SILVERCREST® Folienschweißgerät SFS 120 A1  [Lidl] (ab 07.06. in der Filiale)
300°

SILVERCREST® Folienschweißgerät SFS 120 A1 [Lidl] (ab 07.06. in der Filiale)

34
eingestellt am 2. JunBearbeitet von:"Aliasss"
Eigenschaften:
  • Zur aroma-, luft- und wasserdichten Konservierung von Lebensmitteln
  • Für Folienschläuche bis maximal 28 cm Breite
  • 2 in 1: Vakuumieren und Verschweißen in einem Arbeitsschritt
  • Separate Verschweiß-Funktion
  • Inklusive 3-m-Folienrolle
  • Ideal für das Sous-vide-Garen – den Kochtrend aus der Gourmet-Gastronomie
  • 120 Watt


Es gibt dort auch wieder Vakuumrollen. Nicht kaufen: teilweise wellig aufgerollt was nicht gut beim schweißen ist. Keine Temperaturangaben (SousVide). Preis ist auch nichts besonderes, besser Tüten im Netz bestellen.

4,95€ Newsletter Gutschein ab 50€ MBW
Zusätzliche Info

Gruppen

34 Kommentare
Taugt das Teil etwas?
Billisch_will_ichvor 43 s

Taugt das Teil etwas?


Finde die Geräte von Silvercrest bis jetzt alle ganz gut
Billisch_will_ichvor 5 m

Taugt das Teil etwas?



Ich bin damit sehr zufrieden.
Natürlich gibt es bessere Geräte (Caso usw), aber um mal ein wenig an Fleisch und Co. einzufrieren reicht es mir.

Das Ergebnis ist völlig ok.
Billisch_will_ichvor 7 m

Taugt das Teil etwas?


Mach zwei Nähte. Dann ja
Verfasser
Billisch_will_ichvor 9 m

Taugt das Teil etwas?


Wenn Du viele Beutel hintereinander vakuumieren eher nicht. Dann würde ich ein Gerät mit zweiter Schweißnaht (Caso VC100) empfehlen. Für nur mal was "wegfrieren" oder frischhalten sollte das Gerät ausreichen, ich denke bei 25€ macht man nichts falsch. Den Caso gibt es nur selten mal für um die 80€
Bearbeitet von: "Aliasss" 2. Jun
EiLofItvor 3 m

Natürlich gibt es bessere Geräte


Danke! Aber wie macht sich denn ein besseres Gerät bemerkbar?
Ich habe einen kleinen Caso. Aber mehr als einschweißen kann der natürlich auch nicht.

Edit: Wurde jetzt schon beantwortet. Mehr Nähte.
Bearbeitet von: "Billisch_will_ich" 2. Jun
Billisch_will_ichvor 4 m

Danke! Aber wie macht sich denn ein besseres Gerät bemerkbar?Ich habe …Danke! Aber wie macht sich denn ein besseres Gerät bemerkbar?Ich habe einen kleinen Caso. Aber mehr als einschweißen kann der natürlich auch nicht.



Das ist richtig, aber wenn du viel einschweißen möchtest hat der kleine Caso einen Vorteil:
Er schafft es dann schneller und sauberer.

Das Ding von Lidl braucht dann einige Zeit dazwischen, sonst sind die Nähte der Geofrierten Beutel/Folien nicht ganz dicht.
Macht nichts wenn man ein wenig Zeit hat. einfach eine Minute warten und dann der nächste.

Ansonsten sehe ich da keinen großen Unterschied was das Ergebnis betrifft, auch wenn Bekannte aus dem Grillsportverein mir das einreden möchten.
Verfasser
Billisch_will_ichvor 10 m

Mehr Nähte.


Mehr Nähte: könnte man auch manuell machen aber bei mehreren Beuteln hintereinander wird das Gerät an der Schweißstelle sehr heiß (jedenfalls mein VC100 und ich denke auch dieser hier) sodass man es abkühlen lassen muss. Wer dann mal 10 Beutel schweißen, also 20 Nähte machen will, braucht da schon eine Zeit lang.

