459°
ABGELAUFEN
Simquadrat All-Net Europaflat
Simquadrat All-Net Europaflat
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

Simquadrat All-Net Europaflat

Preis:Preis:Preis:19,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Neben der kostenlosen, europaweit nutzbaren Festnetznummer, bietet simquadrat nun als Option folgendes an:

Eine Europa-Flat (inkl. Schweiz), für 19,95€ monatlich, d.h. von Deutschland aus kann man alle Festnetz- und Mobilnummern (wie immer ohne Sonderrufnummern) in ganz Europa anrufen.
(Anrufe innerhalb Deutschlands sind natürlich auch weiterhin mit drin in der Option)

Wer öfter mal im Ausland anruft von Deutschland aus, kann sich trotz EU Regulierung wundern, denn die greift hier nicht: Von Vodafone und der Telekom kann eine Minute auf ein EU-Handy fast 1€ die Minute kosten, andere Anbieter verlangen teilweise noch 1,49€ die Minute.
Milchmädchengerechnet hätte man die simquadrat-Flat so nach 20 Minuten wieder drin ;-)

Edit:

Anschlußpreis für SIM Karte: 4,95€
Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat

Länder, in die man von Deutschland aus über die Flat anrufen kann: EU und Schweiz

Angerufen werden innerhalb der EU kostet auch nichts (solange die SIM Karte alle 28 Tage einmal in das deutsche Netz eingebucht wurde).
Da man auf der SIM Karte eine Mobilfunk- und Festnetznummer parallel haben kann, kann man so während des EU Urlaubs von jedem mit Festnetzflat kostenlos angerufen werden.
- stevi2312

40 Kommentare

Anschlußpreis?
Mindestvertragslaufzeit?

Welches Netz?

Gibt es denn eine Länderliste, welche Länder alle zu der flat gehören?

hört sich gut an! aber wie sind die preise wenn ich aus dem ausland nach deutschland tel?

gilt nicht wenn man selber im ausland ist! nutzlos! oO

Roaming Bislang ist nur Roaming im EU-Ausland möglich. Dazu zählen ankommende und abgehende Gespräche im EU-Ausland und SMS. Anrufe nach Deutschland, innerhalb des EU-Landes und in andere EU-Länder schlagen mit 34 Cent pro Minute zu buche und werden im Minutentakt abgerechnet. Ankommende Gespräche werden dem Simquadrat-Kunden mit 9 Cent pro Minute berechnet.



minus!

Keine Internetflat! Schade!
(Keine SMS Flat)

ich glaibe o2 Nezz

beneschuetz

ich glaibe o2 Nezz



Ist im E-Netz ja, aber Eplus.;)

Viele Grüße,
stolpi

schade... mit internet flat... auch wenns nur 50 mb sind... wäre das mega hot!

axelkruse

Anschlußpreis? Mindestvertragslaufzeit? Welches Netz?



Im Prinzip ist es Prepaid...das Geniale bei SQ ist halt auch die ausgehende Festnetznummer, es kann auch die vom alten Anschluß sein! (_;) , was es sonst so nicht gibt.
Zusammen mit einen Uraubspaket (50GB Flat) und entsprechender Hardware könnte man sich damit völlig unabhängig von den großen Telefongesellschaften machen.

Im Feature Store gibts es einen Überblick was die so anbieten:
simquadrat.de/fea…ore


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

axelkruse

Anschlußpreis? Mindestvertragslaufzeit? Welches Netz?



Anschlußpreis für SIM Karte: 4,95€
Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat

Länder, in die man von Deutschland aus über die Flat anrufen kann: EU und Schweiz

Netz ist weiterhin ePlus

Verfasser

Roaming Bislang ist nur Roaming im EU-Ausland möglich. Dazu zählen ankommende und abgehende Gespräche im EU-Ausland und SMS. Anrufe nach Deutschland, innerhalb des EU-Landes und in andere EU-Länder schlagen mit 34 Cent pro Minute zu buche und werden im Minutentakt abgerechnet. Ankommende Gespräche werden dem Simquadrat-Kunden mit 9 Cent pro Minute berechnet.




