Sigma 35mm f/1.4 DG HSM [Nikon]
728°Abgelaufen

Sigma 35mm f/1.4 DG HSM [Nikon]

599€735€ -19% Saturn Angebote
67
eingestellt am 27. Nov
Auf der Suche nach einem guten 35mm bin ich auf dieses Angebot gestoßen. Es ist nur die Nikon Version im Angebot.

Vergleichspreis: 735€

Produktbeschreibung:
Maximale Blende:f/1.4
Aufnahme-Entfernung bis mindestens:0.3 m
Vollformat
Filtergewinde:67 mm
Durchmesser:67 mm
Länge:77 mm
Gewicht:665 g

Beste Kommentare

Sigma = Autohot meiner Meinung nach das beste 35 mm objektiv
67 Kommentare

Sigma = Autohot meiner Meinung nach das beste 35 mm objektiv

howdidvor 2 m

Sigma = Autohot meiner Meinung nach das beste 35 mm objektiv


Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. Ich liebe das Teil trotzdem und der Preis ist absolut gut!

Das Dock nicht vergessen, zum Justieren ziemlich easy.

Ich weine bei dem Preis.

HOT. Leider nicht für Canon.

Blende?

Yea für Nikon. Klasse

retch100vor 2 m

Blende?



1.4 ...

Absolut krasser Preis. Danke fürs Teilen!!

Habe es an meiner Canon, für mich ein absolut geniales und mein Liebling in meinem Objektivpark! Die Verarbeitungsqualität sucht ihres Gleichen

predatorJrvor 10 m

1.4 ...


Danke, habe schon nachgeschaut. Gehört eigenen in die Beschreibung vom Deal.

Tolles Objektiv, hätte ich das 18-35mm nicht, hätte ich mir definitiv das hier gekauft. Bislang mein Lieblingsobjektiv :).

Zupaylakao2vor 46 m

Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. …Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. Ich liebe das Teil trotzdem und der Preis ist absolut gut!Das Dock nicht vergessen, zum Justieren ziemlich easy.


Was wäre die bessere Konkurrenz?

Zupaylakao2vor 59 m

Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. …Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. Ich liebe das Teil trotzdem und der Preis ist absolut gut!Das Dock nicht vergessen, zum Justieren ziemlich easy.


die da wäre?

aibevor 13 m

Was wäre die bessere Konkurrenz?


Bei Nikon wohl gar keine, bei Canon höchstens das hauseigene 35er in der Version II... Das nimmt sich aber mit dem Sigma abbildungstechnisch gar nix.

Die Tamron VC gibt's noch, aber ist halt auch nicht Blende 1.4.

der preis ist übrigens nicht aussergewöhnlich. saturn bietet es übrigens auch auf ebay an.

Verfasser

fbxvor 3 m

Bei Nikon wohl gar keine, bei Canon höchstens das hauseigene 35er in der …Bei Nikon wohl gar keine, bei Canon höchstens das hauseigene 35er in der Version II... Das nimmt sich aber mit dem Sigma abbildungstechnisch gar nix.Die Tamron VC gibt's noch, aber ist halt auch nicht Blende 1.4.



Es fehlt noch das ZEISS Milvus 1.4/35, aber das spielt in einer ganz anderen Preisklasse.

DimiXXXvor 10 m

der preis ist übrigens nicht aussergewöhnlich. saturn bietet es übrigens au …der preis ist übrigens nicht aussergewöhnlich. saturn bietet es übrigens auch auf ebay an.



will sagen: 2% via Shoop

Das 50er 1.4 oder das 50-100er 1.8 zu einem vernünftigen Preis und ich werd sehr schwach!

Dann lieber das Sigma Art 18-35mm, das einzige Zoom-Objektiv dass Festbrennweiten qualitativ übertrifft

thebigunknownvor 2 m

Dann lieber das Sigma Art 18-35mm, das einzige Zoom-Objektiv dass …Dann lieber das Sigma Art 18-35mm, das einzige Zoom-Objektiv dass Festbrennweiten qualitativ übertrifft


Ist aber nen EF-S. Also nicht für Vollformat verwendbar.

Wie groß ist der Unterschied zu dem Canon 35mm 1:2?

Ich überlege schon länger ein 35mm zu kaufen, aber 734€ für das Sigma mit Canon Bajonett ist schon recht happig. Und das Canon eigene für 1.900€ ist definitiv außerhalb meines Budgets...

fbxvor 24 m

Bei Nikon wohl gar keine, bei Canon höchstens das hauseigene 35er in der …Bei Nikon wohl gar keine, bei Canon höchstens das hauseigene 35er in der Version II... Das nimmt sich aber mit dem Sigma abbildungstechnisch gar nix.Die Tamron VC gibt's noch, aber ist halt auch nicht Blende 1.4.


