[shoop] multilotto Powerball 4 Felder mit 8€ Gewinn für Neukunden
379°Abgelaufen

[shoop] multilotto Powerball 4 Felder mit 8€ Gewinn für Neukunden

15€Shoop Angebote
62
eingestellt am 23. Aug 2017Bearbeitet von:"Frites"
Shoop hat zur Zeit eine Aktion mit Cashback bei multilotto bezüglich des Powerball. Zahlt man 7€ ein als Neukunde, was 2 Feldern Powerball + 2 Gratisfeldern entspricht, bekommt man 15€ Cashback.
Also kein Verlust bei der Geschichte

Zur Zeit sind ca. 575.000.000 € im Powerball Jackpot. Ich bin bereit mit ein paar wenigen von euch zu teilen, falls ihr auch gewinnt

Folgende Einzahlmöglichkeiten:
- Kreditkarte
- Sofortüberweisung
- Paysafe Card
- Trustly
- Neteller
- Skrill
Zusätzliche Info
Bitte beachtet dass bei manchen Kreditkarten Gebühren für den Einsatz anfallen können - bei der Amazon Kreditkarte sind dies z.B. mind. 5€. Also vor dem Zocken kurz informieren - viel Spaß mit der halben Milliarde!
Shoop AngeboteShoop Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
AlexXx_HH23. Aug 2017

Dito, Besten Dank! Sollte ich den Jackpot knacken, bekommst du ein …Dito, Besten Dank! Sollte ich den Jackpot knacken, bekommst du ein Promille ab.



über den Atemalkohol ausgeschüttet
62 Kommentare
Danke!
Hat geklappt und Tracking war nach ca. 20min da ...
Dito, Besten Dank! Sollte ich den Jackpot knacken, bekommst du ein Promille ab.
AlexXx_HH23. Aug 2017

Dito, Besten Dank! Sollte ich den Jackpot knacken, bekommst du ein …Dito, Besten Dank! Sollte ich den Jackpot knacken, bekommst du ein Promille ab.



über den Atemalkohol ausgeschüttet
Muss man sich mit dem Personalausweis verifizieren?
Verfasser
Frankyy23. Aug 2017

Muss man sich mit dem Personalausweis verifizieren?


Musste ich bei Einzahlung per Kreditkarte nicht.
Wer ist denn noch multilotto Neukunde nach dem Groupon Deal?
Frankyy23. Aug 2017

Muss man sich mit dem Personalausweis verifizieren?

Mit d r Telefonnummer
HOT ! Danke !
Verfasser
Blulub23. Aug 2017

Wer ist denn noch multilotto Neukunde nach dem Groupon Deal?


Ich z.B. Der Groupon Deal ist an mir vorbeigegangen, schätze ich
Blulub23. Aug 2017

Wer ist denn noch multilotto Neukunde nach dem Groupon Deal?



Da musste man doch für Lotto bezahlen oder hab ich was verpasst?
Hm... ist es denn ratsam einen Betrag an ein maltesisches Unternehmen zu zahlen, in der Hoffnung einen Jackpot zu gewinnen? Offiziell wird doch auch hier gar kein Wettschein bei Powerball eingereicht. Im Zweifelsfall machen die den Laden zu und eröffnen morgen neu unter multilotto24...
Bearbeitet von: "c200sc" 23. Aug 2017
Verfasser
c200sc23. Aug 2017

Hm... ist es denn ratsam einen Betrag an ein maltesisches Unternehmen zu …Hm... ist es denn ratsam einen Betrag an ein maltesisches Unternehmen zu zahlen, in der Hoffnung einen Jackpot zu gewinnen? Offiziell wird doch auch hier gar kein Wettschein bei Powerball eingereicht. Im Zweifelsfall machen die den Laden zu und eröffnen morgen neu unter multilotto24...


Bei 15€ Cashback tangiert mich das peripher
c200sc23. Aug 2017

Hm... ist es denn ratsam einen Betrag an ein maltesisches Unternehmen zu …Hm... ist es denn ratsam einen Betrag an ein maltesisches Unternehmen zu zahlen, in der Hoffnung einen Jackpot zu gewinnen? Offiziell wird doch auch hier gar kein Wettschein bei Powerball eingereicht. Im Zweifelsfall machen die den Laden zu und eröffnen morgen neu unter multilotto24...



