712°
ABGELAUFEN
Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM für Canon oder Nikon bei AMAZON.DE Tagesangebote
Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM für Canon oder Nikon bei AMAZON.DE Tagesangebote
ElektronikAmazon Angebote

Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM für Canon oder Nikon bei AMAZON.DE Tagesangebote

Preis:Preis:Preis:789€
Zum DealZum DealZum Deal
Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filterdurchmesser) für Canon oder Nikon- Objektivbajonett (AMAZON.DE Tagesangebot)

Link zur Nikon-Version:
amazon.de/Sig…-10

Weitere Objektive im Tagesangebot von AMAZON.DE findest Du hier:
amazon.de/b/r…031


Unser beliebtes lichtstarkes Teleobjektiv ist jetzt auch mit der von SIGMA entwickelten Optical Stabilizer (OS) Funktion ausgestattet.

Aufgrund der durchgängig hohen Lichtstärke garantiert Ihnen das Objektiv

optimale Lichtausbeute und ermöglicht somit kurze Verschlusszeiten, welche die Gefahr von Verwacklungsunschärfe minimieren. Die Kombination aus HSM und durchgängig hoher Lichtstärke lässt Sie auch bei schlechteren Lichtverhältnissen schnell agieren und macht es unverzichtbar in dem Bereich der In- und Outdoor Sportfotografie. Die größtmögliche Blende von 2,8 und die damit verbundenen Möglichkeiten im Spiel mit der Schärfentiefe macht es ebenso interessant für

Portraitfotografie im Studio oder draußen. Zusätzlich erweitert der optische Stabilisator die Möglichkeiten der Freihandfotografie um bis zu 4 Belichtungsstufen. Der OS empfiehlt sich auch dann, wenn die Kamera selbst mit einer (dann ausgeschalteten) Bildstabilisierung ausgestattet sein sollte, da er bereits das Sucherbild stabilisiert und
damit den Bildaufbau und die Fokussierung erleichtert.

Zwei FLD („F“ niedrige Dispersion) Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist und drei SLD (speziell niedrige Dispersion) sorgen für die hohe Abbildungsqualität bei allen Brennweiten- und Entfernungseinstellungen. Die Super Multi Layer (SML) Vergütung verhindert Geisterbilder und Reflexe und liefert Bilder mit ausgewogener Farbbalance über den gesamten Brennweitenbereich. Der HSM Antrieb gestattet den schnellen und geräuscharmen AF, in den jederzeit

manuell eingegriffen werden kann. Die Frontlinse dreht sich beim Fokussieren nicht mit, was den Einsatz der mitgelieferten tulpenförmige Gegenlichtblende gestattet, die Streulichteinfall wirkungsvoll abhält.


Für den Gebrauch an digitalen Kameras mit APS-C Sensor liegt dem Objektiv zusätzlich zur Gegenlichtblende noch ein spezieller Adapter bei, der die Gegenlichtblende baulich verlängert und somit einen noch wirksameren Streulichtschutz gestattet. Einen Polfilter können Sie problemlos einsetzen.
Dank der 9 Blendenlamellen entsteht eine nahezu runde Blendenöffnung, die außerhalb der Schärfeebene für ein sehr angenehmes Bokeh sorgt.

Der Gestaltungsfreiraum kann durch die Kombination mit unseren EX DG Tele-Konvertern nochmals gesteigert werden. Sie können das 70-200mm mit dem 1,4x Konverter zu einem 98-280mm F4 oder mit dem 2x Konverter zu einem 140-400mm F5,6 Telezoomobjektiv ausbauen. In beiden Fällen steht Ihnen der Autofokus nach wie vor zur Verfügung.

DG - Vollformatsensor geeignet



Preisverleich Geizhals.de: EUR 845,80
geizhals.eu/sig…set

Beste Kommentare

NicoleCollardvor 30 m

Ich habe andere Objektive die diesen Bereich abdecken, deswegen dieses nicht in meinem Portfolio.

​Cool story bro

Ferkoldvor 29 m

Ist das mit oder ohne Kamera? Ansonsten sehr teuer!

Hä?

34 Kommentare

Verfasser

Link zur SIGMA-Produktseite:
sigma-foto.de/obj…ht/
Bearbeitet von: "voyager_2000" 10. Dez 2016

Wenn ich nicht schon eines hätte...

