Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sigma ART 14-24mm f2.8 Art DG DN für Sony E Weitwinkel
265° Abgelaufen

Sigma ART 14-24mm f2.8 Art DG DN für Sony E Weitwinkel

931€1.449€-36%asgoodasnew Angebote
28
eingestellt am 16. JunLieferung aus SpanienBearbeitet von:"P_DE"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

"wie neu" --> 769+12€ Versand --> verfügbar (Stand 17:05Uhr)
"neu" --> 919+12€ Versand --> Nicht mehr verfügbar
Zahlung u.a. per Paypal möglich.

Falls nicht mehr verfügbar Email hinterlassen und Ihr werdet angeschrieben, wenn es wieder verfügbar ist.

Schaut mal die Videos:
Schießstand - Foto & Video
youtube.com/wat…IGM

Stephan Wiesner
youtube.com/wat…6pI

  • Technik
    • geeignet für Sensor-FormatVollformat
    • BauweiseDrehzoom
    • Bildstabilisatornein
    • Optischer Aufbau (Glieder/Linsen)13/18
    • Outdoor-Funktionenspritzwassergeschützt, staubgeschützt
    • ObjektiveigenschaftenDigital Grade (DG)
    • Bajonett MaterialMessing
  • Optisches System
    • Lichtstärke2,8
    • FokussierungAutofokus
    • Abbildungsmaßsstab1:5,4
    • Bildwinkel diagonal114,2 - 84,1 °
    • Naheinstellgrenze28 cm
    • Linsen-TypenED-Glas-Linsen, Asphärische Linsen
    • Kleinste Blende22
    • Größte Blende2.8
    • VergütungNano
  • Weitere Eigenschaften
    • SerieSigma ART
    • EinsatzgebieteReisefotografie, Nahfotografie, Landschaftsfotografie, Innenraumfotografie, Nachtfotografie, Architekturfotografie
    • LieferumfangObjektivdeckel, Köcher
    • Farbeschwarz
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gebraucht und dann den Neupreis als PVG nehmen - so nicht!
28 Kommentare
AGAN Spanien? Ja, dann mal viel Spaß. :-D
d1g116.06.2020 15:58

AGAN Spanien? Ja, dann mal viel Spaß. :-D


Was bedeutet das ?
P_DE16.06.2020 15:59

Was bedeutet das ?


Abkürzung für den shop. Wäre mir das Risiko auch zu hoch.
Gebraucht und dann den Neupreis als PVG nehmen - so nicht!
AsGoodAsNew Spanien soll nix gutes bedeuten, weil dodgy und so..
SchwabenDealz16.06.2020 16:03

Gebraucht und dann den Neupreis als PVG nehmen - so nicht!


Ist doch „NUEVO“
MrSneedleWood716.06.2020 16:03

AsGoodAsNew Spanien soll nix gutes bedeuten, weil dodgy und so..


Was bedeutet dodgy ?
Uuuund abgelaufen 😄
Hatte einer von Euch noch kaufen können?
Ich bin eigentlich beim 17 28 Tamron. Hatte das Ding hier gar nicht auf dem Schirm...
gt50016.06.2020 16:31

Ich bin eigentlich beim 17 28 Tamron. Hatte das Ding hier gar nicht auf …Ich bin eigentlich beim 17 28 Tamron. Hatte das Ding hier gar nicht auf dem Schirm...


Das sigma ist angeblich großartig
donco16.06.2020 16:49

Das sigma ist angeblich großartig


Das Tamron wurde ja auch mega getestet. Muss ich mir gleich Mal genauer ansehen das Sigma
gt50016.06.2020 16:50

Das Tamron wurde ja auch mega getestet. Muss ich mir gleich Mal genauer …Das Tamron wurde ja auch mega getestet. Muss ich mir gleich Mal genauer ansehen das Sigma


Das sigma wird besser sein denke ich. Aber eben auch größer, schwerer, teurer, keine normalen Filter...
donco16.06.2020 16:51

Das sigma wird besser sein denke ich. Aber eben auch größer, schwerer, t …Das sigma wird besser sein denke ich. Aber eben auch größer, schwerer, teurer, keine normalen Filter...