Egal, hast doch 15€ Cashback (8€ Gewinn) gemacht xD
Stimmt auch wieder...
Wieso 2 Gratisfelder? Woher kommen die?
Verfasser
beachdrifter123. Aug 2017

Wieso 2 Gratisfelder? Woher kommen die?


Wurden mir direkt angezeigt unter den regulären 2 Feldern.
Frites23. Aug 2017

Wurden mir direkt angezeigt unter den regulären 2 Feldern.



Also einfach ein Neukundenbonus von Multilotto? Oder ist das da generell so, dass man die bekommt, wenn man 2 Felder spielt?
Verfasser
beachdrifter123. Aug 2017

Also einfach ein Neukundenbonus von Multilotto? Oder ist das da generell …Also einfach ein Neukundenbonus von Multilotto? Oder ist das da generell so, dass man die bekommt, wenn man 2 Felder spielt?


Ja genau, ich gehe auch von einem Neukunden Bonus aus. Evtl. kann ja jemand drauf achten, was dort genau steht, wenn man den Schein tippt.
Bearbeitet von: "Frites" 23. Aug 2017
Verfasser
Kleptomera23. Aug 2017

Also hier gibt's sonst auch noch andere: Gutscheine


Das sind aber Gutscheine, die "nur" verbilligen. Bei dieser Aktion hier geht man ja definitiv mit Plus raus.
Nicht vergessen, manche Kreditkarten-Anbieter z.B. Amazon-Visa nehmen ordentlich Gebühren wenn man bei Glückspielanbietern per Kreditkarte zahlt!
Frites23. Aug 2017

Das sind aber Gutscheine, die "nur" verbilligen. Bei dieser Aktion hier …Das sind aber Gutscheine, die "nur" verbilligen. Bei dieser Aktion hier geht man ja definitiv mit Plus raus.



Das sind nur Spammer, die haben's in meinem Deal auch zweimal versucht (s. dort). Als SPAM melden mit dem Button!
Bearbeitet von: "beachdrifter1" 23. Aug 2017
Redfield21018223. Aug 2017

Nicht vergessen, manche Kreditkarten-Anbieter z.B. Amazon-Visa nehmen …Nicht vergessen, manche Kreditkarten-Anbieter z.B. Amazon-Visa nehmen ordentlich Gebühren wenn man bei Glückspielanbietern per Kreditkarte zahlt!



Barclaycard New Visa scheinbar nicht.
Verfasser
beachdrifter123. Aug 2017

Das sind nur Spammer, die haben's in meinem Deal auch zweimal versucht (s. …Das sind nur Spammer, die haben's in meinem Deal auch zweimal versucht (s. dort). Als SPAM melden mit dem Button!


Ich hatte mich auch schon gewundert, dass der Verfasser der Nachricht diese nach Gilderoy Lockhart - Manier selbst geliked hat .
Frites23. Aug 2017

Ich hatte mich auch schon gewundert, dass der Verfasser der Nachricht …Ich hatte mich auch schon gewundert, dass der Verfasser der Nachricht diese nach Gilderoy Lockhart - Manier selbst geliked hat .



Bei mir war's noch besser: 8 Leute haben den Kommentar innerhalb von Sekunden geliked und somit als Top Kommentar direkt unter den Deal gesetzt. Alle 9 Poster registriert am... 22.08.2017!
Redfield21018223. Aug 2017

Nicht vergessen, manche Kreditkarten-Anbieter z.B. Amazon-Visa nehmen …Nicht vergessen, manche Kreditkarten-Anbieter z.B. Amazon-Visa nehmen ordentlich Gebühren wenn man bei Glückspielanbietern per Kreditkarte zahlt!


Ist mir auch eingefallen, bevor ich die im Daten eingegeben hatte, bin dann schnell zur lottobude und hab ne paysafe Card geholt
Spricht etwas gegen Sofortüberweisung bei dem Anbieter? Ich meine außer die üblichen Argumente dagegen.
SirenenAffe23. Aug 2017

Spricht etwas gegen Sofortüberweisung bei dem Anbieter? Ich meine außer d …Spricht etwas gegen Sofortüberweisung bei dem Anbieter? Ich meine außer die üblichen Argumente dagegen.



