Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Sirui TN 2 N-2204 SK Drei- & Einbeinstativ aus Carbon + Sirui K-20II Kugelkopf aus Aluminium
257°

Sirui TN 2 N-2204 SK Drei- & Einbeinstativ aus Carbon + Sirui K-20II Kugelkopf aus Aluminium

249€331,90€-25%Foto Leistenschneider Angebote
Redakteur/in22
Redakteur/in
257°
Sirui TN 2 N-2204 SK Drei- & Einbeinstativ aus Carbon + Sirui K-20II Kugelkopf aus Aluminium
eingestellt am 7. Aug
Liebe Carbon-Freunde, das hier dürfte was für euch sein.

Foto Leistenschneider
bietet gerade das Stativ Sirui TN 2 N-2204 SK zusammen mit dem Kugelkopf K-20II für 249€ inkl. Versand und somit zum absoluten Bestpreis an. Einzeln zahlte man dafür bis zuletzt mindestens 199,90€ + 132€, also 331,90€. Lustigerweise landet man damit knapp unter dem Vergleichspreis für das Set, der aktuell bei 340,20€ liegt.

Das Modell lässt sich sowohl einbeinig als auch dreibeinig verwenden, natürlich bezogen auf das Stativ.



1632557.jpg

  • Typ Tripod
  • Material Carbon
  • Traglast max. 15.00kg
  • Höhe max. 161.5cm
  • Höhe min. 17cm
  • Länge geschlossen 49cm
  • Durchmesser 30mm
  • Beinsektionen 4
  • Farbe grau
  • Gewicht 1.77kg
  • Besonderheiten integriertes Einbeinstativ

1632557.jpg
  • Typ Kugelkopf
  • Material Aluminium
  • Traglast max. 25.00kg
  • Höhe 98mm
  • Gewicht 400g
  • Besonderheiten Wasserwaage
Zusätzliche Info
Foto Leistenschneider Angebote
22 Kommentare
Einbein Höhe: 42 - 156cm
Doch etwas zu klein
Wieso sind Kugelköpfe eig. so teuer? Ist ja heftig. Das sind doch nur maschinell gefertigte Massenteile...
amilli199107.08.2020 16:47

Wieso sind Kugelköpfe eig. so teuer? Ist ja heftig. Das sind doch nur …Wieso sind Kugelköpfe eig. so teuer? Ist ja heftig. Das sind doch nur maschinell gefertigte Massenteile...


die von sirui sind aber verdammt geil
Ich benutze jedes Stativ dreibeinig
fluw07.08.2020 17:38

die von sirui sind aber verdammt geil


Erstmal waren mir ordentliche Filter wichtiger als ein Kugellopf
amilli199107.08.2020 18:06

Erstmal waren mir ordentliche Filter wichtiger als ein Kugellopf … Erstmal waren mir ordentliche Filter wichtiger als ein Kugellopf


jeder hat so seine prioritäten, ich hab mich bisher nie um Filter geschert, bin aber was Fotografie angeht eh eher der Fan vom purismus, möglichst unbearbeitet, etc. mag vllt auch daher kommen, dass ich analog angefangen hab xD aber wenn man mal wirklich aufs stativ angewiesen ist, dann machts mit nem schrottkugelkopf einfach keinen Spaß, bin mit meinem jedenfalls äusserst zufrieden 😃
amilli199107.08.2020 16:47

Wieso sind Kugelköpfe eig. so teuer? Ist ja heftig. Das sind doch nur …Wieso sind Kugelköpfe eig. so teuer? Ist ja heftig. Das sind doch nur maschinell gefertigte Massenteile...


Sobald irgendetwas mit Kameras oder Fotoequipment zu tun hat, kann man etwa 400% Marge draufschlagen. Kein Mensch weiß wieso, aber es wird gekauft.
Schaue seit Tagen nach einem neuen/leichten Stativ und habe mir nun gebraucht das Sirui ET 2004 mit K-30X Kopf für zusammen 129€ gekauft. Die Köpfe sollen ganz gut sein, werde mich aber weiter umschauen. Novoflex und Arca-Swiss sind ganz nett, aber unendlich teuer

Bedenkt bei der Stativwahl unbedingt, dass es nicht zu leicht sein darf, solltet ihr in windigen Gegenden fotografieren wollen.
mncdlx07.08.2020 18:10

Sobald irgendetwas mit Kameras oder Fotoequipment zu tun hat, kann man …Sobald irgendetwas mit Kameras oder Fotoequipment zu tun hat, kann man etwa 400% Marge draufschlagen. Kein Mensch weiß wieso, aber es wird gekauft.


