1149°
ABGELAUFEN
Siemens A+++ Kühl-/Gefrierkombi (2m, 156 kWh, LowFrost, Edelstahl) bei eBay/Redcoon nur 499,- inkl.
Siemens A+++ Kühl-/Gefrierkombi (2m, 156 kWh, LowFrost, Edelstahl) bei eBay/Redcoon nur 499,- inkl.
ElektronikEBay Angebote

Siemens A+++ Kühl-/Gefrierkombi (2m, 156 kWh, LowFrost, Edelstahl) bei eBay/Redcoon nur 499,- inkl.

Redaktion

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Redcoon hat nachgelegt. Der Deallink funktioniert wieder.
Im PVG legt ihr für den IQ 500 KG39EAl40 momentan 572,95€ hin. Ich habe den Kühlschrank gerade gestern selbst erhalten und bin begeistert von dem Amazon-Bestseller (4.4 von 5 Sternen bei >500 Rezensionen). Ich habe den Kühlschrank über Monate beobachtet und er ist selten für den Preis verfügbar gewesen. Spitzenwert war einmalig ca. 480€. Zur Info: Der Kühlschrank ist so gut wie baugleich mit dem teureren Bosch KG39Al40. Der jährliche Verbrauch ist mit lediglich 156 kWh angegeben!

Der KG39EAI40 von Siemens ist eine Kühl- und Gefrierkombination. Mit einem Strombedarf von 156 kWh pro Jahr ist der Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet. Das Gesamtvolumen von 336 Litern teilt sich in 247 Liter für die Kühl- und 89 Liter für die Gefrierzone auf. Die Kühlleistung der beiden Zonen lässt sich getrennt steuern. Das Gefrierfach mit 3 Schubfächern ist unten angebracht und die Gefrierleistung liegt bei 24 kg pro Tag. Im Kühlteil befinden sich 5 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, die individuell in der Höhe angepasst werden können. Im unteren Teil der Kühlzone befindet sich eine transparente Obst- und Gemüsebox. Weitere Ablageflächen, wie eine Eierablage und Flaschenfach bietet die Tür. Eine davon ist zudem stufenlos verstellbar. Der Türanschlag des Gerätes mit den Maßen 201 x 60 x 65 cm ist standardmäßig rechts, lässt sich aber auf der linken Seite montieren.

Produktbezeichnung
Marke Siemens
Modell KG39EAI40
Herstellernummer KG39EAI40UPC4242003543542

Haupteigenschaften
Typ Gefrierschrank unten
Gesamtvolumen 336 L
Aufstellung Freistehend

Abmessungen
Gefriervolumen 92 L
Gesamtbreite 59.94 cm
Gesamttiefe 65.02 cm
Gesamthöhe 200.91 cm

Sonstiges
Abtauautomatik
Einlegeböden / Fächer für Frischkost
1 Gemüsefach (Feuchtigkeitsregulierung),
Eierfach
Material der Einlegeböden Glas
Außenfarbe Silber

Beste Kommentare

VerfasserRedaktion

evilk169vor 3 m

Wir haben uns den Kühlschrank damals bei der Paypal-Rabattaktion im …Wir haben uns den Kühlschrank damals bei der Paypal-Rabattaktion im Oktober gekauft. Der Kühlschrank macht was er soll. Rückblickend gesehen für zwei Berufstätige zu groß und das Fach für die Butter verkeilt sich häufig. Da liegt die Kunststoffabdeckung einfach in einer Kunsstoffnut und es hackt. Vielleicht sollte ich mal Butter zwischen schmieren :-)


Wir haben den auch für so einen Haushalt gekauft. Beim Aufstellen war mir schon klar, dass ich hier vielleicht ein wenig übertrieben hab. Aber andererseits verbraucht der halt weniger Strom als unser alter, viel kleinerer. Dazu kommt dass ich meinen als WHD mit einer kleinen Beule an der Seite bei Amazon für 280€ geschossen habe (Bosch-Modell). Das wird wohl der beste Schnapper 2017 bei mir sein.

69 Kommentare

Mhh super Preis, bräuchte ihn aber erst Anfang Februar....

