Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon UK] Sigma 30mm f1.4 für APS-C, E-Mount
264° Abgelaufen

[Amazon UK] Sigma 30mm f1.4 für APS-C, E-Mount

280€299€-6%Amazon UK Angebote
32
aktualisiert 18. Jul (eingestellt 15. Jul)Bearbeitet von:"Rg3Zn"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
jetzt nochmal günstiger bei Amazon UK
Danke an @FLiPSTER für den Tipp: Amazon UK hat das beliebte Glas für APS-C aus dem Hause Sigma zum Bestpreis!

253,03 Pfund (inkl. Versandkosten nach Deutschland) ergeben laut Google Umrechner ziemlich exakt 280,- €
Auf Amazon.uk einfach mit den normalen Amazon Logindaten amelden. Kreditkarte ist für die Zahlung allerdings obligatorisch.

VGP laut Idealo 299,-€ bei Foto Erhardt.

Beschreibung:

  • Lichtstarkes Standard-Objektiv
  • für spiegellose Systemkameras
  • F1,4 Blende

Produktbeschreibung zu Sigma AF 30mm f/1,4 DC DN C Sony E-Mount

Das lichtstarke Standard-Objektiv SIGMA 30 mm F1,4 DC DN | Contemporary lässt Nutzern spiegelloser Kameras den Spaß erfahren, mit einer maximalen Blendenöffnung F1,4 zu fotografieren. Besonders reizvoll sind das wunderschöne Bokeh, das nur mit einem lichtstarken Objektiv erzielt werden kann, und die außergewöhnlich präzise optische Leistung, die ein Festbrennweiten-Objektiv der Spitzenklasse auszeichnet. Unsere neuesten Technologien und Designüberlegungen, die charakteristisch für das Konzept der Contemporary-Produktlinie sind, kommen in diesem neuen Objektiv gut ausbalanciert zur Geltung.
Ein Festbrennweiten-Objektiv, dass mit etwa 50 mm und einer Lichtstärke von F1,4 einen Bildwinkel ähnlich dem des menschlichen Auges bietet. Die geringe Schärfentiefe bei voll geöffneter Blende bietet Fotografen ideale Voraussetzungen für faszinierende Portraits und Stillleben. Für Landschaftsaufnahmen oder Schnappschüsse kann eine kleinere Blende mit größerer Schärfentiefe gewählt werden. Standard-Objektive bieten vielerlei fotografische Anwendungsmöglichkeiten und gehören darum schon seit Jahrzehnten zur Grundausstattung von Fotografen. Dieses Standard-Objektiv bietet eine 35mm-äquivalente Brennweite von 60mm am Micro-Four-Thirds-System und 45mm am Sony E-Mount-System.
SIGMA Objektive mit der Bezeichnung „DC“ bieten optimale Leistung an Kameras mit APS-C-Bildsensoren. Die Verwendung eines DC-Objektivs an einer Kamera mit Vollformat-Bildsensor führt unweigerlich zu Vignettierung. Für optimale Ergebnisse ist das aktive Bildfeld des Sensors dem Bildkreis des Objektives anzupassen.



SIGMA Objektive mit der Bezeichnung „DN“ bieten optimale Leistung in Verbindung mit Kameras mit einem kurzen Auflagemaß.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kleinvieh macht Mist, ist aber kein Deal.
32 Kommentare
DC ist für APS-C leider. hatte es auch schon im auge
Kleinvieh macht Mist, ist aber kein Deal.
Auch wenn die Ersparnis von 5% nicht viel ist, ist dies ein tolles Objektiv. Mit einer Blende von f/1.4 könnt ihr eine tolles Bokeh erzeugen und euer Motiv gut Hintergrund separieren.
Durch die weit offene Blende ist die Belichtungszeit oft so gering, dass fehlende optische Bildstabilisator nicht benötigt wird.

