Silvesterflüge nach Las Vegas mit US Airways (ab FRA) ab 560€!
42°Abgelaufen

Silvesterflüge nach Las Vegas mit US Airways (ab FRA) ab 560€!

16
eingestellt am 9. Nov 2010
US-Airways bietet günstige Flüge nach Vegas an. Wenn man Flug&Hotel bei Expedia.de kombiniert, kommt man auf sehr gute Preise für den Silvestertrip nach Vegas. (z.B. 28.12 hin, 4.1.11 zurück, Hotel New York New York 894,-€)

16 Kommentare

wo ist der deal ? 560 ( grad im dezember ) ist standart.
wenn ich die flüge einzeln von deutschland nach new york und von new york nach las vegas buche komm ich auf ein niedrigeren preis.

ich glaub die hatten mal von lidl oder so alles komplett für ne woche für um die 400€.

also halbpension

das angebot von lidl gabs im frühling oder sommer mal. aber halbpension gibts nicht in vegas gibts die zimmer immer ohne essen weil jedes hotel seine eigenen buffets anbietet für 10 euro ( günstiges hotel) - 30 euro ( bellagio). und das muss man immer seperat bezahlen.
aber der hauptgrund warum ich euch dringest von diesem angebot abraten kann is die tatsache das es mit US airways ist und die zu 90 prozent Philadelpiha als zwischenflughafen anfliegen. da wird euch auf hin und rückflug ein tag eures lebens geraubt andem ihr in diesem airport die start und landebahn beobachten könnt. 6-7 stunden lang. super. dann bucht lieber günstig einzeln ( auch im dezember und auch in der weihnahcstzeit gibts günstige flüge nach new york, das teure in der weihnchtszeit sind in new york nämöich die hotels) und fliegt von new york weiter nach vegas. frankfurt new york 350-400 euro new york las vegas 200 euro. das sollten die preisgrenzen sein. dann lieber 4-5 stunden in new york in der stadt rumdabbeln wie 6-7 stunden an diesem flughafen in phil feststecken.

@phlow
hat man denn keine Möglichkeit in die Stadt zu fahren und sich Philadelphia anzuschauen?
Habe nämlich in April einen 8h Puffer zwischen den Flügen.

wo findet man denn so günstige flüge?

ich sehe keinen richtigen link vom *DEAL*?
-COLD-

Hallo phlow,
ich wäre dir sehr verbunden, wenn du mir bitte aktuell Flüge nach New York in der Weihnachts-/Silvesterzeit zu einem Preis von 350-400 Euro zeigst.
Und dann würde ich auch gern wissen zu welchem Preis dann Überseeflug und Inlandsflug günstiger sein sollen, als die 560 Euro von US Airways.

Desweiteren waren meine Erfahrungen mit US Airways bislang durchweg positiv. Wenn dich der Hub in Philadelphia stört, dann solltest du vielleicht einen Direktflug buchen.
Zudem ist ein Aufenthalt von 6-7 Stunden sicher nicht die Regel. Jeder weiß vorher, wie lange der Aufenthalt ist, wer den Flug dann trotzdem bucht (so wie du anscheinend) ist dann wohl selbst schuld.

Zudem ist das Buchen von zwei unterschiedlichen Flügen nicht wirklich zu empfehlen. Erst recht nicht, wenn man wie du noch "4-5 stunden in new york in der stadt rumdabbeln" will. Kommt der erste Flug zu spät, hat man keinen Anspruch mehr auf eine Beförderung, wenn der zweite Flug nicht rechtzeitig erreicht werden kann.
Zudem sollte man für die Immigration eine Zeit von 1-2 Stunden einplanen.

