164°
ABGELAUFEN
SIGMA 18-200mm F3.5-6,3 II DC OS

SIGMA 18-200mm F3.5-6,3 II DC OS

ElektronikSigmaFotoshop Angebote

SIGMA 18-200mm F3.5-6,3 II DC OS

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
Wenn man die Zeitschrift Fotohits abonniert, kann man als Prämie zu einem 1-Jahres-Abo (35,- €) für 194,- € ein SIGMA 18-200mm F3,5-6,3 II erhalten.
Der Idealo-Preis beträgt zur Zeit 293,48 Euro (über Meinpaket.de mit Gutschein).
Auf der Webseite sieht man noch die Aboprämien der letzten Ausgabe (bis 26.6.). Ab 27. wird man sicher auch das Objektiv als Prämie sehen/wählen können.
P.S. Bei der Preisrecherche nicht mit dem 18-200 3,5-6,3 ohne II verwechseln.

25 Kommentare

Hmmm. Mach ich etwas falsch? Ich sehe da nur folgende Prämien:

"RoundFlash Magnetic Black Ringblitz-Diffusor
oder
Blackrapid Metro R-Strap Kameragurt"

Wenn das so stimmt... Preis ist gut. Objektiv halt ein Suppenzoom, naja ... Muss man mögen.





Scheisse das ist echt günstig, dabei wollte ich doch die 18-250
Was tun!?

@Ramtam
Ab dem 27. steht dort (;

Mcgusto

@RamtamAb dem 27. steht dort (;



Ahja, danke

Guter Preis.
18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht.
Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.

An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:
Weshalb?

monopol

Guter Preis.18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht. Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?



weil

monopol

An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?



im letzten urlaub hatte ich das kit 18-55 und ein 55-200 mit. absolut nervig. jetzt hab ich mir ein 18-105 gekauft und werde mir noch ein 35mm oder 50mm kaufen (für schlechtere lichtverhältnisse usw usf).
ist das als antwort/begründung für dich so ok?

monopol

Guter Preis.18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht. Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?



Warum denn nicht? Ich glaub die Ansprüche an die Qualität sind viel zu verschieden um sowas zu pauschalisieren. Wenn ich mit Frau und Kind unterwegs bin hab ich schon genug mitzuschleppen und die schönsten Fotos passieren eher spontan. Letzendlich ist es ein Urlaub und keine Fotoreise. Mir persönlich gefällt das Bokeh der DSLR die ich mit einer normalen Digicam nicht so einfach hinkriege.

monopol

18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht.



Mach Dir nichts daraus, ich kann das auch absolut nicht verstehen...

Ich finde das Objektiv als Prämie nicht!

Gibt es das Objektiv auch für Sony. Ist es hierbei ein Vor- oder Nachteil, dass es zusätzlich zum Bildstabilisator in der Kamera noch einen eigenen hat?

Das Prämienangebot steht so in der Ausgabe 7-8/2013 der Zeitschrift. Es gibt das Objektiv auch zum Zweijahresabo für 179,- Euro. Dann sind es insgesamt 249,- Euro (70,-Zeitschrift + 179,- Euro fürs Objektiv).
Auf der Webseite findet man zur Zeit noch das Prämienangebot der Ausgabe 6/2013, das bis 26.6. erhältlich ist.

Laut Zeitschrift gibt es das Objektiv für Nikon, Canon, Pentax, Sigma und Sony Alpha.

dealo

Gibt es das Objektiv auch für Sony. Ist es hierbei ein Vor- oder Nachteil, dass es zusätzlich zum Bildstabilisator in der Kamera noch einen eigenen hat?


In der Pentax- und Sony-Ausgabe hat das Objektiv keinen Bildstabi.

Verdammt, guter Preis!
Aber ich will jetzt nichts ausgeben, spar auf das 18-135 WR von Pentax.
Und warum sich Leute an ne DSLR sowas draufmachen, kann ich gut verstehen, hab ein 17-50 und ein 70-300 Objektiv; fotografiere aber meist in dem Bereich 35-100, da muß ich laufend das Objektiv wechseln.

Schon mal auf Trekkingtour mit 20kg im Rucksack durch die Wildnis gelaufen?
Da spart man sich lieber jedes weitere Gramm.
Hinzu kommt das diese Linse am langen Ende bei dem Preis wirklich überzeugen kann und auch noch einen Bildstabi hat der super arbeitet.
Seitdem liegt das Teil allerdings bei mir rum.
Der Preis ist hot. Zum selben Preis gehen die Linsen aktuell gebraucht in der Bucht weg.


monopol

Guter Preis.18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht. Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?


monopol

Guter Preis.18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht. Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?



Klar, es geht immer besser aber es darf ja auch mal praktisch sein. Es gibt auch andere Anforderungen an eine Kamera wie z.B. gute Stabilisierung beim Schießen aus der Hand, guter Autofokus etc. die man haltbei einer 200€ Digicam vielleicht nicht bekommt und daher auf eine Bridge/DLSR zurückgreift. Dazu kommt für den Hobbyknippser so ein Reisezoom doch gelegen.

monopol

Guter Preis.18-200mm Objektive verstehe ich allerdings nie so recht. Da kauft man sich eine Spiegelreflex, um als Vorteil das tauschen der Objektive für die jeweils perfekte Situation zu haben, und dann laufen die Leute mit so einem Ding durch die Gegend. Verständlich fast nur für Leute, die im Urlaub zu faul sind. Allerdings leidet dann auch die Qualität der Bilder, die mir gerade an weit entfernten Orten, wo ich nicht so oft hinkomme, wichtig wäre.An die Leute, die solch ein Objektiv benutzen die ehrliche Frage:Weshalb?


Grund 1) manch einer erhofft die eierlegende Wollmilchsau
Grund 2) mitunter muss es kleines Gepäck sein, und man nimmt dafür die mittelprächtige Bildquali in Kauf

Ist jetzt online...

Bestellt. Kommen allerdings noch Versandkosten hinzu.

Ehe es im Papiermüll landet: Hat jemand Interesse an dem FOTOhits Jahresabo? Lieferbeginn ist 9/2013. Preislich werden wir uns sicher einig. Kontakt bitte per PN.

Ich hab letzten Mittwoch bestellt,Freitag war die Zeitschrift da,aber bis heute ist noch kein Geld abgebucht worden und es ist keine Versandbestätigung für das Objektiv rausgeschickt worden.
Hat irgendwer bessere Infos ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text