Eine Übersicht der E-Mount Objektiven habe ich hier gefunden:
foto-area.de/Objektive/E-Mount/
Bearbeitet von: "mraxx" 19. Jul
Mit dem Sigma 16mm das mMn beste Objektiv für APSC Emount. Wer eine universelle Festbrennweite braucht, sollte dieses hier dem Sony 35mm vorziehen (wieder nur meine persönliche Meinung!), wenn man auf den Stabi verzichten kann.
Splay9015.07.2019 17:37

Mit dem Sigma 16mm das mMn beste Objektiv für APSC Emount. Wer eine …Mit dem Sigma 16mm das mMn beste Objektiv für APSC Emount. Wer eine universelle Festbrennweite braucht, sollte dieses hier dem Sony 35mm vorziehen (wieder nur meine persönliche Meinung!), wenn man auf den Stabi verzichten kann.


Siehst du es noch besser als das 56mm 1.4? Denke eines der beiden soll meine erste Festbrennweite werden.
Axwell9115.07.2019 17:44

Siehst du es noch besser als das 56mm 1.4? Denke eines der beiden soll …Siehst du es noch besser als das 56mm 1.4? Denke eines der beiden soll meine erste Festbrennweite werden.


Besser ist relativ. Hab alle 3 aus der Contemporary Reihe. 30mm ist aufgrund der Brennweite universeller einsetzbar. Portraits kein Problem ebenso wie Street und Landschaft. Für letzteres ist 56mm einfach zu nah.
Bearbeitet von: "Splay90" 15. Jul
amigappc15.07.2019 15:16

DC ist für APS-C leider. hatte es auch schon im auge


Wer bei dem Preis eine KB-Linse erwartet hat, der hat auch ein paar unrealistische Vorstellungen
Bashing16.07.2019 08:19

Wer bei dem Preis eine KB-Linse erwartet hat, der hat auch ein paar …Wer bei dem Preis eine KB-Linse erwartet hat, der hat auch ein paar unrealistische Vorstellungen


Habe das geschrieben weil ich entweder das im Titel überlesen habe oder es nicht drin stand. Just 4 information. Steht nirgendwo das ich ne Vollformat Linse erwarte.
mraxx15.07.2019 16:57

Auch wenn die Ersparnis von 5% nicht viel ist, ist dies ein tolles …Auch wenn die Ersparnis von 5% nicht viel ist, ist dies ein tolles Objektiv. Mit einer Blende von f/1.4 könnt ihr eine tolles Bokeh erzeugen und euer Motiv gut Hintergrund separatieren. Durch die weit offene Blend ist die Belichtungszeit oft so hoch, dass fehlende optische Bildstabilisator benötigt wird.Eine Übersicht der E-Mount Objektiven habe ich hier gefunden:https://www.foto-area.de/Objektive/E-Mount/


Ich glaube du hast dich verschrieben.
Dank der großen Offenblende benötigt man oft keinen Stabi, da damit die Belichtungszeit kurz gehalten werden kann. Daher ist es nicht so schlimm, dass das Objektiv keinen eingebaut hat.
Vobo17.07.2019 12:58

Ich glaube du hast dich verschrieben.Dank der großen Offenblende benötigt m …Ich glaube du hast dich verschrieben.Dank der großen Offenblende benötigt man oft keinen Stabi, da damit die Belichtungszeit kurz gehalten werden kann. Daher ist es nicht so schlimm, dass das Objektiv keinen eingebaut hat.


Stimmt, habe mich vertippt. Danke.
@team Objektiv nun günstiger bei Amazon.uk, Deal entsprechend angepasst

Danke an @FLiPSTER für den Tipp!
Bearbeitet von: "Rg3Zn" 18. Jul
mraxx15.07.2019 16:57

Auch wenn die Ersparnis von 5% nicht viel ist, ist dies ein tolles …Auch wenn die Ersparnis von 5% nicht viel ist, ist dies ein tolles Objektiv. Mit einer Blende von f/1.4 könnt ihr eine tolles Bokeh erzeugen und euer Motiv gut Hintergrund separieren. Durch die weit offene Blende ist die Belichtungszeit oft so gering, dass fehlende optische Bildstabilisator benötigt wird.Eine Übersicht der E-Mount Objektiven habe ich hier gefunden:https://www.foto-area.de/Objektive/E-Mount/


Huiuiui, da fehlt aber jegliches Grundverständnis.
Bashing18.07.2019 10:40

Huiuiui, da fehlt aber jegliches Grundverständnis.


