1089°
ABGELAUFEN
SIEHE !!BESCHREIBUNG!![ebay kovac+bender]17€ Amazon Gutschein für 2,95€ SIM-Karte von callmobile!
SIEHE !!BESCHREIBUNG!![ebay kovac+bender]17€ Amazon Gutschein für 2,95€ SIM-Karte von callmobile!
Verträge & FinanzenEBay Angebote

SIEHE !!BESCHREIBUNG!![ebay kovac+bender]17€ Amazon Gutschein für 2,95€ SIM-Karte von callmobile!

Preis:Preis:Preis:2,95€
Zum DealZum DealZum Deal
BEI KOVAC AUSVERKAUFT, BEI BENDER GEHT ES ABER NOCH, SIEHE LINKS AM ENDE DER BESCHREIBUNG






Sie sind wieder da, diesmal bei memstar/kovac

Hab mir mal die Dealbeschreibung geklaut von PeterPan556

Man kauft den Artikel bei eBay und erhält danach einen Link über den man die SIM-Karte online registriert. Die 2,95 € werden einmalig per Lastschrift abgebucht.
Die SIM-Karte erhält man von callmobile, die Prämie vom Händler.
Die Karte muss innerhalb von einer Woche nach Zustellung aktiviert werden, darf nicht innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen werden und darf nicht innerhalb der ersten zwei Monate gekündigt werden. Beachtet man diese drei Bedingungen, funktioniert das ganze perfekt.

Callmobile Karten können ganz bequem im Kundenkonto unter callmobile.de gekündigt werden.

Bei Nichtnutzung des Startguthabens fallen ab dem dritten Monat Kosten an.
Da jedoch erst das Startguthaben belastet wird ist es nicht so schlimm wenn man mal vergisst sofort zu kündigen (nach 2-3 Monaten). Somit wäre es ratsam, sie zwischen dem zweiten und dritten Monat zu kündigen.

Pro eBay Mitglied und Haushalt dürfen pro Händler 2 Karten gekauft werden.

Insgesamt gehen wohl 5-6 Karten pro Haushalt. Mal eine andere Bankverbindung einstreuen, Straße ein bisschen anders schreiben (...str., ...strasse, ...straße etc.)

Keine Schufa Abfrage.

Hab schon von einigen gehört, dass sie ins Minus gerutscht sind wegen Pseudo Prepaid.
Ich aktiviere die Karten immer mit "mobile Daten AUS" und dann verschwinden sie auch schon wieder in der Schublade bis zur Kündigung.


Auch bei Bender:

ebay.de/itm…rue

und Prepaid-günstiger (kenn ich persönlich nicht):

ebay.de/itm…621


- backdoor

Beste Kommentare

hbjk54

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt! Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.


Man sollte sich schon mal durchlesen, was man dort für einen Vertrag abschließt. Ich habe jetzt schon 3 mal mit je 5 Karten mitgemacht und nie Probleme gehabt. Automatische Aufladung kann man deaktivieren und das nach dem 3.Monat eine Nichtnutzungsgebühr anfällt kann man auch herausfinden durch simples Lesen des Vertrags. Also mal wieder selbst schuld...

harry1989

Bin neulich auf diese dubiosen Angebote über eBay gestolpert. Die Simkarte kommt also innerhalb von 1-2 Wochen an, muss dann aktiviert werden (ins Handy einlegen und was?) Habe bei anderen Deals von dieser Drittanbietersperre gelesen und das klang nach Zeitdruck mit nur 1-10 Minuten Aktivierungszeit nachdem die Karte eingelegt wird und dann wird der Amazon Gutschein auch nicht ausgezahlt. Wie sieht das aus mit den Zeitabläufen? also Zeitintervalle für Teilschritte? Sonst wäre das ja ziemlich cool. Aktivierung beider Karten mit meinem normalen Handy geht doch sicher, oder? Danke für die Beantwortung dieser Fragen. :-)



Die Karten müssen nicht eingelegt werden:
- bestellen
- ca 7-10 Tage warten bis die Karten ankommen
- sim Karten über callmobile.de mit der sim kartennummer aktivieren
- nach 65 Tagen über Callmobile.de wieder kündigen (nach Aktivierung)

Mehr ist das nicht, eigentlich ganz easy wenn man das kündigen nicht vergisst

Ich finde es gut, dass immer so viele Anfänger hier mit machen ohne richtig zu lesen. Da geht nämlich immer mal was schief, und die finanzieren so schön die Prämien der anderen mit

Avatar

GelöschterUser234445

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf

Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt!

Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.

436 Kommentare

Bevor irgendjemand wieder diese Fragen stellt.
Das Zahlen mit dem Guthaben ist nicht möglich! Es gibt keine Umwege oder Möglichkeiten. Der Support nimmt auch nicht, wenn man ihn anbettelt die Drittanbietersperre raus. Das Guthaben kann man nur vertelfoniere(Keine 0900 Nummern).