Schau mal die Videos

Schießstand - Foto & Video
youtube.com/wat…IGM

Stephan Wiesner
youtube.com/wat…6pI
donco16.06.2020 16:49

Das sigma ist angeblich großartig


Ist absolut Super !!!
Super scharf. Extra neu für Sony gerechnet worden nur 795g
Bearbeitet von: "P_DE" 16. Jun
P_DE16.06.2020 16:54

Schau mal die VideosSchießstand - Foto & …Schau mal die VideosSchießstand - Foto & Videohttps://www.youtube.com/watch?v=xeAD702LIGMStephan Wiesnerhttps://www.youtube.com/watch?v=tUOEBXLe6pI


Lol den Wiesner schaue ich gerade noch bevor deine Antwort kam
P_DE16.06.2020 16:57

Ist absolut Super !!! Super scharf. Extra neu für Sony gerechnet worden …Ist absolut Super !!! Super scharf. Extra neu für Sony gerechnet worden nur 795g


Das GM soll aber auch bald kommen
SchwabenDealz16.06.2020 17:16

Das GM soll aber auch bald kommen


Irgendetwas um 3000€ laut Gerüchte ?! --> mir absolut zu teuer.
donco16.06.2020 16:51

Das sigma wird besser sein denke ich. Aber eben auch größer, schwerer, t …Das sigma wird besser sein denke ich. Aber eben auch größer, schwerer, teurer, keine normalen Filter...

SchwabenDealz16.06.2020 17:16

Das GM soll aber auch bald kommen


Ja wird sicherlich bei 3000+ liegen. Und sehr schwer sein
donco16.06.2020 16:49

Das sigma ist angeblich großartig


Ist es.
Schade, das wäre glaub ich mein neues Lieblingsobjektiv geworden... ich hab schon das Tamron 17-28mm und Sony 16-35mm f4 und beide haben Vor- und Nachteile - das Bokeh beim Tamron ist einfach nix... sonst wäre es das geworden Das Sony muss man abblenden, damit es ordentlich scharf ist - hat aber dann auch traumhafte Sonnensterne.. ich glaub das Sigma wäre das optimale Ding dazwischen und zudem noch ein gutes Stück weiter...
RadonHD16.06.2020 19:02

Schade, das wäre glaub ich mein neues Lieblingsobjektiv geworden... ich …Schade, das wäre glaub ich mein neues Lieblingsobjektiv geworden... ich hab schon das Tamron 17-28mm und Sony 16-35mm f4 und beide haben Vor- und Nachteile - das Bokeh beim Tamron ist einfach nix... sonst wäre es das geworden Das Sony muss man abblenden, damit es ordentlich scharf ist - hat aber dann auch traumhafte Sonnensterne.. ich glaub das Sigma wäre das optimale Ding dazwischen und zudem noch ein gutes Stück weiter...


Ich Überlege
1.)Sony 16-35mm f4 --> eher für Video
wegen dem Bildstabilisator und 4k Auflösung ist nicht so hoch das das Objektiv scharf genug ist.
weniger für Foto weil wie Du schreibst und andere geschrieben haben ist es nicht so scharf.

+++oder+++

2.)Sigma 14-24 2.8 --> eher für Foto
weil optisch sehr gut, sehr scharf für ein Zoom und toller 14-24mm Bereich
Jedoch schlechter für Video am Gimbel --> kein Bildstabilisator und ein Gewicht von 795g

Was meint Ihr?
P_DE16.06.2020 19:21

Ich Überlege 1.)Sony 16-35mm f4 --> eher für Video wegen dem B …Ich Überlege 1.)Sony 16-35mm f4 --> eher für Video wegen dem Bildstabilisator und 4k Auflösung ist nicht so hoch das das Objektiv scharf genug ist.weniger für Foto weil wie Du schreibst und andere geschrieben haben ist es nicht so scharf.+++oder+++ 2.)Sigma 14-24 2.8 --> eher für Fotoweil optisch sehr gut, sehr scharf für ein Zoom und toller 14-24mm Bereich Jedoch schlechter für Video am Gimbel --> kein Bildstabilisator und ein Gewicht von 795g Was meint Ihr?