Von denen ist aber keines dem Sigma überlegen. Daher ja meine Frage nach dem besseren
Bearbeitet von: "aibe" 27. Nov

Kaldravor 4 m

Wie groß ist der Unterschied zu dem Canon 35mm 1:2?Ich überlege schon l …Wie groß ist der Unterschied zu dem Canon 35mm 1:2?Ich überlege schon länger ein 35mm zu kaufen, aber 734€ für das Sigma mit Canon Bajonett ist schon recht happig. Und das Canon eigene für 1.900€ ist definitiv außerhalb meines Budgets...


Ich mache es kurz, der Unterschied ist gewaltig. Das Sigma 35 1.4 ist meiner Meinung nach die beste 35mm Linse, die man derzeit für Geld kaufen kann. Am Ende macht jedoch kein Objektiv bzw. keine Kamera gute Fotos, sondern der Fotograf dahinter.

PS: An welcher Kamera soll es denn verwendet werden
Bearbeitet von: "aibe" 27. Nov

ausverkauft fuck.

Kaldravor 8 m

Wie groß ist der Unterschied zu dem Canon 35mm 1:2?Ich überlege schon l …Wie groß ist der Unterschied zu dem Canon 35mm 1:2?Ich überlege schon länger ein 35mm zu kaufen, aber 734€ für das Sigma mit Canon Bajonett ist schon recht happig. Und das Canon eigene für 1.900€ ist definitiv außerhalb meines Budgets...



Also der Unterschied ist nicht so groß.
Du hast eine Blende mehr beim Sigma und weniger chromatische Aberrationen.
Dafür hast du beim Canon (neben dem geringeren Preis) eine etwas kompaktere Linse und zusätzlich noch einen IS der echt gut ist.
Ich hab das Canon und das Sigma Objektiv getestet. Ich denke mal ich hatte eine der (vielen?) Enten von Sigma... habe trotz Docking die Kamera einfach nicht vernünftig justieren können auf das Sigma, irgendwo war der Fokus immer weg, trotz Stativ und kontrastreichen Kanten, ja sogar mit Testumgebung hat es nicht so ganz gut geklappt. Da habe ich mir das Canon nachbestellt und war vom Paket überzeugt, vor allem weil der Fokus deutlich besser saß...

Wenn das Sigma den Fokus traf, war es Bombe... aber das war leider nicht oft genug der Fall um es zu behalten.
Falls du ein Exemplar abgreifen kannst, das (an deiner Kamera) funktioniert, dann Glückwunsch. Das 35er war Sigmas erstes ART Objektiv... eine wirklich großartige Reihe an Objektiven von Sigma.

aibevor 11 m

Ich mache es kurz, der Unterschied ist gewaltig. Das Sigma 35 1.4 ist …Ich mache es kurz, der Unterschied ist gewaltig. Das Sigma 35 1.4 ist meiner Meinung nach die beste 35mm Linse, die man derzeit für Geld kaufen kann. Am Ende macht jedoch kein Objektiv bzw. keine Kamera gute Fotos, sondern der Fotograf dahinter.PS: An welcher Kamera soll es denn verwendet werden


Ich hatte bislang eine 450D, heute dann die 77D auf Amazon geordert. Bin mehr der Amateur/Hobby Fotograf, bislang war mein kostspieligstes Objektiv das Canon EF-S 10-22mm, welches verdammt gute Bilder macht. Das 50mm 1:1,8 ist ein Preis /Leistungs kracher, aber für Portrait Bilder ist man damit in der Regel zu nah dran, bzw. muss zu weit weg vom Motiv. Deswegen schaue ich nach einem geeigneten 35mm Objektiv. Offene Blende wäre halt schon cool, ich liebe Bokeh
Bearbeitet von: "Kaldra" 27. Nov

okay kommando zurück, hab noch eins bekommen!
dann kann ich mein altes 35 art demnächst für nen günstigen preis in rente schicken.

Zupaylakao2vor 1 h, 52 m

Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. …Das war es mal. Gibt mittlerweile genügend gute und bessere Konkurrenz. Ich liebe das Teil trotzdem und der Preis ist absolut gut!Das Dock nicht vergessen, zum Justieren ziemlich easy.


Zum Beispiel:)

Hammer Preis für eins der besten Objektive überhaupt

Kaldravor 37 m

Ich hatte bislang eine 450D, heute dann die 77D auf Amazon geordert. Bin …Ich hatte bislang eine 450D, heute dann die 77D auf Amazon geordert. Bin mehr der Amateur/Hobby Fotograf, bislang war mein kostspieligstes Objektiv das Canon EF-S 10-22mm, welches verdammt gute Bilder macht. Das 50mm 1:1,8 ist ein Preis /Leistungs kracher, aber für Portrait Bilder ist man damit in der Regel zu nah dran, bzw. muss zu weit weg vom Motiv. Deswegen schaue ich nach einem geeigneten 35mm Objektiv. Offene Blende wäre halt schon cool, ich liebe Bokeh


35er ist etwas weit für Portraitfotografie. Auf APSC gehts öt gerade noch, aber engere Headshots würde ich damit nicht mehr unbedingt machen. Dafür ist ein 50er (oder im Allgemeinen natürlich jedes Portraitobjektiv am Vollformat) schon besser geeignet.

