216°
ABGELAUFEN
Silva Schneider BT-S 300 iP für 33€ - (inkl. VSK) Bluetooth Lautsprecher @ Digitalo
Silva Schneider BT-S 300 iP für 33€ - (inkl. VSK) Bluetooth Lautsprecher @ Digitalo

Silva Schneider BT-S 300 iP für 33€ - (inkl. VSK) Bluetooth Lautsprecher @ Digitalo

Preis:Preis:Preis:33€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo sonst 70€, bisher nur bei Digitalo und Voelkner gelistet: idealo.de/pre…+iP

Es gibt bisher kaum Infos über das Gerät. Jedoch ist es wohl wie jeder Bluetoothlautsprecher, jedoch hier mit der Möglichkeit das ganze per Fernbedienung zu steuern. Achtet darauf, dass das Teil nicht sehr klein ist - die Maße sind größer als ein Din A4 Blatt... Könnte also auch ganz gut klingen. Leider keine Tests oder Meinungen.

Leider gibt es kein Produktbild bei digitalo.

Technische Daten
Abm.: (B x H x T) 39 x 20.5 x 15 cm
Farbe: Schwarz
Tiefe: 15 cm
Höhe: 20.5 cm
Breite: 39 cm
Passend für Apple-Modell: iPad + iPhone + iPod
Marke: Silva Schneider
Ausgangsleistung: 30 W
Frequenzbereich: 2.4 GHz
Stromversorgung: Netzstrom
Gewicht: 2.8 kg

Beste Kommentare

Hab nur ich erstmal Silvia Schneider gelesen???

47 Kommentare

Hab nur ich erstmal Silvia Schneider gelesen???

Verfasser

nein, lach, ich auch

levi1984

Hab nur ich erstmal Silvia Schneider gelesen???

Hat jemand so ein Ding? Weiß einer was genaueres? Klang? Verarbeitung?

2.8 kg??? Krass.

Was ist mit den VSK?

MyDealzPro

Was ist mit den VSK?



Versandkosten Inland keine

Versand 4,90 bei Bestellungen unter 50€

paypal +1,75%

Verfasser

bei diesem Angebot steht, dass keine VSK anfallen

derchamp

Versand 4,90 bei Bestellungen unter 50€paypal +1,75%


derchamp

Versand 4,90 bei Bestellungen unter 50€paypal +1,75%

Deal-Jäger

HOT

derchamp

Versand 4,90 bei Bestellungen unter 50€paypal +1,75%

derchamp

Versand 4,90 bei Bestellungen unter 50€paypal +1,75%


Sch...wenn das stimmt, hab ich die SD umsonst mitbestellt.
Edit: MIST Tatsächlich ohne VSK. Wieso schreiben die das auch SO groß
das kann doch keiner lesen.

Leider nirgendwo Informationen vorhanden oder Bilder.
Eher eine Katze im Sack

Danke, habe mal zugeschlagen.

ebay 90€:
Ich habe zwei Vergleichspreise gefunden, beide deutlich höher.
ebay.de/itm…121

kika 100€:
kika.com/at/…rz/

Der Preisverfall ist wohl dem alten Dockingsanschluss von Apple geschuldet.
Aber solange das Gerät mit Bluetooth/Klinke betrieben werden kann und dabei einigermaßen ordentlich klingt, soll mir das egal sein.

Gibt überigens noch eine App dafür:
itunes.apple.com/de/…t=8

beste Grüße

Verfasser

DANKE für die Infos, enzym

enzym

Danke, habe mal zugeschlagen.ebay 90€:Ich habe zwei Vergleichspreise gefunden, beide deutlich höher.http://www.ebay.de/itm/iPOD-iPHONE-IPAD-DOCKINGSTATION-BLUETOOTH-LAUTSPRECHER-INTERNET-RADIO-Subwoofer-/271346703121kika 100€:http://www.kika.com/at/katalog/m/wohnen-arbeiten/elektrogeraete/kleingeraete/19548083/docking-station-bt-s-300ip-schwarz/Der Preisverfall ist wohl dem alten Dockingsanschluss von Apple geschuldet.Aber solange das Gerät mit Bluetooth/Klinke betrieben werden kann und dabei einigermaßen ordentlich klingt, soll mir das egal sein.Gibt überigens noch eine App dafür:https://itunes.apple.com/de/app/silva-bts300/id571211989?mt=8beste Grüße

Mit Akku wäre das Teil sofort gekauft!