Das ist aber ein ganz alter Textbaustein:
Ankommende Gespräche kosten in der EU gar nichts, solange die Karte alle 28 Tage einmal ins deutsche Netz eingebucht ist. Und ausgehende Gespräche sind auch normalerweise günstiger als der EU Tarif, z.b. ein Anruf von irgendwo in der EU nach Frankreich (Mobilnummer) kostet 14,90 Cent.

wo bekomme ich da bitte eine gratis eine europaweit nutzbare festnetznummer?
edit: ach ich bestell die simkarte einmalig und bin dann über festnetz erreichbar? oder kann ich auch via festnetz telefonieren?

Verfasser

Ok, die Nummer bzw. die SIM Karte kostet Dich einmalig 4,95€ ;-)

SIM-Karte bestellen, kostenfrei eine Festnetznummer dazubestellen, fertig.
simquadrat.de/fea…mer

Roaming Bislang ist nur Roaming im EU-Ausland möglich. Dazu zählen ankommende und abgehende Gespräche im EU-Ausland und SMS. Anrufe nach Deutschland, innerhalb des EU-Landes und in andere EU-Länder schlagen mit 34 Cent pro Minute zu buche und werden im Minutentakt abgerechnet. Ankommende Gespräche werden dem Simquadrat-Kunden mit 9 Cent pro Minute berechnet.


asche auf mein haubt!
das ist aber aktuel und auch nicht gerade besser!



da ist simdiscount oder adac besser!
weil wann ruft man schon mal im urlaub nach Frankreich an? aber ok jeder was er braucht! für mich, nicht zu gebrauchen!

WOW. Richtig geiles Angebot

Hmm gibts sowas in der Art als Internetflat? Als ich meine EU-weit im Internet surfen, sms und telefon brauch ich net
Dann wäre man Navimäßig auch beim Städteurlaub immer gut bedient

Mr.BigWig

Hmm gibts sowas in der Art als Internetflat? Als ich meine EU-weit im Internet surfen, sms und telefon brauch ich net Dann wäre man Navimäßig auch beim Städteurlaub immer gut bedient


das ist nich eu weit! nur aus D in die eu

Verfasser

Die haben auch eine EU Internet Option, die finde ich aber nicht so günstig:
1 Tag / 5 MB => 0,75€
2 Tage / 25 MB => 2,50€
28 Tage / 250 MB => 20,00€

merk

Simquadrat würde ich gerade in Verbindung mit SIPgate gerne öfter weiterempfehlen, wären da nicht die Probleme mit dem SMS-Empfang (teilweise gar nicht, gerade aus dem Ausland, oder um Stunden verzögert - MTANs sind dann längst verfallen und bei PayPal die Ware vielleicht schon weg oder eine Überweisung auf den nächsten Tag verschoben) und die auch in Deutschland zu unflexible Internet-Abrechnung: Wieviele Kunden könnten sie gewinnen, gäbe es nur statt 1GB für 10€ z.B. auch inländisch 250MB für 2,50€ o.ä. Stückelungen.

EPLUS = Autocold
was hilft mir das beste angebot ohne empfang....

Mr.BigWig

Hmm gibts sowas in der Art als Internetflat? Als ich meine EU-weit im Internet surfen, sms und telefon brauch ich net Dann wäre man Navimäßig auch beim Städteurlaub immer gut bedient


Oder man hat ein Gutes System mit Kartenapp das keine Internetverbindung für die Navigation braucht, sondern nur zuvor die Karte geladen werden muss

Mr.BigWig

Hmm gibts sowas in der Art als Internetflat? Als ich meine EU-weit im Internet surfen, sms und telefon brauch ich net Dann wäre man Navimäßig auch beim Städteurlaub immer gut bedient



EU-weit ist mir leider nicht bekannt, aber für ausgewählte Länder: three.co.uk.
Die SIM-Karte kann man nach DE liefern lassen, von DE aus aktivieren, aufladen und "All you can eat" Tarif wählen. Dabei sind (uniteressanten) Minuten und SMS plus Internet.
Der Haken (abgesehen von begrenzter Länderliste): in UK ist Internetnutzung unbegrenzt, im Ausland ist das Kontingent leider auf 25 GB (in Worten: fünfundzwanziggigabyte) pro Monat begrenzt.
Ähnlich fünktioniert drei.at, nun kann man von DE aus nix damit anfangen (SIM Karte funktioniert in DE nicht).

