Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
      Sierra Milenario Anejo Tequila | 0,7l 41,5% bei [Amazon]
      978° Abgelaufen

      Sierra Milenario Anejo Tequila | 0,7l 41,5% bei [Amazon]

      29,99€43,30€-31%Amazon Angebote
      71
      eingestellt am 9. Sep

      Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

      Momentan sind bei Amazon div. Tequila von Sierra im Angebot.
      Darunter auch der Milenario Anejo für 29,99€.

      VGP:
      43,30€

      1431964-G7t5G.jpg
      1431964-8xWcz.jpg
      Zusätzliche Info
      Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

      Gruppen

      Beste Kommentare
      Wusste gar nicht,dass Sierra auch Tequila herstellt
      Schmeckt der wie Sierra, oder wie Tequila?
      MarkusMichalke10.09.2019 13:02

      finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur …finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur tequila aus Tequila darf sich tequila nennen, alles andere ist mezcal. herradura, don julio, 1800, cuervo wie hier schon erwähnt, das sind die richtigen. sierra ist der grund warum ich bei allen freunden in Deutschland immer Überzeugungsarbeit leisten muss was wirklicher Tequila ist!


      Gefährliches Halbwissen.

      "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus einer Pflanze hergestellt wird, der blauen Weber-Agave. Er darf nur in Mexiko produziert werden, und zwar in fünf dafür ausgewiesenen Regionen: im Staat Jalisco, sowie in bestimmten Ortschaften der Staaten Nayarit, Tamaulipas, Michoacán und den Guanajuato."

      Davon ab ist sämtlicher Tequila auch ein Mezcal.
      bobby09.09.2019 23:25

      Wusste gar nicht,dass Sierra auch Tequila herstellt


      Dachte auch die machen nur Reinigungsbenzin
      71 Kommentare
      Schmeckt der wie Sierra, oder wie Tequila?
      Der Zeug ist gut, aber... hatte zu viel von
      saphire09.09.2019 22:38

      Schmeckt der wie Sierra, oder wie Tequila?


      Mit anejo kann man meist nicht ganz so viel falsch machen. Auch wenn mein Favorit im günstigen Segment immer der 1800 anejo war.
      Wusste gar nicht,dass Sierra auch Tequila herstellt
      bobby09.09.2019 23:25

      Wusste gar nicht,dass Sierra auch Tequila herstellt


      Dachte auch die machen nur Reinigungsbenzin
      Die Milenario Reihe von Sierra gefiel mir ganz gut (hatte den Blanco, Reposado und Añejo mal aus einem Abverkauf im Handelshof vor ein paar Jahren mitgenommen), nicht von dem Supermarkt 51% Agave Kram abschrecken lassen. Selbst die üblichen verdächtigen wie Sierra und Jose Cuervo können Tequila in gut, sofern man auf 100% Agave achtet.
      Von Sierra kann ich als Bartender eigentlich nur den antigou Plata empfehlen. Der ist ist entweder eine Beleidigung für den Gaumen, oder wie die milenarios heftig überteuert.

      Gute Alternative wäre Patron Tequila.
      Don Julio!
      Corralejo (ab Reposado) muss es sein.
      Muss ich irgendwas aktivieren um auf diesen Preis zu bekommen?
      Kriege nur den Preis von 43,80€ ausgewiesen. Auch bei der Kasse.
      Gibt einfach nix besseres als den Don Jules
      Hab übrigens noch ne Flasche Don Julio Real falls wer Interesse hat...

      Kommt dieser annähernd an einen Don Jules ran?
      Suche was günstiges für Besucher
      Bester Tequila: JOSE CUERVO!
      Fuschi10.09.2019 12:15

      Muss ich irgendwas aktivieren um auf diesen Preis zu bekommen? Kriege nur …Muss ich irgendwas aktivieren um auf diesen Preis zu bekommen? Kriege nur den Preis von 43,80€ ausgewiesen. Auch bei der Kasse.


      amazon.de/gp/…7XF

      Geht doch

      Als Verkäufer die Amazone wählen
      Bearbeitet von: "reppo" 10. Sep
      Bei mir kommt nur Zafiro Anejo aufn Tisch!

