63°
Singin' in the Rain [Blu-ray] für 8,68€ inkl. Versand @Amazon

Singin' in the Rain [Blu-ray] für 8,68€ inkl. Versand @Amazon

EntertainmentAmazon Angebote

Singin' in the Rain [Blu-ray] für 8,68€ inkl. Versand @Amazon

Preis:Preis:Preis:8,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Diesen super Preis für einen Klassiker auf Bluray möchte ich euch nicht vorenthalten. ;-)

IMDB: 8,4/10

Darsteller: Gene Kelly, Donald O'Connor, Debbie Reynolds, Jean Hagen, Millard Mitchell
Regisseur(e): Gene Kelly, Stanley Donen
Sprache: Portugiesisch (Dolby Digital 1.0), Tschechisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Englisch (DTS-HD 5.1), Polnisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch, Polnisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Ungarisch, Russisch
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Warner Home Video - DVD
Erscheinungstermin: 24. August 2012
Produktionsjahr: 1951
Spieldauer: 103 Minuten
Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen
ASIN: B0081N67F0

Zusätzlich zur Bluray gibt es noch einen Amazon 10 EUR Fashion-Gutschein dazu (MBW 40€).

3 Kommentare

Jahrzehnte, bevor die Hollywood-Filmindustrie ihre megabudgetierten Science-Fiction- und Katastrophenfilme auf die Menschheit losließ, waren die Studios in Süd-Kalifornien (und insbesondere Metro-Goldwyn-Mayer) für ein anderes, typisch amerikanisches Genre weltberühmt: Das Musical.

Eines dieser Musicals ist Singin' in the Rain aus dem Jahre 1952, das die etablierte britische Kinozeitschrift Sight & Sound zu einem der zehn besten Filme aller Zeiten gewählt hat. Tatsächlich ist dieser mit Gene Kelly, Donald O'Connor und Debbie Reynolds besetzte Film nicht einfach nur ein großartiges Stück Gesangs- und Tanzkino: Er ist auch eine liebevolle Erzählung über den Übergang Hollywoods vom Stummfilm zu den "sprechenden" Filmen, die mit sehr viel Insiderwissen gespickt wurde.

Kelly spielt in diesem Film den netten Stummfilm-Star Don Lockwood, dessen Filmpartnerin Lina Lamont (Jean Hagen) mit der neuen Technologie, die die Stimmen auf der Leinwand hörbar macht, ihre Probleme hat. Lina ist ein Glamourstar - nur will zu diesem Glamour ihre schrill-kreischende Stimme so gar nicht passen.


81Z4RjlUg8L._AA1500_.jpg

IMDB: 8,4/10! Nice!!

2 Euro weniger und diesen blöden GS weggelassen, wäre es besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text