[SIXT Leasing] Fiat 500 Lounge Neuwagen LF 0,59 48 Monate 10tkm (änderbar) 85€mtl.
1436°

[SIXT Leasing] Fiat 500 Lounge Neuwagen LF 0,59 48 Monate 10tkm (änderbar) 85€mtl.

126
eingestellt am 25. Jun
Tchibo hat in Kooperation mit Sixt Leasing ein gutes Angebot für Privatkunden für den Fiat 500 1.2 Liter Benziner Schalter Ausstattungslinie Lounge (Modelljahr 2020) inkl. City Paket.

Bei einer Laufzeit von 48 Monaten mit 10tkm / Jahr ergeben sich folgende Preise:
85,04€ monatlich
399€ Überführungskosten (einmalig)
141,61€ Kosten bei Rückgabe für Abmeldung und unabhängiges Gutachten (einmalig)
16290€ Listenpreis.
Ergibt einen Leasingfaktor von 0,59 (Überführung, Gutachten und Abmeldung einberechnet)

All-Inclusive-Leasing für 180,87€ mtl. möglich
Paket Wartung & Verschleiß für 37,83€ mtl (bei nem Fiat empfehlenswert :D)
Paket Vollkaskoversicherung SB 500€ für 58€ mtl. (Empfehlenswert wenn schlechte SF-Klasse vorhanden)

Andere Laufzeiten und Laufleistungen sind möglich, siehe Tabelle:

1398427.jpg

Zur Auswahl stehen die drei Farben Gelato Weiß, Lattementa Grün und Opera Bordeaux Metallic.

Technische Daten:
1398427.jpg
Ausstattung:
5 Gang Schaltung
Parksensoren hinten
Klimaanlage
15 Zoll Alufelgen
Uconnect 7 Zoll Touchscreen
Zentralverriegelung
elektrische Fensterheber
Lederlenkrad mit MuFu Tasten
Rücksitzlehne 50:50 umklappbar
Kit Fix & Go
uvm.

Das Fahrzeug kann in Deutschland an über 40 Sixt Stationen in Empfang genommen werden.
Zusätzliche Info
Leasingfaktor 0,52
Gesamtkostenfaktor 0,57
Da sixt von einem "Stark limitierten Angebot" spricht: Es sind wohl um die 3.000 Autos verfügbar; Aktion läuft bis 12.08 (Quelle).
Sixt Neuwagen Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
abug25.06.2019 13:21

ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.


Nach dem pressen sollte eigentlich nichts mehr klappern
Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der Hammer. Die Kiste ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.
lolnickname25.06.2019 15:45

Mit so viel Knautschzone fühlt man sich bestimmt richtig sicher wenn die …Mit so viel Knautschzone fühlt man sich bestimmt richtig sicher wenn die SUV Panzer durch die Innenstadt heizen.



Tjoa, der eine jammert wegen Knautschzone, der andere schlängelt sich auf der Vespa durch den Stadtverkehr. So unterschiedlich können Menschen ticken ....
Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine Pobleme. Wendig und sparsam, optimaler Cityflitzer.
126 Kommentare
Also 180,87€ (+einmalig 399€) für „all inclusive Leasing?

Kommt noch was dazu?
Auslieferung wahrscheinlich auf Sommerreifen. Dann würde ja hoch ein Satz Winterreifen fällig werden :-/
Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der Hammer. Die Kiste ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.
Bin so ein Ding auf Mallorca gefahren, Fiat 500 mit 69 PS, selten so ein lahmes Auto gefahren. Da ging mein alter Twingo mit 55 PS deutlich besser. Aber bei dem Preis muss man abstriche machen
MrGruendlich25.06.2019 13:20

Also 180,87€ (+einmalig 399€) für „all inclusive Leasing? :)Kommt noch was …Also 180,87€ (+einmalig 399€) für „all inclusive Leasing? :)Kommt noch was dazu?Auslieferung wahrscheinlich auf Sommerreifen. Dann würde ja hoch ein Satz Winterreifen fällig werden :-/


Richtig. Winterreifen gibts für die Mühle günstig auf Kleinanzeigen.
abug25.06.2019 13:21

ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.