Direkt zwei Karten gekauft.

Top danke, ich darf glaub wieder mitmachen.

Avatar

GelöschterUser234445

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf

Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt!

Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.

hbjk54

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt! Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.



Geld einfach zurückbuchen lassen. Sie haben außerdem keine rechtliche Grundlage eine "Nichtnutzungsgebühr" zu erheben.

Noch nie probleme gehabt. Alle 3 Händler probiert, schon mindesten 8 Karten gehabt, immer sofort die Gutscheine nach Aktivierung bekommen, keine Probleme bei der Kündigung gehabt. Das waren jeweils immer gut investierte 2,95€

Avatar

GelöschterUser234445

hbjk54

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt! Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.



haben Sie aber bei mir so gemacht und das bei mehreren Karten was meinst du mit geld einfach zurückbucheb lassen?

Gutscheinpro leider nicht mitgezogen -.-

hbjk54

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt! Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.


Man sollte sich schon mal durchlesen, was man dort für einen Vertrag abschließt. Ich habe jetzt schon 3 mal mit je 5 Karten mitgemacht und nie Probleme gehabt. Automatische Aufladung kann man deaktivieren und das nach dem 3.Monat eine Nichtnutzungsgebühr anfällt kann man auch herausfinden durch simples Lesen des Vertrags. Also mal wieder selbst schuld...

Avatar

GelöschterUser234445

hbjk54

ACHTUNG!! 1111ELFelfelf Rechtzeitig kündigen! der drecksladen ladet euch sonst automatisch 15€ drauf.... und die Auszahlung dauert ewig, außerdem schicken die 6€ wieder zurück wenn man sich die eingezahlten 15 euro wieder auszahlen lässt! Abzocke hoch 10.. nie wieder! vergisst den amazon gutschein da geh ich lieber 1 stunde bei - 15° Arbeiten.



weisst du wie viele karten ich schon bei callmobile/debitel über 1 acc gekauft habe?! mindestens 30! aber mit den letzten Karten die ich vergessen habe zu kündigen hatte ich nur probleme... die 1 euro nichtnutzungsgebühr hatte ich auch bezahlt ( bei 5 Karten) dann hab ich karten gekündigt und direkt alle briefe weggeschmissen... wochen später bekomme ich die mail das mein konto mit 15€ aufgeladen wurde... ich habs als lehrgeld abgeschrieben... ich wollte jetzt nur mal die anderen warnen, damit die sich deb stress ersparen können...

PS: die automatische Aufladung hatte ich nie aktiviert

hbjk54

PS: die automatische Aufladung hatte ich nie aktiviert



Die ist standardmäßig aktiviert, wenn ich mich nicht irre.

Bin neulich auf diese dubiosen Angebote über eBay gestolpert.
Die Simkarte kommt also innerhalb von 1-2 Wochen an, muss dann aktiviert werden (ins Handy einlegen und was?)
Habe bei anderen Deals von dieser Drittanbietersperre gelesen und das klang nach Zeitdruck mit nur 1-10 Minuten Aktivierungszeit nachdem die Karte eingelegt wird und dann wird der Amazon Gutschein auch nicht ausgezahlt.

Wie sieht das aus mit den Zeitabläufen? also Zeitintervalle für Teilschritte?

Sonst wäre das ja ziemlich cool. Aktivierung beider Karten mit meinem normalen Handy geht doch sicher, oder?

Danke für die Beantwortung dieser Fragen. :-)

Also ich hab bei der letzten Aktion die SIM Karten nicht ins handy eingelegt sondern nur im Kundenportal auf aktivieren geklickt.

harry1989

Bin neulich auf diese dubiosen Angebote über eBay gestolpert. Die Simkarte kommt also innerhalb von 1-2 Wochen an, muss dann aktiviert werden (ins Handy einlegen und was?) Habe bei anderen Deals von dieser Drittanbietersperre gelesen und das klang nach Zeitdruck mit nur 1-10 Minuten Aktivierungszeit nachdem die Karte eingelegt wird und dann wird der Amazon Gutschein auch nicht ausgezahlt. Wie sieht das aus mit den Zeitabläufen? also Zeitintervalle für Teilschritte? Sonst wäre das ja ziemlich cool. Aktivierung beider Karten mit meinem normalen Handy geht doch sicher, oder? Danke für die Beantwortung dieser Fragen. :-)



Die Karten müssen nicht eingelegt werden:
- bestellen
- ca 7-10 Tage warten bis die Karten ankommen
- sim Karten über callmobile.de mit der sim kartennummer aktivieren
- nach 65 Tagen über Callmobile.de wieder kündigen (nach Aktivierung)

Mehr ist das nicht, eigentlich ganz easy wenn man das kündigen nicht vergisst

Dieterhan

Also ich hab bei der letzten Aktion die SIM Karten nicht ins handy eingelegt sondern nur im Kundenportal auf aktivieren geklickt.


