Sie­mens KG39NXI41 - Kühl-Ge­frier­kom­bi­na­ti­on, A+++, Edel­stahl, versandkostenfrei [redcoon]
453°Abgelaufen

Sie­mens KG39NXI41 - Kühl-Ge­frier­kom­bi­na­ti­on, A+++, Edel­stahl, versandkostenfrei [redcoon]

46
eingestellt am 22. Mär 2016
Auf der Suche nach einem neuen Kühlschrank folgenden Hammer bei redcoon gefunden:

Sie­mens KG39NXI41 - Kühl-Ge­frier­kom­bi­na­ti­on, A+++, Edel­stahl, versandkostenfrei für 679 € inkl. VSK durch Sofortabzug von 120 € im Warenkorb.

Nächster Preis laut Idealo liegt bei 811,61 €

Artikelbeschreibung:
Hier bleibt Fleisch und Fisch bis zu zweimal länger frisch.

- noFrost-Technik: nie wieder abtauen
- Sparsame LED-Beleuchtung zur perfekten Ausleuchtung
- coolBox zur optimalen Lagerung von Fisch von Fleisch
- Optimaler Überblick dank der Indoor-Elektronikanzeige
- crisperBox mit Feuchtigkeitsregler für Obst und Gemüse
- Mit VarioZone im Gefrierfach zur flexiblen Raumnutzung
- antiFingerprint-Beschichtung: keine lästigen Fingerabdrücke auf den Edelstahlflächen

Die Kühlgefrierkombination KG39NXI41 von Siemens ist durch die Kombination einer speziellen Kältekreislauf-Technik, der verbesserten Geräteisolierung sowie der einzigartigen Kompressortechnologie extrem effizient. Intelligente Sensoren garantieren eine stets konstante und optimale Temperatur im Kühlraum. Dies erhöht die Haltbarkeit und Frische der eingelagerten Lebensmittel. Dank der umfangreichen Ausstattung der Kühlgefrierkombination können Sie auch empfindliche Speisen zuverlässig und sicher lagern. Die crisper- und die coolBox im Kühlraum des Gerätes bieten stets ein optimales Feuchtigkeitsniveau für schnell verderbliche Lebensmittel.

Breite in cm 60
Höhe in cm 201
Tiefe in cm 65

Kategorie des Haushaltskühlgerätemodells Kühl-/ Gefrierkombination
Energieeffizienzklasse (EU) A+++
Jährlicher Energieverbrauch (AEc) in kwh 179
Nutzinhalt (gesamt) in l 355
Nutzinhalt (Kühlen) in l 269
Nutzinhalt (Gefrieren) in l 86
Sternekennzeichnung des Gefrierfachs 4

Beste Kommentare

Tommm

Die großen Ami Kühlschränke sind schon COOLER



Für einen 2-Personen-Haushalt genauso cool, wie ein SUV in der Stadt.

n8f4LL1

Hab auf meiner Liste den 42er.weis aber nicht mehr warum ich den ausgesucht habe. Kennt jemand den Unterschied zu diesem? Danke


Der 42er hat Stangengriffe, der 41er Griffmulden an der Seite. Der 42er hat ne digitale Temperaturanzeige(getrennt für Kühlraum und Gefrierraum), der 41er nur LEDs zur Anzeige der Kühlraumtemperatur. Zusätzlich kann man beim 42er die Gefriertemperatur getrennt einstellen, beim 41er ist sie abhängig von der Kühlraumtemperatur (die einstellbar ist).
46 Kommentare

Verfasser

9199306-rHy0Y

Die großen Ami Kühlschränke sind schon COOLER

Tommm

Die großen Ami Kühlschränke sind schon COOLER



Für einen 2-Personen-Haushalt genauso cool, wie ein SUV in der Stadt.

Verfasser

mit 201 cm gehört er ja sowieso schon zu den größeren

Laut eigener Erfahrung verschickt Redcoon Geräte aus Polen und anderen EU Staaten. Auf meiner Crisper Box stand dann irgendwas polnisches. Allerdings hat mir Redcoon die deutsche Blende auf Anfrage anstandslos zugeschickt.

wirklich guter Preis

super hot, War gerade auch auf der suche und kann sagen ist der beste Preis! ... gekauft, Danke!