Gibt es eine Möglichkeit die Garantie zu verlängern ?

Wir haben uns den Kühlschrank damals bei der Paypal-Rabattaktion im Oktober gekauft. Der Kühlschrank macht was er soll. Rückblickend gesehen für zwei Berufstätige zu groß und das Fach für die Butter verkeilt sich häufig. Da liegt die Kunststoffabdeckung einfach in einer Kunsstoffnut und es hackt. Vielleicht sollte ich mal Butter zwischen schmieren :-)

Ist der wirklich so laut wie einige schreiben?

VerfasserRedaktion

evilk169vor 3 m

Wir haben uns den Kühlschrank damals bei der Paypal-Rabattaktion im …Wir haben uns den Kühlschrank damals bei der Paypal-Rabattaktion im Oktober gekauft. Der Kühlschrank macht was er soll. Rückblickend gesehen für zwei Berufstätige zu groß und das Fach für die Butter verkeilt sich häufig. Da liegt die Kunststoffabdeckung einfach in einer Kunsstoffnut und es hackt. Vielleicht sollte ich mal Butter zwischen schmieren :-)


Wir haben den auch für so einen Haushalt gekauft. Beim Aufstellen war mir schon klar, dass ich hier vielleicht ein wenig übertrieben hab. Aber andererseits verbraucht der halt weniger Strom als unser alter, viel kleinerer. Dazu kommt dass ich meinen als WHD mit einer kleinen Beule an der Seite bei Amazon für 280€ geschossen habe (Bosch-Modell). Das wird wohl der beste Schnapper 2017 bei mir sein.

VerfasserRedaktion

hmvor 4 m

Ist der wirklich so laut wie einige schreiben?


Also ich habe den heute morgen zum ersten Mal angemacht (halben Tag muss der stehen, sonst kann man den evtl. schrotten). Mich hat das Geräusch nicht gestört, aber unser alter ist auch ein 8 Jahre altes NoName-Teil gewesen, da kann es nur besser werden. Ich glaube 38db sind vom Hersteller angegeben...

Ich hatte den auch sehr lange auf dem Schirm.
Habe dann letzlich für einen 2 Personen berufstätigen Haushalt die 186cm Version des Nachfolgers KG36NVI45, die auch NoFrost mit dabei hat und etwas leiser ist, genommen. Verbraucht zwar 176kwh aber (hoffentlich) nie wieder abtauen. Die Größe ist auch mehr als ausreichend. Kühlschrank war Silvester für 649,- bei Saturn im Angebot. Mit Media Markt Gutscheinen hat sich ein guter Bestpreis ergeben. Bei 499,- abzgl. Media Markt Gutscheinen hätte ich aber wohl auch nicht gezögert und den größeren Vorgänger gewählt. Als WarehouseDeal für 280 € braucht man da gar nicht erst zu überlegen. 499,- ist ein guter Preis für ein gutes Gerät --> Hot

ja, 38db. Wieso sind vergleichbare kleine Kühlschränke mehr als doppelt so teuer oder einfach mal ein startendes Flugzeug.

Btw. die Antwort kenn ich schon. Das ist trotzdem scheiße Aber Hot für den Preis,

VerfasserRedaktion

JeffFromBuyMorevor 5 m

Abstellflächen werden im Lieferumfang nicht erwähnt...Flaschengitter auch n …Abstellflächen werden im Lieferumfang nicht erwähnt...Flaschengitter auch nicht


Im Lieferumfang stehen auch nur die losen Teile. Die Abstellflächen sind natürlich dabei, aber eben nicht lose sondern schon eingeschoben und mit Tape gesichert. Das Flaschengitter ist nicht als solches benannt, ist auch eher ein Flaschenfach (Ist Teil einer der Abstellflächen, klappt man herunter, siehe Bild).

