164°
ABGELAUFEN
Sigma Objektiv AF 20mm 1.8 EX DG Asp RF (Nikon) für 565,71 € @Amazon.es

Sigma Objektiv AF 20mm 1.8 EX DG Asp RF (Nikon) für 565,71 € @Amazon.es

ElektronikAmazon.es Angebote

Sigma Objektiv AF 20mm 1.8 EX DG Asp RF (Nikon) für 565,71 € @Amazon.es

Preis:Preis:Preis:565,71€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 703,99 € (War laut Preisverlauf auch lange für ~650€ zu bekommen).

Zahlung per Kreditkarte. Login mit dt. Accountdaten.

Technische Daten:

Objektivtyp: 20/1,8 EX DG DF RF Asph.
Blendenöffnung: F/1.8
Filtergröße: 82 mm
Objektivbau: 11 Gruppe(n) / 13 Element(e)
Brennweite: 20 mm
Bildwinkel: (diagonal) 94,5°
Nahgrenze (cm): 20
Vergrößerung: 1:4
Filtergröße: (mm) 82
Maße (mm) Durchm. x Länge: 88,6x87
Gewicht (g): 500

Review gibt bei Juzaphoto:
juzaphoto.com/art…=53

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Linse optisch wenn überhaupt nur mittelmäßig ist, aber dadurch das sie einzigartig ist, ist sie alternativlos. Dies gilt aber nur für Vollformat-Kameras. Nutzer von APS-C Kameras (Dxxxx) sollten unbedingt zum Sigma 18-35 1.8 greifen. Optisch ist das 18-35 Welten (!!) besser, hat einen Ultraschallmotor und ist dabei noch ein Zoom.
- baXus1

8 Kommentare

Hier stand das Wort zum Freitag...

J_R

Bei Geizhals für 636,99 €:



Das ist für Canon, nicht für Nikon

J_R

Bei Geizhals für 636,99 €:




Dumm gelaufen... oO

Ich ändere meinen Beitrag sofort.

Wer Weiß was er will, kann hier natürlich zuschlagen, der Preis ist recht gut.

Für unentschlossene:
Ich halte große Stücke auf einige Sigma-Linsen, diese hat mich allerdings nicht so überzeugt.
Dass man bei Offenblende noch nicht am optischen Optimum liegt, ist klar, aber hier musste ich echt happig abblenden (~5,6). Wer Photos machen will, die einen mit Feinheit auch auf 4k erschlagen (entspricht bei 3:2-Sensor ca. 10 MP), wird hiermit wahrscheinlich nicht glücklich. Dazu kommt noch, dass man auf den langsamen Fokussiermotor der Kamera angewiesen ist (hängt wahrscheinlich auch von der Kamera ab). Die Linse liegt preislich noch deutlich unter wirklichen Top-Linsen, aber mich hat sie für eine Festbrennweite über 500€ trotzdem nicht überzeugt.

Amazon.de EUR633

werisderwolf

Amazon.de EUR633


Stimmt. Das ist bei Idealo nicht gelistet. Es ist 1 Exemplar verfügbar für diesen Preis, auf dem Marketplace.

Verkäufer ist aber nicht Amazon.de selber, sondern:

Geschäftsname: DUKE TRADING S.L
Geschäftsart: VENTA DE FOTOGRAFIA Y ELECTRONICA
Handelsregisternummer: B35420314
Geschäftsadresse:
CALLE RIPOCHE 24
LAS PALMAS DE G.C
LAS PALMAS DE G.C
35007
ES


Da würde ich ohne vorherige Recherche nicht bestellen -> Könnte Grauware sein.

makrom

Wer Weiß was er will, kann hier natürlich zuschlagen, der Preis ist recht gut. Für unentschlossene: Ich halte große Stücke auf einige Sigma-Linsen, diese hat mich allerdings nicht so überzeugt. Dass man bei Offenblende noch nicht am optischen Optimum liegt, ist klar, aber hier musste ich echt happig abblenden (~5,6). Wer Photos machen will, die einen mit Feinheit auch auf 4k erschlagen (entspricht bei 3:2-Sensor ca. 10 MP), wird hiermit wahrscheinlich nicht glücklich. Dazu kommt noch, dass man auf den langsamen Fokussiermotor der Kamera angewiesen ist (hängt wahrscheinlich auch von der Kamera ab). Die Linse liegt preislich noch deutlich unter wirklichen Top-Linsen, aber mich hat sie für eine Festbrennweite über 500€ trotzdem nicht überzeugt.



Dem schließe ich mich an. Ich hatte das Objektiv an meiner Pentax und die gleiche Erfahrung gemacht.

Den Kommentar welcher ein User da oben bei dem Deal mit eingeführt hat würde ich so eher weglassen. Das (wirklich gute) 18-35 von Sigma für aps-c kann man nicht mit einem Ultraweitwinkel für Vollformat vergleichen, es liegt in einem ganz anderen Brennweiten und Anwendungsbereich.
Leider gibt es auch gar kein UWW für Crop Kameras im Bereich 1.8, das beste was du dort bekommst sind 2.8.

Wer also Vollformat besitzt, und ein sehr lichtstarkes Ultraweitwinkel sucht, kann hier glücklich werden, da es auf dem Markt in dem Bereich sehr wenig Alternativen gibt.

Das ist natürlich auch dem Umstand an sich geschuldet, das UWWs idR eher selten unter Blende 8 verwendet werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text