Nach dem pressen sollte eigentlich nichts mehr klappern
Schade dass es nicht der TwinAir ist, der Motor macht den Fiat 500 erst richtig spannend.
Wenn ihr auf Kleinstwagensuche seit, unbedingt mal probefahren. Alleine der Klang
Mega FrankenZipfel, ich hab mal dein Dealbild geändert
Da fehlen noch ca 150€ bei Abgabe für das Gutachten...
ggeht25.06.2019 13:25

Schade dass es nicht der TwinAir ist, der Motor macht den Fiat 500 erst …Schade dass es nicht der TwinAir ist, der Motor macht den Fiat 500 erst richtig spannend.Wenn ihr auf Kleinstwagensuche seit, unbedingt mal probefahren. Alleine der Klang


Oder gleich den besseren Fiat 500 „Abarth 595“ fahren
Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine Pobleme. Wendig und sparsam, optimaler Cityflitzer.
Kann man natürlich auch machen, der war mir aber im Unterhalt zu teuer.
Da kommt halt nichts an den 500 TwinAir ran, 12€ Steuer im Jahr + 1x Service + 5,2L Verbrauch ist schon echt ok.
Und die Fahrleistungen sind trotz "nur" 86PS dank dem geringen Leergewicht echt ok.

Der hier angebotene 1,2L Motor zieht aber echt keine Wurst vom Brot.
Fahrer unter 21 in der Vollkasko nicht dabei
gregoroptimus25.06.2019 13:29

Da fehlen noch ca 150€ bei Abgabe für das Gutachten...


Ich habs angepasst. Wobei natürlich unabhängig vom Leasingangebot immer 50-80€ (je nach Gemeinde) fürs abmelden fällig werden.
pieptswohl25.06.2019 13:36

Fahrer unter 21 in der Vollkasko nicht dabei


Woher hast du die Info? Ich finde diese weder auf der Angebotsseite noch in den AKB? Es dürfen sogar 17 Jährige Familienmitglieder mit Begleitperson fahren.
Bearbeitet von: "FrankenZipfel" 25. Jun
Hab mal einen Punto Mietwagen in Urlaub gefahren. Klappig und lahm. Würd ich jetzt nicht kaufen oder leasen.
Muss man denn tatsächlich mehr als 454€ pro Jahr für Wartung und Verschleiß einkalkulieren? Kennt jemand in etwa die Service-Intervalle und die Umfänge?
Den Lounge mit Klimaautomatik, Glasdach und 16'' gibt es hier als Tageszulassung für 11000€. Sollte man vielleicht beim abwägen des Angebotes berücksichtigen.

Edit: Ist wohl das alte Modell.
Bearbeitet von: "Huckesack" 25. Jun
Starker Deal, danke fürs Teilen! Und löblich, dass sie keinen nackten Fiat 500 verleasen. Denn ohne Klimaanlage wird es kritisch in dem Wagen.
Kfz versicherung geht immer günstiger auch für sf 1/2
Zaphir25.06.2019 14:30

Kfz versicherung geht immer günstiger auch für sf 1/2


Auch immer mit GAP?
Zaphir25.06.2019 14:30

Kfz versicherung geht immer günstiger auch für sf 1/2


Jetzt mal abseits vom Deal, wie soll das gehen und hast du Tipps für mich. Bin u21 sf0 ....außer auf Eltern versichern das kenne ich schon.
muellberg25.06.2019 14:50

Auch immer mit GAP?


ja

ich-muuuss25.06.2019 14:54

Jetzt mal abseits vom Deal, wie soll das gehen und hast du Tipps für mich. …Jetzt mal abseits vom Deal, wie soll das gehen und hast du Tipps für mich. Bin u21 sf0 ....außer auf Eltern versichern das kenne ich schon.



immer vergleichen. PN wenn Ihr konkret infos wollt.
didi195525.06.2019 13:33

Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine …Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine Pobleme. Wendig und sparsam, optimaler Cityflitzer.


Das ist ein altes Fahrrad aber auch!
abug25.06.2019 13:21

Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der …Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der Hammer. Die Kiste ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.



Der schöne Opel :/

Hinrich_Tung25.06.2019 15:03

Das ist ein altes Fahrrad aber auch!



