Bearbeitet von: "enthusiastic" 1. Mär

enthusiasticvor 20 h, 26 m

Im Gegensatz zu anderen Beiträgen, sind das keine Behauptungen von mir, …Im Gegensatz zu anderen Beiträgen, sind das keine Behauptungen von mir, sondern Fakten. Wen das Thema wirklich interessiert, dem hilft eine einfache Googlesuche mit z.B. den Worten "Lottoland seriös". Vielleicht kommt man auch dann sehr schnell darauf, das wesentliche Teile meiner (wie Du sagst) Behauptung, ein Zitat aus einer seriösen Quelle ist. Ich muss hier niemand belehren, Du darfst gerne selbst entscheiden ob Du Dein Geld bei Lottoland einwirfst oder nicht. Sicherlich hast Du eine passende Erklärung dafür, warum Lottoland seinen Hauptsitz in Gibraltar hat und als Gesellschaftsform eine Limited gewählt hat. Wenn es dann mal um eine richtig große Gewinnsumme geht > 10 Mio. Euro wird eine evtl. juristische Auseinandersetzung ein richtig großer Spass werden.


ich habe deine google-Suche durchgeführt und habe nichts gefunden! Diverse Seiten die Lottoland als seriös einstufen.
Seriöse Seite?
Ein User der sich beschwert aufgrund eines doppelten Accounts kein Geld bekommen zu haben.
Eine wirklich vertrauenswürdige Seite mit Pro/Contra wie Stiftung Warentest oder ähnliches habe ich nicht gefunden. Ich kann also nicht nachvollziehen was du meinst.



Das die in Gibraltar sitzen und eben nur eine Wette auf Lotto anbieten ist mir durchaus bewusst. Das ist bei gewinnorientierten Unternehmen so. Normalerweise würde da wohl auch niemand spielen, wenn nicht ständig mit Gutscheinen geködert werden würde. An die Aktionäre wurden bei hohen Gewinnausschüttungen ja auch Warnungen rausgegeben.

Ich finde übrigens drei und vier Millionen schon ordentliche Gewinnsummen. Und die wurden ausgezahlt:
El Gordo Gewinn
Lotto

Selbiges gilt für Tipp24 die einen satten Gewinn über 30 Mio ausgeschüttet haben.
31 Mio bei Tipp24


Wer ganz sicher gehen will, spielt eben zum Normalpreis am Kiosk oder beim echten Online-Anbieter. Sofern man aber nicht mit mehreren Accounts auf Gutscheinjagd geht, sehe ich kein Problem bei den nicht lizensierten Online-Anbietern

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text