Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 23 Oktober 2022.
789° Abgelaufen
112
Gepostet 20 Oktober 2022

Siemens Waschmaschine »WM14G400«, 8 kg

483,90€539€-10%
Avatar
Geteilt von fumumu
Mitglied seit 2011
12
159

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wieder im LIDL Onlineshop verfügbar.

Eigenschaften
Komfort und Sicherheit
softTrommel: besonders schonende und wirkungsvolle Wäschepflege
Programm zur Trommelreinigung
iQdrive: energiesparenste und leiseste Motorentechnologie
anti-vibration Design: mehr Stabilität und Laufruhe
Geräuschdämmung
Vollelektronische Einknopf-Bedienung für alle Waschprogramme, Temperaturen und Spezialprogramme
Großes, übersichtliches LED-Display für Programmablauf, Temperaturwahl, max. Schleuderdrehzahl, Restzeitanzeige und 24 h Endezeitvorwahl, Beladungsempfehlung und Verbrauchsanzeige
Verbrauchsanzeige des Energiebedarfs vor Programmstart
Anzeige für Überdosierung
Nachlegefunktion: Unterbrechen Sie den bereits gestarteten Waschvorgang, um weitere Wäschestücke in die Trommel zu legen.
waterPerfect Plus: für eine effiziente Wassernutzung auch bei geringer Beladung dank intelligenter Sensortechnologie.
Schaumerkennung
Unwuchtkontrolle
Leichtreinigungsschublade
Kindersicherung
Signal am Programmende
Einsatz für Flüssigwaschmittel
32 cm-Bullauge, schwarz-schwarzgrau mit 171° Türöffnungswinkel
Metallverschlusshaken
Komfortverschluss
Programme
Standardprogramme: Baumwolle, Pflegeleicht
Spezialprogramme: Spülen, Outdoor/Imprägnieren, Hemden/ Business, Schnell/Mix, Schleudern / Abpumpen, Hygiene, Super 30'/15', Gardinen, Jeans/Dunkle Wäsche, Wolle-Handwäsche, Fein/ Seide
Optionen

varioSpeed: Bis zu 65% kürzere Waschprogramme
touchControl-Tasten: Vorwäsche, Extraspülen, Fertig in, Temperatur, varioSpeed, Start / Pause mit Nachlegefunktion, Wasser Plus & Extra Spülen, Drehzahlabwahl/ohne Schleudern

Technische Daten

Energieeffizienzklasse Skala A - G: C
Schleudereffizienzklasse: B
Energieverbrauch in kWh/100 Betriebszyklen: 62
Wasserverbrauch in Litern pro Betriebszyklus: 47
Fassungsvermögen in kg: 8
Luftschallemission dB(A): 71
Max. Schleuderdrehzahl in U/min: 1400
Maße

unterschiebbar ab 85 cm Nischenhöhe
Gerätemaße (H x B x T): 84.8 cm x 59.8 cm x 59.0 cm
Gewicht

ca. 80,97 kg





Informationen hinzugefügt von @tobtimus

Die Anmeldung zum Newsletter ergibt einen Rabattcode von 4,95 € ab 50 €

Lieferung per Spedition
Nach Terminabsprache mit dir, wird die Ware vom Fahrzeug abgeladen und bis zur Bordsteinkante oder bei ausgewiesenen Produkten bis zum Wunschort der angegebenen Lieferadresse geliefert. Die Spedition liefert jedoch nur an Adressen, die über das deutsche Straßennetz erreichbar sind, nicht an Anschriften auf deutschen Inseln und an DHL-Packstationen.


