227°
ABGELAUFEN
SILVERCREST® Doppel - Kochplatte Induktion SDI 3500 A1 für 72,99 € bei Lidl
SILVERCREST® Doppel - Kochplatte Induktion SDI 3500 A1 für 72,99 € bei Lidl

SILVERCREST® Doppel - Kochplatte Induktion SDI 3500 A1 für 72,99 € bei Lidl

Preis:Preis:Preis:72,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Doppelinduktionskochplatte gibt es ab kommenden Donnerstag, den 23.03.2017 bei Lidl. Online kann man die direkt bestellen, allerdings zzgl. 4,95 € für den Versand ( lässt sich mit Newsletteranmeldung umgehen ). Da Eigenmarke gibt es keinen direkten PVG. Ansonsten fangen so Teile bei ca. 90 € an.

Anwendungsmöglichkeiten dafür sollte es jede Menge geben. Das Teil ist ja sehr kompakt und schnell wieder weggeräumt.

Passende Pötte und Pfannen ( induktionsgeeignet ) gibt es dann auch:

ERNESTO® Edelstahl-Kochtopf, Ø 24 cm 17,99 €
ERNESTO® Edelstahl-Kochtopf, Ø 20 cm 15,99 €
ERNESTO® Edelstahl-Kochtopf Ø 16 cm 12,99 €
ERNESTO® Edelstahl-Pfanne, Ø 24 cm 15,99 €
ERNESTO® Edelstahl-Pfanne, Ø 28 cm 17,99 €




Eigenschaften:

  • Für schnelles und energiesparendes Kochen
  • Mit pflegeleichter Spezialglasoberfläche
  • Integrierte Topferkennung – Warnton und Sicherheitsabschaltung
  • Temperaturstufen einstellbar in 20-°C-Schritten bis maximal 240 °C
  • Geeignet für Induktions-Kochgeschirr mit Ø von 16 bis 26 cm
  • Touch-Sensor-Bedienfeld und LED-Anzeige
  • Einstellbarer Timer bis 180 Minuten

Technische Leistungsdaten:

  • Linkes Kochfeld: 6 Leistungsstufen von ca. 500-2000 Watt
  • Rechtes Kochfeld: 6 Leistungsstufen von ca. 500-1500 Watt
  • Leistung: maximal 3500 Watt
  • Kabellänge: ca. 2 m

Maße:
ca. B 60,2 x H 6,5 x T 36,2 cm

Beste Kommentare

Er: "Schatz, wo steht mein Essen?" Sie "Im Kochbuch - Seite 12!"
22 Kommentare

Er: "Schatz, wo steht mein Essen?" Sie "Im Kochbuch - Seite 12!"

Verfasser

snap24vor 2 m

Er: "Schatz, wo steht mein Essen?" Sie "Im Kochbuch - Seite 12!"



Geht noch krasser, habe in der Tat schonmal mit bekommen : " Mach Dir ne Dose auf"
Und die Madamè hockte den ganzen Tag daheim.

Induktion nach Gas das Beste was es gibt! Da kann man Ceran echt dagegen vergessen.

Verfasser

backfisch98vor 6 m

Induktion nach Gas das Beste was es gibt! Da kann man Ceran echt dagegen …Induktion nach Gas das Beste was es gibt! Da kann man Ceran echt dagegen vergessen.



Hitze bzw. Leistung sofort da und sofort wieder weg.
Die normalen Felder brauchen halt eine Weile um auf Temperatur zu kommen und heizen beim ausschalten eine Weile nach.
Ceran sind die übrigens auch, so wird die Glasplatte genannt, Glaskeramik, meist von Schott-Jena

Ist die nicht baugleich mit dem DMS Modell: ebay.

Verfasser

Grumpfvor 6 m

Ist die nicht baugleich mit dem DMS Modell: ebay.



Das bei Ebay hat keine Touchbedienung, dass sind Drucktasten ähnlich wie bei manchen alten Fernbedienungen.

Ansonsten:

13666526-8RaWa.jpg

Induktion benutze ich nun schon viele Jahre, einfach unschlagbar. Hätte ich die Wahl, würde ich für das Nostalgie Feeling aber manchmal doch lieber Gas haben.

Sowas mit Srehregler gibts nicht oder mag diese Touchtasten nicht , lässt sich mit nassen/feuchten Finger so schwer bedienen.

Verfasser

AVVvor 7 m

Sowas mit Srehregler gibts nicht oder mag diese Touchtasten nicht , lässt …Sowas mit Srehregler gibts nicht oder mag diese Touchtasten nicht , lässt sich mit nassen/feuchten Finger so schwer bedienen.



Dann nimm sowas in der Art wie weiter oben verlinkt wurde, das hat Drucktasten, steht welche auch mit nassen Fingern bedienbar sind. auch wenn in dem Angebot Touchcontrol steht, stimmt nicht. Das Teil sieht auch billigst zusammengezimmert aus.
Mit Drehreglern gibt es die bei autarken meines Wissens nicht, das ist nur noch bei den normalen Kochplatten gang und gebe.

Autodidaktikervor 8 m

Dann nimm sowas in der Art wie weiter oben verlinkt wurde, das hat …Dann nimm sowas in der Art wie weiter oben verlinkt wurde, das hat Drucktasten, steht welche auch mit nassen Fingern bedienbar sind. auch wenn in dem Angebot Touchcontrol steht, stimmt nicht. Das Teil sieht auch billigst zusammengezimmert aus.Mit Drehreglern gibt es die bei autarken meines Wissens nicht, das ist nur noch bei den normalen Kochplatten gang und gebe.



