136°
[SHOPWINGS MUC/ evtl. BER] US-Rib-Eye-Steak 340g für 19,97€/kg

[SHOPWINGS MUC/ evtl. BER] US-Rib-Eye-Steak 340g für 19,97€/kg

FoodShopWings Angebote

[SHOPWINGS MUC/ evtl. BER] US-Rib-Eye-Steak 340g für 19,97€/kg

Preis:Preis:Preis:25,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer Shopwings kennt, der weiß, dass die Preise aus dem Supermarkt nicht einfach übernommen werden, sondern in der Regel ein kleiner bis relativ großer Aufschlag drauf kommt.

Es gibt allerdings auch wenige Ausnahmen. Ich habe jetzt mehrmals das Rib-Eye Steak (340g) bei Aldi Süd über Shopwings bestellt. Dafür verlangt Shopwings 6,79 plus evtl. Liefergebühr, je nachdem wie viel man kauft.

Bei Aldi-Süd (Beispiel München) kostet das Steak 11,50-12,50€, je nach dem genauen Gewicht. Das Fleisch kommt aus den USA. Transport nach Europa vermutlich per Schiff, deswegen ist es eingermaßen abgehangen und schön zart. In einem der größten Schlachthöfe Europas (Tillmanns) wird es dann für Aldi abgepackt.

Das interessante: Auf der Rückseite klebt das Aldi-Etikett, hier wird ein Kilopreis von stolzen 35,99€ angegeben. Shopwings verlangt 6,79€, also circa 19,97€/kg - je nachdem, wie genau der nette Tillmann Metzger die 340g hinbekommt, ein paar Cent mehr pro Kilo.

Mindestbestellwert sind 20€, Liefergebühr bei Bestellung am Vortag nur 4,90€. Ab 55€ Lieferung 2,90€, ab 100€ gratis.

Man könnte also zum Beispiel 3 Rib-Eye-Steaks für 25,27 € bestellen. Vergleichspreis bei Aldi ca. 33-36€. Wenn ihr für mehr bestellt, oder Neukunden seid, wird es entsprechend billiger und es sollte eine Ersparnis bis zu 50% drin sein

37 Kommentare

gdmu9jx3.jpg

Sehr cooler Deal. Danke!
Die richtig guten shopwings Zeiten, wo man noch die extremen Fehler in deren Angebot nutzen konnte sind leider vorbei, aber man sieht es gibt noch Potential

schaut sehr gut aus

kann es sein, dass das Liefergebiet leider sehr stark begrenzt ist?

sparingpartner

kann es sein, dass das Liefergebiet leider sehr stark begrenzt ist?


Du meinst für diesen Artikel? Oder das Liefergebiet in München? Also der "Deal" sollte mit allen auf Shopwings verfügbaren Aldis möglich sein.

US Rindfleisch..Bericht über lecker Hormon Fleisch .. Ähm nöööööö.
Da gibts lieber Rindfleisch aus Deutschland ohne Hormon cocktail.

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...

strafzoll ^^

Der Preis ist total cold. Das Biorind kauf ich hier um 24€ das Kilo, normales Rind um 19-20€ das Kilo. Heimisches Rind aus Österreich - Hochrippenstücke (aus der Hochrippe kommt das Ribeye). US Fleisch ist sowieso eher nicht so der Bringer, alleine schon wegen den Medikamenten.

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...


Weil du hier nur die teuersten Teile wie T-Bone Steak oder Rib Eye bekommst. Die Teile vom Rind sind in den USA genauso teuer.

Frogman

Der Preis ist total cold. Das Biorind kauf ich hier um 24€ das Kilo, normales Rind um 19-20€ das Kilo. Heimisches Rind aus Österreich - Hochrippenstücke (aus der Hochrippe kommt das Ribeye). US Fleisch ist sowieso eher nicht so der Bringer, alleine schon wegen den Medikamenten.


Bei uns ist das eher teurer. Wo bekommst du dein Fleisch her? Verschicken die auch bei größerern Mengen?

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...



Die Hochrippe vom Rind ist recht günstig im Vergleich zum Roastbeef oder Filet. Fragt mal euren Metzger was er für ein Preis /Kg aufruft. In der Metro bekommt man es gereift/abgehangen (wenn vorrätig) für ca 13-15€ /Kg, als etwa gleich teuer wie Hüfte...

Besten Dank! Grad als Neukunde registriert:
Bei Aldi 5x RibEye statt 33,95 für 23,95 dank 10€ Gutschein (focus-ju31) und kostenloser Lieferung dank Erstbestellung.
Macht 4,79€ fürs Fleisch!

Jetzt hoff ich nur, dass der Aldi das auch richtig liefert und zwar zum angegebenen Lieferfenster heute Abend.

Frogman

Der Preis ist total cold. Das Biorind kauf ich hier um 24€ das Kilo, normales Rind um 19-20€ das Kilo. Heimisches Rind aus Österreich - Hochrippenstücke (aus der Hochrippe kommt das Ribeye). US Fleisch ist sowieso eher nicht so der Bringer, alleine schon wegen den Medikamenten.


Hast du zufällig mal eine Adresse? Vielleicht ist es ja in der Nähe..

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...



schau hier... Rostbratenstück für etwa 15€/kg (New York Strip Loin Steak) myfoodbazaar.com/wee…PM9

Kauf mir lieber ein bis zwei Kilo Argentinisches Rinderentrecôté in der Metro und schneide mir dann 4 cm dicke Rib-Eye-Steak raus.

Ich liebe mydealz, über Klimatechnik, Konsolen, QVC Tupperdosen und Rindfleisch in nur 5 Minuten zu diskutieren ist genial.

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...



Hochrippe ist ja auch das billigste Stück... bekommst du in USA für etwa 6-7€/kg.

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...



Aus der Hochrippe schneidest du das Rib Eye...

Verstehe jetzt dein Problem nicht. Du gibst mir erstmal den Preis von einem anderen Steak.
Selbst wenn du diese Preise nimmst hast du hier einen Preis von 15 und von 20 Euro je kg. Das sind 25 % mehr als du in den USA zahlen würdest. Du bist aber hier in Deutschland und nicht in den USA. Wenn du die Importkosten die aufkommen und sonst was nicht zahlen möchtest dann zieh doch dort hin!

CaptainKirk

Weiß jemand wieso US-Rindfleisch in Deutschland so teuer ist? In jedem Supermarkt in den USA bekommt man das für Lau hinterhergeschmissen...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text