134°
SIGMA SD15 SLR Kamera + 18-50mm Objektiv - Spiegelreflex, DSLR

SIGMA SD15 SLR Kamera + 18-50mm Objektiv - Spiegelreflex, DSLR

ElektronikEbay Angebote

SIGMA SD15 SLR Kamera + 18-50mm Objektiv - Spiegelreflex, DSLR

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichbare Preise ab 380EUR

Technische Daten:

14.0 Megapixel CMOS (20.7×13.8mm Foveon X3 Direkt-Bildsensor) • max.2640×1760 Pixel x 3 Schichten (JPEG/RAW) • Sigma SA Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT (460000 Pixel) • Pentaprisma Sucher mit Dioptrienausgleich • integrierter Blitz/Blitzschuh • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-3200 • Serienaufnahme: max.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, Video (Out) • Li-Ionen-Akku (BP-21) • Abmessungen (BxHxT): 144x107x81mm • Gewicht: 680g

12 Kommentare

wie oft denn noch?? limal verhöckert die kamera seit monaten zu dem preis.
hukd.mydealz.de/dea…187

ja da ist sie ja wieder, macht aber deswegen wohl keine besseren Bilder. der preis ist hot

kamera megamega schrott
den bildsensor kann man in die tonne schmeissen, die billigste olympus pen fuer 130 € macht wesentlich bessere Bilder,
diese Kamera hat schon bei ISO 400 Probleme mit dem Bildrauschen, wir sind im Jahr 2012 und das schaffen 100 € Kompaktkameras mittlerweile

Hat hier jemand Olympus Pen gerufen? X)

mlat

kamera megamega schrottden bildsensor kann man in die tonne schmeissen, die billigste olympus pen fuer 130 € macht wesentlich bessere Bilder, diese Kamera hat schon bei ISO 400 Probleme mit dem Bildrauschen, wir sind im Jahr 2012 und das schaffen 100 € Kompaktkameras mittlerweile


Mag sein, dass du Recht hast und auch für die meisten Fälle unter den Usern hier recht behalten wirst; es gibt aber sehr wohl Personen die Gefallen an den Besonderheiten dieser Kamera finden. Ich gehöre zu diesem Kreis. Sie ist eben in ihrem Anwendungsgebieten etwas limitiert, aber das kommt eher auf die Umsetzung, sprich dem fotographischen Verständnis an.

mlat

kamera megamega schrottden bildsensor kann man in die tonne schmeissen, die billigste olympus pen fuer 130 € macht wesentlich bessere Bilder, diese Kamera hat schon bei ISO 400 Probleme mit dem Bildrauschen, wir sind im Jahr 2012 und das schaffen 100 € Kompaktkameras mittlerweile



das mag natürlich sein, jedoch muss man berücksichtigen dass man für ein Paar € mehr eine Pentax K-R (wenn es schon eine DSLR sein muss) bekommt
diese bietet unvergleichbar mehr Einstellungsmöglichkeiten, eine unvergleichbar bessere Bildquali
333 € für eine Kamera aus der untersten Schublade von vorvorgestern ist einfach unverschämt teuer

doppelt gemoppelt

Carloss

Gefallen an den Besonderheiten dieser Kamera finden. Ich gehöre zu diesem Kreis.



Zum Beispiel?

mlat

kamera megamega schrottden bildsensor kann man in die tonne schmeissen, die billigste olympus pen fuer 130 € macht wesentlich bessere Bilder, diese Kamera hat schon bei ISO 400 Probleme mit dem Bildrauschen, wir sind im Jahr 2012 und das schaffen 100 € Kompaktkameras mittlerweile



Wobei man die Pentax von der Haptik auch nicht mit der Sigma vergleichen kann. Daher auch die Preisdifferenz. Der Foveon Sensor liefert tolle Farben, manch einem sind sie zu knallig. Ich liebe sie. Trotzdem habe ich keine Sigma. Leider stellt nur Sigma passende Objektive her, und die zwei interessanten Kosten auch wieder 400 EUR. EGAL: Habe mich von den 1,5 KG Geschossen schon lange verabschiedet; EVIL mit Festbrennweiten!

mlat

jedoch muss man berücksichtigen dass man für ein Paar € mehr eine Pentax K-R (wenn es schon eine DSLR sein muss) bekommt diese bietet unvergleichbar mehr Einstellungsmöglichkeiten, eine unvergleichbar bessere Bildquali 333 € für eine Kamera aus der untersten Schublade von vorvorgestern ist einfach unverschämt teuer


Das ist nun wirklich vollkommener Unsinn.
Wer mit der Sigma nicht zurechtkommt, ok.
Es ist keine Einsteiger-Schnappschuss-Kamera, das stimmt.
Aber schlecht ist sie dehalb ganz bestimmt nicht, geschweige denn der Sensor zum "in die Tonne schmeissen".

Das zeugt leider nur davon, dass Du Dich damit einfach nicht beschäftigt hast...

Entscheidender als das etwas polemisch hier dargestellte Für und insbesondere Wider bezüglich der Kamera selbst erscheint mir, dass es die SD15 mit Kit-Objektiv regional bereits zu 279 Euro gab (und ohne "Eröffnungsanlass" zu 299 Euro) und ich eigentlich davon ausging, dass sich Limal im Vorweihnachtsgeschäft zu einem ähnlichen Preis von den offenbar nicht unerheblichen Restbeständen würde trennen werden.

Hab die Kamera vor zwei Monaten zum selben Preis erstanden. Die Einwände mit den hohen ISO-Werten stimmen, allerdings ist sie bei gutem Licht und niedriger ISO in dem Preissegment ungeschlagen und das gab für mich den Ausschlag.
Eine SIGMA ist halt keine Allround-Kamera, aber für den Preis ihr Geld wert.

Allerdings denk ich auch, dass sie um oder spätestens nach der Weihnachtszeit noch ein paar Prozente verlieren könnte … von daher enthalt ich mich mal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text