Sigma 12-24mm F4 DG AF HSM Art - CANON @amazon.es f. 1203€
201°

Sigma 12-24mm F4 DG AF HSM Art - CANON @amazon.es f. 1203€

1.203,50€1.527€ -21% Amazon.es Angebote
15
eingestellt am 5. Dez
1217,10€ vor Versand,
Idealo 1527 €
idealo.de/pre…tml

War bisher noch nicht so günstig wie heute
1088816.jpg

Zahlung wie immer: Mit Kreditkarte

Technische Daten:
sigma-foto.de/obj…en/

15 Kommentare

Frage: warum ist das so teuer bei so einer kack Blende ?
Bearbeitet von: "BerlinerNik" 5. Dez

Verfasser

BerlinerNikvor 2 m

Frage: warum ist das so teuer bei so einer kack Blende ?



Gewicht (g)ca. 1150 g


etwas über 1€ pro Gramm ... das ist nicht teuer.

predatorJrvor 3 m

Gewicht (g)ca. 1150 getwas über 1€ pro Gramm ... das ist nicht teuer.


und wenn die da noch 10Kg Glas rein packen.. es gibt bei der brennweite wesentlich lichtstärkere objektive die ebenfalls sehr scharfe bilder machen

Verfasser

BerlinerNikvor 2 m

und wenn die da noch 10Kg Glas rein packen.. es gibt bei der brennweite …und wenn die da noch 10Kg Glas rein packen.. es gibt bei der brennweite wesentlich lichtstärkere objektive die ebenfalls sehr scharfe bilder machen


"wesentlich" ... Zoomobjektiv bei 12mm Brennweite mind.?
16-35 2.8 gibt's, das sind keine 12.

Und das ist nur un'wesentlich' teurer.

Das ist ein KB-Objektiv, keines für eine APS-C Kamera. Auf welchem Planeten lebst du, wo es vergleichbares gibt? Bitte zeigen!

Danke. Hab scheinbar das letzt (lieferbare) erwischt.
Mal sehen, wenn es gut genug ist, werd ich mein 16-35 L 2,8 II verkaufen

BerlinerNikvor 15 m

Frage: warum ist das so teuer bei so einer kack Blende ?


Frage ich mich auch. Dann lieber das canon 16-35mm f4 L IS

SchwabenDealzvor 9 m

Frage ich mich auch. Dann lieber das canon 16-35mm f4 L IS


Kommt auf den Einsatz an. Wenn es um das letzte Qu#ntchen Licht geht eher das 16-35 2,8. Geht es aber um Brennweite und ich kann auf die 2,8 verzichten, dann lieber das 12-24 (wenn mir das 11-24 zu teuer ist).
Das 16-35 4,0 IS würde für mich jetzt keinen Sinn machen.Aber das muss ja jeder für seinen Einsatz und anhand seiner anderen Objektive festlegen...
Das 12-24 in Kombi mit ner 24er Brennweite mit 1,4 oder 1,8 kann schon Sinn machen.

BerlinerNikvor 1 h, 3 m

Frage: warum ist das so teuer bei so einer kack Blende ?


Ernsthaft?
Es gibt nur eine einzige andere Linse in dem Brennweitenbereich mit der Blende. Was du anscheinend nicht weißt, ist, dass das eine KB-Linse ist und die einzige, die es auch nur ansatzweise mit dem mehr als doppelt so teuren Canon 11-24 f/4L aufnehmen kann. Für APS-C gibt es nicht mal eine Linse mit einem derartigen Bildwinkel.

spookievor 39 m

Kommt auf den Einsatz an. Wenn es um das letzte Qu#ntchen Licht geht eher …Kommt auf den Einsatz an. Wenn es um das letzte Qu#ntchen Licht geht eher das 16-35 2,8. Geht es aber um Brennweite und ich kann auf die 2,8 verzichten, dann lieber das 12-24 (wenn mir das 11-24 zu teuer ist).Das 16-35 4,0 IS würde für mich jetzt keinen Sinn machen.Aber das muss ja jeder für seinen Einsatz und anhand seiner anderen Objektive festlegen...Das 12-24 in Kombi mit ner 24er Brennweite mit 1,4 oder 1,8 kann schon Sinn machen.


