626°
ABGELAUFEN
Sixt Gold Card Kostenlos
Sixt Gold Card Kostenlos

Sixt Gold Card Kostenlos

Deal-Jäger
Motel One und Sixt verschenken die Gold Sixt Karte bis zum 31.10.2013 - die üblichen 5 Anmietungen bei Sixt innerhalb eines Jahres müssen Sie nicht erfüllen.

Vorteile:

Keine Mietformalitäten: Ihre persönlichen Daten sind gespeichert, praktisch keine Wartezeiten am Ankunftsort, bequeme Bezahlung über Ihre hinterlegte Kreditkarte.
Bis zu 10% Rabatt bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck.*
20% Rabatt auf Sixt limousine service in Deutschland, Österreich, Schweiz. 10% in allen anderen Ländern.*

*Rabatt kann nicht mit anderen Sonderangeboten kombiniert werden.

Beste Kommentare

bladerunner

iDrive ohne Navi? Hm. Wofür dann iDrive?



To drive you craaaaaazzzzyyyyy X)
47 Kommentare

Danke! Ich sag das mal, weil noch keiner einen Kommentar abgegeben hat, aber es entwickelt sich ja hot

Ist die auf unbegrenzte Dauer gültig?

Ich habe eine normale Sixt Kundenkarte, was auch erkannt wird. Es wird angeboten, die (alte) vorhandene Standard Kunden Karte zu sperren.
Kostet das denn was? Und lohnt sich das dann überhaupt noch, denn auch mit der Standardkarte habe ich ja die Zeitersparnis.

Verliere ich den Status zum zweiten Jahr, wenn ich keine 5 Anmietungen habe?

Laut Bedingungen gibt es ein Upgrade kostenlos mit der Goldcard. Das habe ich noch nicht genutzt, aber z.B ein Auto mit Navi kostenlos bekommen.

Merci!

Denkt dran dass es einer Kreditkarte bedarf

Die GoldCard bringt euch genau gar nichts.
Außer den Zwang, das Profil mit einer Kreditkarte verknüpfen zu müssen.
Habe die Bedingung dafür gerade nicht vor Augen, aber das Upgrade gibt es wenn dann auch nur "nach Verfügbarkeit".
(Nur) Dafür lohnt es sich nicht.

Verfasser Deal-Jäger

Freiburger123

Die GoldCard bringt euch genau gar nichts. Außer den Zwang, das Profil mit einer Kreditkarte verknüpfen zu müssen. Habe die Bedingung dafür gerade nicht vor Augen, aber das Upgrade gibt es wenn dann auch nur "nach Verfügbarkeit". (Nur) Dafür lohnt es sich nicht.

Wer sixt oft nutzt kann sicherlich 10-20% Ersparnis mitnehmen , es kostet ja auch nichts.

@faffing = ja
@pumpe007 = nein
@freiburger123 = kommt auf die Nutzung an
hab mich vorm Abschluss eingelesen, hilft manchmal X)

Vielen Dank

Ja, ich benötige eine neue Karte. Die vorhandene Karte bitte sperren.



Meine alte Sixt Express Karte benötige ich dann ja nicht mehr

claus

Laut Bedingungen gibt es ein Upgrade kostenlos mit der Goldcard. Das habe ich noch nicht genutzt, aber z.B ein Auto mit Navi kostenlos bekommen.



Es gibt noch Autos bei den Vermietern ohne Navi? Bei den Kleinst/Kleinwagen ok.. aber darüber? Hm.

Da ist es vermutlich besser, sich ein billiges Navi zu kaufen, als dafür draufzuzahlen. Oder man nimmt ein altes, wenn man noch eins hat - TomTom GO 500 etc.

claus

Laut Bedingungen gibt es ein Upgrade kostenlos mit der Goldcard. Das habe ich noch nicht genutzt, aber z.B ein Auto mit Navi kostenlos bekommen.



Upgrade habe ich mit meiner Gold noch nie bekommen, auch nicht wenn man nett fragt. Dafür früher aber als ich express hatte, gab es öffter upgrades einfach beim "nett fragen". Entweder haben die weniger Auts jetzt oder die denken der mit der Gold-Card muss sich eh ein Wagen mieten, hat er eh schon gemacht, also ignorieren Upgrade-Anfragen.

Das einzige was sich wohl wirklich lohnt ist ne Diamond Karte

claus

Laut Bedingungen gibt es ein Upgrade kostenlos mit der Goldcard. Das habe ich noch nicht genutzt, aber z.B ein Auto mit Navi kostenlos bekommen.