mike007

EU Tarifin Die folgenden Tarife gelten für Gespräche im EU-Ausland, sofern die "Tarife in Deutschland und im Urlaub" nicht zutreffen, z. B. bei einem Auslandsaufenthalt von durchgehend länger als 4 Wochen oder auf Wunsch. Anrufe nach Deutschland, innerhalb des Reiselandes und in andere EU-Staaten, 1/1-Taktung 22,0 Eingehende Anrufe 5,0 SMS-Versand 7,0 ct/SMS SMS-Empfang 0,0 ct/SMS Notrufnummer 112 0,0

[/quote]

da ist simdiscount oder adac besser!
weil wann ruft man schon mal im urlaub nach Frankreich an? aber ok jeder was er braucht! für mich, nicht zu gebrauchen![/quote]
Vielleicht kannst du es doch gebrauchen. Die Tarife die du zitierst sind die normalen EU-Tarife, die aber erst nach 28 Tagen gelten (auf Wunsch früher).
Die ersten 28 Tage im EU-Urlaub sind komplett Roaming-frei, also ankommende Gespräche gratis und ausgehende Gespräche genausoviel wie in Deutschland, also nach Deutschland Handy oder Festnetz je 9 Cent.

mike007

EU Tarifin Die folgenden Tarife gelten für Gespräche im EU-Ausland, sofern die "Tarife in Deutschland und im Urlaub" nicht zutreffen, z. B. bei einem Auslandsaufenthalt von durchgehend länger als 4 Wochen oder auf Wunsch. Anrufe nach Deutschland, innerhalb des Reiselandes und in andere EU-Staaten, 1/1-Taktung 22,0 Eingehende Anrufe 5,0 SMS-Versand 7,0 ct/SMS SMS-Empfang 0,0 ct/SMS Notrufnummer 112 0,0

simdiscount eu light kosten zusammen ca 14€ mit 500mb! flat xs500 allnet flat 13€ plus 1,20€ eu light



da ist simdiscount oder adac besser!
weil wann ruft man schon mal im urlaub nach Frankreich an? aber ok jeder was er braucht! für mich, nicht zu gebrauchen![/quote]

Vielleicht kannst du es doch gebrauchen. Die Tarife die du zitierst sind die normalen EU-Tarife, die aber erst nach 28 Tagen gelten (auf Wunsch früher).
Die ersten 28 Tage im EU-Urlaub sind komplett Roaming-frei, also ankommende Gespräche gratis und ausgehende Gespräche genausoviel wie in Deutschland, also nach Deutschland Handy oder Festnetz je 9 Cent.[/quote]

wo steht das?
ich kese nur

Endlos Telefonieren mit der Prepaid-Allnet Flat von simquadrat

Mit der Allnet Flat plus von simquadrat kann telefoniert werden bis die Ohren glühen. Denn sie gilt nicht nur für Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz, sondern
auch für Anrufe aus Deutschland in alle weiteren Länder der EU sowie in die Schweiz. Auch hier werden sowohl Handy- als auch Festnetzverbindungen im Rahmen der Flat abgedeckt. Für nur 19,95 €* im Monat bekommen Sie somit ein praktisches Allround-Paket, dessen Komfort nicht nur Vieltelefonierer überzeugen wird. Die Allnet Flat plus ermöglicht sorgenfreies Telefonieren mit dem Handy rund um die Uhr - in die gesamte EU und in die Schweiz.
da steht nicht in der EU sondern in die EU[/b
aber ich ruf da mal an wenn ich ca 8uhr wider in D bin!!
ps internet mit 3at in (ich glaube 8 lönder) [b]ohne romingm hebühren
mit 1000 frei min 1000 frei sms und 5gb internet für 10€/Monat ohne VLZ! X) nennt sich supersim 3at! bzw 3LikeHome




mike007

wo steht das? ich kese nur Endlos Telefonieren mit der Prepaid-Allnet Flat von simquadrat Mit der Allnet Flat plus von simquadrat kann telefoniert werden bis die Ohren glühen. Denn sie gilt nicht nur für Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz, sondern auch für Anrufe aus Deutschland in alle weiteren Länder der EU sowie in die Schweiz. Auch hier werden sowohl Handy- als auch Festnetzverbindungen im Rahmen der Flat abgedeckt. Für nur 19,95 €* im Monat bekommen Sie somit ein praktisches Allround-Paket, dessen Komfort nicht nur Vieltelefonierer überzeugen wird. Die Allnet Flat plus ermöglicht sorgenfreies Telefonieren mit dem Handy rund um die Uhr - in die gesamte EU und in die Schweiz. da steht nicht in der EU sondern [b]in die EU[/b


