207°
ABGELAUFEN
Shuttle XPC Barebone SZ77R5 -iBood

Shuttle XPC Barebone SZ77R5 -iBood

ElektronikIBOOD Angebote

Shuttle XPC Barebone SZ77R5 -iBood

Preis:Preis:Preis:145,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei iBood gibt es momentan das Shuttle XPC Barebone SZ77R5 Gehäuse für 139,95 + Versand (145,90) im Angebot.

Der Vergleichspreis beträgt 247,64 inkl. Versand :

idealo.de/pre…tpb

Hier die Spezifikationen:


Marke: Shuttle
Typ: XPC Barebone SZ77R5
Garantie: 2 Jahre

Ideal für Overclocking
Robustes Aluminiumgehäuse
Passend Intel Core i3, i5, i7 CPUs Schwarzes
Aluminium R5 Chassis
Stromversorgung: 500W Netzteil (80 PLUS Bronze)
Schächte: 1x 5,25 "externe Bucht, 2x 3.5" int. / ext.

CPU:
Unterstützt Sockel 1155 Desktop-CPUs
Unterstützt Intel Core i3, i5, i7, Pentium, Celeron 32 nm Sandy Bridge und 22nm Ivy Bridge

Slots:
1x PCIe x16 (v3.0) unterstützt Dual-Slot PCI-Express-x16-Grafikkarten
1xPCIe x4 (v2.0)
2x Mini-PCIe x1 (1x mSATA)
Chipsatz: Intel Z77 Express PCH

Anschlüsse Laufwerke:
2x SATA 6 GB / s und 2x SATA 3 GB / s, RAID
1x External SATA, 1x mSATA (3GB / s

Verbindungen:
Grafik: HDMI und DVI-I
Sound: 7.1-Kanal HD-Audio, SPDIF-Ausgang
USB: 4x USB 3.0 (2x Front / 2x hinten), 8x USB 2.0 (2x Front / 4x hinten / 2x Bord
Internet: Gigabit LAN (RJ45)

21 Kommentare

Achtet drauf das der Sockel 1155 hat :-)

Geht da eine gtx 770 rein?

Wäre ne Überlegung als Ablösung für den Asus Booksize Barebone, der frisst nur LP Grakas leider und wird mit ner schnellen LP Karte und nem i7 einfach zu warm bzw. zu Laut....

Was beim Shuttle nicht so praktisch ist: SATA1 und SATA2 sitzen direkt über dem 16x Slot, das kann je nach Graka evtl. Probleme geben...

Ja, die GTX 770 geht, aber max Dual-Slot!

Ideal für Overclocking


Das ist ja wohl nicht deren Ernst!
Trotzdem gutes Officegerät und für den Preis wäre ich fast schwach geworden.
Gut ist, dass ein Netzteil und ein CPU-Kühler schon mit dabei sind.
Für den Preis ein guter Deal!

Für den Preis, macht man da nix falsch.
Ist ein schönes Teil und ist sehr kompakt gebaut. Mainbord, Netzteil und ein CPU-Kühler ist alles schon vorhanden.
Platz hat man trotzdem genug auch für eine Dual-Slot Grafikkarte!
Ist ein schöner Gaming-PC, besonders für eine Lan-Party.

Ideal für Overclocking



Z77 = Overclocking. Sicher nichts für Enthusiasten, aber ein paar 100Mhz mehr sollten locker drin sein. Noch ne ordentliche Graka, bspw. GTX970 und fertig ist die Laube. Perfekt für LAN oder als Steam Machine im Wohnzimmer.

Hat das Netzteil einen 80mm Lüfter ? Besonders leise wird ein Barebone Rechner in dieser Bauweise nicht arbeiten oder liege ich da falsch ?

ne cpu braucht man doch auch noch. ohne jetzt da soviel ahnung von zu haben...für ne officelösung doch zu teuer (+cpu grafik ram und hdd/ssd) und für gaming ein kleines gehäuse mit nem vorgefertigten shuttle board?

mir erschließt sich nicht wirklich die verwendungsmöglichkeit...

Schnapperjagd

Wäre ne Überlegung als Ablösung für den Asus Booksize Barebone, der frisst nur LP Grakas leider und wird mit ner schnellen LP Karte und nem i7 einfach zu warm bzw. zu Laut.... Was beim Shuttle nicht so praktisch ist: SATA1 und SATA2 sitzen direkt über dem 16x Slot, das kann je nach Graka evtl. Probleme geben...