Hatte schonmal einen Golf VI und einen Seat Altea (nicht gerade Kleinwagen) ohne Navi. Ein Mini (von der Größe zwar ein "Klein"wagen, preislich und von der Ausstattung her aber nicht unbedingt) hatte auch keins.

Ich frage mich, ob das Upgrade nach Verfügbarkeit auch gilt, wenn man den ADAC-Tarif gebucht hat. Die 10% Rabatt dürften wahrscheinlich nur auf die Basisrate gelten und nicht mit ADAC kombinierbar sein, oder?

upgrades gibt es nach verfügbarkeit und praktisch immer nur für tages oder wochenendamietungen (praktisch nie bei laengeren anmietungen). Sixt hat aber die flotte in den letzten Jahren etwas reduziert und die upgrades sind bei mir wie bei anderen vielfahrern viel seltener geworden. Und die angekuendigten rabatte gibt es nur auf die basistarife.... da ist ADAC wohl meist besser...

hope this helps (habe 50-70 anmietungen im jahr.... und bin geplagter vielfahrer ;-)

Falls jemand einen tipp hat wie man von platin auf diamond kommt... immer her damit!

bladerunner

Es gibt noch Autos bei den Vermietern ohne Navi? Bei den Kleinst/Kleinwagen ok.. aber darüber? Hm.



Ja, erstaunlich viele. Hatte letztens sogar zweimal 1er BMWs mit Monitor und iDrive, aber ohne Navifunktion, da waren selbst die Sixt-Mitarbeiter verwirrt.

iDrive ohne Navi? Hm. Wofür dann iDrive?

bladerunner

iDrive ohne Navi? Hm. Wofür dann iDrive?



To drive you craaaaaazzzzyyyyy X)

ist diamond nicht die, die es nur gibt wenn Herr sixt das selbst beauftrgt?
Es gab mal die Möglichkeit über eine Avis KK daran zu kommen. Ob das noch geht keine Ahnung.

Cold weil die Gold Card (ebenso wie die Platin Card) de facto gar nix bringt.

Selbst die Diamond (früher recht exklusiv nur auf Einladung der Familie und als Lufthansa HON-Circle zu bekommen) bringt heute kaum noch was.

Wenn ich dann nicht meine KK vorzeigen muss, kann ich dann auch ne Prepaid-KK verwenden?
Meine gute Kalixa hat der Sixttyp auf den ersten Blick abgelehnt.

Nein, der Text ist missverständlich.

Es muss ein Master-Rental-Agreement geschlossen werden. Das passiert wenn du die Gold-(Express-/Platin-/diamond-)Card das erste mal zum Anmieten mitbringst. Da musst du dann aber eine von Sixt akzeptierte KK mitbringen.

Bei Flachgeprägten Prepaid-Karten geht's garantiert nicht, bei hochgeprägten Prepaid-Karten ist es wohl schonmal gut gegangen. Aber verlassen würde ich mich nciht drauf. Lieber 'ne echte KK besorgen.

svaeni

Cold weil die Gold Card (ebenso wie die Platin Card) de facto gar nix bringt.Selbst die Diamond (früher recht exklusiv nur auf Einladung der Familie und als Lufthansa HON-Circle zu bekommen) bringt heute kaum noch was.



Hilfe, Hilfe! Der erste aus dem MWT - Forum

fällt damit in den USA der Jungfahrerzuschlag (U25) weg?

Hab noch 2 x 50 euro Sixt Gutscheine über !
Wer sie gebrauchen kann , pn mit Gebot an mich !

Aragornlala

fällt damit in den USA der Jungfahrerzuschlag (U25) weg?



Das würde mich auch interessieren, habe das mal irgendwo gelesen gehabt meine ich.

Gold Card: Absolut Null Status und keine Upgrades.
Platin Card: Quasi auch Null Status, Upgrade "nach Verfügbarkeit"
Diamond Card: Etwas Status (möglicherweise an Flughäfen) sowie ebenfalls Upgrade "nach Verfügbarkeit", dann aber auch mal zwei Klassen.

Der Beste Status ist ein guter Draht und Umgang mit der Station/deren Mitarbeitern. Ach ja, die Preisnachlässe sind auch nicht wirklich erwähnenswert, Hier kann man mit externen Raten (wie z.B. dem ADAC) weitaus bessere Preise erzielen. Aber für Leute, die gerne Plastikmüll im Portmonnaie haben ist es vielleicht was...

d.h. die Karte ist dauerhaft kostenlos?

Ich meine ja. Zumindest gibt es kein Begrenzungsdatum bei der Prägung. Aber wie gesagt, wirklich was bringen tut sie nicht.