Die Allnet ist nur eine jederzeit kündbare Option zur normalen 9 Cent simquadrat Karte, welche (auch ohne irgendwas dazuzubuchen) das kostenlose EU-Roaming für 28 Tage pro jedem Urlaub beinhaltet.
Preise hier: simquadrat.de/tar…ile

mike007

wo steht das? ich kese nur Endlos Telefonieren mit der Prepaid-Allnet Flat von simquadrat Mit der Allnet Flat plus von simquadrat kann telefoniert werden bis die Ohren glühen. Denn sie gilt nicht nur für Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz, sondern auch für Anrufe aus Deutschland in alle weiteren Länder der EU sowie in die Schweiz. Auch hier werden sowohl Handy- als auch Festnetzverbindungen im Rahmen der Flat abgedeckt. Für nur 19,95 €* im Monat bekommen Sie somit ein praktisches Allround-Paket, dessen Komfort nicht nur Vieltelefonierer überzeugen wird. Die Allnet Flat plus ermöglicht sorgenfreies Telefonieren mit dem Handy rund um die Uhr - in die gesamte EU und in die Schweiz. da steht nicht in der EU sondern in die EU[/b

[b]Sprachflats gelten nur für Gespräche, bei denen der Aufenthaltsort der simquadrat SIM-Karte Deutschand ist.


und was steht da? X) hinter deinen link!
X) komm lass es dein deal hat 300 grad erreicht, warum auch immer! ich hol mir jetzt ein kaffee weil der ist in Italo sehr lecker und sehe zu das ich bis berlin komme!

ich weis garnicht was ihr beide @mike007 @trashbin habt! es ist doch eindeutig!

Telefonieren Für nur 9 Cent pro Minute telefonieren Sie mit simquadrat in alle deutschen Netze. Und das aus über 30 Ländern. Innerhalb Deutschlands können sich Vieltelefonierer auch auf praktische Flatrates verlassen oder Freiminutenkontingente im Smarttarif abtelefonieren.

mike007

komm lass es dein deal hat 300 grad erreicht, warum auch immer! ich hol mir jetzt ein kaffee weil der ist in Italo sehr lecker und sehe zu das ich bis berlin komme!


Sorry ich bin nicht stevie2312 aber ich habe nie behauptet dass die Allnet aus dem Deal im Urlaub gilt.
Im Gegenteil schrieb ich, dass es nach D 9 Cent kostet (mit oder ohne Allnet), weil du befürchtet hast dass es 22 Cent kostet. Kostenlos (mit oder ohne Allnet) ist bei simquadrat nur das Angerufenwerden in der EU.

Verfasser

TEN

Simquadrat würde ich gerade in Verbindung mit SIPgate gerne öfter weiterempfehlen, wären da nicht die Probleme mit dem SMS-Empfang (teilweise gar nicht, gerade aus dem Ausland, oder um Stunden verzögert.



Vielleicht kommt es auf die Länder an, ich habe bisher in folgenden Ländern Simquadrat genutzt, da kamen die SMS auch immer fix an: Frankreich, Österreich, Italien, Slowenien

TEN

und die auch in Deutschland zu unflexible Internet-Abrechnung: Wieviele Kunden könnten sie gewinnen, gäbe es nur statt 1GB für 10€ z.B. auch inländisch 250MB für 2,50€ o.ä. Stückelungen.



Das sehe ich genau so, da sollte es mehr Auswahl geben als nur 1GB oder 2GB.

stevi2312

Das sehe ich genau so, da sollte es mehr Auswahl geben als nur 1GB oder 2GB.



