187°
ABGELAUFEN
Siemens EQ241E113 Einbauherd bei Expert für 599 € statt 789 € (idealo.de)

Siemens EQ241E113 Einbauherd bei Expert für 599 € statt 789 € (idealo.de)

Home & LivingExpert klein Angebote

Siemens EQ241E113 Einbauherd bei Expert für 599 € statt 789 € (idealo.de)

Preis:Preis:Preis:599€
Nachdem nach ca. 9 Jahren unser alter Einbauherd Zicken macht und ein neues Gerät her muss, bin ich über dieses Angebot bei Expert-Technikmarkt gestolpert. Es sollte deutschlandweit verfügbar sein.
Zum Gerät:
Backofen • Energieeffizienzklasse: A-30% • Farbe: Edelstahl • 6 Funktionen: Ober-/Unterhitze, separate Unterhitze, 3D Heißluft plus, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, Heißluft-Eco • Nutzinhalt 65l • LC-Display • Timer • versenkbare Drehwähler • Selbstreinigungstechnik Pyrolyse • kühle Front • Backwagen • Kindersicherung • Sicherheitsabschaltung • Glaskeramik-Kochfeld: 4 Kochzonen, davon 1x Bräterzone, 1x Zweikreis-Kochzone, Restwärmeanzeige • Nischenmaße (HxB): 850x600mm

Wie ich finde, für das Gebotene ein super Preis und fast 25% unter idealo/Geizhals.
Den dazugehörenden Prospekt findet man unter expert.de/tec…298 (Seite 2)
Sicher gibt es billigere Einbauherde anderer Marken, aber Qualität hat ihren Preis!

22 Kommentare

Na ja, habe Vorort immer bessere Preise gesehen, bei Weisser Ware, als Online.

Vielleicht mal Lokal in den Märkten gehen. Letztens gab es bei Saturn von Bosch ein Angebot für 350€, das war ein Mega Angebot. Natürlich mit den selben Funktionen...

Wenn dann für dich 600€ Ok sind, ich empfinde es als zu Teuer!

EDIT: Zumal man schon Indutions Modulle dafür bekommt..

Monti

Letztens gab es bei Saturn von Bosch ein Angebot für 350€, das war ein Mega Angebot. Natürlich mit den selben Funktionen...



Modelnummer ?

Da gibt es schon sehr viele Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung. Glaube z.B. kaum, dass das 350 € Model Pyrolyse hatte...

Monti

Na ja, habe Vorort immer bessere Preise gesehen, bei Weisser Ware, als Online.Vielleicht mal Lokal in den Märkten gehen. Letztens gab es bei Saturn von Bosch ein Angebot für 350€, das war ein Mega Angebot. Natürlich mit den selben Funktionen...Wenn dann für dich 600€ Ok sind, ich empfinde es als zu Teuer!EDIT: Zumal man schon Indutions Modulle dafür bekommt..


Das Angebot bei Saturn würde mich schon interessiere. Vielleicht könntest Du ja mal einen Link posten...
Ich wage auch zu bezweifeln, dass es sich dabei um das gleiche Gerät handelt. Die Fronten sind alle sehr ähnlich, Funktionen und Zubehör aber oft sehr verschieden. "Kleine" Änderungen bei der Typenbezeichnung bringen oft große Änderungen der Ausstattung mit sich. Außerdem geht es darum, dass das Gerät beim nächst günstigeren Anbieter 190 € mehr kostet.

Monti

Letztens gab es bei Saturn von Bosch ein Angebot für 350€, das war ein Mega Angebot. Natürlich mit den selben Funktionen...



Modellnummer weiß ich nicht.
Für mich sind da andere Hauptfunktionen die ein Herd oder Ofen haben muss wichtiger, als Pyrolyse.

Was ich damit sagen wollte, geht mal Lokal gucken, was es da für Angebote gibt. Meist günstiger als Online, gerade bei Weisser Ware.


Monti

Für mich sind da andere Hauptfunktionen die ein Herd oder Ofen haben muss wichtiger, als Pyrolyse.



Das ist ja super, das Dir das nicht wichtig ist. Macht aber hier einen Großteil des Preises aus, da Pyrolyse-fähige Backöfen unter anderem auch viel stärker gedämmt sind (Merkt man auch an der Effizienzklasse A -30%)

Hier einfach mal einen Preis von 350 € in den Raum zu werfen, ohne ein Modell zu nennen, ist sinnlos.

Hot! Leider noch kein Induktion

Monti

Zumal man schon Indutions Modulle dafür bekommt..


Kampfgans

Hot! Leider noch kein Induktion



Wobei man bei dem Set hier sagen muss, dass der Fokus auf dem Backofen liegt. Das Kochfeld ist relativ Standard. Bei Sets mit Induktion ist in dieser Preisklasse eigentlich immer ein deutlich schlechterer Backofen dabei. Will man beides in der Oberklasse, muss man noch mal ein paar Hunderter drauf legen.

Stimmt.

Also unser momentaner Siemens Backofen hat recht enttäuscht und das für 799€!! Ob es die Gleichen sind weis ich nicht aber auf jeden Fall schauen die gleich aus.
Hier mal ein paar Gründe warum ich enttäuscht bin, zwischen die 2 Glasscheiben der Tür läuft immer der ganze Saft und Fett rein, kann man putzten wie man will und versuchen was man will, beim ersten benutzen ist wieder alles versaut. Aussage vom Siemens Vor-Ort-Service: "Bauartbedingt, kein Garantie/Reklamationsgrund".
Die Umluft ratterte nach nicht mal 3 Jahren und jetzt ist sie schon so laut, dass die Funktion schon garnicht mehr genutzt wird. Das Schaufelrad hat schon Rost und dementsprechend das Lager bestimmt auch.
Preis für das Ersatzteil 179€ + Einbau.
Am Anfang total begeistert vom Ofen aber mitlerweile nicht mehr so wirklich...