Ich würde es anders betrachten:
1. Brauchst du die Offenblende von 2.8 oder reicht dir die des Sony? Falls du Astro etc. damit fotografieren willst, ganz klar das Sigma.
2. Welcher Body wird verwendet? Die Schärfe des Sigmas ist wirklich unglaublich, aber der Unterschied wird z.B. an einer normalen A7 III mit "nur" 24 MP weniger sichtbar sein, als z.B. an einer A7R IV.
3. Planst du den Einsatz von Filtern? Dann das Sony -> die Einsteckfilter beim Sigma finde ich persönlich doof und 150er Steckfilter sind einfach viel zu teuer - für das Geld der Filter bekommt man sogar schon brauchbare Objektive.
4. Welche anderen Objektive hast du, um etwaige Nachteile mit anderen Objektiven kompensieren zu können?

Zum filmen ist das Sony definitiv die Wahl, alleine schon, weil du beim Sigma keinen ND-Filter davor schrauben kannst.
Abbildungsleistung ist bei beiden gut, beim Sony liest man aber sehr häufig von Serienstreuung. Wenn man da aber ein gutes erwischt, ist das auch bei Offenblende schon sehr gut brauchbar. Von der Schärfe nicht so gut wie das Sigma, das kostet aber auch mal eben 50% mehr, ist schwerer und den Unterschied erkennst du eh nur im Direktvergleich bzw. 100% Zoom.

Ich bin trotzdem glücklich mit meinem Sigma 14-24, weil ich zum filmen und für Langzeitbelichtungen unter Tags mein 24GM habe

Edit: Wenn du keine Probleme mit gebrauchten Objektiven hast, wäre das Sony nochmal deutlich günstiger. Das gibt es in Foren oft um 700€, wohingegen man das Sigma gebraucht so gut wie gar nicht findet. Das gibt es einfach noch nicht lange und ist so geil, dass es wohl erstmal kaum jemand verkaufen wird
Bearbeitet von: "TronixX" 16. Jun
RadonHD16.06.2020 19:02

Schade, das wäre glaub ich mein neues Lieblingsobjektiv geworden... ich …Schade, das wäre glaub ich mein neues Lieblingsobjektiv geworden... ich hab schon das Tamron 17-28mm und Sony 16-35mm f4 und beide haben Vor- und Nachteile - das Bokeh beim Tamron ist einfach nix... sonst wäre es das geworden Das Sony muss man abblenden, damit es ordentlich scharf ist - hat aber dann auch traumhafte Sonnensterne.. ich glaub das Sigma wäre das optimale Ding dazwischen und zudem noch ein gutes Stück weiter...


Die sonnensterne muss man aber mögen bei 11blendenlamellen.
TronixX16.06.2020 20:00