Wenn man in das Entwicklungsdashboard von Simquadrat schaut, dann wird anscheinend gerade daran gearbeitet. Vll. Sind sie dann mit einem Datentarif, den man auch ins Ausland mitnehmen kann am Start.. Naja die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wer bei der Registrierung für 24 Monate monatlich 60 Minuten kostenlos von Simquadrat zu simquadrat mitnehmen möchte, darf gerne meinen Einladungslink nutzen: smqdr.at/Gvc…uD9

Guter Deal. Empfang ist hier (Großstadt NRW) besser als T-Mobile. Kommt halt immer darauf an.

KarlG

Datentarif, den man auch ins Ausland mitnehmen kann

Eine "kleine" inländische Datenoption wäre schon mal ein guter erster Schritt.

Wer bei der Registrierung für 24 Monate monatlich 60 Minuten kostenlos von Simquadrat zu simquadrat mitnehmen möchte, darf gerne meinen Einladungslink nutzen

Auch das wieder eine Sache, die Simquadrat auch und vor allem dauerhaft Bestandskunden anbieten sollte.
Na ja, füllt alle fleißig deren Tracker mit unseren Wünschen, dann kommt vielleicht wieder etwas Innovatives dabei (sc)rum...

TEN

[quote=KarlG]Auch das wieder eine Sache, die Simquadrat auch und vor allem dauerhaft Bestandskunden anbieten sollte.



Wenn ich mir jetzt ein Auto ohne Einparkhilfe kaufe und in 6 Monaten ist sie inklusive bekomme ich die auch nicht nachgerüstet.

Verfasser

Aber die Community Minuten gibt es doch auch für Bestandskunden:
simquadrat.de/fea…ten

Da müsst halt nur einen Neukunden werben ;-)

Ich brauche die Community Minuten nicht, aber vielleicht stellt ja hier ein "Altkunde" per PN den Link zur Verfügung, dass Alt- und Neukunde 60 Community Minuten bekommen.

TEN

(netzinterne Freiminuten) wieder eine Sache, die Simquadrat auch und vor allem dauerhaft Bestandskunden anbieten sollte.

Dir ist schon klar, daß wir von einem Feature reden, das Kunden bindet und motiviert, selbst neuen diesen Provider zu empfehlen?
Neukunde hingegen wird bei so einem vergleichsweise kleinen Anbieter kaum jemand nur weil er auch ein paar Freiminuten lediglich zu Simquadrat-Teilnehmern bekäme.
Es geht also darum, die Motivation an die wirksamste Stelle zu bringen.

TEN

Es geht also darum, die Motivation an die wirksamste Stelle zu bringen.



Was hindert mich als Bestandskunde daran noch andere Freunde und Bekannte zu werben?
Ansonsten sehe ich es persönlich so: "Pech gehabt" und zum "falschen" Zeitpunkt Kunde geworben.
Nicht mein Ding sich immer über alles aufzuregen. Dafür gibts einfach zu viele Möglichkeiten.

Aber klar, jedem seine Meinung.

smqdr.at/62J…3vE

Wer möchte... 60 Minuten für Dich und mich

Aber nur SQ-intern, nicht FN allgemein!

tipgeber

und für 19,90 € kann ich mit einer Ortel Karte und habe 1000 min in 17 Länder und Mobil !



Aber eben keine Ortsrufnummer und somit nicht kostenlos über ne Festnetzflat erreichbar sein egal wo du bist.
Wer nur in DE telefoniert findet mit Sicherheit bessere Angebote das steht außer Frage.

Betamaxe bieten fast alle kostenlose Gespräche in die EU

aber ist dann halt VoIP / braucht Internet

Tja, wenn ich die Kommentare z.T. sehe, da verstehen einige nicht, wie vorteilhaft diese Karte ist/genutzt werden kann.

Eine Festnetz-Nr. auf dem Handy hat viele Vorteile. Besser zu merken, kostengünstiger, oder bei vorhandener Flatrate kostenlos anrufbar und das dann in ganz Europa, wer bietet so was denn sonst noch? Sipgate-VOIP AWS dann auf's Handy = kostenlos.

Von DE, wie aus der gesamten EU ins deutsche Fest + Mobilnetz für 9 Cent pro Minute, da ist es aus jeder Telefonzelle teurer.

