63°
ABGELAUFEN
Sigma Objektiv für Nikon, 70-300mm, 4,0-5,6, DG, Auto-Fokus, 89,99 Euro auf ebay, Makro

Sigma Objektiv für Nikon, 70-300mm, 4,0-5,6, DG, Auto-Fokus, 89,99 Euro auf ebay, Makro

ElektronikEbay Angebote

Sigma Objektiv für Nikon, 70-300mm, 4,0-5,6, DG, Auto-Fokus, 89,99 Euro auf ebay, Makro

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier gibts für alle Nikon-Fotografen ein Objektiv von Sigma für nur 89,99 Euro versandkostenfrei.

Bei idealo beginnend ab 99,98 Euro... ZUGREIFEN!!! Über 119 schon verkauft, mehr als 370 Beobachter...


Beschreibung
Beim Sigma 70 mm - 300 mm F/4.0 - 5.6 DG Objektiv handelt es sich um ein Tele-Zoomobjektiv. Durch eine Objektivbrennweiten und Blenden von 70 - 300 mm F/4.0 - 5.6 kann dieses Sigma Kameraobjektiv für Nikon mit diagonalen Bildwinkeln von 34,3 Grad und 8,2 Grad und einem Zoomfaktor von 4,3 aufwarten. Seine Naheinstellgrenze liegt dabei bei 0,95 m. Das Objektiv enthält in seinem optischen Aufbau 14 Linsen in 10 Gruppen. Während Durchmesser und Baulänge bei 7,7 cm und 12 cm liegen, wiegt das Sigma Kameraobjektiv für Nikon 550 g. Der Objektivfront- sowie Objektivrückdeckel ist im Lieferumfang enthalten. Das Sigma DG Objektiv ist auch für Fotografie-Einsteiger sehr gut geeignet. Hier erhält der Fotoneuling für wenig Geld ein Allround-Tele-Zoomobjektiv, mit dem er sich in idealer Weise mit den verschiedenen Funktionen vertraut machen kann. Ob weite Perspektiven, wie Landschaftsaufnahmen und Sportereignisse oder Motive aus kurzer Distanz, wie Porträtaufnahmen: Dieses Sigma Kameraobjektiv für Nikon meistert mit nur wenigen Handgriffen große Entfernungen genauso gut, wie naheliegende Fotoobjekte. Objektivwechsel kommen hier eigentlich nur bei benötigten Brennweiten unter 70 mm infrage. Speziell vergütete Linsen unterdrücken die von Reflexionen am Digitalsensor verursachten unschönen Spiegelungen. Daneben korrigieren sie chromatische Aberration, Verzerrungen und ungewollte Unschärfen selbst in den Bildrandbereichen. Es gelingen beeindruckende Fotoaufnahmen, die auch hinsichtlich der Farbtiefe und Farbbalance überzeugen. Das Sigma DG Objektiv ist eine sinnvolle Anschaffung für die Fotoausrüstung; wegen seiner Robustheit und Leichtigkeit eignet es dazu ebenfalls hervorragend, um unterwegs zu fotografieren.

12 Kommentare

Sorry, das ist rausgeschmissenes Geld.

Das Teil ist einfach nur Dreck.

"„... Bei schlechten Lichtverhältnissen zeigt das Sigma etwas zu wenig Kontrast. Auch die Schärfe im Telebereich könnte besser sein, zudem verzeichnet das Tele bei langen Brennweiten stark. Der Autofokus reagiert langsam, aber recht präzise.“"
testberichte.de/tes…tml

also ne schönwetterlinse

Wenn man auf mangelnde Schärfe und Verzeichnungen aus ist ... Ja.

Mein Vater hat die D40. Schlagt was besseres vor und er wird es euch danken! X)

eigenwerbung?

Ohne bildstabi. Cold

maverick2707

Mein Vater hat die D40. Schlagt was besseres vor und er wird es euch danken! X)



Tamron 70-300 VC USD (~300 Euro, 5 Jahre Garantie). Alternativ das Nikon 70-300 VR gebraucht, kommt auch auf rund 300 Euro.

Die beiden o. g. sind um Welten besser als dieses Sigma!

Seit wann sind Artikel, die das dreifache kosten ein passender Vergleich? Das Nikon 70-200 2,8 ist noch besser und kostet nur knapp das Zwanzigfache.

Das war doch kein Vergleich, wo steht denn das?! Lesen, dann schreiben!
Mit dem Sigma kommt man - wenn überhaupt - vielleicht gerade so an die Qualität billiger Bridgekameras ran. Dieses Objektiv macht einfach sehr wenig Sinn, da hier eine DSLR völlig unterfordert wird. Dann kann man sich gleich die DSLR sparen und ist mit der Bridge nochmals billiger und spart sogar einiges an Gewicht.

Dieses Objektiv verhält sich selbst an einer Einsteigercam wie die D3100 so, als ob du einen SUV kaufst aber 15-Zoll-Räder montieren willst.

Billige reifen

Wundert mich, dass noch keiner gefragt hat, wie er das Teil an sein iPhone schrauben kann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text