343°
ABGELAUFEN
[Shoop] Vodafone: Internet & Phone Kabel 200 mit 50€ Online-Vorteil+ WLAN-Kabelrouter + 205€ Cashback (bis 18.09.2016)

[Shoop] Vodafone: Internet & Phone Kabel 200 mit 50€ Online-Vorteil+ WLAN-Kabelrouter + 205€ Cashback (bis 18.09.2016)

Verträge & FinanzenShoop (ehemals Qipu) Angebote

[Shoop] Vodafone: Internet & Phone Kabel 200 mit 50€ Online-Vorteil+ WLAN-Kabelrouter + 205€ Cashback (bis 18.09.2016)

Preis:Preis:Preis:464,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem |iQ| Mitte August auf einen Shoop Deal für "Vodafone Internet & Phone Kabel 100"hingewiesen hat, haben die Jungs und Mädels von Shoop anscheinend am 09.09.2016 noch ne Schippe drauf gelegt. Diesmal geht es nämlich um die 200er Leitung und es gibt sogar 5 Euro mehr Cashback
(Und ich komm aus meinem Telekomvertrag von Dezember nicht raus bis Februar 2018 )

Es gibt also 205 Euro Cashback sowie 50 Euro Gutschrift auf euer Kundenkonto und oben drauf den WLAN-Kabelrouter für die Dauer der Vertragslaufzeit von 24 Monaten ohne Zusatzkosten (danach 2 Euro im Monat, also eine weitere Ersparnis von 48 Euro)

Effektiv landet man bei zwei Jahren mit der 200er Leitung also bei einem monatlichen Preis von 19,37 Euro.
Sollte man sich nach einem Jahr dazu entschließen, auf die I&P Kabel 32 Variante zu wechseln, sind's dann 14,37 Euro.

Das Angebot gilt bis zum 18.09.2016

Nachfolgend die Dealbeschreibung:

----------------------------------------------------

Pünktlich zum Wochenende erhältst Du für den Vodafone Internet & Phone 200 Kabel mit 200Mbit/s unglaubliche 205€ Cashback!


Zusätzlich erhältst Du von Vodafone einen Online-Vorteil in Höhe von 50€! Noch mehr sparen? Wechsel nach dem 12. Monat auf I&P Kabel 32 und zahle effektiv nur 14,37€ monatlich!


Du möchtest dauerhaft 200 Mbits? Hier kommst Du somit auf effektiv 19,37€ monatlich! Und zusätzlich ist der WLAN-Kabelrouter während der Vertragslaufzeit gratis– Du sparst mindestens 48€! Das Angebot gilt nur bis zum 18.09!

Fakten Internet & Phone Kabel 200 Try & Change:
  • Internet & Phone 200 für 19,99 €/Mon. im ersten Jahr,
  • ab dem 2. Jahr 29,99 €/Mon.bei Downgrade auf I&P Kabel 32
  • 205 € Cashback von Shoop
  • 50 € Online-Vorteil
  • Bereitstellungsentgelt einmalig 0€

    ——————————————————-
  • Preis über 24 Monate 344,76 € oder 14,37€ pro Monat

Fakten Internet & Phone
Kabel 200 :
  • Internet & Phone 200 für 19,99 €/Mon. im ersten Jahr, ab dem 2. Jahr 39,99 €/Mon.
  • 205 € Cashback von Shoop
  • 50 € Online-Vorteil
  • Bereitstellungsentgelt einmalig 0€

    ——————————————————-
  • Preis über 24 Monate 464,76 € oder 19,37€ pro Monat

Leistungen:
  • 200 Mbit/s max. im Download
  • Bis zu 12 Mbit/s im Upload
  • inkl. 1.000 GB Datenvolumen*
  • Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate


*Wenn das Inklusivvolumen verbraucht ist, reduziert sich Deine Geschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Monats auf bis zu 10 Mbit/s im Download und bis zu 1 Mbit/s im Upload.

Die Vodafone Wechselgarantie:
Teste das Highspeed-Internet und überzeuge Dich von der blitzschnellen Glasfaser-Geschwindigkeit

Bestelle Internet & Phone 200 für 19,99 €/Monat in den ersten 12 Monaten.Entscheide Dich, ob Du Internet & Phone 200 behalten oder zum 13. Monat wechseln möchtest.Falls Du wechseln möchtest, genügt ein Anruf beim Kundenservice.Du wirst zum zum Wunschtermin umgestellt und zahlst je nach Tarif:
34,99 €/Monat für Internet & Phone 200
29,99 €/Monat für Internet & Phone 32
Hinweis: Du kannst auch noch nach dem 13. Monat wechseln. Damit startet eine neue Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Jetzt Wechselprämie sichern- Bis zu 6 Monate keine Grundgebühr!