Herausnehmbare Vakuumkammer: Einfache Reinigung falls mal Flüssigkeit angesaugt wurde.

Behältervakuum
Bearbeitet von: "Aliasss" 2. Jun
Verfasser
EiLofItvor 14 m

...aus dem Grillsportverein...


...im GSV natürlich Lava oder nichts
Sooo schlimm finde ich die einfache Naht nichtmal ... ich habe auch "nur" den kleinen Caso VC10, der auch nur eine Naht macht .... und ja, die Abkühlphasen dazuwischen nerven manchmal etwas, zumal, wenn man immer noch manuell eine zweite Naht daneben setzen will ... was ich auch auch nicht immer mache.

Aber ich hab auch schon locker 10 und mehr Beutel nacheinander verarbeitet ... und mind. 30..40 Meter Folienschläuche verarbeitet, wenn man das ganze etwas parallelisiert, sprich einen Beutel verschweißt, dann erstmal den nächsten füllt usw., dann kommt man finde ich gut zurecht.


Anschluss für externe Behälter und Mehrwegbeutel hat er sogar auch, aber noch nie benutzt.

Einzig die herausnehmbare Vakuumkammer wäre ganz praktisch, wenn man doch mal bischen Flüssigkeit einzieht ... grade wenns Fleischsaft ist ... aber geht auch mit gründlichem auswischen im Gerät, in die Pumpe habe ich mit noch nichts gezogen, aber man darf halt auch nichts zu flüssiges mit Vakuum verschweißen wollen.
Habt ihr Empfehlungen für günstige Beutel?
Billisch_will_ichvor 2 h, 0 m

Danke! Aber wie macht sich denn ein besseres Gerät bemerkbar?Ich habe …Danke! Aber wie macht sich denn ein besseres Gerät bemerkbar?Ich habe einen kleinen Caso. Aber mehr als einschweißen kann der natürlich auch nicht.Edit: Wurde jetzt schon beantwortet. Mehr Nähte.


es geht nicht primär um mehr nähte sondern darum dass ich meine 5 kilo ausm angebot auch mal ohne alle 30 sekunden 2 minuten pause wegschweissen will


mal überspitzt gesagt, offiziell sollen diese 20-30 euro krücken nach jeder folie gefühlt eine halbzeit lang abkühlen

aber wenn man das gerät für jedes kilo fleisch jeden zweiten tag rausholt und nur 5 beutel macht...ruhig zuschlagen


die teile hier sind meist umgelabelte vc10's mit anderem chassis eben
Bearbeitet von: "ChiefLutz" 2. Jun
vakuumtuete.de kann ich nur empfehlen. Mitglieder aus dem GSV bekommen noch mal 10% Rabatt.
Also bei meinem Gerät von vor 2 Jahren habe ich zwar eine Zwangspause nach dem Schweißen von ca 5 Sekunden, kann aber danach direkt weiter Schweißen. Ohne Probleme. Die Naht wird heißer und somit eher fast abgeschweißt oder das Ende biegt sicht etwas, aber bisher war alles dicht und okay. Habe im Moment die Rollen von DM und mache immer zwei Nähte.
Preis ist gut !

Wir hatten letztes Jahr für das Gerät 30 Euro bezahlt.

An die Nörgler hier : Wir sind zufrieden mit dem Teil...
Haben das Ding auch und es klappt großartig. Wir machen gar keine großartige Pause zwischen den Beuteln, nie ein Problem gehabt.
CSFvor 3 h, 34 m

Habt ihr Empfehlungen für günstige Beutel?



Ich habe nen Schwung Caso Beutel verarbeitet, davon hab ich sogar noch paar, bin dann aber schnell auf Rollen umgestiegen. Ist zwar bischen mehr Arbeit, weil man beide Enden verschweißen muss, dafür kann man sich Beutel beliebiger Größe ohne großen Verschnitt herstellen. Verwende 20cm und 28/30cm Rollen, damit "erschlägt" man fast alles, was man braucht.

z.B. Steakhüfte passt einzeln als Steak zugeschnitten super in die 20cm Beutel, in der 30cm Rolle liegt grade eine 2.5kg Rinderbrust am Stück beim Pökeln im Kühlschrank ... und auch Brote schweiße ich öfter mal in die großen.