Total praktisch zum Einkaufen.. nicht
Bearbeitet von: "freewilly" 25. Jun
FrankenZipfel25.06.2019 13:37

Ich habs angepasst. Wobei natürlich unabhängig vom Leasingangebot immer 5 …Ich habs angepasst. Wobei natürlich unabhängig vom Leasingangebot immer 50-80€ (je nach Gemeinde) fürs abmelden fällig werden.


Sorry hatte Satzzeichen?vergessen ganz nach dem Motto komm wir essen Opa;)
Ich lease auch gelegentlich und habe vor einiger Zeit auch mal bei Sixt geschaut, irgendwo in den Klauseln war doch tatsächlich sogar noch eine Rückgabegebühr von ich glaube 600-800 €, falls man nicht in München oder so zurückgibt. War nicht attraktiv. Das hier habe ich mir nicht angeschaut, liegt aber auch an der Kombi Fiat/Tchibo/Sixt...
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
lolnickname25.06.2019 15:45

Mit so viel Knautschzone fühlt man sich bestimmt richtig sicher wenn die …Mit so viel Knautschzone fühlt man sich bestimmt richtig sicher wenn die SUV Panzer durch die Innenstadt heizen.



Tjoa, der eine jammert wegen Knautschzone, der andere schlängelt sich auf der Vespa durch den Stadtverkehr. So unterschiedlich können Menschen ticken ....
Fiat 500 kostet in der Produktion unter 1000 euro xD
ggeht25.06.2019 13:25

Schade dass es nicht der TwinAir ist, der Motor macht den Fiat 500 erst …Schade dass es nicht der TwinAir ist, der Motor macht den Fiat 500 erst richtig spannend.Wenn ihr auf Kleinstwagensuche seit, unbedingt mal probefahren. Alleine der Klang


Ich hatte mal nen 500 mit Twin Air als mein Delta HPE zur Reparatur war. Ich habe mich nie im Leben so sehr für ein Motorengeräusch geschämt!
El_Rykero25.06.2019 14:59

Wer Fiat …Wer Fiat scheut:https://www.leasingmarkt.de/leasing/pkw/neuer_leasingvertrag_skoda_citigo_sofort_verf_gbar_3_tuerer_cool_edition_55_kw_1_0_mpi_kleinwagen_weiss_candy_weiss/215649?manufacturer=&modelsandgroups=GROUP-&targetGroup=PRIVATE&newContract=1&takeoverContract=0&adId=0&clientId=0®istrationYearFrom=2018®istrationYearTo=2019&mileageFrom=0&mileageTo=240000&durationFrom=6&durationTo=72&monthlyLeasePaymentsFrom=0&monthlyLeasePaymentsTo=1500&depositFrom=0&depositTo=5000&remainingKilometersFrom=0&enginePsFrom=0&enginePsTo=1000&colorId=0&fueltypeId=0&gear=&pp=10&p=0&zipcode=&distance=500&t=111100&item=0&envBonus=-1&ids=&newCar=-1&deals=0&directPickup=0&sort=rate&climatecontrol=1



Dann lieber Fiat.
Yori25.06.2019 16:06

Fiat 500 kostet in der Produktion unter 1000 euro xD


Ach ja? Kannst du das auch belegen?
F ehler
i n
A llen
T eilen
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
abug25.06.2019 13:21

Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der …Wir haben einen Punto in den Fuhrpark bekommen und das ist wirklich der Hammer. Die Kiste ist klappriger als mein 2006er Astra der letztes Jahr in die Presse ging.


Ich stell mich vielleicht ein bisschen blöd an, aber was genau ist "klapprig". Ich fahre nun im 7. Jahr einen Punto, damals für 9000 Euro neu erstanden. Das ist ein absolut normales Auto, in dem auch nichts klappert. Natürlich kauft man einen Kleinwagen, der sehr preiswert ist. Im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern war aber im Fiat auch schon 2012 ein Aux, USB und Bluetooth-Anschluss verbaut und eine Klimaanlage an Bord. Ich habe eine (!) Inspektion gemacht auf den 80.000km und warte nun auf den ersten guten Deal um die Karre irgendeinem Händler auf den Hof zu stellen.
MiniMe25.06.2019 13:22