Hab auf meiner Liste den 42er.weis aber nicht mehr warum ich den ausgesucht habe. Kennt jemand den Unterschied zu diesem? Danke

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche).
Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen?
Gerne 34 db...

n8f4LL1

Hab auf meiner Liste den 42er.weis aber nicht mehr warum ich den ausgesucht habe. Kennt jemand den Unterschied zu diesem? Danke


Der 42er hat Stangengriffe, der 41er Griffmulden an der Seite. Der 42er hat ne digitale Temperaturanzeige(getrennt für Kühlraum und Gefrierraum), der 41er nur LEDs zur Anzeige der Kühlraumtemperatur. Zusätzlich kann man beim 42er die Gefriertemperatur getrennt einstellen, beim 41er ist sie abhängig von der Kühlraumtemperatur (die einstellbar ist).

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...


Hast du das ausprobiert? Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass man den Unterschied merkt wenn man die nicht "nebeneinander" hört.
Mit 34dB gibt es meines Wissens nach keine/fast keine NoFrost Geräte, sondern nur LowFrost.
Mit 37dB gehören die ja schon zu den eher leisen Geräten, Standard ist ja eher 39dB aufwärts...

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...


Kannst du mir sagen ob man es auch durch eine Tür hört?

n8f4LL1

Hab auf meiner Liste den 42er.weis aber nicht mehr warum ich den ausgesucht habe. Kennt jemand den Unterschied zu diesem? Danke



Danke, wo findet man diese Informationen so schön? Auf der Siemens /bsh Seite ist es eher ein Graus...

Habe ich mir eben selbst zusammen gesucht, weil ich gerade am überlegen bin den zu bestellen. Habe es dann über ne Suche bei Google und den zusätzlichen Vergleich der Bedienungsanleitungen gefunden.

Verfasser

Meiner wurde schon versendet

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...



Ich habe den seit etwa einem halben Jahr im Einsatz. Für das Gerät habe ich mich auch mitunter deswegen entschieden, weil es so leise ist. Der Kühlschrank steht bei uns in einer Wohnzimmer-Küche, direkt neben dem Fernseher. Die Couch ist 3-4 m weit entfernt. Der Geräuschpegel ist absolut in Ordnung! Man kann hin und wieder ganz leise den Kompressor hören. Durch eine geschlossene Tür hört man den aber definitiv nicht. Ich kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen.

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...


Mist! Brauche es erst Ende Mai

Hab mir das Gerät vor nem Monat für 699 bei Media Markt geholt und ich muss sagen der Siemens ist echt Top. Hab eine offene Wohnküche und man hört nichts, ausser wenn der Kompressor angeht hört man ein wirklich sehr leises summen für 30sek-1min und dann ist wieder totenstille ( aber dafür muss man auch schon das Ohr drann halten). Ich kann euch das Gerät echt ans Herz legen.

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...


Nein

super Preis und ich überlege einen zu kaufen. Aber was ich nicht verstehe ist der wechselbare Türanschlag. Mit Auslieferung hat er rechts den Anschlag. Dies ist veränderbar gemäß Beschreibung. Aber dann sind die Gummigriffe auf der falschen Höhe. Kann mir einer der den Kühlschrank hat mal bitte behilflich sein. Danke

Der 42er kostet bei denen auch nur 709€:

redcoon.de/B53…ten

Allerdings kommen bei dem noch 35€ Versandkosten hinzu.

tobozobo

Kannst du mir sagen ob man es auch durch eine Tür hört?



Klassischer Fall von falsch formulierter Frage... ;-)

Lukiii2002

Hab mir das Gerät vor nem Monat für 699 bei Media Markt geholt und ich muss sagen der Siemens ist echt Top. Hab eine offene Wohnküche und man hört nichts, ausser wenn der Kompressor angeht hört man ein wirklich sehr leises summen für 30sek-1min und dann ist wieder totenstille ( aber dafür muss man auch schon das Ohr drann halten). Ich kann euch das Gerät echt ans Herz legen.



Kann man den Kühlschrank getrennt vom Gerfrierteil an und abschalten? Bräuchte den Kühlschrank nicht immer.

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...


Bosch KGE39BI41

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...



Abtausystem LowFrost

Ich hab das Bosch-Äquivalent und abgesehen von kleinen Produktsmängeln (mein Kühlschrank wurde insgesamt 2x getauscht) ist der echt top! Der Preis ist gut, aber nach dem Trouble, den ich hatte, war ich froh lokal gekauft zu haben. Aber man kann, so wie ich, so ein Angebot natürlich gut nutzen, um den lokalen Händler herunterzuhandeln.

danke, merk ich mir vor.