Ich glaube auch
fluw07.08.2020 18:09

jeder hat so seine prioritäten, ich hab mich bisher nie um Filter …jeder hat so seine prioritäten, ich hab mich bisher nie um Filter geschert, bin aber was Fotografie angeht eh eher der Fan vom purismus, möglichst unbearbeitet, etc. mag vllt auch daher kommen, dass ich analog angefangen hab xD aber wenn man mal wirklich aufs stativ angewiesen ist, dann machts mit nem schrottkugelkopf einfach keinen Spaß, bin mit meinem jedenfalls äusserst zufrieden 😃


Das kann ich mir vorstellen. Nerviges Equipment macht keinen großen Spaß
Carnologe07.08.2020 18:17

Schaue seit Tagen nach einem neuen/leichten Stativ und habe mir nun …Schaue seit Tagen nach einem neuen/leichten Stativ und habe mir nun gebraucht das Sirui ET 2004 mit K-30X Kopf für zusammen 129€ gekauft. Die Köpfe sollen ganz gut sein, werde mich aber weiter umschauen. Novoflex und Arca-Swiss sind ganz nett, aber unendlich teuer Bedenkt bei der Stativwahl unbedingt, dass es nicht zu leicht sein darf, solltet ihr in windigen Gegenden fotografieren wollen.


oder man nimmt ne wasserflasche und nen meter seil mit und hängt die flasche tief im Stativ auf, super stabi upgrade
fluw07.08.2020 17:38

die von sirui sind aber verdammt geil


Sirui hab ich auch.

Aaaber ich finde Kugelköpfe grundsätzlich fragwürdig. Das Stativ brauche ich nur mit nem dicken Tele. Alles andere geht freihändig. Auroras sind eine andere Ausnahme.

Was soll ich da mit so'n Ding, was in der Vertikalen so unpräzise ist?

Spektiv geht noch weniger.
Bearbeitet von: "sumpfbacken" 7. Aug
sumpfbacken07.08.2020 21:15

Sirui hab ich auch. Aaaber ich finde Kugelköpfe grundsätzlich fragwürdig. D …Sirui hab ich auch. Aaaber ich finde Kugelköpfe grundsätzlich fragwürdig. Das Stativ brauche ich nur mit nem dicken Tele. Alles andere geht freihändig. Auroras sind eine andere Ausnahme. Was soll ich da mit so'n Ding, was in der Vertikalen so unpräzise ist?Spektiv geht noch weniger.


Eine 1,9kg schwere analoge Mittelformat hälst du auch bei geringen brennweiten in schwierigen Lichtverhältnissen nicht so still als dass du Wackler und son Mist vermeidest, es gibt gute Gründe für einen guten Kugelkopf und ja ich hab ihn mir zu einer Zeit gekauft wo ich ihn definitiv nicht gebraucht hätte, aber es war jedesmal eine Freude, denn richtig eingestellt ist es eine wahre Freude das ding zu bedienen (im Gegensatz zu deren Nivellierplatte... :/)
fluw07.08.2020 21:19

Eine 1,9kg schwere analoge Mittelformat hälst du auch bei geringen …Eine 1,9kg schwere analoge Mittelformat hälst du auch bei geringen brennweiten in schwierigen Lichtverhältnissen nicht so still als dass du Wackler und son Mist vermeidest, es gibt gute Gründe für einen guten Kugelkopf und ja ich hab ihn mir zu einer Zeit gekauft wo ich ihn definitiv nicht gebraucht hätte, aber es war jedesmal eine Freude, denn richtig eingestellt ist es eine wahre Freude das ding zu bedienen (im Gegensatz zu deren Nivellierplatte... :/)


Ich verstehe den Anwendungsfall für einen Kugelkopf glaube ich grundsätzlich nicht. Hatte vorher ein Velbon. Das war kein Vergleich zum Sirui. Aber immer hin einen passablen Fluidneiger.

Meine Kamera plus dickem Tele bringt 2.8 kg auf die Waage. Bei den Gelegenheiten, zu denen ich damit ohne Stativ fotografiere, bekomme ich das auch so hin (ISO und Verschlusszeit hoch und 3-5 Fotos hintereinander). Das sind dann eher ungeplante Snapshots, wo ich nie plane noch mehr Kilos zu schultern.