JeffFromBuyMorevor 8 m

Abstellflächen werden im Lieferumfang nicht erwähnt...Flaschengitter auch n …Abstellflächen werden im Lieferumfang nicht erwähnt...Flaschengitter auch nicht



doch:

Austattung Kühlteil:

  • 4 Türabsteller, davon 1 mit EasyLift stufenlos verstellbar sowie 1 Butter-/Käsefach
  • FlexShelf - Multifunktions-Ablage
  • 1 coolBox - hält Fisch und Fleisch bis zu 2x länger frisch
  • 1 crisper - Gemüsebehälter mit Feuchteregulierung
  • 1 flexible Innenschale in CrisperBox

Austattung Gefrierteil:

  • 3 Gefriergut-Schubladen, davon 1 bigBox
  • VarioZone - herausnehmbare Glasablagen für eine flexible Nutzung des Gefrierraums

Lieferumfang:

  • 2x Kälteakku
  • 1x Eierablage
  • 1x Eiswürfelschale

Das mit "Lieferumfang" ist wohl nur etwas unglücklich ausgedrückt. Soll wohl besser "zusätlzich im Lieferumfang" bedeuten. Ansonsten wäre ja nicht mal der Kühlschrank selbst dabei
Bearbeitet von: "suema" 19. Jan

serial2000vor 2 m

Im Lieferumfang stehen auch nur die losen Teile. Die Abstellflächen sind …Im Lieferumfang stehen auch nur die losen Teile. Die Abstellflächen sind natürlich dabei, aber eben nicht lose sondern schon eingeschoben und mit Tape gesichert. Das Flaschengitter ist nicht als solches benannt, ist auch eher ein Flaschenfach (Ist Teil einer der Abstellflächen, klappt man herunter, siehe Bild).


Ja, stimmt. Hier wird es erwähnt " Im Kühlteil befinden sich 5 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, die individuell in der Höhe angepasst werden können. Im unteren Teil der Kühlzone befindet sich eine transparente Obst- und Gemüsebox."

Wer tut sich heutzutage noch Kühlschränke ohne NoFrost an?

Lieferumfang:

  • 2x Kälteakku
  • 1x Eierablage
  • 1x Eiswürfelschale

!!!einseinself! Die versenden da nicht mal den Kühlschrank!!!

hmvor 37 m

Ist der wirklich so laut wie einige schreiben?


​Ja. Ich hab das größere Modell davon (Bosch KGN39VW45, der mit 274l Kühlzone) um 750€ zu Weihnachten gekauft.....Das Teil ist selbst im Eco Modus sehr laut.



Wir hatten davor einen Liebherr Einbaukühlschrank der vollkommen geräuschlos war (Premium aus 2001). Der Bosch ist deutlich zu hören.



Ich denke, dass vermutlich alle Standgeräte lauter sind als Einbaugeräte, war aber dennoch recht enttäuscht ob der nervigen Geräuschkulisse.



Wir sitzen selten in der Küche also hab ich ihn behalten, aber wer ne Wohnküche hat oder öfters mal in der Küche lesen will, sollte das Gerät nicht kaufen.
Bearbeitet von: "Frogman" 19. Jan

Wir haben den Kühlschrank seit Ende 2014 im Einsatz. Bisher keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten. Nach dem Schließen der Tür geht kurzzeitig ein Ventilator an, das hört man, es ist nicht laut, aber eben hörbar. Wenn das Gerät kühlt, kann man das auch gut hören, allerdings springt unserer fast nur nachts an und dann merken wir nichts davon.

Das Gefrierfach ist, wie beschrieben, nur LowFrost, unseren habe ich bisher zweimal abgetaut in der Zeit, weil speziell ganz oben eine relativ dicke Eisschicht an den Kühlstäben entstanden ist. Für die Betriebsdauer nicht unnormal. Die Antifingerprint-Beschichtung funktioniert gut, putzen muss man die Oberfläche ab und an natürlich dennoch, aber eher selten. Statt dem Flex-Shelf kann man sich im Handel auch einen Flaschenhalter kaufen, wer es mag.

Auf der Stromrechnung habe ich den Kühlschrank gemerkt, positiv, wir haben dafür einen uralten in Rente geschickt. Ich würde das Gerät oder ein vergleichbares jederzeit wieder kaufen, falls es wen interessiert. Wir haben damals ca 600 EUR bezahlt.

