396°
ABGELAUFEN
Sixt Leasing für Gewerbetreibende - SEAT Mii für 36,57€ monatlich - Leasingfaktor 0,42
Sixt Leasing für Gewerbetreibende - SEAT Mii für 36,57€ monatlich - Leasingfaktor 0,42
Dies & DasSixt Angebote

Sixt Leasing für Gewerbetreibende - SEAT Mii für 36,57€ monatlich - Leasingfaktor 0,42

Preis:Preis:Preis:1.291,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich glaube billiger kann man derzeit nicht Auto fahren. Bei Sixt-Leasing findet ihr den Seat Mii in der Basisvariante “Reference” für 35,87 € netto und in der Variante “Style” für 36,57 € netto. Aufgrund dem geringem Aufpreis, den ihr für die nützlichen Extras der “Style” Ausstattung zahlen müsst, würde ich Euch zu dieser Variante raten.

Ausstattung:

Beide Varianten haben den 60 PS Benziner unter der Haube. Luxus findet ihr in keiner der beiden Ausstattungsvariante. Zu den Highlights des “Style” gehören die Servolenkung, die elektrischen Fensterheber und die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Kosten:

Die richtig günstigen Preise findet ihr nur bei einer kurzen Leasingdauer von 12 Monaten und 10.000 Inklusivkilometern. Bedenkt, dass bei dieser kurzen Laufzeit die Überführungskosten deutlich über den Leasingkosten liegen. Für den “Style” sind insgesamt 438,84 € an Leasingkosten, und 852,72 € an Überführungskosten zu zahlen (bis zur Haustür).

Seat Mii “Reference” für 35,87 € pro Monat. Leasingfaktor 0,45.


Seat Mii “Style” für 36,57 € pro Monat. Leasingfaktor 0,42.


Solltet ihr eine längere Laufzeit bevorzugen, dann schaut Euch mal das Angebot von Fleischhauer an. Die Laufzeit dort beträgt 24 Monate zu 39,-€ netto pro Monat. Bei Sixt steigt der Preis bei dieser Laufzeit auf 51,13 €.

Gefunden auf sparneuwagen.de

Die Links zu den Angeboten findet ihr im ersten Kommentar.

Beste Kommentare

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer


Lass gut sein ... die würden dann wahrscheinlich auch bei einem Benzin-Rasenmääher für 39€ auf cold voten weil sie keinen Garten haben

Da darf man nicht nach einem Sinn suchen ...

Verfasser

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer



Nur weil du es nicht nutzen kannst, nimmst du anderen die Chance dieses super Angebot zu entdecken, indem du cold votest?

Imho gehören die Überführungskosten in die Leasingrate, alles andere ist doch eine Milchmädchenrechnung.
Somit insgesamt cold.

25 Kommentare

Cold für Gewerbeleasing wie immer

Verfasser

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer



Nur weil du es nicht nutzen kannst, nimmst du anderen die Chance dieses super Angebot zu entdecken, indem du cold votest?

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer


Ich auch. und viele andere werdens tun (Minus drücken)
;-PPP
Bearbeitet von: "Bengelschwengel" 9. Jun 2016

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer


Lass gut sein ... die würden dann wahrscheinlich auch bei einem Benzin-Rasenmääher für 39€ auf cold voten weil sie keinen Garten haben

Da darf man nicht nach einem Sinn suchen ...

Auf den ersten Blick super Angebot. Auf den Zweiten leider nicht mehr. Beim Seat Händler wird die Überführung in die Rate eingerechnet. Damit käme man hier auf ca. 107 € und das sollte der Normalpreis sein, wenn nicht sogar darüber.

Ich frag mich, wer heutzutage noch ein Auto ohne Servolenkung kauft. Und was macht Sixt mit den Schüsseln ohne Servolenkung, wenn das eine Leasing-Jahr rum ist?

Cold as Ice! 109,78 Euro Netto für das Auto pro Monat...

Chris2k

Ich frag mich, wer heutzutage noch ein Auto ohne Servolenkung kauft. Und was macht Sixt mit den Schüsseln ohne Servolenkung, wenn das eine Leasing-Jahr rum ist?



​Bei so einem Auto eigentlich überflüssiger Luxus. Andererseits ist der Aufpreis in diesem Fall so gering...

Imho gehören die Überführungskosten in die Leasingrate, alles andere ist doch eine Milchmädchenrechnung.
Somit insgesamt cold.