Tranceport

Mit Akku wäre das Teil sofort gekauft!


Dann kostet das aber viel mehr. Ich habs gekauft weil es KEIN Akku hat.

Der Gerät hat 30W ... klingt nicht schlecht

Bin sehr skeptisch aber ich konnte nicht wiederstehen. Vielleicht ist es was für meinen Arbeitsplatz.
Werde mal ein Vergleich mit Bose Soundlink Wireless Music System machen...

Verfasser

wohooo ... jetzt gibt es auch ein Foto dazu

Hesteller für das Ding ist Maniway Shenzen: maniway.com

Ich kenne das kleinere Dock MW-1328/1329 aus Finnland. Wurde dort im Clas Ohlsen verkauft und war Soundtechnisch für den Preis der Hammer. Vergleiche konnte ich zum Bose Soundlink II und Creative D5 ziehen. Ich denke, dass dieses hier ein echter Schnapper ist. Laut Hersteller hat es auch BT 3.0.

levi1984

Hab nur ich erstmal Silvia Schneider gelesen???



SilvaSchneider gibt es eigentlich in Österreich. Aber der Name hat nix mehr mit dem damaligen Fernseher-Hersteller Schneider zu tun.

Mit einem 4" Woofer kann man schon was herzaubern.
Die 2,5" Hoch/Mitteltöner dürften oder könnten auch was hermachen.
Sind zumindest bei den großen Soundlinks von bose drin.

Wie ist das mit der Rückabwicklung bei digitalo? Sind Probleme bekannt?

Die App gibt es wohl nicht für Android. Mit der App gäbe es die Möglichkeit Internet Radio, Weckfunktion, Wetter, EQ Settings, usw. zu nutzen.

Die Frage ist nun: Kann man die Apple App zu Android portieren?

Ich denke dass die App eher müll ist. EQ ist wahrscheinlich nur softwareseitig an dem Apple Gerät und zwar nur für die Musik die vom Iphone/Ipod kommte, den Rest kann man mit anderen apps organisieren.
Und was den Wecker angeht, vermute ich, dass er nur dann funktioniert wenn die Verbindung zum Iphone/Ipod besteht.
Somit ist die App total überflüssig

Leatherman

Somit ist die App total überflüssig


Da bin ich mir gar nicht soo sicher... aber naja, lässt sich eh nicht ändern.
Was mich allerdings schon stört: Offenbar wird das Gerät bereits seit 2012 verkauft und nirgendwo gibt es ein Datenblatt, eine Anleitung oder ein Review. Selbst die Webseite von Silva Schneider ist quasi nicht existent. Schon komisch...


Da bin ich mir gar nicht soo sicher...


Ich wüsste nicht was die App kann was ein,
Android Smartphone von vornherein nicht kann.

Gestern bestellt. Heute da. Auf Rechnung. Top Service.
Gerät sieht ok aus und der Klang ist auch ok wenn auch nicht besonders toll. Aber leider bekomme ich mein iPad da nicht reingesteckt. Passt nicht. Des Weiteren ist über Bluetooth ein hohes Grundrauschen da. Ging direkt zuück.

Meins wurde erst eben verschickt.

der Klang ist auch ok wenn auch nicht besonders toll...Des Weiteren ist über Bluetooth ein hohes Grundrauschen da.


Das hört sich ja seeeeeehr schlecht an.
Die Rückversandkosten muss der Käufer tragen, oder?

CoreX

Hesteller für das Ding ist Maniway Shenzen: http://www.maniway.comIch kenne das kleinere Dock MW-1328/1329 aus Finnland. Wurde dort im Clas Ohlsen verkauft und war Soundtechnisch für den Preis der Hammer. Vergleiche konnte ich zum Bose Soundlink II und Creative D5 ziehen. Ich denke, dass dieses hier ein echter Schnapper ist. Laut Hersteller hat es auch BT 3.0.