Das_Kruemelmonstervor 6 m

Wir haben den Kühlschrank seit Ende 2014 im Einsatz. Bisher keinerlei …Wir haben den Kühlschrank seit Ende 2014 im Einsatz. Bisher keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten. Nach dem Schließen der Tür geht kurzzeitig ein Ventilator an, das hört man, es ist nicht laut, aber eben hörbar. Wenn das Gerät kühlt, kann man das auch gut hören, allerdings springt unserer fast nur nachts an und dann merken wir nichts davon.Das Gefrierfach ist, wie beschrieben, nur LowFrost, unseren habe ich bisher zweimal abgetaut in der Zeit, weil speziell ganz oben eine relativ dicke Eisschicht an den Kühlstäben entstanden ist. Für die Betriebsdauer nicht unnormal. Die Antifingerprint-Beschichtung funktioniert gut, putzen muss man die Oberfläche ab und an natürlich dennoch, aber eher selten. Statt dem Flex-Shelf kann man sich im Handel auch einen Flaschenhalter kaufen, wer es mag.Auf der Stromrechnung habe ich den Kühlschrank gemerkt, positiv, wir haben dafür einen uralten in Rente geschickt. Ich würde das Gerät oder ein vergleichbares jederzeit wieder kaufen, falls es wen interessiert. Wir haben damals ca 600 EUR bezahlt.


Hatten ähnliche Erfahrungen gemacht, absolut zu empfehlen!

Super Preis für jemanden der im EG wohnt.
Ich würd aber eher 580€ bei Amazon bezahlen und mir die 88 Kilo in den 2. Stock schleppen lassen.

fortschrittmachervor 1 h, 45 m

Mhh super Preis, bräuchte ihn aber erst Anfang Februar....



Jetzt kaufen, in einer Woche zahlen. Dann passt das. Habe ich so mit der Waschmaschine gemacht von letzter Woche. Den Termin stimmt die Spedition eh mit dir ab.
Bearbeitet von: "mydealisyourdeal" 19. Jan

Shathravor 4 m

Super Preis für jemanden der im EG wohnt.Ich würd aber eher 580€ bei A …Super Preis für jemanden der im EG wohnt.Ich würd aber eher 580€ bei Amazon bezahlen und mir die 88 Kilo in den 2. Stock schleppen lassen.



Ist hier auch inkl.

Shathravor 9 m

Super Preis für jemanden der im EG wohnt.Ich würd aber eher 580€ bei A …Super Preis für jemanden der im EG wohnt.Ich würd aber eher 580€ bei Amazon bezahlen und mir die 88 Kilo in den 2. Stock schleppen lassen.




Lesen: "Geräte bis 100 kg werden grundsätzlich bis zur Verwendungsstelle geliefert."
Abgesehen davon hätte ich meine Zweifel, ob die Spediteure es einfach ausschlagen würden, wenn Du den Kühlschrank für nen Fuffi Trinkgeld hochtragen lässt, wäre dann immer noch billiger.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 19. Jan

Wayne1337vor 1 h, 51 m

... die auch NoFrost mit dabei hat und etwas leiser ist, genommen. …... die auch NoFrost mit dabei hat und etwas leiser ist, genommen. Verbraucht zwar 176kwh aber (hoffentlich) nie wieder abtauen.


Den verringerten Stromverbrauch bei den LowFrost-Geräten hast du ja eh nur bei frisch abgetautem Gerät. Bei zunehmender Eisschicht erhöht sich auch wieder der Stromverbrauch und das Abtauen und neu frosten kostet auch Strom. Von dem her ist der Mehrverbrauch von NoFrost ggü. LowFrost auch nicht so tragisch. Ein NoFrost muss halt manchmal eben kurz heizen, um das Eis weg zu tauen.

haben den kühlschrank seit ende letzten jahres. gutes teil. ist zwar "made in turkey", aber was soll's. das nach dem schließen der tür immer der lüfter anspringt, ist wohl normal. arbeitsgeräusch ist akzeptabel. bei einer wohnküche eventuell nicht so toll, sonst aber nicht störend. bei standgeräten gibt es wohl nur wenig leisere (dB).

qualität und verarbeitung erscheinen mir gut. haben letztes jahr ca. 560 euro bei amazon bezahlt. war zu dem zeitpunkt sehr günstig und immerhin inklusive lieferung an den aufstellort. das gerät ist RIESIG. also wenn man im 2. stock oder höher wohnt, sollte man das berücksichtigen. es braucht definitiv 2 kräftige männer.

