263°
"SimCity" (PC + Mac) für 4,45€ [CDKeys]

"SimCity" (PC + Mac) für 4,45€ [CDKeys]

EntertainmentCdKeys.com Angebote

"SimCity" (PC + Mac) für 4,45€ [CDKeys]

Preis:Preis:Preis:4,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Ein wirklich guter Preis für SimCity: ihr erhaltet es auf CDKeys (Origin) für umgerechnet 4,45€. Stellt die Währung oben rechts auf Pfund um und nutzt den 5%-Facebook-Gutschein (um diesen zu nutzen müsst ihr bei CDKeys eingeloggt sein).

Ihr könnt aber auch getrost in Euro bezahlen, das sind nur 0,10€ mehr.


PVG [keyforsteam]: 5,98€


The defining city simulation is back! Create the city you desire and make the choices that shape your city and power the Sims within it. Every decision, big or small, has real consequences. Invest in heavy industry and your economy will soar—but at the expense of your Sims’ health as pollution spreads. Implement green technology and improve your Sims’ lives while risking higher taxes and unemployment. Team up with your friends to solve global challenges: launch a space shuttle, reduce carbon emissions, or build magnificent wonders. Compete on global and regional leaderboards to be the richest, the dirtiest, the happiest or the best place to visit!

Beliebteste Kommentare

Xeswinoss

5%-Facebook-Gutschein hier generieren: https://www.facebook.com/cdkeyscom/app/393344207416996/Metacritic: http://www.metacritic.com/game/pc/simcity



lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.

Gently

lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.

Damit hast du die beiden Spiele aber ausreichend genug eingeordnet. Bei Sim City kommt man an der Stelle, wo die Herausforderung oder der richtige Spielspaß erst beginnt, an eine Grenze, die es bei Cities Skylines einfach nicht gibt. Oder anders: Während Cities Skylines ein Spiel ist, ist Sim City nur die Demo.

Für 5€ kann man es natürlich mal mitnehmen. Es tut dann halt nicht weh, wenn man merkt, dass man einen Haufen Mist gekauft hat. Mir tut es nur weh, dass jeder Sim-City-Käufer den völlig am Spieler vorbei operierenden Publisher EA noch unterstützt, wo es doch die Cities-In-Motion-Leute, die echt etwas Ordentliches auf den Markt schmeißen und sich stark gesteigert haben, mehr verdient hätten. Ganz davon abgesehen, dass Cities Skylines schon an sich das bessere Spiel ist und spätestens mit der Steam-Workshop-Integration absolut nichts mehr für Sim City spricht.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 27. August

9 Kommentare

Xeswinoss

5%-Facebook-Gutschein hier generieren: https://www.facebook.com/cdkeyscom/app/393344207416996/Metacritic: http://www.metacritic.com/game/pc/simcity



lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.

Gently26. August

lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.




So schlimm ist es auch nicht. Macht schon Spaß, bloß man kommt zu schnell an die baulichen Grenzen. Die verfügbare Baufläche ist einfach zu klein, aber sonst macht es auch Spaß. Cities Skylines ist durch die Größe natürlich um einiges besser. Bei einer Stadt mit 100.000 Einwohnern ist es mit dem Verkehr bei Skylines nicht mehr so einfach. Kaum baut man die eine Staukreuzung um, staut es sich woanders.

Spaß machen aber beide Spiele, also für 5 € kann man es sich echt kaufen.

Mittlerweile ist das Spiel auch spielbar

Bearbeitet von: "MadRock" 26. August

Gently

lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.

Damit hast du die beiden Spiele aber ausreichend genug eingeordnet. Bei Sim City kommt man an der Stelle, wo die Herausforderung oder der richtige Spielspaß erst beginnt, an eine Grenze, die es bei Cities Skylines einfach nicht gibt. Oder anders: Während Cities Skylines ein Spiel ist, ist Sim City nur die Demo.

Für 5€ kann man es natürlich mal mitnehmen. Es tut dann halt nicht weh, wenn man merkt, dass man einen Haufen Mist gekauft hat. Mir tut es nur weh, dass jeder Sim-City-Käufer den völlig am Spieler vorbei operierenden Publisher EA noch unterstützt, wo es doch die Cities-In-Motion-Leute, die echt etwas Ordentliches auf den Markt schmeißen und sich stark gesteigert haben, mehr verdient hätten. Ganz davon abgesehen, dass Cities Skylines schon an sich das bessere Spiel ist und spätestens mit der Steam-Workshop-Integration absolut nichts mehr für Sim City spricht.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 27. August

MadRock

Mittlerweile ist das Spiel auch spielbar


Naja.... Der Verkehrsfluss ist so bescheiden wie eh und je.....

Gently

lieber die fünf Euro sparen und gleich cities Skylines kaufen.


Vorallem wenn einfach der Support eingestellt wurde^^

Hat zwei mal Spaß gemacht, dann zu klein. Direkt cities skylinies kaufen

Sicherlich guter Preis, aber Sim City nehm ich nicht mal für geschenkt. Leider die nächste Serie die EA an die Wand gefahren hat. Die Jungs von Cities Skylines haben einfach gezeigt wie man es als kleines Studio um weiten besser macht als die Großen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text