366°
ABGELAUFEN
Siemens iQ500 speedMatic Geschirrspüler (vollintegrierbar, 13 Maßgedecke, aquaStop, sensorgesteuertes Automatikprogramm, Dosierassistent, varioFlex-Korb, iQdrive-Motor, EEK A++) für 394€ inkl. Lieferung und Altgerätemitnahme [Redcoon]

Siemens iQ500 speedMatic Geschirrspüler (vollintegrierbar, 13 Maßgedecke, aquaStop, sensorgesteuertes Automatikprogramm, Dosierassistent, varioFlex-Korb, iQdrive-Motor, EEK A++) für 394€ inkl. Lieferung und Altgerätemitnahme [Redcoon]

Home & LivingRedcoon Angebote

Siemens iQ500 speedMatic Geschirrspüler (vollintegrierbar, 13 Maßgedecke, aquaStop, sensorgesteuertes Automatikprogramm, Dosierassistent, varioFlex-Korb, iQdrive-Motor, EEK A++) für 394€ inkl. Lieferung und Altgerätemitnahme [Redcoon]

Preis:Preis:Preis:394€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Und weiter gehts bei Redcoon: ihr erhaltet den Siemens iQ500 speedMatic Geschirrspüler für 394. Die Versandkosten entfallen im Warenkorb, und 5€ spart ihr durch den Newsletter-Gutschein.

Die Lieferung bis zur Verwendungssstelle ist inklusive, ebenso wie die Verpackungsentsorgung und Altgerätemitnahme.


PVG [Idealo]: 470€


• automatikProgramm.

Sensorgesteuert wird die Verschmutzung gemessen, somit wird Reinigungstemperatur und Wasserzugabe angepasst.

• dosierAssisstent.

Der Spültab fällt in eine extra Auffangschale und wird durch einen gezielten Wasserstrahl aufgelöst -> es wird effektiver gespült durch gleichmäßigere Verteilung des Reinigers

• höhenverstellbarer Oberkorb.

Sehr nützlich, wenn man z.B. mal größere Teller unten spülen möchte oder höhere Gläser oben.

• iQdrive-Motor.

iQdrive - so heißen ganz einfach die Brushless-Motoren bei Siemens. Riemenlose Motroen sind immer vorzuziehen, da sie allgemein verschleißfreier sind

• Mechanische Türverriegelung während des Spülvorgangs

Weitere Technische Spezifikationen (Quelle: Heise.de)

• Energieeffizienzklasse: A++
• Reinigungswirkungsklasse: A
• Trockenwirkungsklasse: A
• Farbe: silber (Bedienleiste)
• Programmanzahl: 5
• Programme: Vorspülen, Schnell 45°C, Eco 50°C, Intensiv 70°C, Auto 45-65°C
• Zusatzoptionen: Schnell, Nacht, Extra Trocknen, Multi-Tab
• Display: ja
• Ausstattung: Programmablaufanzeige, Restlaufzeitanzeige, Startzeitvorwahl 24h, Nachfüllanzeige für Salz und Klarspüler, Beladungserkennung, Besteckschublade
• Sicherheit: Kindersicherung, AquaStop
• Geräuschentwicklung: 46dB(A) re 1 pW
• Energieverbrauch: 262kWh/Jahr
• Wasserverbrauch: 2800l/Jahr
• Bauart: vollintegrierbar
• Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke
• Normbreite: 60cm
• Höhe: 81.5cm

20 Kommentare

Kein XL Gerät und verdammt laut!

Ich finden unsere nicht so laut. Für den Preis auf jeden Fall top

Kann man die Türverriegelung auch deaktivieren? Würde mich persönlich ja tierisch stören. Hatte im Urlaub jetzt mal eine wasch Maschine wo man nichts mehr hinterher schmeißen konnte.... Grausam

mastergilgalad

Kann man die Türverriegelung auch deaktivieren? Würde mich persönlich ja tierisch stören. Hatte im Urlaub jetzt mal eine wasch Maschine wo man nichts mehr hinterher schmeißen konnte.... Grausam



Sollte man eh vermeiden, was hinterher zu schmeißen. Is besser für die umliegenden Holzteile, wenn da nicht immer Wasserdampf vom aufmachen dran kondensiert.

Merkel: Vollintegrierbar

Unsere iQ (exakt das Modell) ist nach vier Jahren defekt und ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich rate davon ab. Muss aber ja nicht jeden treffen.

gero_nimo

Merkel: Vollintegrierbar


LOL^^

perryVANshrike

Unsere iQ (exakt das Modell) ist nach vier Jahren defekt und ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich rate davon ab. Muss aber ja nicht jeden treffen.



Meine Siemens (ähnliches Modell) ist nach 4,5 Jahren ebenfalls ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die ersten drei Jahre waren super, dann kam ein Bug nach dem anderen. Jetzt ist auch die Heizung hinüber...

Aber wir haben auch ca. 450 Ladungen / Jahr.

Aber wenn nicht (Siemens/Bosch/Neff) was dann? Drei mal so viel für ne Miele? Ob die 13,5 Jahre ohne Reparatur hält wage ich zu bezweifeln.

Elektrolux (AEG etc.)?



​Haben jetzt eine Miele mit (dazu gekauften) 10 Jahren Garantie. Ob es Sinn ergibt, keine Ahnung. Aber will ich das Theater alle vier Jahre? Wohl eher nicht. Aufs Jahr gerechnet komme ich so bei Miele aber nicht schlechter weg.
AEG hatten wir übrigens vorher. 800,- Euro - nach sieben Jahren defekt.