Lidl hat auch die passenden Beutel: lidl.de/de/…518

Verwende ich regelmäßig, sind etwas teurer, aber auch von besserer Qualität/dicker als die vom Aldi ... hier gibts öfter mal zwei breite und drei schmale Rollen für 9,99Euro. Diese sind aber spürbar dünner und beidseitig matt, während die vom Lidl einseitig klar sind, so dass man den Inhalt besser sieht.

Ich verwende beide, die vom Lidl eher für Sous-Vide und länger gelagertes, die dünneren vom Aldi tuens aber allemal z.B. zum marinieren, zum Pökeln oder für kurze Lagerung.

Ansonsten ist wie schon angesprochen wurde vakuumtuete.de auch eine gute Anlaufstelle, grade wenn man noch dickere Schläuche, mehr Größen, metallisierte Beutel und fertige Beutel in diversen Größen haben will.

Aber wie gesagt, ICH "erschlage" mit den 20 und 30cm Rollen wirklich fast alles was ich brauche.
Endlich gebrauchte Socken über Ebay sorgenlos verkaufen!
Moin taugt der SILVERCREST® Sous-Vide-Stick SSVS 1000 A1 was?

lidl.de/de/…=36
Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist hier doch keine KaufDa App. Cold!
dakovor 40 m

Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist …Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist hier doch keine KaufDa App. Cold!


Das sind zwei unterschiedliche Geschäftsmodelle. KaufDa bekommt nur für das Veröffentlichen der Anzeigen Geld, mydealz zusätzlich für jeden verkauften Artikel eine schöne Provision. Deshalb werden hier gerne die Anzeigenblätter abkopiert.
Bearbeitet von: "fh1998" 3. Jun
fh1998vor 1 h, 32 m

Das sind zwei unterschiedliche Geschäftsmodelle. KaufDa bekommt nur für d …Das sind zwei unterschiedliche Geschäftsmodelle. KaufDa bekommt nur für das Veröffentlichen der Anzeigen Geld, mydealz zusätzlich für jeden verkauften Artikel eine schöne Provision. Deshalb werden hier gerne die Anzeigenblätter abkopiert.


Meinetwegen. Aber bei Offline-Deals klappt das so oder so nicht. Mich regt nur auf, dass sowas hier nicht gelöscht wird, obwohl es offensichtlich nichts mit dem Gedanken von MyDealz zu tun hat.
Verfasser
dakovor 4 h, 19 m

Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist …Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist hier doch keine KaufDa App. Cold!


Dieses Produkt bzw. die Vorgängermodelle haben bisher immer 29,99€ gekostet.
dakovor 9 h, 7 m

Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist …Eigenmarke ohne PVG zum immer gleichen Preis. Merkt ihr noch was? Das ist hier doch keine KaufDa App. Cold!



Und wenn diese Eigenmarke eben mit Markengeräten vergleichbar ist bzw. denselben Zweck in derselben Qualität erfüllt ... was spricht dagegen, dass es hier gepostet wird?

Die Aldi Grillbürsten gibts seit Jahren jedes Frühjahr zum selben Preis ... dennoch wird sie jedes Jahr hier gepostet und jedesmal hot ... weil sie eben deutlich billiger ist bei gleicher Funktion wie Weber oder selbst Baumarkt-Eigenmarken. Und der eine oder andere ist sicher über den Hinweis froh, weil er es sonst übersehen hätte.

Und wen es nicht interessiert, der klickt den Deal einfach nicht an.