Bis auf das übliche, Nö Kann es sein das Sofortüberweisung mit einem Commerzbank-Konto nicht klappt?
Bearbeitet von: "Redfield210182" 23. Aug 2017
Avatar
GelöschterUser787324
Frites23. Aug 2017

Bei 15€ Cashback tangiert mich das peripher




Aber was ist, wenn einer tatsächlich den Powerball-Jackpot von 575.000.000 € bei multilotto knackt, dieser aber eventuell nicht auszahlen kann, da der Anbieter den Schein nicht offiziell abgibt? Da wird man sein Leben lang nicht mehr glücklich werden, da man ja mit seinen richtigen Zahlen bei einem anderen Anbieter tatsächlich diese riesige Summe hätte gewinnen können, der die Scheine auch offiziel abgibt.
Bearbeitet von: "GelöschterUser787324" 23. Aug 2017
Bei den anderen Anbieter hast du doch das gleiche Problem. Die sitzen alle im gleichen Haus. Und offiziell könntest du Powerball hier doch garnicht spielen.
Avatar
GelöschterUser787324
Ich hab einen Anbieter gefunden, der nach eigenen Angaben den Schein tatsächlich auch offiziell einreicht.

thelotter.com/de/…er/


Zitat: "theLotter verbindet Lotto Fans mit den größten Lottoziehungen auf dem Globus durch ein Netzwerk von lokalen Außenstellen auf der ganzen Welt. Wir organisieren keine Lotterien- unsere Mitarbeiter kaufen tatsächlich einen original Lottoschein in Ihrem Namen für Sie ein. Auf unserer Seite beauftragen Sie uns für Sie einen Tippschein zu kaufen (um die 49 offiziellen Lotterien aus der ganzen Welt)."

Zitat: "Wie in den Servicebestimmungen erläutert, sind Sie der rechtmäßige Eigentümer des Tippscheines. theLotter ist ein Lotto Kurierdienst und hat keinerlei rechtlichen Ansprüche auf Ihren Tippschein. Um jegliche Missverständnisse aus dem Weg zu gehen, neben den Servicebestimmungen (die legal gesichert sind), erhalten Sie außerdem ausreichenden Beweis über die Inhaberschaft."
Bearbeitet von: "GelöschterUser787324" 23. Aug 2017
GelöschterUser78732423. Aug 2017

Ich hab einen Anbieter gefunden, der nach eigenen Angaben den Schein …Ich hab einen Anbieter gefunden, der nach eigenen Angaben den Schein tatsächlich auch offiziell einreicht. https://www.thelotter.com/de/hilfe/über-thelotter/Zitat: "theLotter verbindet Lotto Fans mit den größten Lottoziehungen auf dem Globus durch ein Netzwerk von lokalen Außenstellen auf der ganzen Welt. Wir organisieren keine Lotterien- unsere Mitarbeiter kaufen tatsächlich einen original Lottoschein in Ihrem Namen für Sie ein. Auf unserer Seite beauftragen Sie uns für Sie einen Tippschein zu kaufen (um die 49 offiziellen Lotterien aus der ganzen Welt)."Zitat: "Wie in den Servicebestimmungen erläutert, sind Sie der rechtmäßige Eigentümer des Tippscheines. theLotter ist ein Lotto Kurierdienst und hat keinerlei rechtlichen Ansprüche auf Ihren Tippschein. Um jegliche Missverständnisse aus dem Weg zu gehen, neben den Servicebestimmungen (die legal gesichert sind), erhalten Sie außerdem ausreichenden Beweis über die Inhaberschaft."


Genau die Leute in Belize laufen dann mal schnell zur Lottobude um die Ecke. Was ist wenn sich dann einer vertippt?
Avatar
GelöschterUser787324
Natürlich ist das ein Risiko, aber das ist meiner Meinung nach geringer, als wenn der Anbieter nur eine Wette auf Powerball anbietet und vielleicht gar nicht auszahlen kann. Man kann ja sein Schein überprüfen, da dieser wohl gescannt wird und somit in dem eigenen Account sichtbar ist. Dann kann man ja direkt auf den Fehler aufmerksam machen, bevor die Ziehung stattfindet.
Bearbeitet von: "GelöschterUser787324" 23. Aug 2017
Verfasser
GelöschterUser78732423. Aug 2017

Natürlich ist das ein Risiko, aber das ist meiner Meinung nach geringer, …Natürlich ist das ein Risiko, aber das ist meiner Meinung nach geringer, als wenn der Anbieter nur eine Wette auf Powerball anbietet und vielleicht gar nicht auszahlen kann. Man kann ja sein Schein überprüfen, da dieser wohl gescannt wird und somit in dem eigenen Account sichtbar ist. Dann kann man ja direkt auf den Fehler aufmerksam machen, bevor die Ziehung stattfindet.