Bearbeitet von: "perryVANshrike" 22. August

perryVANshrike

Unsere iQ (exakt das Modell) ist nach vier Jahren defekt und ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich rate davon ab. Muss aber ja nicht jeden treffen.




Naja, ich habe meine Maschine zwar erst ein gutes Jahr (etwas anderes, leiseres Modell als dieses hier) aber ich habe meine Ersparnis von damals in eine Garantieerlängerung gesteckt.
Sind nur 99€ einmalig und dann hast du 5 Jahre ab Kaufdatum keinen Stress und die Anfahrt vom Monteur kostet auch nix.
Ein befreundeter Siemens-Monteur meinte sogar, dass sich Siemens im 6ten Jahr teilweise auch noch sehr kulant zeigt bei den Reparaturkosten ... nur so als Idee ...

ich glaube die 99€ sind rausgschmissenes Geld, denn nach 5 Jahren heißt es wohl eher Verschleißteile sind von der Garantie ausgeschlossen. Und genau soetwas geht doch wohl kaputt.

suche nen leisen Unterbaugeschirrspüler für um die 500€
hab mir den hier rausgesucht: billiger.de/sho…htm
mit schön leisem Nachtprogramm (offne Wohnkonzept) damit man das ding nicht hört.

Kennt jemand was vergleichbares für um die 500€?

Wäre wahnsinnig Dankbar für jeden Tipp, der Markt ist für mich absolut undurchsichtig und überschwemmt mich mit Infos..

Nie wieder ein Bosch/ Siemens Geschirrspüler. Meiner auch nach 2,5 Jahren wirschftlicher Totalschaden. Mal bei murks-nein-danke.de reinschauen.

edhome

Nie wieder ein Bosch/ Siemens Geschirrspüler. Meiner auch nach 2,5 Jahren wirschftlicher Totalschaden. Mal bei http://www.murks-nein-danke.de reinschauen.



Der Gedanke der Seite ist ja aller Ehren wert, aber ich bezweifle, ob das wirklich so zielführend ist. Wenn ich das richtig sehe, werden die Meldungen ja ungeprüft veröffentlicht. Allein schon die Bitte zu schreiben, ob es sich "ihrer Meinung nach" um den sogenannten Murks handelt, disqualifiziert die Seite für verlässliche Aussagen.

Was ist mit Geräten, bei denen zehntausende Kunden keinen Schaden haben und die Einzelfälle, wo etwas ärgerlicherweise passiert, schreiben da rein. Das vermittelt dann ein ungerechtes und nicht der Wahrheit entsprechendes Bild.

Die Seite ist ein Sammelbecken von (ungeprüften) Einzelfällen und damit nicht aussagekräftig. "Mein Gerät ist kaputt gegangen und ich kenn einen, dem das auch passiert ist" ist leider keine qualifizierte Aussage. Das geht nur über Statistiken mit großen Fallzahlen. Da würde ich lieber bei Amazon in die Bewertungen gucken (sofern genügend vorhanden). Wenn da viele über den gleichen Fehler schreiben, würde ich, eher skeptisch werden.

Das soll jetzt nicht heißen, dass es nicht ziemlich kacke finde, wenn Hersteller sowas abziehen und Schrott verkaufen, aber so kommt man der "Wahrheit" auch nicht unbedingt näher - auch wenn man ganz fest dran glaubt.

perryVANshrike

Unsere iQ (exakt das Modell) ist nach vier Jahren defekt und ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich rate davon ab. Muss aber ja nicht jeden treffen.




Nette "Idee", bei uns aber von Kulanz keine Spur. Dass ein befreundeter (!) Siemens-Monteur (!!) sowas sagt, wundert mich kaum, auch wenn ich ihm keine Befangenheit unterstellen möchte. Aber wer an (eine nennenswerte) Kulanz nach 6 Jahren denkt, nur weil man vorher eine Garantie-Verlängerung abgeschlossen hat *sorry* der glaub auch noch an den Weihnachtsmann.

Kann für Siemens und Bosch nur den FürUnsShop empfehlen, gibt mehrere Filialen in Deutschland.
Ziehen eigentlich immer mit Onlinepreisen mit und bieten direkten Herstellersupport.

Mit B-Ware lässt sich noch mehr sparen.

mastergilgalad

Kann man die Türverriegelung auch deaktivieren? Würde mich persönlich ja tierisch stören. Hatte im Urlaub jetzt mal eine wasch Maschine wo man nichts mehr hinterher schmeißen konnte.... Grausam



Ja kann man deaktivieren und auch ausbauen, ist ein Plastikhebel, der vor Einbau der Maschine montiert wird.
Also rein mechanisch

edhome

Nie wieder ein Bosch/ Siemens Geschirrspüler. Meiner auch nach 2,5 Jahren wirschftlicher Totalschaden. Mal bei http://www.murks-nein-danke.de reinschauen.



Siemens vollintegriert, jeden Tag in Nutzung/ 4 Personen
bisher 6 Jahre ohne Probleme

Hätte fast gekauft. Aber ist redcoon. Die stornieren doch fast alles, was bei 3 nicht auf den Bäumen ist.

Bearbeitet von: "whiskymixa" 22. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text