2059578_1.jpg


idealo PVG


2059578_1.jpg


Herstellerseite

Energieeffizienzklasse (A bis G)C
Energieeffizienzklasse alt (A+++ bis D)A+++
Schleuderwirkungsklasse (A bis G)B
Farbeweiß
Schleuderdrehzahl max.1400U/min
Fassungsvermögen8.00kg
Fassungsvermögen alt8.00kg
ProgrammeBaumwolle, Pflegeleicht, Fein/Seide, Wolle-Handwäsche, Spülen, Outdoor/Imprägnieren, Hemden/Business, Schnell/Mix, Schleudern/Abpumpen, Hygiene, Super 30/15, Gardinen, Jeans/Dunkle Wäsche, Wolle-Handwäsche, Fein/Seide
ZusatzoptionenvarioSpeed, Vorwäsche, Fertig in, Temperatur, Start/Pause mit Nachlegefunktion, Wasser Plus & Extra Spülen, Drehzahlabwahl/ohne Schleudern, Kaltwäsche
DisplayLED
AusstattungProgrammablaufanzeige, Restlaufzeitanzeige, Endzeitvorwahl 24h, Mengenautomatik, Schaumerkennung, Trommelbeleuchtung
SicherheitUnwuchtkontrolle, Stabilisierungstechnik, Kindersicherung, AquaStop
Geräuschentwicklung71dB(A)
Luftschallemissionsklasse (A bis D)A
Energieverbrauch62kWh/100 Zyklen
Energieverbrauch alt196kWh/Jahr
Wasserverbrauch47l/Zyklus
Wasserverbrauch alt9900l/Jahr
Dauer Eco-Programm3h 35min
BauartStandgerät
Abmessungen (HxBxT)848x598x590mm
Gewicht81.39kg




2059578_1.jpg


Test
testberichte.de/p/siemens-tests/iq500-wm14g400-testbericht.html

Video
Lidl Mehr Details unter Lidl
Zusätzliche Info
Bearbeitet von fumumu, 23 Oktober 2022
Sag was dazu

112 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Das Teil übersteht nur mit Mühe die Garantiezeit und dann habt ihr ein Problem.
    Techniker Service von BSH ist auch eine reinste Katastrophe.
    Avatar
    Das ist eher eine gefühlte Wahrheit. Stiftung Warentest sieht das anders.
    38079947-1OiCi.jpg
  2. Avatar
    Ich glaube ich habe seit knapp einem Jahr die vermutlich fast baugleiche von Bosch. auch 8KG Serie 6 und irgendwas mit "WAN" im Modellnamen. Bis auf den Einstellring in der Mitte scheint alles gleich auszusehen. Wenn die Maschinen wirklich baugleich sind (auch in Bezug auf Waschprogramme und Bedienung) würde ich auch von diesem Modell eher abraten.

    Alle "Eco" oder Sparprogramme waschen nur mittelprächtig und die jeweils empfohlene Füllmenge sollte deutlich unterschritten werden, wenn man halbwegs saubere Wäsche haben will.
    Die Ecoprogramme brauchen 4-5 Stunden, also sollte man den "Waschtag" sorgfältig planen :-) (was bei anderen Herstellern aber wohl ähnlich ist).
    Fuseln vermehren sich in der Waschmaschine auf wundersame Art und Weise in unglaublicher Menge und Geschwindigkeit. Wehe man wäscht bei den dunklen Baumwollsachen dann doch eine Socke/Pulli oder ähnliches mit minimalstem Wollanteil oder andere Mischfasern die 1 oder 2 Fuseln erzeugen könnten. Dann darf man hinterher die komplette Waschladung "entfusseln" - fast ähnlich als hätte man ein billiges Papiertaschenttuch mitgewaschen (wohl dem der dann einen Trockner hat).
    Das Bedienfeld hat ein echter "Menschenfreund" entwickelt: Das Gepiepe ist einfach furchtbar, nur mal die Schleuderzahl runterstellen oder die Temperatur hoch oder runter endet nicht selten in einem endlosen Piepkonzert und wehe wann drückt einmal zu viel oder zu schnell (weil das träge Pseudotouchscreen halt so seine Macken hat und je nach "Laune" zu schnell zu langsam oder gar nicht reagiert), dann piept man gleich nochmal und nochmal und nochmal ....piep piep pieeeep piep .... .
    Hat man es geschafft und wäscht das Ding dann irgendwann auch mal, ist höchste Vorsicht geboten. Kommt man nur ganz leicht und aus versehen an das Touchscreen (beim vorbeigehen oder so - meine WA steht in der Küche) reagiert sie sofort und bleibt im "besten Fall" einfach stehen, mitunter auch ohne den sonst obligaten Piepton. Aus dem Ecoprogramm mit 4 Stunden Waschzeit kann dann schnell mal 5 oder 6 Stunden werden wenn man es nicht gleich bemerkt.
    Der "Worst Case" ist, wenn man aus Versehen an den Einstellring kommt und er sich um 2 mm verstellt - zack - Waschprogramm komplett erledigt - egal ob sie mittendrin war, kurz vor dem Schleudern oder erst am Anfang, alles vergessen ... man hat dann nur noch eine Chance - abpumpen und neu starten.
    Mit Kindersicherung kann man das Problem zwar umgehen aber die ist nicht nicht "serienmäßig" in all diesen Maschinen inkludiert.

