Silicon Power S55 480GB SSD für 116,13€ @ Amazon.fr *UPDATE*
652°Abgelaufen

Silicon Power S55 480GB SSD für 116,13€ @ Amazon.fr *UPDATE*

Redaktion 19
Redaktion
eingestellt am 1. Febheiß seit 1. Feb
Update 1
Die SSD ist wieder zum gleichen Preis verfügbar!
Im Preisvergleich fallen 138€ an.

  • Ultra-dünne 7mmm SATA III-Solid-State-Disk 2.5-Inch
  • Lesegeschwindigkeit bis zu 540MB/s - Schreibgeschwindigkeit bis zu 480MB/sec
  • Zufälligen 4K Lese-/Schreibzugriff bis zu 80.000 IOPS. Gebaut mit TLC Flash technology
  • Geeignet für die meisten Laptops - kann in Desktop mit geeigneten SSD-Adapter
  • installiert werden Unterstützt TRIM und Garbage Collection-Technologie und die S55 ist auch NCQ und RAID Ready

Es gibt 5 Bewertungen mit 4,8 Sternen.

Es gibt 2 Testberichte mit Note 1,6.

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 520MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: keine Angabe/30k • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Phison • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

hört sich eher nach nem Vibrator an...
19 Kommentare

hört sich eher nach nem Vibrator an...

Silicon Power hatte ich mal, ist nach 2 Tagen komplett abgeraucht.. Kann man der Qualität trauen?

Ich wollte hier kommentieren um selbiges zu berichten. Habe meine erste SSD hier durch einen Deal bestellt, es war eine 240GB Silicone Power.. Nach 2 Monaten abgeraucht. Zufall?

Ich habe eine S60 bei mir drin mit 240 Gb. Läuft seit über einem halben Jahr ohne Probleme vielleicht hattet ihr ja Montagsmodelle

Mehr als 15,29€ zahlt man dafür doch nicht
Am 19.10. bestellt, wurde mir dieser herrliche Preisfehler tatsächlich durch Amazon ausgeliefert

Wenn man bereit ist 0,27€ pro GB zu zahlen kriegt man eine nicht rauchende Crucial.
Hier ein kleiner Test:
google.de/amp…omi

Warum wird das hot, da steht 142,59€. Bei Amazon gibt es eine Intenso 512gb/119€ direkt aus Deutschland
Intenso 512gb SSD
Oder eine Drevo X1 480gb:
Drevo X1 480gb SS
Bearbeitet von: "short_round" 26. Jan

uiuiui was sind denn das für ssd platten heutzutage?

wenn 2 user hier berichten, daß die in kürzester zeit abgeraucht ist.

sorry für die kleinschreibung, hatte gerad kein bock auf die shift-taste.

Mydealzer sind doch normalerweise Experten darin, alte Bestpreise bzw. teilweise sogar ausgelieferte Preisfehler als Maßstäbe für zukünftige Deals zu nehmen. Ich finde es bemerkenswert, dass aktuelle SSD-Deals trotz der allgemein stark gestiegenen Preise trotzdem fair bewertet werden.
Bearbeitet von: "Crythar" 1. Feb

short_round26. Januar

Warum wird das hot, da steht 142,59€. Bei Amazon gibt es eine Intenso 5 …Warum wird das hot, da steht 142,59€. Bei Amazon gibt es eine Intenso 512gb/119€ direkt aus Deutschland Intenso 512gb SSDOder eine Drevo X1 480gb:Drevo X1 480gb SS



Was ist denn "Drevo" wieder für 'ne chinesische Bastelbude?

Deren Produktbeschreibung bei amazon klingt ja ganz amüsant:

  • Von Drevo: Sich widmen, um die Effizienz von SSDs weltweit bei Enthusiasten zu verbreiten
  • Beeindruckende Fortschritte: Machen alles schärfer und reaktionsschneller
  • Enormen Anstrengungen: Ein neues Upgrade für Computer, die HDD verwenden.
  • Außerordentliche Ausdauer: Mit hochwertigem Speicher von Hynix kann Drevo als alle anderen Komponenten länger dauern, ohne zu verlangsamen.
  • Tolle Verpackung, weicher Schutz, Drevo X1 SSD. Die Lesegeschwindigkeit bis zu 550 MB/s, Schreibegeschwindigkeit bis zu 470 MB/Sek

Aber eine SSD würde ich denen garantiert nicht abkaufen...

