Sicherheitscheck beim ADAC
-13°Abgelaufen

Sicherheitscheck beim ADAC

14,95€
4
eingestellt am 24. Aug 2011
Beim „ADD-SicherheitsCheck“ werden in einer 30-minütigen Untersuchung alle sicherheitsrelevanten Komponenten überprüft und anschließend eine Empfehlung gegeben.

Die Untersuchung während der ADAC AutoDiagnose Digital gleicht einem Gesundheits-Check und gliedert sich in drei Schritte: Anmeldung, Untersuchung und Therapie.
Es werden z. B. geprüft: Aufbau, Fahrwerk, Bremsen, Reifen, Stoßdämpfer, Fehlerspeicher, Licht, Airbag, Batterie, Tachometer, Kühl- und Bremsflüssigkeiten und Gelenkspiel.

Highlights:

+ Weltweit erste digitale AutoDiagnose
+ Mehr Sicherheit für Mensch und Auto
+ Fortschrittlichste Fahrzeuguntersuchung im Hightech- Truck

  1. Dies & Das
  2. Auto
4 Kommentare

Leider nicht in jeden Bundesland..

Diesen Check habe ich vor 2 Jahren in Hannover machen lassen, das war für mich vollkommen kostenlos (ADAC-Mitglied).
Und nun soll ich mich freuen, weil der zuvor kostenlose Check jetzt NUR NOCH 14,95 EURO kostet?
Nepper, Schlepper, Bauernfänger, würde Ede Zimmermann sagen :-)

Naja, unter meineautowelt.com/Mob…spx kostet die Diagnose für Nichtmitglieder ~35€
Oft kriegt man eine Fahrzeugprüfung (vielleicht nicht so umfangreich) auch bei seinem Autohaus gratis.

Beim ADAC gab und gibt es für Mitglieder schon lange die Möglichkeit, stationär kostenlos Beleuchtung, Bremsen und Stoßdämpfer testen zu lassen. Bei der nächstgelegenen Station anrufen, Termin machen, Karte vorzeigen und nach dem Test das Prüfprotokoll mitnehmen. Hier mal der Link für die Pfalz, findet sich unter regional des jeweiligen Bundeslandes:
www1.adac.de/ADA…185

Mobil gibts sowas auch, aber da wird nur ein Teil geprüft und es ist sauvoll, da kostenlos.
adac.de/_mm…pdf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text