Simyo Allnet-Flat 2 Monate lang für 1€ testen + 25€ Amazon
384°Abgelaufen

Simyo Allnet-Flat 2 Monate lang für 1€ testen + 25€ Amazon

Deal-Jäger 205
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Jul 2014heiß seit 28. Jul 2014
Die Aktion ist wieder am Start, ich weiss dass es in der Vergangenheit probleme mit der Kündigung gegeben hat aber ich poste es trotzdem. Wichtig ist dass ihr am besten mit einem Fax kündigt und die Sendebestätigung aufbewahrt dann kann Simyo euch nicht abzocken. Nutzt diese Aktion nur wenn ihr geduldig seid und bereit seid etwas Schriftverkehr in Kauf zu nehmen.

Bei Problemen müsst ihr diese Emailadresse anschreiben.
Emailadresse: wirhelfen@simyo.de
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Simyo Allnet-Flat

Flat in alle dt. Netze
Internet-Flat (500MB inklusive, danach wird gedrosselt)
SMS kosten je 0,19€
E-Plus Netz

Kosten

1€ Anschlussgebühr
2 x 0€ monatliche Grundgebühr
———————–
1€ Fixkosten
+ 25€ Amazon Gutschein Gratis

+2€ Cashback!
qipu.de/cas…yo/
-crenzy

205 Kommentare

ist trotzdem guter deal

mehrmals mitgemacht, nie Probleme gehabt...

Ich kündige immer via E-Mail und bitte um schriftliche Kündigungsbestätigung, die ich auch immer via E-Mail sogar mit Beendigungszeitpunkt erhalte.

Bei mir genauso, schon 2 Mal mitgemacht und keine Probleme gehabt. Hier nun das 3. Mal

bei zwei kostenlosen monaten und 14 tage kü.Frist sollte das locker gehen

oder ist die KüFri länger?

bei mir hat letztens alles geklappt. kündigen kann man im online portal

was ist denn die mindestlaufzeit?

Post Ident?

500 Mal

da änderst sich aber gerade nichts?

PrestigeWhale

Post Ident?



PrestigeWhale

Post Ident?



Thx

Bestellt! Danke! HOT!

Den Gutschein gibt es nach dem ein Telefonat oder einen SMS mit der Simkarte gemacht wurde!

Kündigung (und somit auch erster Anruf/SMS) bis zum Ende des 1. kostenlosen Probemonats, oder?

Passt nicht ganz zum Deal, aber zu Simyo:

Ich hab im Moment den Tarif mit 400 Min/SMS und 1 GB Internet. Zum Wochenende kam eine SMS, dass die 400 Einheiten verbraucht seien. Danach habe ich ein paar Mal telefoniert für 9 Cent/Min - so weit, so gut. Am nächsten Tag aber eine SMS, dass nun der Kostenstopp aktiviert sei und daher ab sofort weitere Gespräche und SMS nicht mehr berechnet werden. Tatsächlich tauchen nun auch Gespräche mit 0,00 EUR in der Verbindungsübersicht auf. Allerdings bin ich etwas irritiert, da a) der Kostenstopp erst bei 39 € einsetzt und b) der Kostenstopp bei mir gar nicht aktiviert, jedenfalls steht bei mir "nicht aktiviert". Hattet ihr sowas schon mal?

Wird die Simkarte nach Kündigung deaktiviert, oder landet man dann einfach im 9 Cent-Tarif?

bei mir wurde sie deaktiviert

aber mal eine andere frage: ich hab bisher immer einmal pro aktion mitgemacht. hat jemand schon erfahrungen mit mehrfachbestellungen gemacht?

Irre ich mich da oder gibt es diesmal tatsächlich gar keine Kündigungsfrist?

8.2. Hat der Kunde einen Tarif ohne Laufzeitbindung gewählt, ist der Kunde berechtigt, den Mobilfunkvertrag mit simyo jederzeit zu kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Ausreichend ist eine Kündigung per E-Mail von der im persönlichen Service-Bereich hinterlegten E-Mail-Adresse. Unverzüglich nach Eingang der Kündigung bei simyo wird die simyo SIM-Karte deaktiviert.



Also: heute gemailt, morgen das dem Vertrag raus? Wenn dem so wäre ist das ja ganz schön servicemäßig von simyo :).

Wie lange muss man nach dem ersten Telefonat auf den Amazon Gutschein warten?

Wann erhält man denn den Amazon-Gutschein? Erst nach Ablauf der 2 Monate?

schufa eintrag cold

PrestigeWhale

Wie lange muss man nach dem ersten Telefonat auf den Amazon Gutschein warten?


bei mir waren es etwa 4 wochen nach dem ersten anruf

PrestigeWhale

Wie lange muss man nach dem ersten Telefonat auf den Amazon Gutschein warten?



Danke

besucherpete

Passt nicht ganz zum Deal, aber zu Simyo: Ich hab im Moment den Tarif mit 400 Min/SMS und 1 GB Internet. Zum Wochenende kam eine SMS, dass die 400 Einheiten verbraucht seien. Danach habe ich ein paar Mal telefoniert für 9 Cent/Min - so weit, so gut. Am nächsten Tag aber eine SMS, dass nun der Kostenstopp aktiviert sei und daher ab sofort weitere Gespräche und SMS nicht mehr berechnet werden. Tatsächlich tauchen nun auch Gespräche mit 0,00 EUR in der Verbindungsübersicht auf. Allerdings bin ich etwas irritiert, da a) der Kostenstopp erst bei 39 € einsetzt und b) der Kostenstopp bei mir gar nicht aktiviert, jedenfalls steht bei mir "nicht aktiviert". Hattet ihr sowas schon mal?




