[Shoop] NordVPN 3 Jahre Deal für 1,03€ pro Monat!
651°Abgelaufen

[Shoop] NordVPN 3 Jahre Deal für 1,03€ pro Monat!

154
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Dürüm"
Hallo,

bei Shoop gibt es aktuell 60% Cashback für valide Neukundenbestellungen bei NordVPN.

Ich konnte über den Link den 3-Jahres-Deal bestellen, sollte es bei euch nicht auswählbar sein, müsst ihr nach dem Deal googlen, ihn auf der NordVPN Seite "freischalten" (oder hier klicken) und dann erneut über den Shoop-Link auf die Seite gehen und bestellen.

Ihrerhaltet von Shoop 49,76€ Cashback!


Bei Giropay bezahlte ich 86,70€ insgesamt, solltet ihr mit einer Kreditkarte zahlen, die Fremdwährung günstig unterstützt, müsstet ihr noch besser wegkommen!

Somit lande ich rechnerisch bei 36,94€ für 3 Jahre bzw 1,03€ pro Monat!

Bisher habe ich keinen besseren Deal gesehen.



1214660-LC6S8.jpg
Zusätzliche Info
Wichtig: Der Vertrag verlängert sich automatisch. Wer das nicht möchte: Cancel automatic payments im Dashboard ganz unten.

Liste aller NordVPN Server inkl. IP-Adressen, DNS-Namen, Länder, Geo-Koordinaten, Features etc: bit.ly/2KU…ypR (JSON Format)

Gruppen

Beste Kommentare
xaevor 1 m

Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man …Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man das verstehen?


Um Geoblocking zum umgehen muss man nicht anonym sein.
154 Kommentare
Ist der zu Empfehlen?
DieserDummeWiedervor 2 m

Ist der zu Empfehlen?


Nein bei den ganzen Deals sollte klar sein das die mehr verkaufen als zur verfügung steht....
Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man das verstehen?
xaevor 1 m

Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man …Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man das verstehen?


Um Geoblocking zum umgehen muss man nicht anonym sein.
xaevor 2 m

Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man …Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man das verstehen?


Hmmm. wenn man Rückschlüsse auf den VPN und damit den Käufer ziehen kann, ist es dann nicht egal ob man es mit einem Profil verbinden kann (welches wahrscheinlich nicht auf Shoop zurücktrackbar ist) oder nur die IP an Verfolgungsbehörden gegeben wird? Dann bräuchten die eben einen Schritt mehr, wenn du aber etwas dieser Tragweite angestellt hast, hat das keinerlei Relevanz mehr.

Dein Kommentar ergibt für mich leider keinen Sinn.
Bearbeitet von: "Dürüm" 8. Aug
Danke, hab auf den Deal gewartet
Danke
xaevor 5 m

Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man …Einen VPN Zugang kaufen und mit Echtdaten Cashback bekommen... Muss man das verstehen?


Daran hatte ich gar nicht gedacht... Danke!

Dann bleibe ich bei meinem alten Konto und wenn Windscribe ausläuft nutze ich den 3 Jahres Deal für 99$ oder was es ist.
MMeirolasvor 48 s

Daran hatte ich gar nicht gedacht... Danke!Dann bleibe ich bei meinem …Daran hatte ich gar nicht gedacht... Danke!Dann bleibe ich bei meinem alten Konto und wenn Windscribe ausläuft nutze ich den 3 Jahres Deal für 99$ oder was es ist.


Verweise auf meinen Kommentar:
Dürümvor 4 m

Hmmm. wenn man Rückschlüsse auf den VPN und damit den Käufer ziehen kann, i …Hmmm. wenn man Rückschlüsse auf den VPN und damit den Käufer ziehen kann, ist es dann nicht egal ob man es mit einem Profil verbinden kann (welches wahrscheinlich nicht auf Shoop zurücktrackbar ist) oder nur die IP an Verfolgungsbehörden gegeben wird? Dann bräuchten die eben einen Schritt mehr, wenn du aber etwas dieser Tragweite angestellt hast, hat das keinerlei Relevanz mehr.Dein Kommentar ergibt für mich leider keinen Sinn.

Dürümvor 5 m

Hmmm. wenn man Rückschlüsse auf den VPN und damit den Käufer ziehen kann, i …Hmmm. wenn man Rückschlüsse auf den VPN und damit den Käufer ziehen kann, ist es dann nicht egal ob man es mit einem Profil verbinden kann (welches wahrscheinlich nicht auf Shoop zurücktrackbar ist) oder nur die IP an Verfolgungsbehörden gegeben wird? Dann bräuchten die eben einen Schritt mehr, wenn du aber etwas dieser Tragweite angestellt hast, hat das keinerlei Relevanz mehr.Dein Kommentar ergibt für mich leider keinen Sinn.