Verfasser

NicoleCollardvor 9 m

Wenn ich nicht schon eines hätte...



Dann berichte doch mal über Deine Erfahrungen mit dem Teil....

sehr gutes objektiv, bei pentax ist es eines der schnellsten was das Fokussieren angeht.

Habe es vor 2 Wochen bei der WHD Aktion für knapp über 600 wie neu für Canon geschossen. Konnte noch nicht viel probieren.



Bei sigma passt ja gerne mal der Fokus nicht exakt, das ist bei meinem jedoch nicht der Fall.



Der Preis ist auf jeden Fall hervorragend!

youtu.be/P6X…sZQ
Bearbeitet von: "UnInc" 10. Dez 2016

@voyager_2000

Ich habe andere Objektive die diesen Bereich abdecken, deswegen dieses nicht in meinem Portfolio.
Bearbeitet von: "NicoleCollard" 10. Dez 2016

NicoleCollardvor 30 m

Ich habe andere Objektive die diesen Bereich abdecken, deswegen dieses nicht in meinem Portfolio.

​Cool story bro

Ich habe die Linse und nutze sie an einer Canon EOS 7D mark ii. Ich bin mit der Bildqualität und Haptik sehr zufrieden. Der optische Bildstabilisator und der Autofocus arbeiten für mich schnell und zuverlässig. Die Schärfe bei Offenblende kommt nicht ganz an das Canon 70-200 ran, aber das kostet ja auch mindestens das Doppelte.
Wenn Geld für dich keine Rolle spielt und du auch noch das letzte Bißchen Qualität rausholen willst (oder wenn du eine spritzwassergeschützte Linse brauchst), greife zum Canon. Alle anderen sollten mit der Sigma Linse glücklich werden.

So sehr ich das Objektiv auch mag... 6% Ersparnis ist kein Deal.

Falkenhorstvor 38 m

Ich habe die Linse und nutze sie an einer Canon EOS 7D mark ii. Ich bin mit der Bildqualität und Haptik sehr zufrieden. Der optische Bildstabilisator und der Autofocus arbeiten für mich schnell und zuverlässig. Die Schärfe bei Offenblende kommt nicht ganz an das Canon 70-200 ran, aber das kostet ja auch mindestens das Doppelte. Wenn Geld für dich keine Rolle spielt und du auch noch das letzte Bißchen Qualität rausholen willst (oder wenn du eine spritzwassergeschützte Linse brauchst), greife zum Canon. Alle anderen sollten mit der Sigma Linse glücklich werden.

​Nichts kommt an das Canon II ran.

Ist eine Super Linse. Habe es an mehreren Nikon Modellen getestet bei Motorsport Events und es hat immer sehr gute Bilder abgeliefert.

Neulich mir so ein Teil gekauft, weil der Preis als hot angepriesen wurde... danach habe ich es bereut... da ich kaum Zeit habe das Ding überhaupt richtig zu nutzen...als Spielzeug eben ungeignet..

Ist das mit oder ohne Kamera? Ansonsten sehr teuer!

Bei mir ist kein Eingabefeld für den Gutscheincode EX DG OS HSM!?

Ferkoldvor 29 m

Ist das mit oder ohne Kamera? Ansonsten sehr teuer!

Hä?

Würde allgemein stattdessen eher das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD empfehlen, mit dem ich hervorragende Erfahrungen gemacht habe. Allerdings ist das auch nicht unter 1100€ zu haben.
Preis/Leistung beim Sigma in diesem Deal ist aber überragend, sodass man bedenkenlos zuschlagen sollte, wenn man ein Objektiv in der Klasse sucht.

Es ist ein "Ferrari" unter dem verfügbaren Nikon Objektiven bzw eine sehr günstige, hochwertige Gelegenheit. Ich habe es vor ca 2 Jahren für 820,- bekommen über Gutscheine.
Das Objektiv ist sehr gut!

NicoleCollardvor 3 h, 23 m

@voyager_2000 Ich habe andere Objektive die diesen Bereich abdecken, deswegen dieses nicht in meinem Portfolio.


Würde mich mal interessieren was es für telezooms gibt die diesen bereich mit 2,8er blende abdecken? Gibt 100er 135er 200er mit 2,8, aber wer schleppt denn bitte eine tasche voll optiken mit sich


Ferkoldvor 1 h, 17 m

Ist das mit oder ohne Kamera? Ansonsten sehr teuer!