Avatar

GelöschterUser57388

Mit der Goldcart gibt es Rabatt auf bei Sixt gelaste Fahrzeuge:
"Exklusives Sixt Leasing Special:
Zusätzlich zum Herstellerrabatt erhalten Sie einen Sixt-Rabatt in Höhe von 1% vom Fahrzeugnetto-Listenpreis auf Ihre Leasingrate."

Da ich überlege einen Kleinwagen zu kaufen oder eben dann leasen und ansonsten auf Mietfahrzeuge umzusatteln, finde ich das Angebot Hot.

Sixt Gold ist meist teurer als die Aktionen ! Mit den adac Tarif fahrt ihr günstiger :-)

Da bringt ja selbst der Presserabatt einiges mehr
Und noch coolere Zusatzleistungen, wie unendlich Kilometer, 2. Fahrer Gratis und sogar Vollkasko etc.

Avatar

GelöschterUser57388

Kann man ja immer vergleichen, ist doch kein Grund, die Card nicht kostenlos mitzunehmen, ich habe Sie jedenfalls jetzt beantragt.

btk

Sixt Gold ist meist teurer als die Aktionen ! Mit den adac Tarif fahrt ihr günstiger :-)

Braucht man dafür eine motel one Karte oder so?
Oder geht des auch ohne?

Ein anderer Weg zur Sixt Goldkarte:
Als MM-Mitglied bekommt man die Regus Gold-Mitgliedschaft kostenlos (http://www.regus.de/zsys/ncms/emea/activations/microsites/milesandmore/order-de-authenticate.aspx)..

..und mit dieser dann wiederum die Sixt-Goldkarte (http://partner.sixt.de/index.php?id=2057&L=0)

Der Status bringt aber meines Erachtens kaum etwas, lediglich zum Statusmatch zu Hertz oä. Früher konnte man seinen Status auch zum Vielfliegerprogramm von airberlin matchen (topbonus silver oder gold). Keine Ahnung, ob das noch funktioniert.

TRK

upgrades gibt es nach verfügbarkeit und praktisch immer nur für tages oder wochenendamietungen (praktisch nie bei laengeren anmietungen). Sixt hat aber die flotte in den letzten Jahren etwas reduziert und die upgrades sind bei mir wie bei anderen vielfahrern viel seltener geworden. Und die angekuendigten rabatte gibt es nur auf die basistarife.... da ist ADAC wohl meist besser...hope this helps (habe 50-70 anmietungen im jahr.... und bin geplagter vielfahrer ;-)Falls jemand einen tipp hat wie man von platin auf diamond kommt... immer her damit!



ohja das würd mich auch interessieren. Bei mir ähnlich.
Mit Platin kommt man irgendwie auch nicht mehr weit bei Sixt!

Letzthin hat Sixt total unbegründet !eine Woche! über die Miete hinaus sogar 2600e bei mir blockiert, obwohl die eigentliche Miete längst abgebucht war. Das war ne Frechheit! Als wiedergutmachung sprangen nach viel hin und her 5000 Bonusmeilen raus für miles and more. Und das als Stammkunde.

Die Gold karte bringt genau gar nichts..daher cold

Stelle ich mich bei Sixt direkt nur zu blöd an? Ich habe das Gefühl, dass man über den ADAC bei Sixt mehr Freikilometer bekommt und der Zusatzfahrer ist auch kostenlos. Vor allem wenn ich sowas draufrechne bekommt man beim ADAC schon dramatisch gute Preise.

Bezüglich Navi: im letzten Urlaub hatte ich einen A4 mit Einbau-Navi. Aber am Ende musste doch wieder Google Maps auf dem iPhone ran, denn die Ansagen des Audi-Navis waren zu oft ungenau. Nur "jetzt rechts fahren" oder "jetzt links fahren" bringt wenig bei 5 Spuren und 3 möglichen Richtungen. Kein Hinweis auf die Schilder, denen man folgen soll oder ähnliches. Selbst das antike Ovi Maps auf dem alten Nokia hatte auf dem Mini-Display noch einen Spur-Assistenten untergebracht. Wenn ich einen Mietwagen bestellen und Aufpreis für ein Navi bezahlen, und dann sowas wie in dem Audi bekommen würde, käme ich mir vermutlich ziemlich veräppelt vor.

Was soll der Vermieter machen? Beim Hersteller über die Navis meckern?

Details zu Preisen und guten Raten gibt's auf Mietwagen-talk.de

Du hast aber Recht, für Otto-Normalverbraucher sind die ADAC Raten (insb. am Wochenende) schon sehr gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text