Warum? In wie fern?
Tolles Objektiv. Preis ist super!
Ich nutze es gerne und auch öfter als mein SEL35F18
Geile Linse

22349128-9NicI.jpg
Bearbeitet von: "Choex" 18. Jul
Vor 4 Wochen bei ebay Kleinanzeigen für meine Canon 200D für 135€ gebraucht gekauft.

Ist jetzt mein "Immerdrauf".
Canon 50mm 1.8 war mir oft zu lang.
Geiler Scheiß! 19 Euro gespart und im Fehlerfall Stress bei der Garantieabwicklung.
Bearbeitet von: "DerGast01" 18. Jul
Bashing16.07.2019 08:19

Wer bei dem Preis eine KB-Linse erwartet hat, der hat auch ein paar …Wer bei dem Preis eine KB-Linse erwartet hat, der hat auch ein paar unrealistische Vorstellungen


... bei Sony
LikeMike418.07.2019 12:09

Vor 4 Wochen bei ebay Kleinanzeigen für meine Canon 200D für 135€ geb …Vor 4 Wochen bei ebay Kleinanzeigen für meine Canon 200D für 135€ gebraucht gekauft.Ist jetzt mein "Immerdrauf". Canon 50mm 1.8 war mir oft zu lang.


Das 50er habe ich mir jetzt gekauft. Habe aber auch 20-35 und das 35 F2 von Canon. Das ist auch eine Empfehlung dank IS sehr stark im Alltag.
H3llh0und080918.07.2019 17:25

... bei Sony


Du kriegst bei keinem Hersteller eine KB-Linse mit f/1.4 zu dem Preis, egal welche Brennweite. Mal abgesehen von irgendwelchen manuellen aus China vielleicht.
Bashing18.07.2019 17:59

Du kriegst bei keinem Hersteller eine KB-Linse mit f/1.4 zu dem Preis, …Du kriegst bei keinem Hersteller eine KB-Linse mit f/1.4 zu dem Preis, egal welche Brennweite. Mal abgesehen von irgendwelchen manuellen aus China vielleicht.


Günstig ist das Hobby nirgendwo aber bei Sony hab ich das Gefühl zahle ich immer eine Ecke mehr
mraxx18.07.2019 10:41

Warum? In wie fern?


Durch die offene Blende braucht es einen Stabi? Ernsthaft
Davon abgesehen, dass die offene Blende das genaue Gegenteil bewirkt, braucht niemand einen Stabi. Der würde dir beispielsweise bei Portraits nicht mal irgendwas nützen...
Bashing19.07.2019 09:47

Durch die offene Blende braucht es einen Stabi? Ernsthaft Davon …Durch die offene Blende braucht es einen Stabi? Ernsthaft Davon abgesehen, dass die offene Blende das genaue Gegenteil bewirkt, braucht niemand einen Stabi. Der würde dir beispielsweise bei Portraits nicht mal irgendwas nützen...


Danke, hab mich schon gefragt ob ich heute morgen beim Fahrradfahren auf den Kopf gefallen bin, als ich das mit dem Stabi gelesen habe
mraxx17.07.2019 13:03

Stimmt, habe mich vertippt. Danke.


Leute, er hat doch schon eingeräumt, dass er sich verschrieben hat...
Bashing19.07.2019 09:47

... Der würde dir beispielsweise bei Portraits nicht mal irgendwas …... Der würde dir beispielsweise bei Portraits nicht mal irgendwas nützen...


Das würde ich pauschal nicht behaubten, jedoch ist er für Portraits mit einem 30mm an APS-C wirklich nicht nötig. Mit einem 85er sähe das unter Umständen anders aus.
Bashing18.07.2019 17:59

Du kriegst bei keinem Hersteller eine KB-Linse mit f/1.4 zu dem Preis, …Du kriegst bei keinem Hersteller eine KB-Linse mit f/1.4 zu dem Preis, egal welche Brennweite. Mal abgesehen von irgendwelchen manuellen aus China vielleicht.



Das Canon EF 50mm f1.4 USM liegt bei um die 300 €. Das von Nikon ebenso.