Geringer als was ? Die 8€ Gewinn sind dir sicher. Der Gewinn des Jackpots, bei dem die ganze Welt mitspielt, ist unwahrscheinlicher als ein Blitzeinschlag in deinem Wohnzimmer
Bearbeitet von: "Frites" 23. Aug 2017
Man sollte sich übrigens umgehend wieder abmelden nachdem man sein Cashback bekommen hat. Zitat aus den AGB:

"Nach Ablauf von 12 Monaten behält sich Multi Brand Gaming das Recht vor, allen nicht aktiven Konten eine monatliche Gebühr von 5 Euro in Rechnung zu stellen. Diese Gebühr wird solange in Rechnung gestellt, bis sich der Nutzer in sein/ihr Konto einloggt oder der ausstehende Kontostand des Kontos aufgebraucht wurde.
"
Das ist richtig krass. Saftladen!
Avatar
GelöschterUser787324
Das ist klar, dass die Wahrscheinlichkeit eines Jackpots-Gewinns gegen Null geht. Ich spiele jedoch solche Lotterien nur wegen dem hohen Jackpot, und da will ich sicher gehen, die Summe auch zu bekommen falls ich gewinne. Und da ist mir persönlich die 8 Euro Gewinn egal. Nee, also da will ich mir die Nerven schonen, falls mein Schein tatsächlich mal eine hohe Summe gewinne sollte und der Anbieter mir den Mittelfinger zeigt und nicht auszahlt.
Verfasser
danielwoe23. Aug 2017

Man sollte sich übrigens umgehend wieder abmelden nachdem man sein …Man sollte sich übrigens umgehend wieder abmelden nachdem man sein Cashback bekommen hat. Zitat aus den AGB: "Nach Ablauf von 12 Monaten behält sich Multi Brand Gaming das Recht vor, allen nicht aktiven Konten eine monatliche Gebühr von 5 Euro in Rechnung zu stellen. Diese Gebühr wird solange in Rechnung gestellt, bis sich der Nutzer in sein/ihr Konto einloggt oder der ausstehende Kontostand des Kontos aufgebraucht wurde."




Ich finde als exaktes Zitat in den AGB:
"(3) Für den Fall, dass es auf einem Nutzerkonto für dreißig (30) Monate kleine Transaktionen gibt, zahlt Multilotto das Guthaben dieses Kontos an den Nutzer oder, wenn der Nutzer nicht ermittelt werden kann, an Multilotto. Ab dem zwölften (12.) Monat mit Inaktivität kann Multilotto eine Verwaltungsgebühr von €5 für jeden Monat erheben, bis sich der Nutzer wieder in die Internetseite einloggt oder die 30 Monate ablaufen. Dabei wird kein Negativsaldo auf dem Nutzerkonto verursacht."

Da steht drin "... kann Multilotto eine Verwaltungsgebühr..."
Dann meldet man sich zur Not halt wirklich wieder ab nach Cashback Auszahlung.
Wieso wird hier eigentlich von Malta geredet? Da steht doch:

"This Service is licensed by Curacao eGaming (Cyberluck Curacao N.V.) Authorized and Regulated by the Government of Curacao under Multi Pay N.V with its registered address at Abraham de Veerstraat 2, Willemstad, Curaçao, under the License No. 1668/JAZ. Multi Brand Gaming Limited is responsible for the Credit Card payment processing."

Wie seriös Lotto/Glückspielunternehmen aus Curacao, Belize etc sind sollte ja bekannt sein, da helfen auch 500 Top-Bewertungen von Max Mustermann (1 Bewertung) & Co auf trustpilot nichts
Bearbeitet von: "ArnoldB" 23. Aug 2017
Verfasser
Es wird doch keiner gezwungen den Deal zu nutzen... Es geht mir hauptsächlich um das kostenfreie Tippen, hier sogar mit Gewinn.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text