      22864619-xoL2X.jpg
      Fuschi10.09.2019 12:15

      Muss ich irgendwas aktivieren um auf diesen Preis zu bekommen? Kriege nur …Muss ich irgendwas aktivieren um auf diesen Preis zu bekommen? Kriege nur den Preis von 43,80€ ausgewiesen. Auch bei der Kasse.



      der Link geht zu "Spirituosen Experte" - unter andere Verkäufer Amazon auswählen, dann sollte es gehen
      Ich mochte bisher 1921 und Scorpion Mezcal als anejo am meisten. Den hier kenne ich nicht. Läuft er in die gleiche Richtung, weiß das jemand?
      Saldobar10.09.2019 12:30

      der Link geht zu "Spirituosen Experte" - unter andere Verkäufer Amazon …der Link geht zu "Spirituosen Experte" - unter andere Verkäufer Amazon auswählen, dann sollte es gehen


      Danke !
      In Mexico kennen sie nicht mal die Marke Sierra. Lieber einen Don Julio 70 🏻
      finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur tequila aus Tequila darf sich tequila nennen, alles andere ist mezcal. herradura, don julio, 1800, cuervo wie hier schon erwähnt, das sind die richtigen. sierra ist der grund warum ich bei allen freunden in Deutschland immer Überzeugungsarbeit leisten muss was wirklicher Tequila ist!
      Bearbeitet von: "MarkusMichalke" 10. Sep
      36010.09.2019 12:30

      Bei mir kommt nur Zafiro Anejo aufn Tisch![Bild]


      Nicht, dass du mir dann umfällst
      hassbrot10.09.2019 12:45

      In Mexico kennen sie nicht mal die Marke Sierra. Lieber einen Don Julio 70 …In Mexico kennen sie nicht mal die Marke Sierra. Lieber einen Don Julio 70 🏻


      Achtung, subjektive Meinung: Der 70 ist durch die Filtrierung leider weder Fisch noch Fleisch. Den 1842 empfinde ich als wesentlich gehaltvoller. Kosten übrigens selbst in Mexiko ein Schweinegeld (ca. 35 Eur, dort ein gutes Wochengehalt).
      MarkusMichalke10.09.2019 13:02

      finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur …finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur tequila aus Tequila darf sich tequila nennen, alles andere ist mezcal. herradura, don julio, 1800, cuervo wie hier schon erwähnt, das sind die richtigen. sierra ist der grund warum ich bei allen freunden in Deutschland immer Überzeugungsarbeit leisten muss was wirklicher Tequila ist!


      Was ist falsch an Mezcal?
      MarkusMichalke10.09.2019 13:02

      finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur …finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur tequila aus Tequila darf sich tequila nennen, alles andere ist mezcal. herradura, don julio, 1800, cuervo wie hier schon erwähnt, das sind die richtigen. sierra ist der grund warum ich bei allen freunden in Deutschland immer Überzeugungsarbeit leisten muss was wirklicher Tequila ist!


      Gefährliches Halbwissen.

      "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus einer Pflanze hergestellt wird, der blauen Weber-Agave. Er darf nur in Mexiko produziert werden, und zwar in fünf dafür ausgewiesenen Regionen: im Staat Jalisco, sowie in bestimmten Ortschaften der Staaten Nayarit, Tamaulipas, Michoacán und den Guanajuato."

      Davon ab ist sämtlicher Tequila auch ein Mezcal.
      Klette10.09.2019 13:46

      Gefährliches Halbwissen. "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus e …Gefährliches Halbwissen. "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus einer Pflanze hergestellt wird, der blauen Weber-Agave. Er darf nur in Mexiko produziert werden, und zwar in fünf dafür ausgewiesenen Regionen: im Staat Jalisco, sowie in bestimmten Ortschaften der Staaten Nayarit, Tamaulipas, Michoacán und den Guanajuato."Davon ab ist sämtlicher Tequila auch ein Mezcal.


      Dann fahr mal nach Tequila und lass es Dir da erklären. Aber den letzten Satz unterschreib ich, was meine These unterstützt.
      Bearbeitet von: "MarkusMichalke" 10. Sep
      Absolut gar nichts Keine Bange. Der Beste kommt z.B. aus Oaxaca
      Klette10.09.2019 13:46

      Gefährliches Halbwissen. "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus e …Gefährliches Halbwissen. "Tequila ist ein Brand, der ausschließlich aus einer Pflanze hergestellt wird, der blauen Weber-Agave. Er darf nur in Mexiko produziert werden, und zwar in fünf dafür ausgewiesenen Regionen: im Staat Jalisco, sowie in bestimmten Ortschaften der Staaten Nayarit, Tamaulipas, Michoacán und den Guanajuato."Davon ab ist sämtlicher Tequila auch ein Mezcal.