Diese Aussage zeugt viel mehr von Wissenslücken:
mraxx15.07.2019 16:57

...Mit einer Blende von f/1.4 könnt ihr eine tolles Bokeh erzeugen und …...Mit einer Blende von f/1.4 könnt ihr eine tolles Bokeh erzeugen und euer Motiv gut Hintergrund separieren. ...


Eine max. Blende von f1.4 ist kein Indiz für ein tolles Bokeh.
Bearbeitet von: "kri" 19. Jul
kri19.07.2019 11:36

Das würde ich pauschal nicht behaubten, jedoch ist er für Portraits mit e …Das würde ich pauschal nicht behaubten, jedoch ist er für Portraits mit einem 30mm an APS-C wirklich nicht nötig. Mit einem 85er sähe das unter Umständen anders aus.Das Canon EF 50mm f1.4 USM liegt bei um die 300 €. Das von Nikon ebenso.Diese Aussage zeugt viel mehr von Wissenslücken:Eine max. Blende von f1.4 ist kein Indiz für ein tolles Bokeh.


Ja gut, das 50mm von Canon ist aber auch 26 Jahre alt und optisch völlig ungenügend aus heutiger Sicht. Ich hatte das an der 5D Mark III vor 7 Jahren und da war das schon scheiße, ich will gar nicht wissen, wie mies das an noch besseren Sensoren ist

Zum Thema Bokeh: viele verwechseln diesen Begriff synonym mit Tiefenunschärfe, ohne den wirklichen Unterschied zu kennen.
Bearbeitet von: "Bashing" 20. Jul
Immer nur verficktes E mount 😩

Gib mir mft
Vielleicht kann jemand die Fragen beantworten.
Autofokus Blende f2 Fehler ?
Kommt der AF mit zappeligen Kindern zurecht?
Wie sieht’s mit Garantie etc. aus da aus UK. Stichwort grauimport ?

Habe die Sony a6400 und bin immer noch am grübeln welche Festbrennweite es doch sein soll.
Monotyp02.09.2019 19:09

Vielleicht kann jemand die Fragen beantworten.Autofokus Blende f2 Fehler ? …Vielleicht kann jemand die Fragen beantworten.Autofokus Blende f2 Fehler ? Kommt der AF mit zappeligen Kindern zurecht?Wie sieht’s mit Garantie etc. aus da aus UK. Stichwort grauimport ?Habe die Sony a6400 und bin immer noch am grübeln welche Festbrennweite es doch sein soll.



Autofokusfehler ist soweit ich weiß behoben. AF ist schnell, native Sony Linsen sind allerdings schneller (und auch das Sigma 16mm und 56mm f1.4). Bei Amazon würd ich mir bzgl. Gewährleistung/Garantie keine Sorgen machen, also eigentlich alles easy.
Rg3Zn03.09.2019 08:34

Autofokusfehler ist soweit ich weiß behoben. AF ist schnell, native Sony …Autofokusfehler ist soweit ich weiß behoben. AF ist schnell, native Sony Linsen sind allerdings schneller (und auch das Sigma 16mm und 56mm f1.4). Bei Amazon würd ich mir bzgl. Gewährleistung/Garantie keine Sorgen machen, also eigentlich alles easy.


Schwanke stark zwischen diesem hier und dem 56er 1.4

Habe nur die Befürchtung, dass ich zu wenig damit fotografieren werden, weil es zu lang ist. Also bezogen auf den Crop. Also das 56er
Bearbeitet von: "Monotyp" 3. Sep
Monotyp03.09.2019 18:03

Schwanke stark zwischen diesem hier und dem 56er 1.4Habe nur die …Schwanke stark zwischen diesem hier und dem 56er 1.4Habe nur die Befürchtung, dass ich zu wenig damit fotografieren werden, weil es zu lang ist. Also bezogen auf den Crop. Also das 56er



Das kommt drauf an, was du fotografieren möchtest. Für mein Empfinden ist das 30mm der bessere "Allrounder" - geht ganz gut für Streetfotografie und auch Portraits und ergibt mMn ein natürliches, schönes Blickfeld. Fotografierst du allerdings primär Portraits, so würd eich zum 56mm greifen. Überelege auch, ob ich's mir als Ergänzung zulege.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text