Sibirische Lärche, Terrassendielen (2. Wahl)
44°Abgelaufen

Sibirische Lärche, Terrassendielen (2. Wahl)

15
eingestellt am 8. Aug 2011
So,

nachdem mein letzter Deal mit den Holzdielen gut angekommen ist habe ich nochmal einen guten Preis in dem Shop aufgegabelt und wollte euch diesen nicht vorenthalten. Vieleicht möchte ja noch der ein oder andere in diesem "Sommer" (hat das Wort ja leider nicht verdient) seine Terasse ausbauen.

Sibirische Lärche Terrassendielen KD, 27x140 mm fein/fein (2. Wahl) (K/LW)

Preis: 1,69€ pro lfm. Versand extra da abhängig vom Standort. Abholen ist natürlich bei so einem Produkt günstiger.

Beste Kommentare

"Etwa 30% des Holzes aus Westsibirien stammt aus illegalen oder verdächtigen Quellen. (Angabe: WWF ). Letztere hinterlässt in einer höchst sensiblen Landschaft tiefe Narben, die sich auch nach Jahrzenten nicht schließen werden. Bei sibirischer Lärche sollte man daher auf Ware mit FSC-Zertifikat bestehen. "
Quelle: holzfragen.de/sei…tml

15 Kommentare

"Etwa 30% des Holzes aus Westsibirien stammt aus illegalen oder verdächtigen Quellen. (Angabe: WWF ). Letztere hinterlässt in einer höchst sensiblen Landschaft tiefe Narben, die sich auch nach Jahrzenten nicht schließen werden. Bei sibirischer Lärche sollte man daher auf Ware mit FSC-Zertifikat bestehen. "
Quelle: holzfragen.de/sei…tml

Verfasser

Die Kahrs GmbH ist ein FSC-zertifiziertes Unternehmen

steht im Shop

Moralapostel...

@skrok
"Nur die in diesem Dokument als solche erkennbaren Produkte sind FSC-zertifiziert"

@VgMdW

gern ;-)

sehr guter Preis, leider für mich zur Abholung zu weit und dann hätte ich noch ein Problem mit "2.Wahl". Wahrscheinlich krumm und schief und voller Astlöcher. Hier im Holzhandel zahle ich zwar mehr, aber da suche ich die Bretter aus und habe keine Versandkosten. Also untern Strich: Nur für Abholer interessant.

Verfasser

Ruf doch einfach mal an

Der Preis ist spitze, nur leider zu weit weg. HOT.

VgMdW

Moralapostel...



Dummschwätzer.

[Fehlendes Bild]

ne ne, da lieber 1. Wahl

GANZ kalter DEAL... er wird schon wissen warum er nicht das Produktbild genommen hat! oO

sandsau

"Etwa 30% des Holzes aus Westsibirien stammt aus illegalen oder verdächtigen Quellen. (Angabe: WWF ). Letztere hinterlässt in einer höchst sensiblen Landschaft tiefe Narben, die sich auch nach Jahrzenten nicht schließen werden. Bei sibirischer Lärche sollte man daher auf Ware mit FSC-Zertifikat bestehen. "Quelle: http://www.holzfragen.de/seiten/laerche.html



Na wenn der WWF das sagt, dann muss ja was dran sein...
http://www.daserste.de/doku/beitrag_dyn~uid,0suwq2mshunzgo89~cm.asp

schönes feuerholz

Spammy

GANZ kalter DEAL... er wird schon wissen warum er nicht das Produktbild genommen hat! oO


Ähm, solche Stücke werden einfach abgeschnitten und am Rand verwendet. Bei dem Preis kann man nicht nörgeln, insbesondere wenn ein Balkon ausgebaut oder eine Terasse im Garten gebaut werden soll. Selbst bemerkt man solche Unschönheiten nicht und vor dem Haus muss man eben mehr Geld ausgeben.

Und auf FSC pfeife ich herzlich, wenn interessierts. Die Großindustrie macht das auch, nur die Umwelt retten ist die Sache des Bürgers geworden. Wer will, darf drauf zahlen Verdammt schade, dass die so weit von uns entfernt sind.

Ich habe vor zwei Monaten auch zweite Wahl Lärche gekauft... Kann mich nich beschweren, nix krum und schief und kaum Astlöcher...
Der Händler hatte mir einfach n ganzen Stapel hingeworfen und ich konnt mir die besten raussuchen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text