[SIP] Megavoip: Handygespräche für 1,8 ct/min + 3,9ct Verbindungsgebühr
-65°Abgelaufen

[SIP] Megavoip: Handygespräche für 1,8 ct/min + 3,9ct Verbindungsgebühr

17
eingestellt am 12. Aug 2012
Für längere Gespräche m.M.n. extrem günstig!

Sprachqualität ist wirklich gut.

Abrechnung erfolgt über das Prepaid-Verfahren.

Nutzung ist über SIP, Windows Client oder Calltrough/Rückruf möglich.

Komplette Preisliste hier: megavoip.com/rates

SIP-Zugangdaten hier: megavoip.com/sip

17 Kommentare

Wenn du billig auf deutsche Handynummern anrufen willst, dann nimm Voipyo.

1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren

Leider nicht SIP-fähig, d.h. nur eine reine App.

Wie sieht's mit Erfahrungen aus? Durchaus interessant, habe zwar vom Handy aus eh schon seit Jahren alles inklusive aber für beispielsweise meine Eltern bestimmt nicht uninteressant.

syfy323

Wie sieht's mit Erfahrungen aus? Durchaus interessant, habe zwar vom Handy aus eh schon seit Jahren alles inklusive aber für beispielsweise meine Eltern bestimmt nicht uninteressant.




Megavoip habe ich selbst auf der Fritzbox mit Wahlregel eingerichtet, da meine Eltern öfters ins Ausland (manche ausgewählte Länder sind darüber sehr günstig) telefonieren.

Erfahrung sind nur positiv.

Ich selbst und Leute aus meinem Bekanntenkreis nutzen die Voipyo-App.

Erfahrungen hierzu sind auch durchweg positiv.


Ich bin teilweise eher schockiert festzustellen, dass Voip an sich so wenig genutzt wird.

Bei den meisten Internetflats mit Telefonflat läuft das ganze doch mittlerweile über SIP (meist automatisch im Router eingerichtet, dass man das Telefon dort einfach einstöpseln muss).

chaxx9966

Ich bin teilweise eher schockiert festzustellen, dass Voip an sich so wenig genutzt wird.

chaxx9966

Ich bin teilweise eher schockiert festzustellen, dass Voip an sich so wenig genutzt wird.



Schon klar.

Aber meinte das in Bezug auf Auslands- und Mobilfunkgespräche, die meist nicht über entsprechende Flats abgedeckt sind.

chaxx9966

Wenn du billig auf deutsche Handynummern anrufen willst, dann nimm Voipyo. [url=1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren]1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren[/url] Leider nicht SIP-fähig, d.h. nur eine reine App.



...somit übrigens nicht vergleichbar, da megavoip durch sip ja praktisch überall lauffähig ist

aber fürs handy gut zuwissen

Hallo, ich nutze Voipyo ebenfalls. Tolle Sprachqualitaet, sehr guenstig. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

chaxx9966

Wenn du billig auf deutsche Handynummern anrufen willst, dann nimm Voipyo.[url=1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren]1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren[/url]Leider nicht SIP-fähig, d.h. nur eine reine App.



---- Das ist ja super ,,, ist die einzige und wirklich Supergute die auch eigene Nummer anzeigt und Super Billig ist und das Beste es geht auch mit NokiaSynbian und Windowsphone , alle anderen nur mit IP und And .. Danke .....Voipyo

Gibt es irgendwo eine Anleitung in Deutsch wie ich über meinen Router 1&1 7330 benutzen kann , also das es aufs Handy Automatisch umstellt ! ( nicht die englische auf deren Seite )

chaxx9966

Wenn du billig auf deutsche Handynummern anrufen willst, dann nimm Voipyo.[url=1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren]1,4 Cent ohne Verbindungsgebühren[/url]Leider nicht SIP-fähig, d.h. nur eine reine App.



Bei den anderen Voip-Anbietern wird auch fast immer Windows-Kompatibilität und Rufnummernanzeige gewährleistet.

Eher das von dir bemängelte ist hier die Ausnahme.

Verfasser

hotonice

Gibt es irgendwo eine Anleitung in Deutsch wie ich über meinen Router 1&1 7330 benutzen kann , also das es aufs Handy Automatisch umstellt ! ( nicht die englische auf deren Seite )


Bei meiner Fritz!Box 7170 gibt es unter "Telefonie" den Punkt "Wahlregeln"
Dort einfach die Mobilfunk-Vorwahlen (015*,016*,017*...) hinterlegen und der Voip-Verbindung zuordnen.

Edit: Man kann auch im Dropdown "Mobilfunk" auswählen, dann braucht man die Vorwahlen nicht zu hinterlegen :-)

hotonice

Gibt es irgendwo eine Anleitung in Deutsch wie ich über meinen Router 1&1 7330 benutzen kann , also das es aufs Handy Automatisch umstellt ! ( nicht die englische auf deren Seite )



Ja das weis ich auch , aber wie richte ich die voip verbindung ein , bei mobilfunk stehen nur meine telnr. und internet ..

Gutes Angebot, wobei voipyo besser zu sein scheint. Geht das auch über SIP? hukd.mydealz.de/dea…686 steht, dass dem so wäre.

Verfasser

hotonice

Gibt es irgendwo eine Anleitung in Deutsch wie ich über meinen Router 1&1 7330 benutzen kann , also das es aufs Handy Automatisch umstellt ! ( nicht die englische auf deren Seite )


http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7330/32:Internetrufnummern-in-FRITZ-Box-einrichten

Bei callpirates.com sinds dann nur noch 1,2 Cent die Minute. Leider aber auch mit 3,9 Cent pro Anruf.
Bei voipjumper.com 2,3 Cent pro Minute.

kann jemand sagen, wie voipyo genau funktioniert?

man nutzt die normale mobilevoip standard dellmont app und wie gehts ab dort weiter?

werden die verbindungen über wlan / 3G aufgebaut? dass heißt unterwegs mit dem schwachen o2 netz sind dann nur bedingt telefonate mit voipyo möglich?

gibts zudem die möglichkeit in der app auszuwählen mit dem gesprächspartner über herkömmliche telefonieverbindung verbunden zu werden? also ich werde angerufen, hebe ab und werde dann zu meinem gewünschten gesprächspartner weiterverbunden? hätte dann also die übliche gesprächsqualität und dafür dann 2x die kosten einer mobilfunkverbindung?

danke für eure erfahrungsberichte!

*note

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text