Also online mit Daten der Registrierung eingeloggt und dort aktiviert? Naja, die "nichtnutzung" ist ja auch gegen den Vertrag bzw., sollte vermieden werden. Also Werde ich nicht drum herum kommen die Karte zumindest mal zu verwenden :-P

Aber das ist interessant, dass es geht diese online zu aktivieren ohne SimKarte im Handy. Damit kann man bis auf "Nichtnutzung vermeiden" ja auch alles ohne Handy erledigen und qualifiziert sich für den Gutschein. Dann nach 2 Monaten ohne Kosten kündigen?

harry1989

Bin neulich auf diese dubiosen Angebote über eBay gestolpert. Die Simkarte kommt also innerhalb von 1-2 Wochen an, muss dann aktiviert werden (ins Handy einlegen und was?) Habe bei anderen Deals von dieser Drittanbietersperre gelesen und das klang nach Zeitdruck mit nur 1-10 Minuten Aktivierungszeit nachdem die Karte eingelegt wird und dann wird der Amazon Gutschein auch nicht ausgezahlt. Wie sieht das aus mit den Zeitabläufen? also Zeitintervalle für Teilschritte? Sonst wäre das ja ziemlich cool. Aktivierung beider Karten mit meinem normalen Handy geht doch sicher, oder? Danke für die Beantwortung dieser Fragen. :-)



Karten werden online aktiviert, dazu brauchst du die Rufnummer und die Simkartennummer (das wird an dich per Email verschickt). Die Briefumschläge mit den Simkarten bleiben bei mir meistens zu.

Die automatische Aufladung sollte man einfach gleich nach der Aktivierung der Simkarten deaktivieren.

Upd. nach der Aktivierung mache ich mir einen Eintrag in den Kalender mit den Rufnummern, die ich kündigen soll, damit klappt es jedes mal ganz leicht

gabbex

Upd. nach der Aktivierung mache ich mir einen Eintrag in den Kalender mit den Rufnummern, die ich kündigen soll, damit klappt es jedes mal ganz leicht


Guter Tipp.

Habe es jetzt zwei mal bestellt.

Ah sehr gut, endlich wieder ein brauchbares Angebot, nach dem vor ein paar Wochen die Kündigungsbestätigung der alten Karten gekommen ist. Das dauert echt eeeewig bis die Konto endlich dicht machen.

harry1989

Naja, die "nichtnutzung" ist ja auch gegen den Vertrag bzw., sollte vermieden werden. Also Werde ich nicht drum herum kommen die Karte zumindest mal zu verwenden :-P



Musst du nicht nutzen. Die Nichtnutzungsgebühr wird ja auch vom Guthaben abgezogen und erst ab dem 3. Monat fällig. Du kannst also locker ohne Nutzung auch noch nach einem Jahr kündigen, ohne dass Du löhnen musst. Freilich kündigen die Profis hier rechtzeitig, sie wollen ja wieder neue Amazon-Gutscheine X)

harry1989

Naja, die "nichtnutzung" ist ja auch gegen den Vertrag bzw., sollte vermieden werden. Also Werde ich nicht drum herum kommen die Karte zumindest mal zu verwenden :-P


Ja da hast du wohl recht. Die tage schon solche 14€ Gutscheine von Klarmobile usw. gesehen aber war da doch sehr skeptisch und mich dann ersteinmal hier auf mydealz bei alten dealz eingelesen. War schon alles sehr wirr ^^

Wie lange braucht Debitel Light für die Kündigung? Hab meine Karten zum 30.12. gekündigt, Status ist immer noch "Kündigung - offen"

harry1989

Ja da hast du wohl recht. Die tage schon solche 14€ Gutscheine von Klarmobile usw. gesehen aber war da doch sehr skeptisch und mich dann ersteinmal hier auf mydealz bei alten dealz eingelesen. War schon alles sehr wirr ^^



Ich nutze die Angebote von callmobile/debitel schon ewig, nach 3 Monaten kündigen, und automatisches Aufladen deaktivieren. Ich telefoniere auch kaum mit den Karten, das Amazon-Guthaben genügt mir. Sind leicht verdiente Gutscheine. Und gut ist. Muß ja nicht bis zum Letzten ausgereizt werden.

chugga

Wie lange braucht Debitel Light für die Kündigung? Hab meine Karten zum 30.12. gekündigt, Status ist immer noch "Kündigung - offen"



Ging mir auch so, hat das letzte Mal ewig gedauert. Aber nachdem ich mich einmal eingeloggt hatte, kam seltsamerweise einen Tag später die Schließung.