Bei Portraits würde ich auch davon abraten im Nachhinein z.B. die Verzeichnung zu "korrigieren", das sieht bei Gesichtern oft nicht so gut aus wie mit der natürlichen Verzeichnung des Objektivs.

Das Glas ist top, Ich hatte es ein paar Tage ausgeliehen.
Hab mich aber dennoch für das Nikon 35 1,8 FX entschieden.

Warum ? Gewicht.
Reise nun ausschließlich mit der Linse und ner D750.

KalElvor 1 m

Das Glas ist top, Ich hatte es ein paar Tage ausgeliehen.Hab mich aber …Das Glas ist top, Ich hatte es ein paar Tage ausgeliehen.Hab mich aber dennoch für das Nikon 35 1,8 FX entschieden.Warum ? Gewicht.Reise nun ausschließlich mit der Linse und ner D750.



das dx 35er ist auhc ganz witzig an ner vollformat!

costanautvor 2 m

das dx 35er ist auhc ganz witzig an ner vollformat!



Stimmt! Winzig, billig und ganz gute Performance (ohne große Vignetten) weit offen.

Toller Preis für ein echt gutes Objektiv! Hohe Auflösung, schneller Autofokus. Lediglich in Gegenlichtsituationen sitzt der Fokus oft daneben. In diesem einen Punkt ist das (deutlich teurere) Nikon 35/1,4 besser.

raphiniertvor 2 m

Stimmt! Winzig, billig und ganz gute Performance (ohne große Vignetten) …Stimmt! Winzig, billig und ganz gute Performance (ohne große Vignetten) weit offen.



damals als ich von der d300s auf die d700 gegangen bin war das als armer schüler die einzige möglichkeit. weit offen für lifestyleportraits war das echt top. aber das art will ich auf keinen fall mehr missen. 85 + 35 art, mehr brauch ich net

Kaldravor 59 m

Ich hatte bislang eine 450D, heute dann die 77D auf Amazon geordert. Bin …Ich hatte bislang eine 450D, heute dann die 77D auf Amazon geordert. Bin mehr der Amateur/Hobby Fotograf, bislang war mein kostspieligstes Objektiv das Canon EF-S 10-22mm, welches verdammt gute Bilder macht. Das 50mm 1:1,8 ist ein Preis /Leistungs kracher, aber für Portrait Bilder ist man damit in der Regel zu nah dran, bzw. muss zu weit weg vom Motiv. Deswegen schaue ich nach einem geeigneten 35mm Objektiv. Offene Blende wäre halt schon cool, ich liebe Bokeh



Also 35mm am Crop finde ich als Portraitlinse eher ungeeignet. Habe an meiner 5D III wenn es um Portraits ging immer auf das 135L 2.0 zurückgegriffen. Für mich die Portraitlinse überhaupt! Wenn es nicht so teuer sein soll, sieh dir doch mal das 85 1.8 an. Ist für das Geld ne tolle Linse. Die CAs kriegt man gut in der Post in den Griff.

Absolutes Lieblingsglas. Wills kaufen, habs aber schon 😝

Hatte das Sigma 35mm vor kurzem mal zum Testen an meiner Nikon D750 und war total begeistert. Warte schon die ganze Zeit auf ein gutes Angebot, nur leider scheint es gerade ausverkauft zu sein

Das 35mm will keine Portrait Linse sein. Warum schreiben das so viele ?
An FX eh nicht aber auch schon an DX grenzwertig.

KalElvor 2 m

Das 35mm will keine Portrait Linse sein. Warum schreiben das so viele ?An …Das 35mm will keine Portrait Linse sein. Warum schreiben das so viele ?An FX eh nicht aber auch schon an DX grenzwertig.



das ist DIE portraitlinse 2015/2016 gewesen

aibevor 5 h, 12 m

Was wäre die bessere Konkurrenz?


nicht unbedingt die bessere Konkurrenz aber ich denke das tamron vc di sp 35 1.8 mit Bildstabilisator ist dem auf jeden fall ebenbürtig. man hat zwar "nur" 1.8 dafür aber einen Bild stabilisator (der das meiner meinung nach wieder wett macht) einen etwas langsameren aber sehr guten autofokus und dazu ist es regulär auch günstiger zu haben (ca. 150 Euro), abgesehen jetzt bei diesem Angebot.

man sollte das nicht einfach so hinstellen als wäre das hier unantastbar.
Bearbeitet von: "Sigi2k" 28. Nov
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ThorMK2. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text