SIMSme - Sicherer Messenger von der deutschen Post
268°Abgelaufen

SIMSme - Sicherer Messenger von der deutschen Post

106
eingestellt am 13. Aug 2014
Die deutsche Post hat heute einen eigenen kostenlosen Messenger-Dienst für IOs und Android gestartet. Dieser bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und sorgt damit dafür, dass außer dem Empfänger niemand eure Nachrichten lesen kann. Außerdem befinden sich die Server in Deutschland und unterliegen somit auch deutschen Datenschutzgesetzen.

SIMSme bietet alle gängigen Funktionen:

-Texte senden
- Bilder senden
- Videos senden
- Standorte senden

Außerdem ist möglich gesendete Nachrichten mit einer Selbstzerstörungsfunktion zu löschen.

Die Server sind zur Zeit etwas ausgelastet. Deshalb kommt es zu unsinnigen Fehlermeldungen wie "Nummer schon vergeben". Das sollte sich aber in den nächsten Stunden legen.

Beste Kommentare

Ein Produkt das es IMMER Gratis gibt und Geben wird ist kein Freebie sondern Spam...


Dann könnten Wir ja gleich den Gesamten Inhalt des PlayStores Posten...

wer glaubt, damit abhörsicher zu sein, glaubt sicher auch noch an den weihnachtsmann...!

X)

Sorry, aber bis auf viel blödes Blabla hat noch keiner wirklich Fakten (Vor-, Nachteile) gegeben.

Habs mir ehrlich gesagt auch noch nicht angeschaut, aber es sind schon ein paar Punkte die definitiv (im Vergleich zu Whatsapp) PRO sind:

+ Deutsches Datenschutzrecht
+ Server in D
+ Kostenlos (mittlerweile auch Whatsapp und sonstige kosten Geld!)

Inwiefern die Verschlüsselung wirklich taugt muss man sehen.

Also sicherlich erstmal ein guter Hinweis! Danke@TE

richieisjoecool

wer glaubt, damit abhörsicher zu sein, glaubt sicher auch noch an den weihnachtsmann...! X)



Den gibts nicht?
106 Kommentare

wer glaubt, damit abhörsicher zu sein, glaubt sicher auch noch an den weihnachtsmann...!

X)

Klingt nach Sicherheit ähnlich wie DEmail.

[quoteAußerdem ist möglich gesendete Nachrichten mit einer Selbstzerstörungsfunktion zu löschen][/quote]
Kein Wunder bei dem Avatar @tommy X)

Ein Produkt das es IMMER Gratis gibt und Geben wird ist kein Freebie sondern Spam...


Dann könnten Wir ja gleich den Gesamten Inhalt des PlayStores Posten...

richieisjoecool

wer glaubt, damit abhörsicher zu sein, glaubt sicher auch noch an den weihnachtsmann...! X)



Den gibts nicht?

Wirkliches Freebie ist nur, dass die Selbstzerstörungsfkt. für die ersten 1 Mio User kostenlos ist.
An sich ist die App aber für die Tonne.

rapaLLa

Klingt nach Sicherheit ähnlich wie DEmail.

*heulvorlachen*

Threema 1000x besser

Aber vielleicht schaffsts die App, dass die Leudde mal ein wenig ins grübbeln kommen und Whatsapp ersetzen...

rapaLLa

Klingt nach Sicherheit ähnlich wie DEmail.



Like

richieisjoecool

wer glaubt, damit abhörsicher zu sein, glaubt sicher auch noch an den weihnachtsmann...! X)



warum nehmt ihr mir meine Illusionen :-)

Der hat da nicht wirklich computerBILD als Deallink genommen? oO oO oO

Sicher und Post in einem Satz zu verwenden ist eigentlich schon fahrlässig.

Wer hat Lust auf ne Wette?! Falls sich das Ding nur halbwegs irgendeiner Beliebtheit erfreut, wird es in spätestens 6 Monaten kostenpflichtig. So pro Nachricht 15 Cent oder so. Jede Wette!

Gibt es eigentlich ein "vernünftiges" System für Windows Mobil?
Threema geht z.B. nicht.

Ich danke für Anregungen.

Deutsche Post. Sicher. Prust. Doch nicht so was vor dem Zubettgehen. Da kann ich gleich vor lauter lachen und weinen nicht schlafen. X)

Hey und auch noch vom TÜV ausgezeichnet. So sicher wie ein Atomkraftwerk. oO

Ich glaube, mir ist lieber, dass die Server in der Schweiz stehen.

Diverses

sfrueh

Threema 1000x besser



nur gibts besseres als threema...nur weil der scheiß gehyped wird

Sorry, aber bis auf viel blödes Blabla hat noch keiner wirklich Fakten (Vor-, Nachteile) gegeben.

Habs mir ehrlich gesagt auch noch nicht angeschaut, aber es sind schon ein paar Punkte die definitiv (im Vergleich zu Whatsapp) PRO sind:

+ Deutsches Datenschutzrecht
+ Server in D
+ Kostenlos (mittlerweile auch Whatsapp und sonstige kosten Geld!)

Inwiefern die Verschlüsselung wirklich taugt muss man sehen.