Es ist schon ein Unterschied, ob hinter meinem VPN-Usernamen meine Echtdaten liegen oder Fakedaten. NordVPN speichert keine IPs (Aussage NordVPN), aber die Benutzerdaten sicherlich, da diese i.d.R. für die Zahlungsabwicklung verwendet werden. Wenn jetzt jemand anfragt, sagt NordVPN: Sorry, wir haben keine IPs und leider „nur“ Stammdaten. Diese werden sie herausgeben!
Wer steckt denn eigentlich hinter NordVPN? Ist das bekannt? Scheint ja 'ne amerikanische Firma zu sein, wenn man auf der Webseite About Us -> Warrant Canary liest.
Bearbeitet von: "Garcia" 8. Aug
Bin nicht so begeistert von nordvpn. Server ist oft extrem langsam, US Server oft gar nicht nutzbar für Hulu oder netflix. Für surfen aber ok.
Dürümvor 3 m

Verweise auf meinen Kommentar:


Meinte ich doch. Mein altes Konto wurde auf anonyme weise bezahlt. Das einzige was die von mir haben ist höchstens meine login IP...
xaevor 6 m

Es ist schon ein Unterschied, ob hinter meinem VPN-Usernamen meine …Es ist schon ein Unterschied, ob hinter meinem VPN-Usernamen meine Echtdaten liegen oder Fakedaten. NordVPN speichert keine IPs (Aussage NordVPN), aber die Benutzerdaten sicherlich, da diese i.d.R. für die Zahlungsabwicklung verwendet werden. Wenn jetzt jemand anfragt, sagt NordVPN: Sorry, wir haben keine IPs und leider „nur“ Stammdaten. Diese werden sie herausgeben!



Ich hab nie Daten bei NordVPN angegeben. Und Shoop gibt sicherlich auch keine weiter, vor allen Dingen weil die meine nicht mal haben, das war auch nie notwendig bei Shoop!
Bearbeitet von: "Dürüm" 8. Aug
Starkes Angebot
Standardpreis
Denkfehler, 85 EUR ist Standardpreis, aber Shoop Cashback kommt ja noch dazu...
Bearbeitet von: "Danny_D" 8. Aug
@David Warum ist die Domain nordvpn.co(m) gesperrt?
Danny_Dvor 1 m

Standardpreis


Nein.
xaevor 11 m

Es ist schon ein Unterschied, ob hinter meinem VPN-Usernamen meine …Es ist schon ein Unterschied, ob hinter meinem VPN-Usernamen meine Echtdaten liegen oder Fakedaten. NordVPN speichert keine IPs (Aussage NordVPN), aber die Benutzerdaten sicherlich, da diese i.d.R. für die Zahlungsabwicklung verwendet werden. Wenn jetzt jemand anfragt, sagt NordVPN: Sorry, wir haben keine IPs und leider „nur“ Stammdaten. Diese werden sie herausgeben!


Keine Logs ist nicht glaubwürdig. Bei keinem Anbieter.
xaevor 3 m

http://www.perfect-privacy.com/


Auch denen vertraue ich nicht. Stell dir mal vor, du würdest sowas wie die Anschläge vom 11. September 2001 per NordVPN oder Perfect Privacy ankündigen. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie schnell die Behörden dich am Arsch haben...
Das ist doch der Laden, mit dem man nicht mal ein Netflix-Abo in Mexiko erfolgreich abschließen kann. Scheint ja top zu sein.
Benutzt den VPN jemand für Netflix USA? Funktioniert das? Wenn ja, welchen Server benutzt ihr?
Garciavor 2 m

Auch denen vertraue ich nicht. Stell dir mal vor, du würdest sowas wie die …Auch denen vertraue ich nicht. Stell dir mal vor, du würdest sowas wie die Anschläge vom 11. September 2001 per NordVPN oder Perfect Privacy ankündigen. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie schnell die Behörden dich am Arsch haben...


Du weißt schon, dass in normalen File-Sharing Verfahren oder ähnlichem keine Geheimdienste ermitteln, die eventuell illegale Methoden anwenden?
Garciavor 5 m

Auch denen vertraue ich nicht. Stell dir mal vor, du würdest sowas wie die …Auch denen vertraue ich nicht. Stell dir mal vor, du würdest sowas wie die Anschläge vom 11. September 2001 per NordVPN oder Perfect Privacy ankündigen. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie schnell die Behörden dich am Arsch haben...


Wir reden hier weder von Drohungen noch von Terrorismus! Für unsere hiesigen Anwendungszwecke rückt dir aber auch kein Geheimdienst der Welt auf die Pelle und normale Ermittlungsbehörden haben bzw. hatten bei Perfect-Privacy bislang keine Chance. Siehe hierzu die Beschlagnahmungen in 2010 und 2016, aus denen keine Benutzer heraus identifiziert wurden. Ich denke schon, dass PP im Bereich VPN so einiges richtig macht, aber eben auch keine 1€ im Monat kostet!
Dürümvor 4 m

Du weißt schon, dass in normalen File-Sharing Verfahren oder ähnlichem k …Du weißt schon, dass in normalen File-Sharing Verfahren oder ähnlichem keine Geheimdienste ermitteln, die eventuell illegale Methoden anwenden?


