173°
Simyo, 3GB und 200min/SMS und Samsung Galaxy S5 Mini für 16,90 pro Monat
Beliebteste Kommentare

Ist wie bei jedem anderen Mobilfunknetz in D auch: Es wird immer Leute geben, die von einem Netz nicht optimal versorgt werden (können). Ich genoss viele Jahre das Netz der Telekom weil es alles andere getoppt hatte in meinem damaligen Aktionskreis und zahlte sehr hohe Beträge dafür, dann zog ich um und plötzlich musste ich feststellen, dass hier ausgerechnet E+ die beste Leistung abliefert (bezogen auf LTE) - für ca. 1/10 meiner Telekom-Kosten. Also: niemals irgendeiner Meinung über ein Mobilfunknetz vertrauen - es kommt einzig auf eueren spezifischen Way of life an. Sowieso ist E+ längst Geschichte und Bestandteil des Marktführers Telefonica.

32 Kommentare

S5 mini laut Idealo ab 249,- €
Somit 430€ Gesamtkosten. S5 mini zum Idealopreis rausgerechnet 7,50€ im Monat für 200 Min/SMS und 3 GB LTE Flat.

Also bei Eplus und 3GB muss ich immer lachen... ich hab nicht mal meine 500mb wegbekommen mit dem Tablet,weil das Netz so grottig ist.

Dann solltest du mal die 3 und 4G Funktionen bei deinem Tablet aktivieren, oder vorher schauen welches Netz bei dir das richtige wäre.
Ich habe letztens nachts die 4G Zelle von E-Plus hier paar Orte weiter getestet und war durch Speedtest.net innerhalb von 2-3 Minuten meine MB los.
Über 70 MBit lagen da an...

Ist wie bei jedem anderen Mobilfunknetz in D auch: Es wird immer Leute geben, die von einem Netz nicht optimal versorgt werden (können). Ich genoss viele Jahre das Netz der Telekom weil es alles andere getoppt hatte in meinem damaligen Aktionskreis und zahlte sehr hohe Beträge dafür, dann zog ich um und plötzlich musste ich feststellen, dass hier ausgerechnet E+ die beste Leistung abliefert (bezogen auf LTE) - für ca. 1/10 meiner Telekom-Kosten. Also: niemals irgendeiner Meinung über ein Mobilfunknetz vertrauen - es kommt einzig auf eueren spezifischen Way of life an. Sowieso ist E+ längst Geschichte und Bestandteil des Marktführers Telefonica.

Kann man mit E-Plus eigentlich auch das O2 LTE und/oder UMTS Netz nutzen oder ist das nur auf's telefonieren begrenzt?
Ich meine mal was gelesen zu haben das LTE nicht geht.... weiß da jemand was richtiges?

Mit plus hab ich in Großstädten immer Empfang . Und es gibt viele Orte an den ich mit meinem tmobile diensthandy weniger Bandbreite hab.

Murmel1

Kann man mit E-Plus eigentlich auch das O2 LTE und/oder UMTS Netz nutzen oder ist das nur auf's telefonieren begrenzt? Ich meine mal was gelesen zu haben das LTE nicht geht.... weiß da jemand was richtiges?


Wenn du eine Karte für's E-Plus Netz hast, also z.B. Base, Alditalk, blau.de, simyo etc, dann kannst du damit mittlerweile das 3G Netz von O2 mitbenutzen.
Das passiert automatisch und keiner muss dafür etwas einstellen.
Genauso können anders herum alle mit einer Karte aus dem O2 Netz nun das 3G Netz von E-Plus nutzen.

Entgegen der schönen Werbung "2 sind besser als 1" blabla... wurden die Netze nämlich noch lange nicht zusammen geschaltet.

Sowohl 2G (auf dem Land wäre das für beide Seiten so wichtig gewesen!), wie auch 4G sind nicht über Kreuz nutzbar.

4G ist für irgendwann in 2016 und 2G irgendwann in Richtung 2018 geplant.

Ohne "Mini" hätte ich es genommen

Kommentar

Dodgerone

Also bei Eplus und 3GB muss ich immer lachen... ich hab nicht mal meine 500mb wegbekommen mit dem Tablet,weil das Netz so grottig ist.



Bla und Blub. Durch das National Roaming hat man mittlerweile fast überall mindestens 3G.

marcometer

Das passiert automatisch und keiner muss dafür etwas einstellen.


Bei ein paar Geräten muss man Roaming aktivieren.

Dodgerone

Also bei Eplus und 3GB muss ich immer lachen... ich hab nicht mal meine 500mb wegbekommen weil das Netz so grottig ist.


so ein blödes Geschwätz.