Also sicherlich erstmal ein guter Hinweis! Danke@TE

sfrueh

Threema 1000x besser



Blabla
Erster Schritt zur WA-Unabhängigkeit - schnell und einfach. Also PRO

hat jemand den Code für die selbstzerstörungsfunktion schon bekommen?

deutsche Wertarbeit = HOT !!!elf111!

Wieder nur für iOS und Android....somit bleibts keine Alternative zu Whatsapp was es wenigstens für viele Systeme gibt...

In der FAQ auch keinerlei hinweise auf andere Systeme, bisher COLD!

basty1984

Wieder nur für iOS und Android....somit bleibts keine Alternative zu Whatsapp was es wenigstens für viele Systeme gibt... In der FAQ auch keinerlei hinweise auf andere Systeme, bisher COLD!


Die haben sich nun erstmal um die Relevanten System gekümmert.
Für WP und Blackberry wird es noch in unbestimmter Zeit folgen, aber erstmal wurden die relevanten Systeme bedacht.
Wer sich wirklich für Windows Phone entschieden hat, sollte sich auch langsam dran gewöhnt haben, dass es Apps nicht oder erst später gibt. Selbst schuld.

Die Bewertungen bei iTunes sprechen für sich *lach* Die deutsche Post kriegt es eben nicht gebacken. Auch die e-post war totaler Schwachsinn den kein Schwanz braucht.

Konnte einer schon die Selbstzerstörungsfunktion freischalten?

...finde keine Möglichkeit dazu in der Android App - in der iOS App soll es eine Code Eingabe geben (Code: 1Mio)

vaubi93

hat jemand den Code für die selbstzerstörungsfunktion schon bekommen?



Code ist: 1Mio

...aber wo kann ich den in der Android App eingeben?

Peter72

Gibt es eigentlich ein "vernünftiges" System für Windows Mobil? Threema geht z.B. nicht. Ich danke für Anregungen.



Schau mal, ob du für dein Phone ein Android Emulator findest, dann hast endlich mal ein nützliches Phone

Den gibts bestimmt genauso "lebenslang" wie den ePost-Dienst von der Post *lol*
wer sich nicht erinnert: dieser von der Deutschen Post "lebenslang" angepriesene Dienst hielt genau von 2000-2005 (siehe z.B. de.wikipedia.org/wik…ce))

Verfasser

Peter72

Gibt es eigentlich ein "vernünftiges" System für Windows Mobil? Threema geht z.B. nicht. Ich danke für Anregungen.




Wenn du die Amazon-App hast, könnte das was werden. Da einfach mal nach Android suchen.

Interessant. Besonders " Außerdem ist möglich gesendete Nachrichten mit einer Selbstzerstörungsfunktion zu löschen." gibt es sonst noch nicht, oder?

Natürlich dennoch fraglich, ob es sich ausreichend im Markt verbreiten wird, um es sinnvoll nutzen zu können.

Aber generell finde ich die Entwicklung, immer mehr Konkurrenz zu WhatsApp, durchaus positiv.

Telegramm hat zwar auch eine kostenlose Selbstzerstörungsfunktion - jedoch liegen hier die Daten auf Servern von Putin (also in Russland) :-(

Und wieder eine App die keine andere Sau hat. Kann ich auch gleich in mein Tagebuch schreiben.

Gehört nach "Diverses" Cold/Spam

basty1984

Wieder nur für iOS und Android....somit bleibts keine Alternative zu Whatsapp was es wenigstens für viele Systeme gibt... In der FAQ auch keinerlei hinweise auf andere Systeme, bisher COLD!



Lol, Windows Phone ist relevant. Deswegen wird auch an einer offiziellen Threema App für Windows Phone gearbeitet:

When will a Windows Phone/Blackberry/Symbian/... version be available?


A version for Windows Phone is currently under development.

There are currently no specific plans to support other mobile platforms than iOS, Android and Windows Phone

Siehe: threema.com/en/…tml

Da an einer Windows Phone gearbeitet wird, ist Windows Phone relevant. Anders sieht es für Blackberry aus, dafür wird es niemals eine App geben, was ein Zeichen für Irrelevanz ist.
Übrigens: Heutzutage erscheinen fast alle Windows Phone Apps gleichzeitig mit iOS/Android. Und daran habe ich mich gewöhnt.

von der post? muss sich um die neuste hightech software handeln..

meine Telefonnummer ist angeblich ebenfalls bereits registriert - jaa neeee is klar X)

Edit: Account überschreiben/-tragen Schritt erreicht - und nächster Fehler....


aber Grundsatz her finde ich die Idee der App gut, werde sie mal testen wenns denn dann mal funzt

Meine Fresse wieder dieses 'dein OS ist doof' Ding. Für die Leute die es nutzen ist ihr OS nun mal vollkommen relevant und sie werden auch Gründe für die Nutzung haben. Deswegen ist es schwachsinnig zu verlangen, dass diese Leute sich ein anderes Betriebssystem besorgen. Und wenn es Entwickler (vor allem bei so einer Messenger App) nicht schaffen mehr als zwei Betriebssysteme zu bedienen, dann haben sie nun mal verkackt und brauchen sich nicht wundern, dass kaum wer von einem etablierten System wechseln will.

also die app (android) läuft jetzt...allerdings finde ich auch nirgendwo ne Eingabemöglichkeit für den Code

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text