Das klingt für mich so, als würden die bei ihrer Kostenstopp-Berechnung deine 400 Freiminuten mit einrechnen. 400 x 9ct = 36€. So erklärt es die Tatsache, dass du kurz danach die SMS bekommen hast, dass nun die Grenze erreicht ist. Sollte das so sein, auf jeden Fall Geld zurück holen und simyo benachrichtigen.

PS: hab auf den Vertrag und nutze die APP Droid-Stats, um meinen Minutenverbrauch im Blick zu haben.

PrestigeWhale

Wie lange muss man nach dem ersten Telefonat auf den Amazon Gutschein warten?


Fußnote lesen, da stehts .. (_;)

Kann man einfach irgendwann in den zwei Monaten kündigen (natürlich möglichst früh aber nach Gutscheinerhalt) oder gibt es eine Frist? Ich konnte dazu nichts finden.

bei meiner Kündigung hatten die erst einen Monat zu spät bestätigt, nach einer Mail korrigiert. Einheiten haben die es trotzdem. nach der Reklamation und 2-3 Monaten Mail und warten hab ich aber als wieder zurück plus dem Gutschein.

finde es aber zu viel lauferei

dealfreak1

Kann man einfach irgendwann in den zwei Monaten kündigen (natürlich möglichst früh aber nach Gutscheinerhalt) oder gibt es eine Frist? Ich konnte dazu nichts finden.



damals waren es 4 Wochen. also müsstest du im ersten Monat kündigen.

EINMAL UND NIE WIEDER !!!

M2theAtze

Das klingt für mich so, als würden die bei ihrer Kostenstopp-Berechnung deine 400 Freiminuten mit einrechnen. 400 x 9ct = 36€. So erklärt es die Tatsache, dass du kurz danach die SMS bekommen hast, dass nun die Grenze erreicht ist. Sollte das so sein, auf jeden Fall Geld zurück holen und simyo benachrichtigen.

Stimmt, rechnerisch könnte das passen. Bisher sind lt. Webseite und auch iOS-App zusätzliche Kosten von 2,97 € aufgelaufen. Zusammen mit dem o.g. Betrag sind das tatsächlich rund 39 €. Naja, ich werd mal die Rechnung abwarten und dann ggf. was unternehmen. Vielleicht läuft es ja auch so durch, dann will ich mich ja nicht beklagen ...

Tagespost

schufa eintrag cold


Stimmt nicht, dein Beitrag ist cold

bei qipu gibt es sogar noch 2 euronen dazu blog.qipu.de/dea…ck/

Tagespost

schufa eintrag cold



doch. Grundsätzlich bei Veträgen schon.

Tagespost

schufa eintrag cold



Also gibts definitiv keinen?

Bei Aklamio gibts auch Cashback, allerdings konnte ich dort den Tarif nicht finden !
aklamio.com/de/…_de

Schreckliches Deutsch. Schreib mal ordentlich.

dealfreak1

Kann man einfach irgendwann in den zwei Monaten kündigen (natürlich möglichst früh aber nach Gutscheinerhalt) oder gibt es eine Frist? Ich konnte dazu nichts finden.


Unter Punkt 8:
8.2. Hat der Kunde einen Tarif ohne Laufzeitbindung gewählt, ist der Kunde berechtigt, den Mobilfunkvertrag mit simyo jederzeit zu kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Ausreichend ist eine Kündigung per E-Mail von der im persönlichen Service-Bereich hinterlegten E-Mail-Adresse. Unverzüglich nach Eingang der Kündigung bei simyo wird die simyo SIM-Karte deaktiviert. simyo ist berechtigt, den Mobilfunkvertrag mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende durch schriftliche (oder per E-Mail an die im persönlichen Service Bereich des Kunden hinterlegte E-Mail-Adresse) Mitteilung zu kündigen. simyo ist erstmalig nach Ablauf von 10 Monaten nach Vertragsschluss zur Kündigung berechtigt.

Da wir keinen Vertrag mit Mindestlaufzeit abschließen, könntest du analog die Kündigungsfrist von 4 Wochen beachten, was du sicherlich nicht machen musst, aber sicherheitshalber schon mal so festhalten. Also ist jederzeit eine Kündigung drin. Ich habe jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, welchen Voraussetzungen die 25 Euro ausmachen.

ich mache da auch immer wieder mal mit, das erste mal gab es dieses ärgernis mit den abbuchungen trotz kündigung. die letzten male hatte ich das aber nicht mehr. allerdings musste ich schon mehrmals den gutschein explizit anfordern weil er nicht kam. das macht man am besten via facebook oder / und der im deal stehenden email. da bekommt man dann gerne mal zu hören dass man nicht gutschein berechtigt sei weil man in der testphase gekündigt hat. damit nicht abspeisen lassen, ist natürlich unsinn. letztendlich habe ich die gutscheine immer erhalten.

Hatte das letzte mal nur Ärger.. Stundenlang in der Wartschleife um dann zu erfahren "schreiben Sie ne Mail"... Nie wieder!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text