Ohne NoFrost ist ein absolutes NoGo. Ich hab eine Kühl-Gefrierkombi von Samsung mit NoFrost. Gibt nichts praktischeres.

Das_Kruemelmonstervor 41 m

Lesen: "Geräte bis 100 kg werden grundsätzlich bis zur Verwendungsstelle g …Lesen: "Geräte bis 100 kg werden grundsätzlich bis zur Verwendungsstelle geliefert."Abgesehen davon hätte ich meine Zweifel, ob die Spediteure es einfach ausschlagen würden, wenn Du den Kühlschrank für nen Fuffi Trinkgeld hochtragen lässt, wäre dann immer noch billiger.


Jetzt hab ich es auch gesehen danke!
Da dies genau der Kühlschrank ist den ich eh bestellen wollte habe ich auch zugeschlagen.
Über die 50 Euro Geschichte kann ich nur schmunzeln.

Ich hab diesen Kühlschrank im Oktober 2015 bei Saturn gekauft. Der Kühlschrank macht auf jeden Fall einen sehr wertigen Eindruck und ich bin stets zu frieden (gewesen). Die Eisbildung im Eisfach war minimal.

Allerdings war der Kühlschrank vor zwei Wochen plötzlich defekt. Gemerkt habe ich es nur dadurch, dass der Kühlschrank durch ein Piepen signalisiert hat, dass es einen Temperaturabfall gegeben hat. Habe dann auch festgestellt, dass der Motor gar nicht mehr läuft.

Ich habe daraufhin direkt bei Siemens angerufen und am nächsten (!) Tag kam jemand vom Kundenservice bzw. ein Siemenstechniker. Er hat festgestellt, dass zwei Komponenten den Geist aufgegeben haben. Leider hatte der Techniker die entsprechenden Ersatzteile nicht dabei und ich musste eine weitere Woche warten. Der Techniker kam und nun funktioniert der Kühlschrank wieder. Da man ja zwei Jahre Garantie hat, war alles "kostenlos". Ich bin nun am überlegen, ob ich für 120,00€ eine weitere 3jährige Garantie bei Siemens abschließe. Rundum kann ich sagen, sehr guter Service von Siemens. Bereue den Kauf nicht!

gogirlyvor 1 h, 49 m

Hatten ähnliche Erfahrungen gemacht, absolut zu empfehlen!


Das_Kruemelmonstervor 1 h, 56 m

Wir haben den Kühlschrank seit Ende 2014 im Einsatz. Bisher keinerlei …Wir haben den Kühlschrank seit Ende 2014 im Einsatz. Bisher keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten. Nach dem Schließen der Tür geht kurzzeitig ein Ventilator an, das hört man, es ist nicht laut, aber eben hörbar. Wenn das Gerät kühlt, kann man das auch gut hören, allerdings springt unserer fast nur nachts an und dann merken wir nichts davon.Das Gefrierfach ist, wie beschrieben, nur LowFrost, unseren habe ich bisher zweimal abgetaut in der Zeit, weil speziell ganz oben eine relativ dicke Eisschicht an den Kühlstäben entstanden ist. Für die Betriebsdauer nicht unnormal. Die Antifingerprint-Beschichtung funktioniert gut, putzen muss man die Oberfläche ab und an natürlich dennoch, aber eher selten. Statt dem Flex-Shelf kann man sich im Handel auch einen Flaschenhalter kaufen, wer es mag.Auf der Stromrechnung habe ich den Kühlschrank gemerkt, positiv, wir haben dafür einen uralten in Rente geschickt. Ich würde das Gerät oder ein vergleichbares jederzeit wieder kaufen, falls es wen interessiert. Wir haben damals ca 600 EUR bezahlt.