Wie würdest Du die Farbwirkung bei Stilleben charakterisieren. Ich wollte gerne bei einem orangen Hintergrund verschiedene anorganische Mineralien aus perspektivischen Gründen mit einem Weitwinkel in Pose setzen. Es gab sogar mal von Ansel Adams ein ähnliches Projekt, vielleicht kennst Du als ambitionierter Fotograf es. Wie wirkt das Objektiv im Vergleich zu den anderen von dir aufgeführten, insbesondere bei den Kontrastübergängen Gelb-Orange-Rot?

SchwabenDealzvor 54 m

Frage ich mich auch. Dann lieber das canon 16-35mm f4 L IS


Äpfel und Birnen. 16mm und 12mm sind Welten an Unterschied. Ich hab das 11-24 und damit sind Perspektiven möglich, die vorher nur mit 8mm Fisheye und entzerren oder dem nachträglichen zusammenkleben von mehreren Einzelaufnahmen möglich waren - ich mache eine Menge Innenarchitektur, Treppenhäuser und solche Sachen, da ist ein solcher Winkel durch nichts zu ersetzen. Ich nehme dafür eigentlich überhaupt keine andere Linse mehr. Für Landschaft ist sie mir aber idR zu weit.
Bearbeitet von: "fbx" 5. Dez

Rubbikovor 3 m

Wie würdest Du die Farbwirkung bei Stilleben charakterisieren. Ich wollte …Wie würdest Du die Farbwirkung bei Stilleben charakterisieren. Ich wollte gerne bei einem orangen Hintergrund verschiedene anorganische Mineralien aus perspektivischen Gründen mit einem Weitwinkel in Pose setzen. Es gab sogar mal von Ansel Adams ein ähnliches Projekt, vielleicht kennst Du als ambitionierter Fotograf es. Wie wirkt das Objektiv im Vergleich zu den anderen von dir aufgeführten, insbesondere bei den Kontrastübergängen Gelb-Orange-Rot?


Was ist das denn für eine ultraspezielle Frage?

fbxvor 5 m

Ernsthaft?Es gibt nur eine einzige andere Linse in dem Brennweitenbereich …Ernsthaft?Es gibt nur eine einzige andere Linse in dem Brennweitenbereich mit der Blende. Was du anscheinend nicht weißt, ist, dass das eine KB-Linse ist und die einzige, die es auch nur ansatzweise mit dem mehr als doppelt so teuren Canon 11-24 f/4L aufnehmen kann. Für APS-C gibt es nicht mal eine Linse mit einem derartigen Bildwinkel.



aä für apsc gibts das sigma 8-16

fbxvor 2 m

Äpfel und Birnen. 16mm und 12mm sind Welten an Unterschied. Ich hab das …Äpfel und Birnen. 16mm und 12mm sind Welten an Unterschied. Ich hab das 11-24 und damit sind Perspektiven möglich, die vorher nur mit 8mm Fisheye und entzerren oder dem nachträglichen zusammenkleben von mehreren Einzelaufnahmen möglich waren - ich mache eine Menge Innenarchitektur, Treppenhäuser und solche Sachen, da ist ein solcher Winkel durch nichts zu ersetzen. Ich nehme eigentlich dafür überhaupt keine andere Linse mehr.


Für den Bereich sicher optimal, wobei man sich das Samyang 12mm f2.0 für deutlich weniger leisten könnte

SchwabenDealzvor 54 s

Für den Bereich sicher optimal, wobei man sich das Samyang 12mm f2.0 für d …Für den Bereich sicher optimal, wobei man sich das Samyang 12mm f2.0 für deutlich weniger leisten könnte


Das ist doch aber keine KB-Linse...

Elmo_Corleonevor 2 m

aä für apsc gibts das sigma 8-16


Ha, Tatsache. Kannte ich nicht, bin aber auch seit 5 Jahren nicht mehr auf APS-C.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text