Ja ne is klar...

Ferkoldvor 1 h, 18 m

Ist das mit oder ohne Kamera? Ansonsten sehr teuer!



Das Original Nikon Modell dieses Objektives (70-200 f2,8) kostet übrigens 2.200,-
Soviel zu "teuer".
Bearbeitet von: "Acronicta" 10. Dez 2016

Tja, das hier oder das Tamron-Pendant?! ...

Ein Deal für das vergleichbare Tamron würde mich mehr interessieren.

fbxvor 2 h, 24 m

​Nichts kommt an das Canon II ran.


Richtig, allerdings sowohl bei Preis als auch bei Leistung.

Uh, hot. Vor ein paar Jahren hab ich das mal bei Amazon für ... hm ... ich glaube, als die Cyber Monday Week noch gute Angebote hatte ... nen knappen 100er mehr gekauft und damals mich schon über den guten Preis gefreut. Das Ding ist echt im Preis gefallen, wenn die Qualität die gleiche ist wie damals: Hot, unbedingt zugreifen, ich bin mit meinem sehr zufrieden. Ich hatte vorher auch mit dem Original von Canon geliebäugelt, bin aber froh, mir den Aufpreis gespart zu haben

Ach ja, das 24er-Pancake von Canon ist auch im Tagesangebot, das ist auch ein nettes Objektiv - vor allem vom Gewicht her, aber auch vom Preis ungeschlagen.
Bearbeitet von: "l_l" 10. Dez 2016

Hier seit 2 Jahren an einer 6D im Einsatz, absolut keine Beschwerden!

Verfasser

tittivor 7 h, 5 m

Neulich mir so ein Teil gekauft, weil der Preis als hot angepriesen wurde... danach habe ich es bereut... da ich kaum Zeit habe das Ding überhaupt richtig zu nutzen...als Spielzeug eben ungeignet..



Früher fehlte uns das Geld, heute die Zeit. - Eigentlich schade!

Selber habe ich das Canon EF 70-200 / 4.0 IS.
Ich habe es wegen des geringeren Gewichts bevorzugt, dafür nur Blende 4.0
Es ist mein absolutes Lieblingsobjektiv wegen der optischen Qualität und weil ich gerne Personenfotos unbemerkt aus einer unauffälligen Distanz mache.

Zum Sigma kann ich nicht viel sagen, außer daß Besitzer schon seinen Vorgänger ohne Bildstabilisator sehr schätzten.
Die Brennweite ist sowohl am Vollformat als auch am APS-C extrem nützlich und verträgt auch noch einen Extender.

Wollte eig das Canon 70-200 f4 IS nehmen ... oder doch Dieses ??

banajoevor 9 h, 47 m

Würde mich mal interessieren was es für telezooms gibt die diesen bereich mit 2,8er blende abdecken? Gibt 100er 135er 200er mit 2,8, aber wer schleppt denn bitte eine tasche voll optiken mit sich Ja ne is klar...


Sigma 120-300 F2.8
Wer kann, der kann

FFWDvor 10 h, 18 m

Würde allgemein stattdessen eher das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD empfehlen, mit dem ich hervorragende Erfahrungen gemacht habe. Allerdings ist das auch nicht unter 1100€ zu haben.Preis/Leistung beim Sigma in diesem Deal ist aber überragend, sodass man bedenkenlos zuschlagen sollte, wenn man ein Objektiv in der Klasse sucht.



Ich habe auch das Tamron für meine Canon 1200D gekauft.
(Ebay gebraucht zwischen 700€ und 800€)

Tja was soll ich sagen?! Die Bilder sind Wahnsinnig gut geworden. Das Ding hat ein Hammer Bokeh.

Hatte davor nur das Tamron 17-50 2.8 VC ... aber wegen der Brennweite ist das hier nochmals was gaaanz anderes!
Man muss einfach nicht mehr so nah am Objekt sein.


Bearbeitet von: "EthanHunt" 10. Dez 2016

Verfasser

marixvor 3 h, 35 m

Wollte eig das Canon 70-200 f4 IS nehmen ... oder doch Dieses ??