Bekommt man bei 2 bestellten Karten dann 34 Euro amazon gs?

bolanora

Bekommt man bei 2 bestellten Karten dann 34 Euro amazon gs?



Ja.

hbjk54

was meinst du mit geld einfach zurückbucheb lassen?



Bei deiner Bank, du hast 6 Wochen Zeit diese Position zurückzubuchen.

hbjk54

was meinst du mit geld einfach zurückbucheb lassen?


Das ist zwar wahr, aber im Falle eines gültigen Vertragsabschlusses musst der Kunde, welcher den Betrag zurückbuchen lässt, die Gebühren der Bank und Mahngebühren dann bezahlen.

Also nur machen wenn es auch nicht rechtens war ^^

Prima 2 bestellt, danke für Tipp. Kündigen dann schriftlich oder geht das auch online?

g0rnix

Automatische Aufladung kann man deaktivieren und das nach dem 3.Monat eine Nichtnutzungsgebühr anfällt kann man auch herausfinden durch simples Lesen des Vertrags. Also mal wieder selbst schuld...



Und du bist also einer, der einer AGB blind vertraut oder wie? Die AGB ist nichtig, wenn das BGB was anderes sagt. Und wer noch so eine Gebühr widerrechtlich erhebt, ist nicht anderes als ein unseriöser Laden.

hbjk54

was meinst du mit geld einfach zurückbucheb lassen?



Keine Bank verlangt eine Gebühr bei einer Rückbuchung.
Hier mal ein Link zum Urteil mit Aktenzeichen:
mobilfunk-talk.de/new…ig/

bolanora

Prima 2 bestellt, danke für Tipp. Kündigen dann schriftlich oder geht das auch online?


Das geht dann alles online.

Komisch , trotz Schließung(erfolgte am 14.01.16) meiner voherigen Konten, wird mir dies bei callmobile angezeigt,"Leider ist die Kartenanzahl pro Haushalt begrenzt, daher können Sie keine weitere Simkarte bestellen. Wenn Sie jedoch weitere Karten wünschen, so wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an unseren Kundenservice.".

Ich würde in der Dealbeschreibung vielleicht noch mal darauf hinweisen, dass man nach der Aktivierung das automatisches Aufladen auf manuelles Aufladen umstellt. Nicht, dass es am Ende noch ein "böses" Überraschen gibt

Danke für den Deal, 2 Stück mitgenommen (_;)

Phallus69

Keine Bank verlangt eine Gebühr bei einer Rückbuchung. Hier mal ein Link zum Urteil mit Aktenzeichen: http://www.mobilfunk-talk.de/news/75333-gericht-nichtnutzergebuhr-ist-nicht-zulassig/



Im Link geht es aber über einen Laufzeitvertrag. Und die Begründung des OLG ist die folgende:

Da dieser „Nichtnutzergebühr“ jedoch keinerlei Gegenleistung von Mobilcom-Debitel entgegenstehe, sei dieser Teil der AGB unzulässig, erläutert das Oberlandesgericht.



Da der Kunde dort eh einen Vertrag hatte, wird in der Tat keine Gegenleistung von MD erbracht.

Hier geht es aber ja um (pseudo-)Prepaid und callmobile könnte argumentieren, dass sie dir durch diese Gebühr die Simkarte bzw. Telefonnummer länger bereithalten können und diese nicht nach z.B. 6 Monaten abschalten (prepaid wird ja normalerweise nach einer gewissen Inaktivitätszeit abgeschaltet und die Nummer wieder freigegeben). So gesehen bieten sie dir sehr wohl eine Gegenleistung an.

Ob sie damit beim Gericht durchkommen steht auf einem anderen Blatt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass eine solche oder ähnliche Ausrede nicht das erste sein wird, was sich deren Juristen ausdenken würden. Ich gebe dir aber natürlich Recht - solche Gebühren sind absolut kundenunfreundlich und unseriös.

Hab 2 zurzeit aktiv, wie viele Aktivierungen akzeptiert callmobil?

Mal 2x mitgenommen bin gespannt

Verfasser

epunkt

Hab 2 zurzeit aktiv, wie viele Aktivierungen akzeptiert callmobil?



Ist es so schwer die Dealbeschreibung zu lesen?

epunkt

Hab 2 zurzeit aktiv, wie viele Aktivierungen akzeptiert callmobil?



Nein, war mir unsicher ob es sich auf das Ebay-Angebot bezog oder bei Registrierung auf callmobil Seite

epunkt

Hab 2 zurzeit aktiv, wie viele Aktivierungen akzeptiert callmobil?


Ich würde jeweils nur zwei Karten bei einem Verkäufer holen, also 2, 2 und 1 (gemäß des Falls, dass du es maximal ausreizen willst)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text