235°
Sicher groß werden - Kostenfreies Info-Paket zur Kindersicherheit

Sicher groß werden - Kostenfreies Info-Paket zur Kindersicherheit

Freebies

Sicher groß werden - Kostenfreies Info-Paket zur Kindersicherheit

Kostenfreies Info-Paket zur Kindersicherheit

Die Aktion Das Sichere Haus (DSH), Hamburg, verschickt ein kostenloses Info-Paket mit fünf Broschüren rund um die Sicherheit von Kindern zu Hause und draußen.

"Wir wollen mit dieser Aktion dazu beitragen, dass Kinder sicher und mit viel Bewegung aufwachsen", sagt Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der DSH.

Pro Jahr passieren in Deutschland rund 570.000 Heim- und Freizeitunfälle mit Kindern unter 14 Jahren. Zwischen 60 und 80 dieser Unfälle endeten in den vergangenen Jahren tödlich.

Man kann auf der Aktionsseite das-sichere-haus.de/bro…der das Info-Paket bestellen oder weitere Broschüren als PDF herunterladen


Das Info-Paket enthält diese Broschüren:

* "Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern"

* "Mobile Kinder. Tipps für Kinderfahrzeuge - vom Rutschauto bis zum Snowboard"

* „Babysitter: auswählen, einweisen, versichern“

* "Spiele von gestern für Kinder von heute - Spiele drinnen"

* "Spiele von gestern für Kinder von heute - Spiele draußen"

Bezugsadresse:
Das Kindersicherheitspaket kann so bestellt werden:
Internet: das-sichere-haus.de/bro…der

20 Kommentare

Wer solche Ratgeber braucht hätte einfach ein Kondom benutzen sollen.

Klasse - dann kann ich meinem 10-monatigen Racker endlich den Helm wieder abnehmen -

zappi007

Klasse - dann kann ich meinem 10-monatigen Racker endlich den Helm wieder abnehmen -


Und die Schwimmweste.

Und die Boxhandschuhe...

Hmm, also ich kann mir schon vorstellen, dass es Eltern gibt, die noch nicht von Kindersicherungen an Putzmittelschränken und Steckdosen gehört haben.
Wenn diese durch eine solche Broschüre aufgeklärt werden und auch nur ein Unfall verhindert wird, ist es doch gut.

Im Übrigen war es bei meinem Erste-Hilfe-Kurs schockierend zu hören, was die richtigen und falschen Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Babys und Kleinkindern sind.
Auf das meiste wäre ich wohl intuitiv nicht gekommen.

Allerdings weiß ich nicht, was diese Broschüre abdeckt.
Aber für umme kann man ja mal schauen.

Wenn man kleine Kinder hat und zu den Pflicht U-Untersuchungen beim Kinderarzt geht gibt der Arzt auch solche Broschüren mit. Sollte also eigentlich jede Mama bzw. jeder Papa von Kleinkindern schon mal gelesen haben.

jeah da freuen sich alle helikopter eltern.
spätestens wenn alle wände gepolstert, alle steckdosen abgeklemmt, alle fenster verschlossen, alle putzmittel versteckt, alle stühle festgeschraubt und der herd deaktiviert ist, werden wir merken, dass wir im knast sitzen.

In einer Zeit, wo Kinder Kinder kriegen, ist das Paket sehr hilfreich und hoffentlich schützt es viele Kleinkinder vor Verletzungen...

Adlerauge72

In einer Zeit, wo Kinder Kinder kriegen, ist das Paket sehr hilfreich


Und du meinst nicht, das man da eher vorher mit anderen Broschüren ansetzen sollte??

Adlerauge72

In einer Zeit, wo Kinder Kinder kriegen, ist das Paket sehr hilfreich



Hier gehts ja um Kindersicherheit und nicht um Verhütung.

wie sind wir nur ohne groß geworden?

tobor

wie sind wir nur ohne groß geworden?


Chaos und Anarchie. Sodom und Gomorra. War echt schlimm damals, wünsch ich keinem. (_;) Früher haben es einem die Eltern beigebracht, heute braucht es für jeden Mist ein Guckbuch.

Karte mit Indizien für einen guten, sicheren Spielplatz - in der Halle und im Freien.


OMG.

Danke, kann ja sicher nicht schaden.

tobor

wie sind wir nur ohne groß geworden?


oder eine App

Einfach mal anschauen, vielleicht steht ja noch etwas drin, was man nicht wusste

Im Struwwelpeter stand alles drin, was meine Eltern an pädagogischem Wissen brauchten.

lolnickname

Wer solche Ratgeber braucht hätte einfach ein Kondom benutzen sollen.



Albern! Ist doch gut, dass hier Hilfestellung gegeben wird

PalimPalimPalim

Im Struwwelpeter stand alles drin, was meine Eltern an pädagogischem Wissen brauchten.



Ja, dann macht es wahrscheinlich tatsächlich "palimpalim"

Danke. Sind zwar aus beruflichen Gründen auf dem Laufenden was erste Hilfe angeht, aber das ist nicht bei allen Eltern so. Gerade Vergiftungen passieren öfter als man denkt, da ist ein Ratgeber zur Info sehr gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text