Troll.

petra65

ich sehe keinen richtigen link vom *DEAL*?-COLD-



Die Flüge kann man i. d. R. überall buchen, wie hier z. B. über Expedia.
Suchen musst du schon selbst. Ein Beispiel zu diesem Preis ist ja im Post angegeben ... Eine Verlinkung auf eine Suchanfrage hat normalerweise keinen Sinn, da meist die Sessions nach kurzer Zeit abgelaufen sind.

malaxay

@phlowhat man denn keine Möglichkeit in die Stadt zu fahren und sich Philadelphia anzuschauen?Habe nämlich in April einen 8h Puffer zwischen den Flügen.Edited By: malaxay on Nov 09, 2010 20:14: Rechtschreibung



Da die Immigration bereits am ersten US-Flughafen stattfindet, kannst du auch den Flughafen ganz normal verlassen und später durch die Security wieder zum Gate.

siiq

Da die Immigration bereits am ersten US-Flughafen stattfindet, kannst du auch den Flughafen ganz normal verlassen und später durch die Security wieder zum Gate.



Wird das Gepäck automatisch umgeladen - oder muss man sich selbst darum kümmern? Bin noch nie US Airways geflogen.

Also ich kann nix negatives von US-Airways bisher berichten.Der Service war zwar "standard" und nix besonderes.Aber der Flughafen Philadelphia ist für amerikanische Verhältnisse recht schön,es gibt viele schöne Läden u.Restaurants etc.Die Wartezeiten waren bei mir beim Umsteigen jedesmal ca.1-2 Stunden mit einer kleinen Verspätung von ca.60 Minuten.Aber andere US-Airports sind noch viel chaotischer,was das Umsteigen betrifft,z.B.New York,Chicago oder Washington!!! Das Preis-/Leistungsverhältnis war in Ordnung.Die Einreise geht dort übrigens verdammt schnell (bei mir waren es ca.5 Minuten) und das Personal dort war super-freundlich (im Gegensatz zu anderen US-Airports).Also ich würe jederzeit wieder nach/ über Philadelphia fliegen.Man kann auch einen Zwischenstopp machen und sich die Stadt anschauen.Ist zwar alles wirklich nix besonderes,aber wer die Zeit hat und die Möglichkeit,kann es problemlos machen.

siiq

Hallo phlow,ich wäre dir sehr verbunden, wenn du mir bitte aktuell Flüge nach New York in der Weihnachts-/Silvesterzeit zu einem Preis von 350-400 Euro zeigst.


ums auf einen punkt zu bringen: HEUTE mit stand von ( 10.11.2010) kann

ich dir kein billigeren flug für den 28.12 zeigen. dafür sieht nächste woche oder in zwei wochen wieder ganz anders aus. wenn du heute halt buchen musst bezahl den preis. oder lass es mich anders formulieren:

teurer wirds nicht mehr. wenn ich an weihnachten nach

las vegas oder new york wollte komm ich für 560 euro nach vegas. ob ich das heute buche nächste woche oder zwei tage vorher. könnten das auch bei nem gemütlichen cocktail in vegas bereden. buch dazu doch einfach für 498 euro den flug frankfurt - las vegas über new york der schon seit über 18 monaten jeweils ab zwei wochen vorher bei delta airlines zu buchen geht. auch über die weihnachtszeit ( 2009). ich würd mich heute erstmal primär ums

hotel kümmern in las vegas
gutes hotel zu bekommen. weil da is früh gebucht geschickt gebucht.


Desweiteren waren meine Erfahrungen mit US Airways bislang durchweg positiv.



es geht nicht um US Airways. Vor und nachteile von Airlines haben in

diesem forum weniger was zu suchen von daher spar ich mir kommentare

über etwaige vor und nachteile von US zu machen.

Wenn dich der Hub in Philadelphia stört, dann solltest du vielleicht einen Direktflug buchen.

mich stört der HUB nicht

( schön is er nicht aber STÖREN ? nöö ). direktflug kann ich nach

vegas nur empfehlen. condor ist da allerdinsg der einzige anbieter.

dort öfter ma die verbindungen zu checken lohnt sich also.


Jeder weiß vorher, wie lange der Aufenthalt ist

EBEN

NICHT. steht zwar in der beschreibungdrin aber manche muss man eben auf ihre fehler aufmerksammachen.