Crytharvor 42 m

Mydealzer sind doch normalerweise Experten darin, alte Bestpreise bzw. …Mydealzer sind doch normalerweise Experten darin, alte Bestpreise bzw. teilweise sogar ausgelieferte Preisfehler als Maßstäbe für zukünftige Deals zu nehmen. Ich finde es bemerkenswert, dass aktuelle SSD-Deals trotz der allgemein stark gestiegenen Preise trotzdem fair bewertet werden.



Bin aber auch so... Guter Preis ist immer relativ.
Generell gebe ich auch meistens ein Hot bei einer Ersparnis im Gegensatz zum sonstigen verfügbaren Angebot.
Allerdings, wenn mich jemand fragt was eine GTX 980TI kosten darf, sag ich 280 Euro. Eine 250GB SSD nicht mehr als 50€ und 500GB nicht mehr als 100€. (Ich vergesse auch nie Preisfehler und werde diese immer berücksichtigen, 750GB SSD 70€)
Bei steigenden Preisen für Hardware wie z.b. Ram enthalte ich mich und würde einfach strikt nichts kaufen.
Ist wie bei anderen Produkten oder überteuertem Scheiß (Richtung Apple hinschau).

suche ne msata in der grössen region
falls mal jemand über nen duftes angebot stolpern sollte......

Sind das dann die Qualitätsprüfungs-Versager von Samsung, SANDISK oder Toshiba? So viele echte Hersteller gibts da doch gar nicht mehr aber trotzdem ständig neue oder wiederbelebte "Marken" (OCZ).
Bearbeitet von: "dystop" 1. Feb

TomJones_72vor 1 h, 38 m

Was ist denn "Drevo" wieder für 'ne chinesische Bastelbude?Deren …Was ist denn "Drevo" wieder für 'ne chinesische Bastelbude?Deren Produktbeschreibung bei amazon klingt ja ganz amüsant:Von Drevo: Sich widmen, um die Effizienz von SSDs weltweit bei Enthusiasten zu verbreitenBeeindruckende Fortschritte: Machen alles schärfer und reaktionsschnellerEnormen Anstrengungen: Ein neues Upgrade für Computer, die HDD verwenden.Außerordentliche Ausdauer: Mit hochwertigem Speicher von Hynix kann Drevo als alle anderen Komponenten länger dauern, ohne zu verlangsamen.Tolle Verpackung, weicher Schutz, Drevo X1 SSD. Die Lesegeschwindigkeit bis zu 550 MB/s, Schreibegeschwindigkeit bis zu 470 MB/SekAber eine SSD würde ich denen garantiert nicht abkaufen...

​ich will dich nicht enttäuschen, aber der Großteil der Hardware, die du besitzt, kommt aus chinesischen Bastelbuden...

brauch 1tb 160€

In der SIlicon Power steckt Toshiba Flash, von daher kann man kaufen. Würde aber dennoch lieber etwas mehr zahlen und eine Crucial oder Samsung nehmen.

short_roundvor 2 h, 22 m

​ich will dich nicht enttäuschen, aber der Großteil der Hardware, die du be …​ich will dich nicht enttäuschen, aber der Großteil der Hardware, die du besitzt, kommt aus chinesischen Bastelbuden...



Sorry, aber unter "chinesischer Bastelbude" versteh ich was völlig anderes, als große taiwanesische oder koreanische Markenhersteller, die zwar in China fertigen lassen - das aber mit entsprechendem Qualitätsmanagement.
Bei SSDs eben den Unterschied zwischen Samsung und z.B. Drevo.

Crytharvor 20 h, 18 m

Mydealzer sind doch normalerweise Experten darin, alte Bestpreise bzw. …Mydealzer sind doch normalerweise Experten darin, alte Bestpreise bzw. teilweise sogar ausgelieferte Preisfehler als Maßstäbe für zukünftige Deals zu nehmen. Ich finde es bemerkenswert, dass aktuelle SSD-Deals trotz der allgemein stark gestiegenen Preise trotzdem fair bewertet werden.



viel zu teuer
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text