    Die Bosch´s haben dann noch die Besonderheit, daß der Einstellring gleichzeitig noch eine Funktion als "Schmutz- und Krümelfänger" hat, aber vlt. ist es auch ein "Feature" und als Jeanstaschenkleingeldablegefach gedacht?
    Was passiert wenn auf bzw. in den Einstellring mehr als 3 Tropfen Wasser/Flüssigkeit kommt, will ich gar nicht denken.
    Bei "Wohnungsmaschinen" bedarf der schwarze Bullaugen-Ring auch jeden 2 Tag Aufmerksamkeit, weil er wenigstens "abgestaubt" werden will.

    Zugegeben, beim Waschen und Schleudern ist sie bisher noch recht leise.

    Ich hatte vorher eine deutlich über 20 Jahre alte NoName (Whirlpool) Maschine, der weine ich bis heute hinterher. Die hat bis zuletzt einfach gewaschen ohne Zickereien zu machen - R.I.P. solide Isolde !
    Avatar
    Danke fürs Teilen deiner Erfahrung.

    Ich frage mich welche Maschine man sich alternativ dann aktuell in der Preisrange am besten anschaffen kann…
  3. Avatar
    Ist übrigens eine Bosch, Siemens ist schon for einigen Jahren aus der BSH ausgestiegen.
    Sie war Testsieger (11/20) mit der Note 1.6.
    So schlecht scheint sie nicht zu sein wie die Miele Fans meinen
    Avatar
    Wie oben geschrieben.

    Miele für den doppelten Preis gekauft anstatt die Siemens.

    Miele innerhalb nicht mal einem Jahr 2x kaputt. Der Service ist auch nicht der Brüller.

    Immerhin hat Miele jetzt angeboten das Gerät zurückzunehmen oder die Garantie auf 5 Jahre zu verlängern (kostenlos).

    Bei dem Preis definitiv zur Siemens greifen, Miele ist nicht der heilige Gral. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Um mal etwas Übersicht in die Modelle zu bringen:
    Dieses Modell gibt es insgesamt unter vier Bezeichnungen ist aber immer absolut baugleich. Nur Drehrad und Tür können sich in der Farbe unterscheiden. Ihr könnt euch also aus den folgenden Modelle die günstigste aussuchen:

    -Bosch WAG28400
    -Bosch WAG28492
    -Siemens WM14G400
    -Siemens WM14G492
    Avatar
    Der größte Fail bei diesen Maschinen ist glaube ich das die nur Energieklasse C haben. Aber das wissen die Käufer bestimmt
  5. Avatar
    Wie verhält es such mit dem Transport? Bordsteinkante oder Verwendungsort? Ist leider so zweideutig formuliert, dass ich es nicht rauslassen kann. Selbst im letzten Bestell Schritt.. Es stellt sich die Frage, wer die Maschine nach oben zu tragen hat : )

