480°
sipgate Mobilfunk - inkl. Festnetznummer bundesweit
Beliebteste Kommentare

Sipgate ist seriös!

29 Kommentare

Ich dachte die sind pleite...

hoert sich für mich wie ein vodafone Festnaetz + Handy an

Die Seite ist sehr dubios aufgeacht

Sipgate ist seriös!

E-Plus Netz? Nein danke!

Merkwürdig das ist...

Klingt gut.

nein!
du meinst bestimmt wegen dem Testballon sipgate one (hat man nur auf invite Zugang bekommen) da ging der Vorlieferant in die Knie.
Hat mit og. Produkt nichts zu tun - ist neu (!) und direkt

Sipgate.. im Ernst?

Der Name sagt doch schon alles...

YAAA SIPPI !

hamburger

Ich dachte die sind pleite...


irgendwie schon, aber es läuft und läuft ...

Also ich hab da zwei Rufnummern liegen und das funzt eigentlich ganz gut. Im Moment muss ich die aber immer entweder mit einem Client auf meinem Handy abrufen, was aber fast nie klappt, weil die Netzabdeckung nicht ausreicht (außer im WLan) oder die halt dauerhaft fest auf eine andere (z.b: Festnetz) umleiten. Für mich ist das Angebot also top.

bekomme ich in köln dann eine stuttgarter vorwahl

Sipgate ist super aber da nehm ich doch nen Voip Client aufm Phone? (bei Nutzung einer beliebigen Inetquelle)
Festnummer gratis..


Sipgate Rockt!

Ich finds auch toll. Überlege dann im kommenden Jahr dafür zwei bestehende Mobilfunkverträge zu kündigen und dann dieses Angebot zu nehmen, sofern dann noch existent.

@huhu22
og ist kein VoIP-Produkt, sondern "herkömmliches Handynetz/Mobilfunk"

Uuuuuiiiii. Der Preis ist Hot und E-Plus not...

Thicker

bekomme ich in köln dann eine stuttgarter vorwahl


Dank der Bundesnetzagentur nur wenn du da gemeldet bist oder eine Rechnung eines Versorgers (Strom/Wasser/Gas) mit einer Stuttgarter Adresse hast!

test0r

Thicker bekomme ich in köln dann eine stuttgarter vorwahl Dank der Bundesnetzagentur nur wenn du da gemeldet bist oder eine Rechnung eines Versorgers (Strom/Wasser/Gas) mit einer Stuttgarter Adresse hast!


Für meine Sipgate-Nummer musste ich nur eine Postleitzahl angeben und geprüft wurde nichts... war allerdings auch nur für den VoIP-Dienst

Die Regelung ist ja auch noch nicht so alt, vielleicht hast du noch davor bestellt. Damals wurde wirklich nichts geprüft.

Letztens hat mir Sipgate aber eine Postkarte mit einem Code als Verifizierung gesendet. Wie wärs mit Haus in Stuttgart suchen wo es einen leeren, unbenutzten Briefkasten gibt, seinen Namen draufkleben und die Adresse dann bei Sipgate eingeben und später die Karte dort abholen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text