Wer erhält die Gutschrift der Grundgebühr?
Neukunden, die einen Kabel Internet- und Telefonanschluss bestellen, noch einen bestehenden Vertrag mit einem anderen Festnetzanbieter haben und ihre Rufnummer mitnehmen, erhalten die Gutschrift über die Grundgebühr ihres neuen Internet- und Telefonanschlusses.
Was umfasst die Grundgebühr?
Die Grundgebühr umfasst die monatlichen Kosten des gewählten Kabel Internet- und Telefonanschlusses. Nicht enthalten sind Einmalentgelte und etwaige Nutzungsentgelte, wie beispielsweise Gesprächsgebühren, Miet- und Kaufgeräte.
Wie und wie lange wird die Grundgebühr erstattet?
Du erhältst die Gutschrift über die Grundgebühr Deines neuen Kabel Internet- und Telefonanschlusses bis zum Schalttag (maximal für sechs Monate) für jeden vollen Monat, den Du bei Deinem bisherigen Anbieter noch einen Anschluss hast. Die Beträge werden Dir auf den nächsten Rechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

47 Kommentare

Im Zeitalter von 4K sind 1TB Traffic leider zu wenig.

ArriSonevor 5 m

Im Zeitalter von 4K sind 1TB Traffic leider zu wenig.



Sieh's positiv...Ich hab ne 25er Leitung von der Telekom, bezahle für ne 50er und eine Änderung ist mindestens für die nächsten 3 Monate nicht in Sicht...Da kommt Freude auf

Leider stören die 1000gb

ArriSone

Im Zeitalter von 4K sind 1TB Traffic leider zu wenig.



​"Zeitalter von 4K" wo? Die paar Inhalte da... Ich habe es inklusive Intensivdownloaden und Netflix/Prime nich nicht auf über 700 GB geschafft. Wird wohl bei den meisten Usern so sein. Wer mehr braucht, sollte dann auch mehr zahlen

dujabvor 1 m

Sieh's positiv...Ich hab ne 25er Leitung von der Telekom, bezahle für ne 50er und eine Änderung ist mindestens für die nächsten 3 Monate nicht in Sicht...Da kommt Freude auf


Da würd ich sagen selber schuld

Kann man so pauschal auch nicht sagen. Nicht jeder streamt die ganze Zeit 4k Inhalte. Ich würde den Vertrag zwar auch nicht abschließen, weil ich Volumenbegrenzungen einfach nicht unterstützen will. Trotzdem kenne ich viele Leute denen 1 TB weit ausreicht.

ArriSone

Im Zeitalter von 4K sind 1TB Traffic leider zu wenig.



200 mbit aber 1 TB ver.....

ybbacvor 5 m

​"Zeitalter von 4K" wo? Die paar Inhalte da... Ich habe es inklusive Intensivdownloaden und Netflix/Prime nich nicht auf über 700 GB geschafft. Wird wohl bei den meisten Usern so sein. Wer mehr braucht, sollte dann auch mehr zahlen


Würd ich gerne aber man wird dann einfach gedrosselt deswegen bleib ich bei der 100er Leitung, die hat wenigstens kein Limit. Ich hab nur über die Xbox Monatlich 600-800GB Traffic ohne den PC und Smart TV mitzurechnen.
Was die 4K Inhalte angeht hat Netflix/Amazon schon viel zu bieten und es wird nicht weniger die nächsten Jahre.

ArriSone

Würd ich gerne aber man wird dann einfach gedrosselt deswegen bleib ich bei der 100er Leitung, die hat wenigstens kein Limit. Ich hab nur über die Xbox Monatlich 600-800GB Traffic ohne den PC und Smart TV mitzurechnen.Was die 4K Inhalte angeht hat Netflix/Amazon schon viel zu bieten und es wird nicht weniger die nächsten Jahre.