Ich habe es ein wenig falsch formuliert . Mit Drehregler wäre Top. Tasten find ich nicht so gut und was noch bei Touchtasten hinzukommt schlechte Bedienbarkeit bei nassen Fingern.
Also allgemein gegen Tasten jeglicher Art..

Bearbeitet von: "AVV" 19. Mär

Ich habe zusätzlich zu einem elektroherd eine 1x Induktionsplatte. Mittlerweile eine von Aldi, die 1x von Lidl hatte ich auch und muss davon abraten, wenn man damit wirklich kochen will. Nach spätestens 15 Minuten braten wird die Platte sich abschalten weil sie zu warm wird, ich hatte die Platten in zwei Folgejahren gekauft und jeweils wegen dieses Fehlers zurückgegeben.

Jemand Erfahrungen mit den Pfannen (Elektroherd)?

Verfasser

Drachenlerdvor 20 m

Ich habe zusätzlich zu einem elektroherd eine 1x Induktionsplatte. …Ich habe zusätzlich zu einem elektroherd eine 1x Induktionsplatte. Mittlerweile eine von Aldi, die 1x von Lidl hatte ich auch und muss davon abraten, wenn man damit wirklich kochen will. Nach spätestens 15 Minuten braten wird die Platte sich abschalten weil sie zu warm wird, ich hatte die Platten in zwei Folgejahren gekauft und jeweils wegen dieses Fehlers zurückgegeben.



Wenn beide Platten durchgehend bei voller Möhre beheizt werden wird die Elektronik zu heiss. Die Dinger haben ja auch einen Lüfter verbaut, welcher das irgendwann auch nicht mehr packt. Bei vielen Induktionsplatten wird nach einer Weile automatisch runtergeregelt. Habe selbst euin Induktionskochfeld, nach höchstens 2 Minuten "P" / höchste Stufe regelt das automatisch auf 9 runter. Kurzes anbraten bei höchster Stufe, dann runterregeln und anschließendes schmoren und überhaupt "normales" kochen oder erwärmen / erhitzen sollte m.E. kein Problem darstellen. Leider finde ich keinen Test.

itshimvor 19 m

Jemand Erfahrungen mit den Pfannen (Elektroherd)?






Habe so eine Lidlpfanne schon seit Jahren im Gebrauch. Schaut noch ganz gut aus.

Autodidaktikervor 16 m

Wenn beide Platten durchgehend bei voller Möhre beheizt werden wird die …Wenn beide Platten durchgehend bei voller Möhre beheizt werden wird die Elektronik zu heiss.


Bei den 1er Platten konnte man keine schnitzel braten auf einer 32er Pfanne weil die höchste zulässige Leistung die das Gerät noch erlaubte nicht hoch genug war. Bei der Aldiplatte habe ich dahingehend seit 2 Jahren kein Problem. Hier könnte man sogar auf hohen Stufen über 30 Minuten braten, die Lüfter werden sehr laut, scheint aber auch zu reichen.

Autodidaktikervor 2 h, 6 m

Das bei Ebay hat keine Touchbedienung


Bei diesen neumodischen Touch-Tasten hab ich so meine Bedenken: da geht irgendwann bestimmt die Elektronik kaputt. Dann lieber gute alte Drehknöpfe.
Mein Ceran-Herd mit Drehknöpfen läuft seit 20 Jahren. Übrigens billig von Clatronic. Nur die Unterhitze ist ausgefallen. Aber nutze eh nur Umluft.

Verfasser

Koellivor 38 m

Bei diesen neumodischen Touch-Tasten hab ich so meine Bedenken: da geht …Bei diesen neumodischen Touch-Tasten hab ich so meine Bedenken: da geht irgendwann bestimmt die Elektronik kaputt. Dann lieber gute alte Drehknöpfe.Mein Ceran-Herd mit Drehknöpfen läuft seit 20 Jahren. Übrigens billig von Clatronic. Nur die Unterhitze ist ausgefallen. Aber nutze eh nur Umluft.



Gute alte Drehknöpfe gibt es so gut wie garnicht mehr, Bei den neuen ist es mehr schein als sein, da hinter verbirgt sich dann auch eine komplizierte Elektronik. Bei alten Herden geht auch nichts über die 7-Takt Rastschaltung. Die wurden dann großteils von sogenannten Energiereglern abgelöst, welche mit einem Bimetall regeln. Diese sind dann nach einer Weile kaputt und die Platten können nicht mehr geregelt werden, brennen dann stets bei voller Leistung.

AVVvor 1 h, 52 m

Ich habe es ein wenig falsch formuliert . Mit Drehregler wäre Top. Tasten …Ich habe es ein wenig falsch formuliert . Mit Drehregler wäre Top. Tasten find ich nicht so gut und was noch bei Touchtasten hinzukommt schlechte Bedienbarkeit bei nassen Fingern. Also allgemein gegen Tasten jeglicher Art..


dreh mich

Viogvor 13 m

dreh mich



Leider nur ein Feld .

Würde davon abraten wenn die Steckdose keine eigene Leitung hat

Hat jemand eine Ahnung, wie laut der eingebaute Lüfter ist?

Die können nämlich ganz schön nerven.

Hat jemand generell Erfahrung mit dem Modell? Taugt das was?

Wie funtioniert das mit dem Newsletter Gutschein? Habe mich gestern für den Newsletter angemeldet, allerdings noch keinen Gutschein bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text