Verfasser

therealpink

Imho gehören die Überführungskosten in die Leasingrate, alles andere ist doch eine Milchmädchenrechnung.Somit insgesamt cold.



Bin da ganz bei Dir, aber da die Rechnung so üblich ist, habe ich es auch so gehandhabt...

Du hast recht, das wird hier allgemein so gemacht. Gesamtkosten hast du ja auch korrekt angegeben.
Möglicherweise setzt sich ja auch noch die korrekte Angabe der durchschnittlichen monatlichen Kosten durch.

Chris2k

Ich frag mich, wer heutzutage noch ein Auto ohne Servolenkung kauft




Ich würde mich ja eher fragen wer heute noch ein Auto ohne Servolenkung baut, aber die Antwort ist ja offensichtlich Seat

Ich versuche mal eine Vorlage zu liefern:
Fürs/als Gästeklo tauglich
Viel zu wenig KM, das reicht nicht mal zum Supermarkt
Viel zu wenig PS, mein E63 AMG/RS 6 / M 5 hat mehr

Und ernsthaft: Klima?

ich finde das wir gewerbetreibenden eine eigene Rubrik bekommen und jeder der meint zu Stinkern weil ihm nix einfällt was er als Gewerbe anmelden kann gleich Steiniegen.

als Tip da jeder Putzen kann "Reinigung nach Hausfrauenart"

dann könnt Ihr euren Telefonanschluss Prozentual abzetzen ect.

jay_ehh

Cold für Gewerbeleasing wie immer



​arm

Gewerbeleasing ist f




Gewerbeleasing ist für reiche
Bearbeitet von: "Sebaleone" 9. Jun 2016

Sehe jetzt da "unterm Strich" auch kein Schnäppchen...

Für 118,87€/Monat (mit Klima) gibt es schon andere Fahrzeuge...
Für 122,97€/Monat gibt schon den 44kW Polo Trendline (Klima incl.)



Der Klimawandel scheint bei VAG noch nicht angekommen zu sein
Bearbeitet von: "DerKrokodil" 9. Jun 2016



Besten Dank für deine Ausführung. Habe aber gesehen, dass die Klimaanlage in diesem Angebot ca. 9 Euro extra kostet. Kannst also deine anderen Angebote behalten.

Bearbeitet von: "Jinglebells" 9. Jun 2016

dann lieber den hier für knapp 40,- netto im Monat bei 10% Anzahlung (was für Gewerbetreibende steuerlich auch sinnvoller sein kann)

sixt-leasing.de/det…e=L

hmm anscheid abgelaufen

nichts unter 100€ im monat zu haben

[quote=szammy][quote=jay_ehh]Cold für Gewerbeleasing wie immer[/quote]
Nur weil du es nicht nutzen kannst, nimmst du anderen die Chance dieses super Angebot zu entdecken, indem du cold votest? [/quote]
Einfach ein Gewerbe anmelden und fertig!

[quote=hollebolle]dann lieber den hier für knapp 4,- netto im Monat bei 1% Anzahlung (was für Gewerbetreibende steuerlich auch sinnvoller sein kann)
sixt-leasing.de/detail?ityc=515387&sozp=1&ld=24&jkm=1&lvkd=G&mode=L#step-1[/quote]
Ja der Preis ist ganz gut, aber bei Opel immer aufpassen. Der Listenpreis ist auch als Einzelkunde weit vom tatsächlichen Einkaufspreis entfernt. Das genannte Modell gibts über apl.de als Gewerbekunde mit Kurzzulassung mit 35% Rabatt. Inkl. Überführung dann keine 19.€. Wie man am Sixt Preis sehen kann, wird der Rabatt für solche Flottenkunden deutlich über 5% liegen.

Im übrigen bin ich dafür, hier mal die Regel einzuführen, dass solche dämlichen Leasingpreise nicht mehr gepostet werden. Die Rate schaut so niedrig aus, dann gibts nen schönes hot, aber in Wirklichkeit ist der Deal scheiße (so auch dieser hier). \x0d\x0aSonst stell ich demnächst nen Bugatti Veyron für 1€ p.M. ein (12/10.000/999.988) ;-)

ich finde das angebot ok, jedoch ist das aktuelle VW up angebot über 2 jahre die bessere Wahl. Hier zahlt man 39€ mit besserer Ausstattung, das über 2 Jahre. Die überführungskosten beziehen sich dann also auf 24 monate

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text