Eine Festnetz-Nr. ist nicht nur günstiger anzurufen, einfach besser zu merken, im geschäftlichen Bereich einfach seriöser! Zudem, wenn man sich eine alte Telekom-Nr. dahin portiert, wer hat schon z.B. eine nur 3-stellige Nr. auf dem Handy??? Und, andere Nummern, die man zusätzlich dahin portiert, können einfach weiter genutzt werden, nur eben günstiger. Insgesamt gehen 10 Nummern auf die Simkarte, wie können auch als Absenderkennung gesendet werden!

Kostenpflichtige Zubuchungen jederzeit möglich, aber ohne Knebelung: Monatlich kündbar, das ist absolut nicht die Regel!

Kostenpflichtiges Feature für die EU + CH Flatrate für nur 19,95€ im Monat, und das ins Festnetz, wie Mobilnetz, dürfte momentan fast unschlagbar günstig sein.

Für im Süden überwinternde, sich eine Festnetz-Nr. z.B. aus Spanien dazu buchen, dann können Euch Freunde, Bekannte, Nachbarn etc. aus Spanien zum Inlandstarif erreichen, bei Flatrate also kostenlos. Und, wenn gewünscht, später auch in DE. Kostet wohl monatlich, ist aber für z.B. spanische Kontakte ideal, wie z.Z. wohl einmalig.

Im Geschäftsleben: Die Firmen-Nr. als Absenderkennung, dann kann man in ruhe arbeiten, Rückrufe kommen zur Sekretärin ins Büro. Alternativ Parallelruf nutzen.

Bin öfters in Teneriffa, also Spanien und damit in der EU, da rufen mich Freunde an und klönen manchmal 1-2 Stunden mit mir. Die haben in DE eine ganz normale Festnetzflat, also für beide Seiten absolut kostenlos!

Seht Euch einfach mal die Features an, testet unverbindlich, die einmaligen 4,95€ für das Starterkit beinhalten ja gleichzeitig 5€ Guthaben auf der Karte. Wenn die aufgebraucht sind, ist die Karte aber immer noch nutzbar für eingehende Gespräche. Kann jederzeit aufgeladen werden. Die Karte verfällt nicht und braucht auch nicht zwangsaufgeladen werden. Empfehlung von mir: Wenigstens 9 Cent drauf lassen um bei Freunden mit Flatrate 1x bimmeln zu lassen, das die dann rückrufen und für beide Seiten damit kostenlos. Verstehe echt nicht, warum da teilweise in den Kommentaren gemeckert wird. In meinem Umfeld haben mittlerweile alle eine Festnetz-Nr., bei Simquadrat = Ortsruf-Nr. genannt, auf dem Handy oder nutzen damit die vorhandenen Festnetztelefone zu Hause, in der FeWo, Büro etc., mittels VoiceBox oder Router/UMTS-Stick. Bestimmt für die meisten im Handy oder Smartphone, ohne zusätzliche Hardware für die "alten" Festnetzapparate, eine gute Entscheidung. Die Nr. kann natürlich kostenlos weiterhin im TB, egal, ob gedruckt oder online, eingetragen bleiben/werden, da kann man(n) wirklich nicht's verkehrt machen. Was sind heutzutage 4,95 Euro???

Die 60 Community-Minuten für den Kauf der Simkarte sind wohl nicht so prickelnd, aber damit kann man dann kostenlos ohne Flatrate die zu Simquadrat portierten Mobil-Nummern anrufen.(Und dann für weitere 9 neue Kunden jeweils 60 weitere Freiminuten pro Monat für insgesamt 24 Monate.) Hier mein Link dafür: smqdr.at/AoQ…sTZ


Ergänzung: Ab der 47. Woche 2014 wird Neukunden eine monatliche Grundgebühr in Höhe 4,95 Euro berechnet! Eine deutliche Verschlechterung. Gleichzeitig wurde im Newsletter mitgeteilt, das sich für Altkunden nicht's ändert, wie die freie Absenderkennung jetzt kostenlos wäre, anstatt der bislang dafür berechneten 95 Cent/monatlich. Irgendwann vorher wurden auch die 5 Euro Startguthaben bei Kauf der Starterkitsimkarte gestrichen, es muss also Guthaben aufgeladen werden um ausgehend telefonieren zu können. Alles in allem schon sehr gravierende Änderungen, deshalb diese Info ergänzt.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text