Taugt das Creative D5?

showerpopper

Taugt das Creative D5?



Ja, bin zufrieden. Habs aber auch für unter 70€ auf Amazon bekommen. Man kann es natürlich nie mit einem 2.0 Setup + Class-D/T Amp vergleichen, wenn man in der selben Preisliga schaut. Aber doch, würde es weiterempfehlen. Das Soundlink hingegen fand ich schwach..

Was ein Schrot!!
Gerade angekommen, sieht super aus, echt gut verarbeitet. Ganz schön edel.
Aber vom Klang her, einfach weggeschmissenes Geld, NICHT KAUFEN! Ich kann mir kaum vorstellen dass es jemandem gefallen wird.

Leck mir doch die Ziege hat das Ding einen Bums wenn man es richtig positioniert :D!

Bin Top zufrieden, hab genau sowas gesucht, wer braucht schon Höhen und Mitten wenn der Bass alles weg bumst :P

Ideal für nen Partyraum oder dergleichen!

Und von der App kann ich euch nur nur in höchstem Maße abraten, das Ding is mit Abstand die hässlichste App im gesamten AppStore :D!

Einziges Manko für mich an dem gerät ist, dass die Lautstärke nicht über das Gerät selbst gesteuert werden kann, sondern nur via Fernbedienung!

Dann muss meins irgenwie defekt sein. Der Bass ist nur am furzen...
Am meisten als Dockigstation mit eingestecktem Ipod und wenns leise eingestellt ist.

Okay ich muss alle meine Aussagen revidieren ... das Ding hat nach sage und schreibe einer Stunde Musik hören die Boxen zerschossen ... Jetzt bumst nur noch der Subwoofer vor sich hin wenn man es anschaltet!

Was ein Scheiss echt, Leute schickt den Krampf am besten gleich wieder zurück


Also Geheimtipp von mir, wenn ihr euch die Kosten für den Rückversand sparen wollt, einfach ne Stunde laut Musik hören dann hat sich das von selbst erledigt X)

Was wäre eine guter Laternative bis 50 Euro??
Das Logitech D100? Hat das überhaupt Bass?

Habe vieles ausprobiert über Logitech über JBL bis Beats... alles nur mittelmäßig bis akzeptabel.
Am besten gebrauchtes Bose Soundlink Wireless Music System um die 150€ holen.
Ist ein stinknormaler Akku betriebener Bluetooth Lautsprecher.
Hat mich sehr zufriedengestellt, beeindruckt mich immer wieder wie gut es klingt.
Soundlink II oder Soundlink mini kosten genauso viel, das II ist mir zu dumpf und das mini hat weniger power, klingt aber auch sehr gut.

Also ich habe sie gestern erhalten und sehe das eigentlich genau so wie Gino (Bevor sich das Ding geschrottet hat).

Für den Preis ist der Klang einfach nur gut. Mit meinem vorherigem 20€ 2.1 System nicht zu vergleichen. Macht jetzt endlich mal Spaß Musik zu hören.

Und ich muss sagen nach ein paar Stunden Musik (auch mal lauter) funktioniert es immer noch und ich bin zufrieden.

Dann bin ich wohl einer der Glücklichen, die ein funktionierendes Gerät bekommen haben :{.

Ich hoffe aber trotzdem, dass ich nicht bald schreiben muss, dass meine Boxen auch Schrott sind.

Einziges Manko für mich an dem gerät ist, dass die Lautstärke nicht über das Gerät selbst gesteuert werden kann, sondern nur via Fernbedienung!

Man kann das ding auch ohne Fernbedienung lauter und leiser machen. Wenn man länger auf die Vorwärts/Rückwärts Tasten drückt.

Minecrafter3012

Ich hoffe aber trotzdem, dass ich nicht bald schreiben muss, dass meine Boxen auch Schrott sind.


Na, dann halt uns mal auf dem Laufenden.

CoreX

Habs aber auch für unter 70€ auf Amazon bekommen. Man kann es natürlich nie mit einem 2.0 Setup + Class-D/T Amp vergleichen, wenn man in der selben Preisliga schaut.


Welche Boxen/Class-D/T Amp für 70 Euro würdest du denn empfehlen? (Gerne auch per PM)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text