Bin so ein Ding auf Mallorca gefahren, Fiat 500 mit 69 PS, selten so ein …Bin so ein Ding auf Mallorca gefahren, Fiat 500 mit 69 PS, selten so ein lahmes Auto gefahren. Da ging mein alter Twingo mit 55 PS deutlich besser. Aber bei dem Preis muss man abstriche machen


Vor besagtem Punto hatte ich eben einen solchen Fiat 500. Ohne je einen Twingo gefahren zu sein, ist es doch für 90% der Fälle völlig hinreichend mit 70 PS motorisiert zu sein. Im Punto sind die 69 PS aber tatsächlich mitunter fragwürdig ^^
didi195525.06.2019 13:33

Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine …Meine Frau fährt den Fiat 500 seit 2,5 Jahren als Stadtauto, absolut keine Pobleme. Wendig und sparsam, optimaler Cityflitzer.


Sparsam ist vielleicht ein bisschen irreführend. Beide Fahrzeuge (500 und Punto) habe ich selten unter 7 Litern / 100km bewegt.
Problemlos waren aber beide Autos. 11 Jahre Fiat, 3 Inspektionen, einmal neue Lampen für die Frontlichter, rund 140km...
sunjb25.06.2019 16:32

Ich stell mich vielleicht ein bisschen blöd an, aber was genau ist …Ich stell mich vielleicht ein bisschen blöd an, aber was genau ist "klapprig". Ich fahre nun im 7. Jahr einen Punto, damals für 9000 Euro neu erstanden. Das ist ein absolut normales Auto, in dem auch nichts klappert. Natürlich kauft man einen Kleinwagen, der sehr preiswert ist. Im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern war aber im Fiat auch schon 2012 ein Aux, USB und Bluetooth-Anschluss verbaut und eine Klimaanlage an Bord. Ich habe eine (!) Inspektion gemacht auf den 80.000km und warte nun auf den ersten guten Deal um die Karre irgendeinem Händler auf den Hof zu stellen.Vor besagtem Punto hatte ich eben einen solchen Fiat 500. Ohne je einen Twingo gefahren zu sein, ist es doch für 90% der Fälle völlig hinreichend mit 70 PS motorisiert zu sein. Im Punto sind die 69 PS aber tatsächlich mitunter fragwürdig ^^Sparsam ist vielleicht ein bisschen irreführend. Beide Fahrzeuge (500 und Punto) habe ich selten unter 7 Litern / 100km bewegt. Problemlos waren aber beide Autos. 11 Jahre Fiat, 3 Inspektionen, einmal neue Lampen für die Frontlichter, rund 140km...


Bin zwar kein Händler, aber wenn der Preis passt nehme ich den Punto trotzdem
Schön und gut aber das Auto gehört einem am Ende nicht. Dennoch von den Kosten interessant, da man ein neues Auto least zum günstigen Preis.

Allgemein ist zu Fiat zu sagen, dass sie teilweise im Alter extrem anfällig bezüglich der Fahrzeugelektronik sein können.
Der Fiat Stilo Multiwagon zum Beipiel schaltet teilweise während der Fahrt einfach ab, die Fehlersuche ist sehr mühseelig. Vermutlich irgendein Sensor, Relais, was das Problem auslöst. Schaltet man die Klima ein tritt das Problem kaum auf. Der Motor ansich ist gut, nur die Summe der Teile mit der Elektronik ist Mist. Hinzukommen Klarlackprobleme. Das Sprichwort Fiat, Fehler in allen Teilen hat seine Berechtigung. Allerdings ist es eher das Zusammenspiel mit der Fahrzeugelektronik, was Probleme macht.

Als Neuwagen wird man keine Probleme haben und die Konzeption der Autos ist allgemein auch gut, aber sobald die Autos etwas älter werden lieber bald verkaufen, sonst kann man sich bald auf Fehlersuche begeben. Die Elektronik war bei Fiat schon immer das Problem.

Insgesamt würde ich keinen Fiat empfehlen, auch die Konzeption der Autos gut ist vom Nutzwert und mir persönlich der 500 sehr gut gefällt..
Mal ne blöde Frage: kann mir Mal jemand das mit dem Leasing-Faktor erklären? Niedrig ist besser, aber warum? Und ab wann ist niedrig gut genug?
dog_1325.06.2019 16:19

Ach ja? Kannst du das auch belegen?


Leider nicht :,-(
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text