Insofern suche ich für die geplanten Gelegenheit en nach einem ordentlichen 3-Wegeneiger. Bei Sirui sind die leider (erwartungsgemäß) auch kein Schnapper.
sumpfbacken07.08.2020 21:54

Ich verstehe den Anwendungsfall für einen Kugelkopf glaube ich …Ich verstehe den Anwendungsfall für einen Kugelkopf glaube ich grundsätzlich nicht. Hatte vorher ein Velbon. Das war kein Vergleich zum Sirui. Aber immer hin einen passablen Fluidneiger.Meine Kamera plus dickem Tele bringt 2.8 kg auf die Waage. Bei den Gelegenheiten, zu denen ich damit ohne Stativ fotografiere, bekomme ich das auch so hin (ISO und Verschlusszeit hoch und 3-5 Fotos hintereinander). Das sind dann eher ungeplante Snapshots, wo ich nie plane noch mehr Kilos zu schultern.Insofern suche ich für die geplanten Gelegenheit en nach einem ordentlichen 3-Wegeneiger. Bei Sirui sind die leider (erwartungsgemäß) auch kein Schnapper.


du kannst bei ner analogen nicht mal eben den iso hochpushen und für die hohe verschlusszeit (erst recht mit grossem spiegel) brauchst dus wackelfrei... ich kaufe grundsätzlich keine Filme mit einem ISO höher 400, dann kann ich auch gleich mit ner Kartoffel fotografieren. Der Kugelkopf ist halt der Kurzschluss zwischen Mobilität und ordentlichem 3-Wegeneiger. Genauso wie diese Art Klappstative auch nur ein Mobilitätskompromiss sind.
Für den Preis lieber Novoflex
Welches Novoflex empfielst du denn inkl. Kopf für 249 €?
Deal ist immer noch zu bekommen. Das ist nicht abgelaufen.
Ehrlich gesagt bezweifle ich den Preis von 200 Euro für das Stativ. Ähnliche gibt es von Manfrotto für 80 Euro im Angebot. Sehen zumindest auf den Bildern komplett identisch aus. Würde mich nicht wundern, wenn die auch im gleichen Werk in China gefertigt wurden.
amilli199114.09.2020 18:43

Ehrlich gesagt bezweifle ich den Preis von 200 Euro für das Stativ. …Ehrlich gesagt bezweifle ich den Preis von 200 Euro für das Stativ. Ähnliche gibt es von Manfrotto für 80 Euro im Angebot. Sehen zumindest auf den Bildern komplett identisch aus. Würde mich nicht wundern, wenn die auch im gleichen Werk in China gefertigt wurden.


Die kannst du nicht vergleichen. Stell mal das alte Element von Manfrotto daneben. Dagegen ist das Manfrotto ein Witz. Das war das günstige Gegenstück zu den Rollei Billigstativen. Das hat Manfrotto mittlerweile auch eingestellt. Sirui zb hat da in dem Bereich das neue Traveler. Aber auch das ist von der Standfestigkeit nicht mit dem hier vergleichbar, zumal der Kopf viel mehr Traglast hat. Da muss man schon etwas ins Detail gegen.
Hier sind die neuen einfachen: foto-leistenschneider.de/fot…041



Ach so... Und von den Bildern... Joahh... Da muss man schon mal ins Detail gehen. Oder noch besser vor Ort anschauen, wenn man sich damit nicht richtig auskennt. Hier bekommst du ja noch Beratung gratis dazu.
Bearbeitet von: "175bpm" 15. Sep
175bpm15.09.2020 00:47

Die kannst du nicht vergleichen. Stell mal das alte Element von Manfrotto …Die kannst du nicht vergleichen. Stell mal das alte Element von Manfrotto daneben. Dagegen ist das Manfrotto ein Witz. Das war das günstige Gegenstück zu den Rollei Billigstativen. Das hat Manfrotto mittlerweile auch eingestellt. Sirui zb hat da in dem Bereich das neue Traveler. Aber auch das ist von der Standfestigkeit nicht mit dem hier vergleichbar, zumal der Kopf viel mehr Traglast hat. Da muss man schon etwas ins Detail gegen. (highfive)Hier sind die neuen einfachen: https://www.foto-leistenschneider.de/foto/de/shop/produkte/sirui-traveller-5-c-reisestativ-carbon-mit-kopf/?card=7041 (cheeky)Ach so... Und von den Bildern... Joahh... Da muss man schon mal ins Detail gehen. Oder noch besser vor Ort anschauen, wenn man sich damit nicht richtig auskennt. Hier bekommst du ja noch Beratung gratis dazu.


Das Traveler hat schon sehr kompakte Maße, sieht gut aus. Danke.

Ich habe nur eine Systemkamera mit APSC Sensor und auch keine besonders schweren Objektive. Ich glaube 15KG Tragkraft brauche ich erstmal nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text