Mal bestellt, kostet ja fast nix und zum3 jährigen perfektes geschenk

Murmel1

Kann man mit E-Plus eigentlich auch das O2 LTE und/oder UMTS Netz nutzen oder ist das nur auf's telefonieren begrenzt? Ich meine mal was gelesen zu haben das LTE nicht geht.... weiß da jemand was richtiges?



Selbst in Berlin muss eine Freundin das Roaming aktivieren, lt. Aussage der Hotline wichtig. / lt. Ihr nur wenn schlechter Empfang da sonst Akku fix leer

Empfang und damit die Providerwahl ist nun mal ortsabhängig. Daher sind Sticheleien eigentlich müßig.

Als ich meinen Vertrag bei simyo abschloss, hatte ich zugegeben auch keine großen Erwartungen an LTE.
Wurde aber eines besseren belehrt, selbst in meiner Wohnung wird vom Smartphone gemeldet dass die mobile Datenverbindung schneller sei, als die mit WLAN! (_;)

Übrigens sind Kundenwerbungen möglich, der Werber erhält Guthaben bis 50€, der geworbene bis zu drei Monate ohne Grundgebühr.

Gerade noch mal nachgesehen in meiner Kundenbetreuung bei simyo, der Geworbene bekommt nicht nur drei Monate ohne Grundgebühr, sondern auch der Anschlusspreis wird auf 1€ reduziert von 19,90€.

Macht das Angebot dann rechnerisch noch besser!
Freunde/zu Werbende können per E-Mail den notwendigen Link erhalten.

Wenn ich das richtig gelesen habe, hat doch Simyo vor kurzem gemeldet, dass die ins O2-Netz gewechselt sind?

natürlich weiß ich von der Fusion, aber für LTE spielt es schon noch bis 2016 eine Rolle. oder haben die es nur verkackt, die Zusammenlegung richtig zu betiteln?

hummel789

Ohne "Mini" hätte ich es genommen



Dann nimm doch das S4, wenn man auf smartphones & tablets links oben geht, kann man auch ein s4, ipad mini 2 wifi+4g und ein galaxy tab 4 7.0 lte auswählen.

Ich persönlich kann das S4 empfehlen habe ich schon seit über 1 Jahr und es läuft gut. außerdem ist der prozzi besser als im s5 mini

LastEvolution

Wenn ich das richtig gelesen habe, hat doch Simyo vor kurzem gemeldet, dass die ins O2-Netz gewechselt sind? natürlich weiß ich von der Fusion, aber für LTE spielt es schon noch bis 2016 eine Rolle. oder haben die es nur verkackt, die Zusammenlegung richtig zu betiteln?



Hmm, also soweit ich weiß gehört simyo jetzt als Subunternehmen direkt zu o2. Wurde(oder wird vorerst) nicht abgegeben wzB mit yourfone geschehen.
Das momentan genutzte Netz basiert aber noch auf der ehemaligen E-Plus-Infrastruktur. National Roaming ist aber schon freigegeben, jedoch nur bei 3G. LTE soll erst nächstes Jahr folgen.

Dodgerone

Also bei Eplus und 3GB muss ich immer lachen... ich hab nicht mal meine 500mb wegbekommen mit dem Tablet,weil das Netz so grottig ist.



O2 ist seit dem Roaming schlechter geworden...solange die dort basteln geh ich dann lieber in die D-Netze... D2 ist z.B. wieder richtig gut hier... da zahl ich dann lieber was, als es nicht nutzen zu können. Lokal hat hier leider keiner mehr Eplus-Netz das man mal schauen kann wie es sich verändert...

GlennCloud

Ist wie bei jedem anderen Mobilfunknetz in D auch: Es wird immer Leute geben, die von einem Netz nicht optimal versorgt werden (können). Ich genoss viele Jahre das Netz der Telekom weil es alles andere getoppt hatte in meinem damaligen Aktionskreis und zahlte sehr hohe Beträge dafür, dann zog ich um und plötzlich musste ich feststellen, dass hier ausgerechnet E+ die beste Leistung abliefert (bezogen auf LTE) - für ca. 1/10 meiner Telekom-Kosten. Also: niemals irgendeiner Meinung über ein Mobilfunknetz vertrauen - es kommt einzig auf eueren spezifischen Way of life an. Sowieso ist E+ längst Geschichte und Bestandteil des Marktführers Telefonica.


Sehr guter Text. Pauschalisieren hilft uns nicht weiter. Dankeschön.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text