Mach ich täglich mit 2/3 der Deals, weil er mich einfach nicht interessiert ... weiterblättern und gut.
quecksilbervor 24 m

Und wenn diese Eigenmarke eben mit Markengeräten vergleichbar ist bzw. …Und wenn diese Eigenmarke eben mit Markengeräten vergleichbar ist bzw. denselben Zweck in derselben Qualität erfüllt ... was spricht dagegen, dass es hier gepostet wird?Die Aldi Grillbürsten gibts seit Jahren jedes Frühjahr zum selben Preis ... dennoch wird sie jedes Jahr hier gepostet und jedesmal hot ... weil sie eben deutlich billiger ist bei gleicher Funktion wie Weber oder selbst Baumarkt-Eigenmarken. Und der eine oder andere ist sicher über den Hinweis froh, weil er es sonst übersehen hätte.Und wen es nicht interessiert, der klickt den Deal einfach nicht an.Mach ich täglich mit 2/3 der Deals, weil er mich einfach nicht interessiert ... weiterblättern und gut.


Wir sind aber nicht hier, um Äpfel und Birnen zu vergleichen und das hier ist auch nicht die Stiftung Warentest.
Das Problem ist, das ich 1/3 der Deals gar nicht weiterblättern müsste, wenn sich hier jeder an die Kriterien eines Deals halten würde.
Hier ein Versandkostencode ohne MBW der nur noch heute gelten soll:
BK959FFZ8
Bearbeitet von: "asauerwein" 3. Jun
Hat schon jemand das Gerät bekommen?
JA, aber aus der Filiale und für den Preis bis jetzt echt nicht schlecht.
Online gibts 2 Modelle: SFS 120 A1 und SFS 110 B2
Gibts da Unterschiede? Was ist besser?
dako3. Jun

Meinetwegen. Aber bei Offline-Deals klappt das so oder so nicht. Mich regt …Meinetwegen. Aber bei Offline-Deals klappt das so oder so nicht. Mich regt nur auf, dass sowas hier nicht gelöscht wird, obwohl es offensichtlich nichts mit dem Gedanken von MyDealz zu tun hat.


Was ist denn der Gedanke von MyDealz - deiner Ansicht nach? Immerhin steht ein multinationaler Konzern hinter der Marke "MyDealz".
Bearbeitet von: "fh1998" 26. Jun
fh1998vor 7 h, 39 m

Was ist denn der Gedanke von MyDealz - deiner Ansicht nach? Immerhin steht …Was ist denn der Gedanke von MyDealz - deiner Ansicht nach? Immerhin steht ein multinationaler Konzern hinter der Marke.


Ein Deal wird zum Deal, wenn Produkte zu besonderen Angebotspreise angeboten werden, die niedriger sind, als der übliche Tiefstpreis (bspw. Idealo)

Wenn ich mich für irgendwelche einzelnen Produkte interessiere, gehe ich in entsprechende Foren oder Testportale.

Eigenmarken, wie sie in Discountern angeboten werden, haben i. d. R. eine Monopolstellung und sind nirgendwo anders erhältlich. Darum spart man hier kein Geld und dadurch ist sowas niemals ein Deal, sondern höchstens Werbung oder Spam.
Das sehe ich etwas anders !
Wenn ich ein Produkt mit hervorgehenden Leistung günstig erwerben kann dann ist es für mich und sicher auch anderen Usern ein Deal und erwähnenswert.
Und nein ich arbeite nicht für Lidl / Aldi und Co.
dako19. Jun

Ein Deal wird zum Deal, wenn Produkte zu besonderen Angebotspreise …Ein Deal wird zum Deal, wenn Produkte zu besonderen Angebotspreise angeboten werden, die niedriger sind, als der übliche Tiefstpreis (bspw. Idealo)Wenn ich mich für irgendwelche einzelnen Produkte interessiere, gehe ich in entsprechende Foren oder Testportale. Eigenmarken, wie sie in Discountern angeboten werden, haben i. d. R. eine Monopolstellung und sind nirgendwo anders erhältlich. Darum spart man hier kein Geld und dadurch ist sowas niemals ein Deal, sondern höchstens Werbung oder Spam.


Hahaha - ich meinte die Marke "MyDealz", hinter der ein Multinationaler Konzern steht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text