Bei dem Board liegen ziemlich viele Anschlüsse zu nah am PCIe, auch die Ram-Banke stoßen fast an die Graka, also alles mit Backplate kann man hier vergessen.

Und die Shuttle I.C.E. Kühlung ist auch nicht wirklich prall, zumal das Gehäuse ja gar keinen Airflow hat, da nirgends ein einsaugender Lüfter verbaut ist. Wer hier potente Hardware verbauen will muss am Gehäuse rumbasteln, um sowohl für Graka als auch CPU genügend Frischluft in den Kasten zu bekommen. Außerdem hat das Ding nur 2x Sata.

Der Preis ist aber trotzdem TOP!

es hat 4 interne SATA und einen externen.
Ich überlege für einen DL Server, aber der ist bestimmt nicht leise. Und günstiger als die üblichen HP MIcroserver ist es auch nicht.

Hier ein guter Lüfter für die Kiste (_;) klickDer zuverlinkende Text

Bei der Grafikkarte ist schon besser wenn die GPU gleich die warme Luft raus bläst, dann wird auch die CPU nicht aufgeheizt.
Ich hatte schon an die 20 Shuttels und alle laufen noch ohne Probleme.

@Plutonix
Werden da nicht 92mm Lüfter verbaut? Duhast da nen 80mm verlinkt.

In meinem Sx79R5 habe ich nen Noctua 92 drin.

Edit:
Laut Shuttle Webseite:
"•Prozessor-Kühlung
Shuttle I.C.E. (Integrated Cooling Engine)
I.C.E. Heatpipe Kühl-Technologie mit linear geregeltem 9,2cm LüfterSilentX-Technologie für eine effizientere und leisere Kühlung"

Mit Shuttle bin ich fertig: netter Formfaktor aber röhrende Lüfter, minimalistisches BIOS und nach drei Jahren ist das OEM Netzteil hinüber. Zuletzt ist mir die Kiste bei jedem kleinsten Lastwechsel eingefroren, dazu reichte schon ein neues Browserfenster. Dabei habe ich nie übertaktet.

Weiß jemand ob der auch Xeon Prozessoren erkennt?

pffft

Mit Shuttle bin ich fertig: netter Formfaktor aber röhrende Lüfter, minimalistisches BIOS und nach drei Jahren ist das OEM Netzteil hinüber. Zuletzt ist mir die Kiste bei jedem kleinsten Lastwechsel eingefroren, dazu reichte schon ein neues Browserfenster. Dabei habe ich nie übertaktet.



Standard Lüfter sind meist röhrend. Bei Shuttle sind die aber einfach auszuwechseln.
Was möchtest du denn vieles einstellen bei so einem kleinen Pc?
Nach 3 Jahren kann jedes Netzteil mal den Geist aufegrben.

Ich hatte mein letztes Shuttle 9 Jahre. Den Lüfter hab ich ausgetauscht, den damaligen AMD Xp konnte man gut Takten und das Netzteil hat bis heute durchgehalten.Inzwischen habe ich es verkauft und mir ein neues gekauft.

Es ist ca Baugleich mit dem obigen (SX79R5). Den Lüfter habe ich gar nicht ausprobiert, sondern direkt ausgetauscht und das Netzteil ist inzwischen 500 Watt und 80 Bronze. Ich würde sagen Shuttle ist sehr bemüht um hier viel zu bieten auf so kleinem Raum.
Und bei 146 € kann man gar nix falsch machen.

@LordM
Hier ist die Support Liste für CPU:
global.shuttle.com/pro…581

Ideal für Overclocking



Dann lies dir mal die Tests dazu durch!
Das Kühlkonzept ist für CPUs bis 95W ausgelegt. Da ist kein Spielraum mehr fürÜbertaktung, sonst springt die Drossel schneller rein als du Z77 schreiben kannst.

alles klar und danke für den Deal
habe ich mir auch mal eins gegönnt für meinen i7 2600k und meine 970er

ich möchte auch ein mini-pc bauen, geht es noch günstiger als das hier?

lisbo

ich möchte auch ein mini-pc bauen, geht es noch günstiger als das hier?


Kommt drauf an was du möchtest.
Aber es geht fast nicht günstiger, außer du machst Abstriche.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text