      Genau! Noch dazu befindet sich die Stadt Tequila in Jalisco

      Außerdem ist Mezcal an sich keinesfalls schlechter als Tequila. Durch mehr Freiheit bei der Herstellung ist die Geschmacksvielfalt sogar noch größer als bei Tequila.
      thehlr10.09.2019 13:35

      Achtung, subjektive Meinung: Der 70 ist durch die Filtrierung leider weder …Achtung, subjektive Meinung: Der 70 ist durch die Filtrierung leider weder Fisch noch Fleisch. Den 1842 empfinde ich als wesentlich gehaltvoller. Kosten übrigens selbst in Mexiko ein Schweinegeld (ca. 35 Eur, dort ein gutes Wochengehalt).


      Für 1942er kommst Du mit 35 Euro aber nicht hin.. Der 70er liegt ja schon ca in der Range. Und wieso weder Fisch noch Fleisch? Anejo, ein weiteres mal destilliert damit er seine Farbe verliert.
      ey-drien10.09.2019 13:56

      Genau! Noch dazu befindet sich die Stadt Tequila in Jalisco Außerdem …Genau! Noch dazu befindet sich die Stadt Tequila in Jalisco Außerdem ist Mezcal an sich keinesfalls schlechter als Tequila. Durch mehr Freiheit bei der Herstellung ist die Geschmacksvielfalt sogar noch größer als bei Tequila.


      Tequila ist in Jalisco, korrekt. Vielliecht wird das "Brand" soweit gegriffen damit man diese "Tequilas" aus marketingtechnischen Gründen so nennen und verkaufen kann. Scheint ja hier zu funktionieren. Aber im Kern gibt es zwei Regeln: 1. 100% Agave, 2. Direkt aus Tequila. "Alles andere ist Mezcal" ist keinesfalls abwertend gemeint. Es ist nur die regionale Abgrenzung und wie Du beschreibst erhöht dies auch die Vielfalt unter den Mezcals weswegen diese noch einmal ein Thema für sich sind. Hab da nur gelebt, deshalb sorry für mein "Halbwissen"
      vorbei?
      barbad10.09.2019 15:01

      vorbei?


      Nein, du weißt nur nicht wie Amazon funktioniert.
      Jaazzyfizzle10.09.2019 12:25

      Bester Tequila: JOSE CUERVO!


      Gab's neulich bei Lidl recht günstig.
      Über Geschmack lässt sich nicht streiten: Mir schmeckt er nicht, alle anderen haben kein Geschmack
      MarkusMichalke10.09.2019 13:02

      finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur …finger weg! die agaven sind aus los altos, veracruz oder jalisco. nur tequila aus Tequila darf sich tequila nennen, alles andere ist mezcal. herradura, don julio, 1800, cuervo wie hier schon erwähnt, das sind die richtigen. sierra ist der grund warum ich bei allen freunden in Deutschland immer Überzeugungsarbeit leisten muss was wirklicher Tequila ist!


      Das kann man so zu 100% unterschreiben!
      Und goldenen Tequila immer „ohne Gemüse“!
      Marketing
      phillie3210.09.2019 17:18

      Das kann man so zu 100% unterschreiben! Und goldenen Tequila immer „ohne G …Das kann man so zu 100% unterschreiben! Und goldenen Tequila immer „ohne Gemüse“!


      Natürlich! Aber man kanns keinem verdenken wenn man nur diesen ekelhaften Auswurf namens Sierra kennt. Die Marke gehört verboten. Deswegen hab ich auch hier aufs Minus gedrückt. Sry Mr. Dealersteller.
      Der Deal mag gut sein, aber auch mir fällt es schwer was von Sierra zu kaufen. Auch wenn der Tequila sicher nicht schlecht ist, haben die zu verantworten das die meisten Deutschen denken Tequila würde wie der Spiritus mit dem roten Hut schmecken.

      Ich mag übrigens den Sauza Tequila Hornitos Reposado gern.
      Diese gut.
      22869146-LMjs9.jpg
      36010.09.2019 12:30

      Bei mir kommt nur Zafiro Anejo aufn Tisch![Bild]


      22869880-pVjbb.jpg
      Dein Kommentar
      Avatar
      @
        Text