Zudem ist ein Aufenthalt von 6-7 Stunden sicher nicht die Regel.

für DIESEN flug leider schon.

wer den Flug dann trotzdem bucht (so wie du anscheinend) ist dann wohl selbst schuld.

süß das man sobald man kritik übt gleich abgewatscht wird und mit dem finger auf einen gezeigt wird. kommt mir bekannt vor aus nem andern hot deal thema hier vor zwei tagen als ein jacken top deal gepostet wurde bei dem zu posting beginn schon gleich zwei größen gar nicht und nur knapp 7 jacken insgesamt zur verfügung standen. da wurde mir folgendes an den kopf geworfen Du hast das Prinzip nicht verstanden. Nur weil Dir die Jacke nicht mehr passt, ist der Preis trotzdem gut haha und wie wars 30 minuten später? die 4 köder jacken für 40 euro waren nach 30 minuten ausverkauft danach gabs die gleichen jacken beim gleichen anbieter nur in ner andern ebay auktion. nur anstatt für 40 für 120 euro. paetke sagte 08.11.2010 12:04:41
Kosten nun sogar 109,90 €. Das schon wirklich frech...


werbung und nicht deal.



Zudem ist das Buchen von zwei unterschiedlichen Flügen nicht wirklich zu empfehlen. Kommt der erste Flug zu spät, hat man keinen Anspruch mehr auf eine Beförderung

das führt zu weit. mir wurde noch nie der flug verwährt weil ich von nem andern airport zu spät gekommen bin. und das hatte nichts damit zu tun das lufthansa und united zum beispiel in der star alliance sind. das waren schon allianz freie flüge und ja da hatte ich wirklich noch nie ein problem mit. ist halt ein unterschied ob ich für ein flug von fra nach los angeles direkt 800 euro mit der lufthansa bezahle oder am gleichen tag en stop over in london einleg und dafür nur 450 bezahl.

Troll

ohne worte. wer hier der Troll ist laß ich mal im raum stehn mein kleiner freund. immer schön sauber bleiben ne. gruß


fazit: flieg für 500 oder 560 euro entspannt nach vegas und buch den flug um den 15.12 rum oder buch ihn jetzt für 560 euro. jeder so wie ers mag. 560 is ja auch nicht teuer. aber den mega deal such ich hier leider.
bin vor einem jahr von frankfurt nach new york von new york nach miami und von miami wieder zurück nach frankfurt geflogen.
FRA-JFK-MIA-FRA gebucht über expedia für 190 ( einhundertneunzig) euro ENDPREIS ( alle flüge alle steuern alles taxes einfach alles und zwar ohne gutscheincodes und ohne meilenkontengutschriften sondern ganz allein über die homepage von expedia) DAS war ein deal.



phlow

bin vor einem jahr von frankfurt nach new york von new york nach miami und von miami wieder zurück nach frankfurt geflogen.FRA-JFK-MIA-FRA gebucht über expedia für 190 ( einhundertneunzig) euro ENDPREIS ( alle flüge alle steuern alles taxes einfach alles und zwar ohne gutscheincodes und ohne meilenkontengutschriften sondern ganz allein über die homepage von expedia) DAS war ein deal.Edited By: phlow on Nov 10, 2010 03:29: inhalt


Hi phlow!

Hast Du das damals über den Continental/Expedia.fr Bug hinbekommen?

BG

Fab

Ich bin im April mit US Airways über Philadelphia nach Vegas geflogen und kann mich nicht beklagen. Aufenthalt waren vielleicht anderthalb Stunden, weniger Zeit sollte man aufgrund der Einreiseprozedur auch nicht einplanen. Wer "6-7 Stunden die Landebahn anschaut" hat sicher beim Buchen was falsch gemacht.

phlow

es geht nicht um US Airways. Vor und nachteile von Airlines haben in diesem forum weniger was zu suchen


Natürlich geht es um US Airways, schau dir einfach mal den Titel des Deals an

ja ja schon klar es geht nicht um US airways weswegen ich das angebot schlecht finde, meinte ich. da hab ich mich falsch ausgedrückt.

richtig das war der expedia.fr fehler

herrlich
Frankfurt - new york 600 euro.
hat man noch nen flug von new york nach miami hinzugebucht hat sich der flugpreis von 600 euro um 420 euro auf 180 endpreis reduziert anstatt teurer zu werden das war was.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text