Ich würde es anders betrachten:1. Brauchst du die Offenblende von 2.8 oder …Ich würde es anders betrachten:1. Brauchst du die Offenblende von 2.8 oder reicht dir die des Sony? Falls du Astro etc. damit fotografieren willst, ganz klar das Sigma.2. Welcher Body wird verwendet? Die Schärfe des Sigmas ist wirklich unglaublich, aber der Unterschied wird z.B. an einer normalen A7 III mit "nur" 24 MP weniger sichtbar sein, als z.B. an einer A7R IV.3. Planst du den Einsatz von Filtern? Dann das Sony -> die Einsteckfilter beim Sigma finde ich persönlich doof und 150er Steckfilter sind einfach viel zu teuer - für das Geld der Filter bekommt man sogar schon brauchbare Objektive.4. Welche anderen Objektive hast du, um etwaige Nachteile mit anderen Objektiven kompensieren zu können? Zum filmen ist das Sony definitiv die Wahl, alleine schon, weil du beim Sigma keinen ND-Filter davor schrauben kannst.Abbildungsleistung ist bei beiden gut, beim Sony liest man aber sehr häufig von Serienstreuung. Wenn man da aber ein gutes erwischt, ist das auch bei Offenblende schon sehr gut brauchbar. Von der Schärfe nicht so gut wie das Sigma, das kostet aber auch mal eben 50% mehr, ist schwerer und den Unterschied erkennst du eh nur im Direktvergleich bzw. 100% Zoom.Ich bin trotzdem glücklich mit meinem Sigma 14-24, weil ich zum filmen und für Langzeitbelichtungen unter Tags mein 24GM habe Edit: Wenn du keine Probleme mit gebrauchten Objektiven hast, wäre das Sony nochmal deutlich günstiger. Das gibt es in Foren oft um 700€, wohingegen man das Sigma gebraucht so gut wie gar nicht findet. Das gibt es einfach noch nicht lange und ist so geil, dass es wohl erstmal kaum jemand verkaufen wird


Habe die "nur" Sony alpha 7 III.
Frage: Ich kann mir vorstellen das man den Unterschied Sony 16-35 f4 vs Sigma 14-24 beim Filmen kaum oder garnicht sieht ????

f2.8 im Ultraweitwinkel brauche ich nur sehr selten. f4 reicht.

Irgend wann werde ich vermutlich die Sony alpha 7R4 haben. Nur Gibt es dann auch bereits andere besser oder günstiger sehr gute Objektive?
P_DE16.06.2020 22:04

Habe die "nur" Sony alpha 7 III.Frage: Ich kann mir vorstellen das man den …Habe die "nur" Sony alpha 7 III.Frage: Ich kann mir vorstellen das man den Unterschied Sony 16-35 f4 vs Sigma 14-24 beim Filmen kaum oder garnicht sieht ???? f2.8 im Ultraweitwinkel brauche ich nur sehr selten. f4 reicht.Irgend wann werde ich vermutlich die Sony alpha 7R4 haben. Nur Gibt es dann auch bereits andere besser oder günstiger sehr gute Objektive?


Klar sieht man den Unterschied auch beim filmen, allerdings ist das genannte Sony eine sehr oft genutzte Linse für diesen Einsatzzweck, dementsprechend gut ist es natürlich auch. Das Sigma ist halt schärfer, aber beim Video achtet man da natürlich weniger drauf als auf Bildern - vor allem am Randbereich.
Mit dem Sigma kannst du halt einfach nochmal besser freistellen und eine große Offenblende ist beim Filmen schon von Vorteil - schlecht ist das Sony aber auf gar keinen Fall.
Für den Kompromiss zwischen Foto und Video würde ich zum Sony greifen, beim reinen fotografieren zum Sigma, wenn dir das Gewicht nichts ausmacht.

Zum Thema A7R IV: Selbst dieses Pixelmonster wird das Sony ordentlich bedienen können, das Sigma halt einfach nochmal etwas besser. Umso besser die Kamera, desto eher sieht man den Unterschied zwischen einem "guten" und einem "sehr guten" Objektiv.
Am 26.06.2020 SONY Vorstellung vom:

1.) Sony GM 12-24 f2.8 bin gespannt 3000€ wie die Gerüchte waren
2.) Sony alpha 7 S III
P_DE16.06.2020 17:22

Irgendetwas um 3000€ laut Gerüchte ?! --> mir absolut zu teuer.



Am 26.06.2020 SONY Vorstellung vom:

1.) Sony GM 12-24 f2.8 bin gespannt 3000€ wie die Gerüchte waren
2.) Sony alpha 7 S III
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text