    Danke für eure Erfahrungsberichte mit dem Lidl Shop!
    Avatar
    Nur Bordsteinkante. Hab sie heute Nacht bestellt und morgens mit der Hotline telefoniert und storniert. Ist wirklich zweideutig und ärgerlich das man das nicht explizit schreibt (bearbeitet)
  6. Avatar
    Ich hab ne Miele
    Avatar
    Herzlichen Glückwunsch.
  7. Avatar
    Ich habe sie und bin eigentlich sehr zufrieden. Sie ist sehr leise und vibriert kaum. Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist dass in der Falte der Türdichtung immer etwas Wasser verbleibt. Einen Tag nach Nutzung ist immer noch Wasser drin. Es läuft offenbar nicht richtig ab. Ich rechne damit, dass das mit der Zeit zu Geruchsbildung führen könnte. (bearbeitet)
    Avatar
    Ist jetzt vielleicht ne ganz dumme Frage, aber wenn der Finger schon die Manschette weg drückt und das Auge das Wasser schon begutachtet... könnte da die andere Hand nich einfach n Tuch nehmen und das Wasser eliminieren? Nur so ein Gedanke :P
    Dann müssen Sie in ein paar Monaten auch kein Multitasking der Sinne betreiben, weil die Nase dann auch noch riechen muss (bearbeitet)
  8. Avatar
    Das Stiftung Warentest Urteil ist für ein Model mit anderer Bezeichnung. (bearbeitet)
    Avatar
    Das andere Modell ist baugleich mit diesem.
  9. Avatar
    Danke, mitgenommen heute Waschmaschine kaputt gegangen
    Avatar
    Kanns nur jedem empfehlen - selber reparieren!!! Hab mich vorher auch nicht ran getraut, aber defacto is die Arbeit n Witz wenn man weiß wo welche Schraube sitzt (Siemens Bosch... nach Anleitung für "Eurowasher" suchen) Ne neue Heizung kostet rund 40€, ne Laugenpumpe~35€, n Riemen is auch schnell gewechselt. Bei Platine muss ma bissl Ahnung haben oder einfach tauschen und Trommellager macht halt meistens kein Sinn, okay. Aber sonst is die Arbeit n Witz. Hab beim zweiten Mal (Siemens von 2018) 5h für Demontage, Reinigung, Teile durchmessen, Wechsel und Montage gebraucht. Sollte echt jeder einfach mal probieren. Wenn se eh Schrott is und sonst für 0€ auf n Sperrmüll geht oder durch den Versandhändler "kostenlos" abgeholt (=repariert und weiterverkauft, oder "verschippert" wird, oder aktuell sehr lohnenswert durch MikroCHips) wird is doch egal.
  10. Avatar
    Die UVP ist der Mega 1039 Euro ........
  11. Avatar
    Unsere Waschmaschine hat heute auch Zicken gemacht und wäre fast von ihrem Sockel gefallen. Da kommt dieses Angebot gerade recht, und die alte Maschine kann nach 27 Jahren in Rente gehen.
    Avatar
    Upgrade von Z auf C Energieklasse
  12. Avatar
    "Waschvollautomat". Würde mich interessieren, ob das wer als Schlagwortalarm hat.
    Avatar
    Autor*in
    Danke für den Hinweis
  13. Avatar
    Kann jemand die Maschine empfehlen ?
    Avatar
    Gönn dir Miele
  14. Avatar
    Wir haben die 9kg Variante und sind sehr zufrieden. Zudem Preis ein Kauf. Gerade in der momentanen Zeit. Wir haben die 9kg Variante übrigens für 499,00 vor 1 Jahr gekauft.
  15. Avatar
    Wir haben uns beim Prime Day eine von Midea geholt für 359€ 9KG. Ich kann zwar nichts zum Langzeittest sagen, aber sie ist echt sehr leise. Bin ich von meiner 5 Jahre alten defekten Bosch nicht gewohnt und alles in allem macht sie einen guten Eindruck. Mal sehen wie lange sie hält
  16. Avatar
    Mal ne andere Frage: Wiegt das Teil echt 81kg??
    Avatar
    Dazu findet man widersprüchliche Informationen. Folgende Modelle sind alle baugleich: Siemens WM14G400, Siemens WM14G492, Bosch
    WAG28492 und Bosch WAG28400. Teilweise wird ~71kg angegeben, teilweise ~81kg. Keine Ahnung was jetzt stimmt. Ist auf jeden Fall relativ schwer.
  17. Avatar
    Die Waschmaschine is top. Hab ein älteres Modell der iq500 serie und die wäscht einwandfrei müsste nun schon so 5/6 Jahre alt sein
  18. Avatar
    Welche Temperaturen kann die denn?wir haben so eine Samsung Mal gekauft, die hat kein 30 Grad Programm (20,40,60,95), was meine Frau derartig oft moniert...
    Avatar
    Habt ihr denn nachgemessen wie heiß das Wasser war? Die meiste Wäsche kommt auch mit 40 Grad klar. Mach einfach mit dem Marker /30 dran. Der Fehler steht glaube ich vor der Waschmaschine (bearbeitet)
  19. Avatar
    Danke, unsere alte Gebraucht-Maschine mutiert langsam zur Wanderdüne und auf noch mehr Reparaturen hab ich keine Lust mehr (bzw. zu sehr Angst, doch ganz ohne WaMa dazustehen wenn's drauf ankommt). Ist bestellt.
  20. Avatar
    Welche Spedition wird da eingesetzt? Tragen die das für einen Fünfziger auch in den Keller zum Aufstellort? Kriege das Teil sonst allein nicht die Treppe runter.
    Avatar
    Meine Maschine wird per IDS zugestellt. Hab noch keine Erfahrungen mit denen, aber deine Erfolgswahrscheinlichkeit hängt sicher individuell vom Fahrer ab.
  21. Avatar
    Ist wieder verfügbar
Avatar