Heavendenied

Habe ich mir eben selbst zusammen gesucht, weil ich gerade am überlegen bin den zu bestellen. Habe es dann über ne Suche bei Google und den zusätzlichen Vergleich der Bedienungsanleitungen gefunden.


da du schon recherchiert hast, bedeutet es, man kann die Temperaturen nicht getrennt regeln? also keine 2 getrennten Kühlkreisläufe? Wenn der Gefrierschrank läuft, muss der Kühlschrank auch laufen? Das wäre für mich ein no-go.

Heavendenied

Habe ich mir eben selbst zusammen gesucht, weil ich gerade am überlegen bin den zu bestellen. Habe es dann über ne Suche bei Google und den zusätzlichen Vergleich der Bedienungsanleitungen gefunden.



Laut Anleitung hängen Kühlraum und Gefrierraum Temperatur zusammen. Dh. sie sind nichtmal getrennt regelbar. Wenn man im Kühlraum +4°C einstellt, wird es im Gefrierraum -18°C, was ja auch so die übliche Empfehlung ist.
Ehrlich gesagt ziemlich mies in der Preisklasse, keine getrennte Regelung zu haben.

Getrennt ein/ausschaltbar habe ich selbst schon einmal gesucht und nur in der 1000€+ Kategorie gefunden bzw. wenn die Geräte günstiger waren und getrennt schaltbar, gab es andere Gründe, weshalb sie überhaupt nicht in Frage kamen (sau laut, hoher Strombedarf etc.).
Was also machen? Kauf dir nen Gefrierschrank, wenn du den Kühlschrank eher nicht brauchst. Oder leb damit, dass der Kühlschrank mitläuft. Ist billiger als das nötige "Upgrade" auf eine Kühl/Gefrierkombi, die getrennt schaltbar ist (oder finde eine solche zum angemessenen Preis). Energieeffizient wird es aber nur, wenn im Kühlschrank auch Kühlgut lagert, also schön 2 Bierkästen dort dauerhaft drin lagern ;-)

opopop

37 db? Für uns leider zu laut (Wozi-Küche). Kann jemand ein leiseres Modell empfehlen? Gerne 34 db...



Nach Datenblatt kannst du sowas nicht entscheiden, wenn es ein derart wichtiger Faktor für dich ist.
Ob 37 oder 34db ist vollkommen egal, wenn das eine Gerät wie ne Kreissäge klingt und das andere mit tiefer Frequenz brummt - mal überspitzt gesagt.
Bei Umluftkühlschranken - das hier ist ja auch einer - ist für die Geräuschkulisse imho sehr wichtig, dass das Gerät absolut eben aufgestellt wird und Kühlgut keinen Kontakt mit der Rückwand bzw. dem Ventilator hat. Das brummt sonst mit, wenn bei geschlossener Tür der Ventilator angeht.

Danke für den Deal, am Wochende fast das Baugleiche Modell von Bosch für €899,00 gekauft.
Die Kiste ist super!

@sting:
Also soweit ich weiß gibt es das mit den getrennten Kreisläufen bei den modernen Umluft Kühl/Gefrierkombis gar nicht mehr. Die "leben" ja davon die "vorgewärmte" kalte Luft aus dem Gefrierabteil im Kühlschrank wieder zu verwenden. So habe ich das zumindest verstanden und das wäre für mich auch irgendwie logisch.
Ansonsten ist es beim 41er wie trashdump schreibt so, dass die Gefriertemperatur eben nicht getrennt regelbar ist. Beim 42er ist sie getrennt regelbar, aber einzeln abschaltbar sind die Teile Kühlen/Gefrieren auch da nicht.
Getrennt voneinander schaltbar ist meiner Ansicht nach eben auch prinzipbedingt nicht sinnvoll. Das war früher noch was anderes, als die Dinger zwei Kompressoren getrennt für Kühlen und gefrieren hatten.

Tommm

Die großen Ami Kühlschränke sind schon COOLER



Stimmt nicht. Den könnte man auch als single voll bekommen, denn aufgrund der Isolierung ist der innen nicht so breit und für die 2 Boxen unten geht ja schon viel Platz drauf. In die Tür geht nicht viel an Getränken, so dass man Bier und Limo etc. halt legen muss.

Wir haben den Bosch KGN39XI45 vor einem halben Jahr gekauft. Lest unbedingt die amazon-Rezensionen zu den Dingern. Den teuren 45er mit 35db haben wir uns geleistet, weil bei den 42ern so viel über Lärm geklagt wird.