Das 70-200 f4 IS ist ein tolles (optische Bildqualität erste Sahne) und kompaktes, leichtes Objektiv.
Ich würde es miitelfristig ggf. mit dem Extender 1.4 ergänzen.

Du mußt Dir die Frage stellen, ob Du die 2,8 Offenblende für bewegte Motive brauchst, sonst ist es unnötige Schlepperei.
Die andere Alternative wäre das noch bessere (teurere) Canon 70-200 / 2,8 IS oder
das sehr gute Canon EF 100-400 mm 1:4.5-5.6L IS II USM, wenn Du sehr lange Brennweiten brauchst.

voyager_2000vor 37 m

Das 70-200 f4 IS ist ein tolles (optische Bildqualität erste Sahne) und kompaktes, leichtes Objektiv.Ich würde es miitelfristig ggf. mit dem Extender 1.4 ergänzen.Du mußt Dir die Frage stellen, ob Du die 2,8 Offenblende für bewegte Motive brauchst, sonst ist es unnötige Schlepperei.Die andere Alternative wäre das noch bessere (teurere) Canon 70-200 / 2,8 IS oder das sehr gute Canon EF 100-400 mm 1:4.5-5.6L IS II USM, wenn Du sehr lange Brennweiten brauchst.

Danke für deine Antwort. Möchte es hauptsächlich für Autos nutzen. Da fehlt mir mit dem 24-70 f4 oft die Brennweite. Und das 70-200 - is ist muss - ist ja durchweg sehr gut bewertet.

voyager_2000vor 7 h, 22 m

Das 70-200 f4 IS ist ein tolles (optische Bildqualität erste Sahne) und kompaktes, leichtes Objektiv.Ich würde es miitelfristig ggf. mit dem Extender 1.4 ergänzen.Du mußt Dir die Frage stellen, ob Du die 2,8 Offenblende für bewegte Motive brauchst, sonst ist es unnötige Schlepperei.Die andere Alternative wäre das noch bessere (teurere) Canon 70-200 / 2,8 IS oder das sehr gute Canon EF 100-400 mm 1:4.5-5.6L IS II USM, wenn Du sehr lange Brennweiten brauchst.


Da kann man eigentlich nichts ergänzen, außer: Bei Blende 2.8 statt 4 wird gern übersehen, dass durch Lichtstärke auch der Autofokus treffsicherer und schneller wird - auch, wenn eh abgeblendet wird. Einen Konverter würde ich mit dem 70-200/4 nicht noch verwenden wollen. Die Qualität leider mir da zu sichtbar und der Größenvorteil schrumpft.

marixvor 6 h, 45 m

Danke für deine Antwort. Möchte es hauptsächlich für Autos nutzen. Da fehlt mir mit dem 24-70 f4 oft die Brennweite. Und das 70-200 - is ist muss - ist ja durchweg sehr gut bewertet.



Je nachdem, was Du mit "Autos" meinst, werden auch 200mm noch kurz sein. Warum der IS für Autos ein Muss ist, verstehe ich nicht. Das 70-200 Non-IS ist als gutes gebrauchtes Objektiv ein absoluter Sorgloskauf, ca. 350 Euro für makellose Bildqualität. Das 70-200 IS mag noch einen Tick besser sein, kostet dafür ca. das Doppelte. Auffällig oft fällt beim 70-200/4 IS früher oder später der IS durch Defekt aus.

Leute, die behaupten das Objektiv sei gut, kennen das Nikon 70-200 2.8 VR II, das Canon 70-200 2.8 IS II, das Tamron 70-200 2.8 VC, das Tamron 70-200 2.8, das Nikon 70-200 4 VR und das Canon 70-200 4 IS nicht.

Das Sigma ist mit Abstand das schlechteste "gute" Standard-Tele. Gebt lieber ein bischen mehr Kohle aus und kauf das Tamron 70-200 2.8 VC oder gebt weniger Kohle aus und kauft das Tamron ohne VC.


Gibt es gerade für 592,12 € in den Blitzangeboten bei Amazon (für Nikon)!
Bearbeitet von: "DS9" 11. Dez 2016

DS9vor 1 h, 34 m

Gibt es gerade für 592,12 € in den Blitzangeboten bei Amazon (für Nikon)!


Tausend Dank für den Tipp!
Ich habe tatsächlich ein Exemplar zu diesem Preis über die Warteliste bekommen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text