Acheo2002

Also unser momentaner Siemens Backofen hat recht enttäuscht und das für 799€!! Ob es die Gleichen sind weis ich nicht aber auf jeden Fall schauen die gleich aus. Hier mal ein paar Gründe warum ich enttäuscht bin, zwischen die 2 Glasscheiben der Tür läuft immer der ganze Saft und Fett rein, kann man putzten wie man will und versuchen was man will, beim ersten benutzen ist wieder alles versaut. Aussage vom Siemens Vor-Ort-Service: "Bauartbedingt, kein Garantie/Reklamationsgrund".Die Umluft ratterte nach nicht mal 3 Jahren und jetzt ist sie schon so laut, dass die Funktion schon garnicht mehr genutzt wird. Das Schaufelrad hat schon Rost und dementsprechend das Lager bestimmt auch.Preis für das Ersatzteil 179€ + Einbau.Am Anfang total begeistert vom Ofen aber mitlerweile nicht mehr so wirklich...



Danke für diese Einschätzung - von einem Hersteller wie Siemens hätte mehr Qualität erwartet.

Sicher gibt es billigere Einbauherde anderer Marken, aber Qualität hat ihren Preis!



Ja nur ist das keine Qualität, wer kauft schon 2014 noch ein normales Kochfeld?

Monti

Zumal man schon Indutions Modulle dafür bekommt..

Kampfgans

Hot! Leider noch kein Induktion



Da hast Du Recht!
Aber man kann sich ja auch ein separates, gutes Induktionskochfeld kaufen. Dann stören nur noch die integrierten Kochregler für das Ceranfeld.
Für mich kommt nur noch Induktionsfelder in Frage und wer sie einmal getestet hat, kommt davon nicht mehr los...

langsam nervt mich das. da gibt es einen bmw 3,46i für 20.000€. der nächste preis für den gleichen wagen liegt bei 25.000€......gute preisersparnis, hot......
ja aber....ich habe mir da einen Mercedes gekauft ( ohne typbezeichnung-merkmale, ohne weitere infos....) der hat nur 15.000€ gekostet. das ist hier cold. bla bla bla.

Habe mir vor 2 Wochen folgendes Set gekauft:

Siemens HB23GB540 und AEG HK63420PXB für: 602,83€ incl. Versand

Ich bin sehr zufrieden damit, und ich hätte mir sicherlich kein normales Ceranfeld mehr angetan, da ärgerst du dich hinterher nur bei einem aktuellen Neukauf

nun braucht auch @lucek nicht mehr traurig sein das er keine Typenbezeichnungen von dem Mercedes genannt bekommt :-)

Denn was nützt es wenn das GErät zwar neu ist, aber die Technik veraltet ist?








Ist das bundesweit gültig?? Hab da Probleme beim aufrufen der Seite
Dann schlag ich sofort zu

Mega Hot der Preis. Induktion schön und fein. Nen Ceranfeld tuts aber auch.

TonyMoreti

Habe mir vor 2 Wochen folgendes Set gekauft:Siemens HB23GB540 und AEG HK63420PXB für: 602,83€ incl. VersandIch bin sehr zufrieden damit, und ich hätte mir sicherlich kein normales Ceranfeld mehr angetan, da ärgerst du dich hinterher nur bei einem aktuellen Neukaufnun braucht auch @lucek nicht mehr traurig sein das er keine Typenbezeichnungen von dem Mercedes genannt bekommt :-)

was ärgert dich am ceranfeld?bei meinen eltern ist eins seit ca. 18jahren in betrieb

Wohl einfach weil Induktion noch besser ist. Komme aber auch mit normalen Ceranfeldern gut klar.

lucek

was ärgert dich am ceranfeld?bei meinen eltern ist eins seit ca. 18jahren in betrieb
[/quote]

mal abgesehen von den deutlich höheren Energieverbrauch, das es eben träge ist beim ein und ausschalten und das sich die Platte selbst beim benutzen aufheizt eigentlich nichts. Aber mal abgesehen davon würde ich eben wenn ich schon neu kaufe keines mehr nehmen. Obwohl Induktion auch nicht nur Vorteile hat (nicht alle Pfannen/Töpfe verwendbar) Würde ich es nicht mehr missen wollen

lucek



mal abgesehen von den deutlich höheren Energieverbrauch, das es eben träge ist beim ein und ausschalten und das sich die Platte selbst beim benutzen aufheizt eigentlich nichts. Aber mal abgesehen davon würde ich eben wenn ich schon neu kaufe keines mehr nehmen. Obwohl Induktion auch nicht nur Vorteile hat (nicht alle Pfannen/Töpfe verwendbar) Würde ich es nicht mehr missen wollen[/quote]

induktionkochfelder haben eine ganze reihe anderer nachteile. aber scheiß drauf. gute nacht.

ich korrigiere meine Frage:

Kann ich das Angebot auch in Expert Tevi Fachmärkten bestellen?
Die Märkte im Link sind leider alle im Norden Deutschlands

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text