Unser erster kam völlig verbeult an. Seite und Front. Nebenbei bemerkt: Unbedingt bei der Anlieferung 2-3 Zeugen dabei haben und alles kontrollieren. Am besten vorher alles im Lieferweg fotografieren. Der KS kam nur in Folie verpackt und mit Styroporsockel, welcher sich vom LKW bis in die Wohnung Stück für Stück zerbröselte. Ohne Styroporsockel ist das Gerät äußerst scharfkantig. Schäden vorprogrammiert und redcoon war definitiv nicht seriös.

Der zweite kam an und hatte ebenfalls 2 leichte Beulen. Wo sollen denn die Packer das 90KG-Teil denn auch anpacken, wenn es nur in Folie ist? Hier haben wir einen Nachlass bekommen.

Nach 24stündigem Stehenlassen und pingeligem Austarieren kam dann die Ernüchterung. Das Ding ist extrem laut. Ein Geräusch erinnerte an einen schlagenden Lüfter. Hier kam dann der erste Techniker, der genau über das Geräusch informiert war, aber entgegen der Zusage keine Ersatzteile dabei hatte. Macht ja nix, ist ja meine Freizeit. Außerdem fand er das Schlagen normal.

Der zweite Techniker brachte dann das nötige Ersatzteil mit, es war definitiv eine Stellklappe defekt. Das war dann der 4.Termin, der nötig war.

Der KS an sich ist schön und gut verarbeitet. Oben und unten kann man beim 42er/45er getrennt regeln, aber nicht ein Teil abschalten. Es gibt aber so Abwesenheits-Minimal-Betriebs-Möglichkeiten, weiß ich nur gerade nicht so genau.

Die beiden Zonen funktionieren super! Im Wurst und Fleisch-Fach kann man auch 0° haben, wenn man das möchte, während das normale Kühlabteil bei 5° liegt.

Und jetzt noch das "Aber": Das Ding ist inakzeptabel laut. Dazu muss ich sagen, dass er frei steht. Der Kühlschrank macht lt. Techniker etwa 80% der Zeit Geräusche, ich würde sagen, es sind eher 90%. Dieser Dauerbetrieb ist wohl dem no-frost geschuldet, welches übrigens genial ist. Freunde haben einen ähnlichen ohne nf und ständig die Rückwand voller Wasser. Igitt. Bei uns ist immer alles trocken. Klasse.

Geräusche meint: Es gibt viele verschiedene Arten von Geräuschen, offensichtlich der Kompressor, irgendwelche Lüfter und was weiß ich sonst noch. Manchmal jault, brummt, heult und surrt es gleichzeitig. Er ist nicht immer sehr laut, manchmal ist es einigermaßen erträglich und manchmal ist es wirklich nur ein leises Surren. Aber oft nervt das Teil auch ohne Ende.

Wenn wir in Ruhe essen wollen und das Ding gerade zu sehr nervt, schalten wir ihn immer aus. Als nächstes kommt eine seitliche Isolierung hinten und eine Funksteckdose.

Definitiv könnte man unseren Boliden nicht in einem Appartment mit offener Küche und Wohn-/Schlafzimmer betreiben. Und dabei ist das Gerät so ziemlich das Leiseste, was Bosch/Siemens zu bieten hat.


Tommm

Die großen Ami Kühlschränke sind schon COOLER



Es ging nicht um diesen hier

parki85

super Preis und ich überlege einen zu kaufen. Aber was ich nicht verstehe ist der wechselbare Türanschlag. Mit Auslieferung hat er rechts den Anschlag. Dies ist veränderbar gemäß Beschreibung. Aber dann sind die Gummigriffe auf der falschen Höhe. Kann mir einer der den Kühlschrank hat mal bitte behilflich sein. Danke



@parki85: Es kann eigentlich nur so sein, dass die Türen links UND rechts die Vertiefungen zum Öffnen haben. Die Tür kann man ja aufgrund der Beschriftung und der Anzeige in keinster Weise drehen.

Bei qipu kann man sich zusätzlich noch einen 15€ Gutschein generieren und landet somit bei 664€!

verenaaa


Versteh ich das richtig, dein KS hat 35db und ist trotzdem zu laut? Weil mein KS 42db hat und man ihn kaum hört, zudem ist er trotz NoFrost stundenlang aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text