genau bist ja für mind. 2 jahre gebunden

ArriSonevor 7 m

Da würd ich sagen selber schuld



Naja, eigentlich war nen upgrade von ner 32er KD Leitung geplant, es gab 240 Euro Cashback und es war die Grundlage für nen Magenta Eins Handyvertrag. Daher gibt's schlimmeres, denk ich..Muss ich halt weiterhin damit leben und hoffen, dass sie's in den nächsten 1 1/2 Jahren gebacken bekommen (wovon ich aber eher weniger ausgehe, da wir hier von der Telekom reden...) Gekündigt ist der Vertrag auf alle Fälle schon...Am besten war aber der Anruf der "Kundenrückgewinnung"...Die Alte meinte, ich solle die Kündigung zurück ziehen und nochmal in einem Jahr kündigen, da sie dann vielleicht was für mich machen kann...10 Euro günstiger pro Monat bei ner Vertragsverlängerung von 24 Monaten...Die haben ja mal total einen am Helm
Da warte ich lieber noch bis August nächstes Jahr und hoffe auf ein Angebot wie dieses...Denn gibts nen halbes Jahr frei bei Vodafone und die Telekom kann mich wieder gern haben

Würde auch sagen, dass 1TB für die allermeisten Leute (einschließlich mich) ausreicht. Und ich finde sogar gut, dass es Tarife gibt, die "heavy users" Grenzen setzen - so lange sich das im Preis widerspiegelt.

Aranyaka

Würde auch sagen, dass 1TB für die allermeisten Leute (einschließlich mich) ausreicht. Und ich finde sogar gut, dass es Tarife gibt, die "heavy users" Grenzen setzen - so lange sich das im Preis widerspiegelt.



dann brauchst du keine 200 mbit keine seite läd so schnell, 200 mbit sind ja für heavy users...
aber egal jeder kann machen was er will nur sowas sollte man nicht unterschtützen, dafür gibt es ja die mischkalkulation der provider

seit dem vodafone K.D. übernommen hat, kann man das alles vergesen! bei uns im haus (ca 23 Wohneinheiten und zwangs verkabelt meckern alle!! bestes beispiel habe seit gestern früh kein tv mehr! und einige im haus somit auch kein internet! was nutzt das breiswerte internet, wenn es oft nicht funktioniert?
preis = ok
vodafone / K-D. = sehr kalt!!
edit: ein tb kann ausreichend sein, aber ist doch echt wenig!
über share-online hatt man ja schon 100gb / tag
der ausfall bestrift nich nur unser haus sondern ca die halbe straße! ca 500 wohneinheiten??


Bearbeitet von: "famdu" 11. September

famduvor 7 m

seit dem vodafone K.D. übernommen hat, kann man das alles vergesen! bei uns im haus (ca 23 Wohneinheiten und zwangs verkabelt meckern alle!! bestes beispiel habe seit gestern früh kein tv mehr! und einige im haus somit auch kein internet! was nutzt das breiswerte internet, wenn es oft nicht funktioniert? preis = okvodafone / K-D. = sehr kalt!!


Nach der Vodafone-Übernahme gefühlt alle 10 Minuten Internet- und Telefonausfall jeden Tag... Davor hatte ich bei KD jährlich im Worst Case 4 kurze Ausfälle pro Jahr seit 2006... Vodafone ist so ein Saftladen...
Bearbeitet von: "0xMoonstar" 11. September

0xMoonstar

Nach der Vodafone-Übernahme gefühlt alle 10 Minuten Internet- und Telefonausfall jeden Tag... Davor hatte ich bei KD jährlich im Worst Case 4 kurze Ausfälle pro Jahr seit 2006... Vodafone ist so ein Saftladen...


warscheinlich braucht man die ausfälle auch um mit 1 tb auszukommen!

miror

dann brauchst du keine 200 mbit keine seite läd so schnell, 200 mbit sind ja für heavy users...aber egal jeder kann machen was er will nur sowas sollte man nicht unterschtützen, dafür gibt es ja die mischkalkulation der provider



Die Mischkalkulation kann ja Grenzen haben wie z.B. bei KfZ-Versicherungen, die sich ja auch nach den gefahrenen km pro Jahr richten.

Und 200 mbit sind auch schön und sinnvoll, wenn man nun ab und an was herunterlädt.

Hot

Edit: habe gerade erst meine 100er Leitung bei KD nach einem Jahr auf ne 32er Downgraden lassen und sogar erfolgreich verhandelt das ich statt 29,99 nur 19,99 Euro im Monat zahle im 2ten Jahr

Bearbeitet von: "|iQ|" 11. September

Volumenbremse ist in meinen Augen Autocold, hatte mich deshalb auch für nur 100Mbit entschieden, naja auch weil die nicht mal 100Mbut hinbekommen.

Holt Euch echtes Glasfaser, wie in der Schweiz:

http://www.speedtest.net/result/5559246393.png

dodo2vor 1 m

Holt Euch echtes Glasfaser, wie in der Schweiz:[Bild]



"Faster than 99% of CH" lässt aber nicht darauf schließen, dass das allzu gängig ist dort

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text