Dito hier. Habe ihn vor knapp 2 Jahren über ao.de geholt (sehr empfehlenswert). An den Ventilator nach dem Schließen muss man sich aber erst ein wenig gewöhnen.
Thema Low Frost: Bei uns keine Eisprobleme, dafür m.E. ein Platzvorteil im Gefrierfach.
Haben den Kühlschrank um den (für mich wichtigen) Flaschenhalter ergänzt.
Preis ist ober klasse !!!!
Bearbeitet von: "littlekater" 19. Jan

über redcoon direkt bekommt man den Kühlschrank für 550 mit Versand zur Verwendungsstelle und Anschluss, da der Versand inkl Premium Versand (Aufbau) umsonst ist.
Bearbeitet von: "Oooouuuuhhh" 19. Jan

Hallo,

hat jemand bei dem Teil mal den tatsächlichen Stromverbrauch gemessen?

Mein Uraltgefrierschrank verbaucht ca. 0,75 kW/h pro Tag und das in einem eher kühlen Raum.
Gemessen habe ich jetzt gut 10 Tage mit einem Conrad Energy Logger 4000. Im Sommer wird das sicher weiter steigen.

Sprich. Der Siemens verbraucht die Hälfte von meinem Gefrierschrank..... und der mein Kühlschrank ist noch nicht gemessen....

VerfasserRedaktion

Jockelchenvor 6 m

Hallo,hat jemand bei dem Teil mal den tatsächlichen Stromverbrauch …Hallo,hat jemand bei dem Teil mal den tatsächlichen Stromverbrauch gemessen?Mein Uraltgefrierschrank verbaucht ca. 0,75 kW/h pro Tag und das in einem eher kühlen Raum.Gemessen habe ich jetzt gut 10 Tage mit einem Conrad Energy Logger 4000. Im Sommer wird das sicher weiter steigen.Sprich. Der Siemens verbraucht die Hälfte von meinem Gefrierschrank..... und der mein Kühlschrank ist noch nicht gemessen....


Schau dir mal diese Rezension bei Amazon an, der scheint nachgemessen zu haben. Hier noch einer (mit Updates).
Bearbeitet von: "serial2000" 19. Jan

Super, danke für die Links.

Redcoon ist halt bei Garantieansprüchen das Allerletzte. Ich warte mit meinem LG65" seit 3 Monaten auf die 1500€ Erstattung

mydealisyourdealvor 2 h, 12 m

Jetzt kaufen, in einer Woche zahlen. Dann passt das. Habe ich so mit der …Jetzt kaufen, in einer Woche zahlen. Dann passt das. Habe ich so mit der Waschmaschine gemacht von letzter Woche. Den Termin stimmt die Spedition eh mit dir ab.

​Danke dir, werd ich so machen. Waschmaschine brauch ich auch noch eine neue

Bräuchte was günstiges und gutes als A+++, aber ca 20 cm kleiner. 180 Liter Kühl ca, mindestens 65 L Gefrier. Jemand eine Idee?

Preis ganz ok, aber kein No frost also nicht der HIT...

cenk1905vor 32 m

Preis ganz ok, aber kein No frost also nicht der HIT...

​Wie gesagt, die Eisbildung ist wirklich extrem gering.

knudknudvor 47 m

​Wie gesagt, die Eisbildung ist wirklich extrem gering.


Für ein wenig meh bekommt man no frost und Bosch hat ja auch gerade ne cash back Aktion.. damit fährt man deutlich besser

VerfasserRedaktion

cenk1905vor 6 m

Für ein wenig meh bekommt man no frost und Bosch hat ja auch gerade ne …Für ein wenig meh bekommt man no frost und Bosch hat ja auch gerade ne cash back Aktion.. damit fährt man deutlich besser


Hab kurz mal nachgeschaut. Wenn du diese Cashback-Aktion meinst, dann gilt die erst ab 1.2. und (auf den ersten Blick) auf teurere Geräte

cenk1905vor 36 m

Für ein wenig meh bekommt man no frost und Bosch hat ja auch gerade ne …Für ein wenig meh bekommt man no frost und Bosch hat ja auch gerade ne cash back Aktion.. damit fährt man deutlich besser



link or it didn't happen

gekauft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text