Ja. Aber das zeigt, dass sie dich finden, wenn sie es wollen. Da kannst du deine ganze "Anonymität" durch VPN, Bezahlung mit Kryptowährung etc in die Tonne treten.
doerfischvor 8 m

Benutzt den VPN jemand für Netflix USA? Funktioniert das? Wenn ja, welchen …Benutzt den VPN jemand für Netflix USA? Funktioniert das? Wenn ja, welchen Server benutzt ihr?


Also über Mexiko oder die Türkei funktioniert es nicht, darüber ein Abo abzuschließen. Von daher habe ich Zweifel, dass Streaming damit funktioniert.
Garciavor 4 m

Ja. Aber das zeigt, dass sie dich finden, wenn sie es wollen. Da kannst du …Ja. Aber das zeigt, dass sie dich finden, wenn sie es wollen. Da kannst du deine ganze "Anonymität" durch VPN, Bezahlung mit Kryptowährung etc in die Tonne treten.


Terroristen chatten über die Playstation also who cares???
Anyway wenn man etwas in der Richtung macht verwendet man nicht nur nen einfachen vpn...
Nach deiner Ansicht könnte man ja auf alles verzichten, weil gleich die gesamte NSA hinter einem her ist und jeden Knotenpunkt kontrolliert.
Bearbeitet von: "S4n" 8. Aug
doerfischvor 10 m

Benutzt den VPN jemand für Netflix USA? Funktioniert das? Wenn ja, welchen …Benutzt den VPN jemand für Netflix USA? Funktioniert das? Wenn ja, welchen Server benutzt ihr?


Ja funzt. Gehen eigentlich alle.
NordVPN-User hier: Achtung, viele Server sind bei diversen Streaminganbietern bekannt und entsprechend geblockt. Zb. für den 4K Fußballstream der Österreicher musste ich ca. 20 Server durchprobieren, bis einer klappte. Genau so auch beim abschließen eines türkischen Netflix-Accounts.
S4nvor 2 m

Terroristen chatten über die Playstation also who cares???Anyway wenn man …Terroristen chatten über die Playstation also who cares???Anyway wenn man etwas in der Richtung macht verwendet man nicht nur nen einfachen vpn... Nach deiner Ansicht könnte man ja auf alles verzichten, weil gleich die gesamte NSA hinter einem her ist und jeden Knotenpunkt kontrolliert.


"Nach deiner Ansicht könnte man ja auf alles verzichten, weil gleich die gesamte NSA hinter einem her ist und jeden Knotenpunkt kontrolliert."

Nein, aber es sollte einem klar sein, dass man vollumfänglich überwacht wird. Auch bei Nutzung eines VPN.
Wer benutzt hier alles VPN? egal welcher Anbieter. Stoße häufiger auf Dealz zu dem Thema. Bin ich out weil ich keinen habe? Ist das wirklich ein muss?
Bearbeitet von: "Rhyem" 8. Aug
Rhyemvor 5 m

Wer benutzt hier alles VPN? egal welcher Anbieter. Stoße häufiger auf D …Wer benutzt hier alles VPN? egal welcher Anbieter. Stoße häufiger auf Dealz zu dem Thema. Bin ich mit weil ich keinen habe? Ist das wirklich ein muss?


Nö, ist auch für Normalnutzer nicht wirklich effektiv.
Aber für den Preis, auch für den unregelmäßigen "illegal"-Streamer geeignet - oder beispielsweise um Deals zu nutzen, bei denen ein VPN benötigt wird.
Bearbeitet von: "Dürüm" 8. Aug
Rhyemvor 5 m

Wer benutzt hier alles VPN? egal welcher Anbieter. Stoße häufiger auf D …Wer benutzt hier alles VPN? egal welcher Anbieter. Stoße häufiger auf Dealz zu dem Thema. Bin ich out weil ich keinen habe? Ist das wirklich ein muss?


Wenn du nicht weißt, ob du es brauchst brauchst du es nicht.
Der Preis ist gut - die Leistung eher nicht.

Volle Bandbreite ist eher selten zu erleben, weil wie schon gesagt wurde mehr verkauft wird, als zur Verfügung steht.

Was am meisten nervt und das ist neuerdings extrem oft so, diese "Mini-Abbrüche". Die Verbindung bleibt bestehen die Bandbreite geht auf 0 und nix geht mehr - dann läuft es plötzlich wieder - bis zum nächsten Absturz.
@Danny_D Habe ich einen Denkfehler oder wieso gibt es nur 25€ Cashback bei 60%?
dealerausleidenschaftvor 27 s

@Danny_D Habe ich einen Denkfehler oder wieso gibt es nur 25€ Cashback bei …@Danny_D Habe ich einen Denkfehler oder wieso gibt es nur 25€ Cashback bei 60%?


Ist alt, vom 1. Mai.

Die ändern oft die Cashbackrate.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text